Autor Thema: NHL-Tribute Hockey League (10. Saison)  (Gelesen 10315 mal)

Offline Eishockeyreisen

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 10268
  • Ansehen: +32/-3
Re: NHL-Tribute Hockey League (10. Saison)
« Antwort #82 am: 31. Oktober 2019, 17:01:08 »
Bevor die Frage per PN kommt. Hedman ist evtl. beim Schweden Trip wieder auf dem Eis. Chancen 50/50. Maroon wird noch länger ausfallen. Das er in Schweden spielt ist aktuell kein Thema.
Was der Zitronenfalter tut nicht die Zitrone falten? Und der Käsebohrer hat nicht den Bohrer für die Löcher im Käse dabei? Also das hätte ich wirklich nicht gedacht.............Wenn Probleme dann sage dir einfach 555 auf Thailändisch

Offline El Matador

  • Profi
  • **
  • Beiträge: 930
  • Ansehen: +40/-2
Re: NHL-Tribute Hockey League (10. Saison)
« Antwort #81 am: 28. Oktober 2019, 20:34:21 »
Dieses Spiel macht einen manchmal einfach fertig. Von den bisherigen 25 Spieltagen führe ich an gefühlt 22. Und wie stehe ich da? 1-0-2  :rolleyes:
"Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser werden wird wenn es anders wird; aber so viel kann ich sagen, es muss anders werden, wenn es gut werden soll." Georg Christoph Lichtenberg

Online Sabres90

  • Platin 2020
  • *
  • Beiträge: 15809
  • Ansehen: +280/-26
  • Buffalo, Chicago, Duncan Keith, Pekka Rinne
Re: NHL-Tribute Hockey League (10. Saison)
« Antwort #80 am: 26. Oktober 2019, 14:40:40 »
Wieso konnte ich dann Scandella, bei dem nur "out" dran steht, ebenfalls auf nen IR Spot setzen, obwohl Rantanen und Dumoulin da schon sind?

EDIT: Vergesst es... :grins: :rolleyes:
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Online Sebi

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1786
  • Ansehen: +40/-2
  • Colorado Avalanche, VfL Bochum 1848
Re: NHL-Tribute Hockey League (10. Saison)
« Antwort #79 am: 24. Oktober 2019, 09:43:21 »
Ja, sind 2
Moe Szyslak: "Eiskunstläufer drehen ihre Pirouetten gerne am anderen Ufer."
Eiskunstläufer: "Ich bin nicht schwul, sondern habe eine Freundin in Vancouver."
Moe Szyslak: "Ausgedachte Freundin, ausgedachte Stadt."

Offline parise

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 10867
  • Ansehen: +160/-7
Re: NHL-Tribute Hockey League (10. Saison)
« Antwort #78 am: 24. Oktober 2019, 09:05:26 »
Wie viele Spieler kann ich auf die IR setzen? Weil die nächsten 2-4 Wochen wird mir Rantanen nix bringen...

sinds bei uns 2? denke ja

Online Sabres90

  • Platin 2020
  • *
  • Beiträge: 15809
  • Ansehen: +280/-26
  • Buffalo, Chicago, Duncan Keith, Pekka Rinne
Re: NHL-Tribute Hockey League (10. Saison)
« Antwort #77 am: 24. Oktober 2019, 09:04:23 »
Wie viele Spieler kann ich auf die IR setzen? Weil die nächsten 2-4 Wochen wird mir Rantanen nix bringen...
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Offline #500

  • Gold 2020
  • *
  • Beiträge: 6021
  • Ansehen: +88/-10
  • Detroit Red Wings
Re: NHL-Tribute Hockey League (10. Saison)
« Antwort #76 am: 17. Oktober 2019, 21:08:40 »
Nach Malkin fällt nun auch Tavares für mind. 2 Wochen verletzt aus.  :down: :disappointed:
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

Online Steffen

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2005
  • Ansehen: +102/-1
  • Arizona Coyotes
    • @coyotesfansdeutschland
Re: NHL-Tribute Hockey League (10. Saison)
« Antwort #75 am: 16. Oktober 2019, 15:43:22 »
Danke!  :down:

Online Sebi

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1786
  • Ansehen: +40/-2
  • Colorado Avalanche, VfL Bochum 1848
Re: NHL-Tribute Hockey League (10. Saison)
« Antwort #74 am: 16. Oktober 2019, 15:33:57 »
Der Spieler geht immer zu einem bestimmten Termin über den Waiver. Das siehst du, wenn du die Liste der Spieler anschaust, die du ziehen kannst. Steht in der Spalte Owner "FA", dann ist der Spieler FreeAgent und du kannst ihn sofort in dein Team holen bzw. für den nächsten Tag. Wenn dort aber ein "W" steht, dann war der Spieler vorher bei einem anderen Team und hängt noch auf dem Waiver. In Klammern steht dann das Datum, zu dem der Spieler das Team wechseln kann. Ich glaube die Sperrfrist für solche frisch entlassenen Spieler ist zwei oder drei Tage.

Edit: müssten drei Tage sein. Habe Gauthier heute früh entlassen und bei ihm steht nun "W (19 Oct)".
« Letzte Änderung: 16. Oktober 2019, 15:35:51 von Sebi »
Moe Szyslak: "Eiskunstläufer drehen ihre Pirouetten gerne am anderen Ufer."
Eiskunstläufer: "Ich bin nicht schwul, sondern habe eine Freundin in Vancouver."
Moe Szyslak: "Ausgedachte Freundin, ausgedachte Stadt."

Online Steffen

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2005
  • Ansehen: +102/-1
  • Arizona Coyotes
    • @coyotesfansdeutschland
Re: NHL-Tribute Hockey League (10. Saison)
« Antwort #73 am: 16. Oktober 2019, 15:17:05 »
Ich habe da mal ne Frage!

Wenn ich einen freien Spieler picken will, warum muss ich das mehrere Tage warten bis er zu mir gekommen wäre?
Ich habe Montag Schmaltz gezogen und jetzt ist er sogar bei einem anderen Team. Mir ist klar das Hans in der Waiver Prio vor mir steht aber es ist doch so das man nur an einem Tag "über den Waiver" muss und nicht an zwei Tagen...

Online Sabres90

  • Platin 2020
  • *
  • Beiträge: 15809
  • Ansehen: +280/-26
  • Buffalo, Chicago, Duncan Keith, Pekka Rinne
Re: NHL-Tribute Hockey League (10. Saison)
« Antwort #72 am: 12. Oktober 2019, 18:38:48 »
jup, ist auch klar, weil du ja nur eine begrenzte anzahl an spielern haben kannst ... ergo: spieler weg, spieler rein ... wenn du aber spieler mit IR hast, kannst du diese auf IR schieben und einen free agent holen, OHNE das du einen abgibst

Hätte ich das mit der IR gewusst, hätte ich Tuch niemals ziehen lassen :rolleyes:! Naja, ist mein erstes yahoo Jahr, da heißt es lernen :grins:
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Offline parise

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 10867
  • Ansehen: +160/-7
Re: NHL-Tribute Hockey League (10. Saison)
« Antwort #71 am: 11. Oktober 2019, 16:58:30 »
Wie kann ich denn einen Free Agent verpflichten?

Ich musste bei meinen bisherigen Einkäufen auch immer nen Spieler abgeben... :gruebel:

jup, ist auch klar, weil du ja nur eine begrenzte anzahl an spielern haben kannst ... ergo: spieler weg, spieler rein ... wenn du aber spieler mit IR hast, kannst du diese auf IR schieben und einen free agent holen, OHNE das du einen abgibst

Online Sabres90

  • Platin 2020
  • *
  • Beiträge: 15809
  • Ansehen: +280/-26
  • Buffalo, Chicago, Duncan Keith, Pekka Rinne
Re: NHL-Tribute Hockey League (10. Saison)
« Antwort #70 am: 11. Oktober 2019, 15:14:22 »
Wie kann ich denn einen Free Agent verpflichten?

Ich musste bei meinen bisherigen Einkäufen auch immer nen Spieler abgeben... :gruebel:
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Offline Madboy

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1706
  • Ansehen: +14/-0
  • New York Rangers, Fortuna Düsseldorf
Re: NHL-Tribute Hockey League (10. Saison)
« Antwort #69 am: 02. Oktober 2019, 20:49:47 »
Achte ebenfalls auf das beliebte day to day und natürlich auf Verletzungen
Dolan sucks...

Offline Eishockeyreisen

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 10268
  • Ansehen: +32/-3
Re: NHL-Tribute Hockey League (10. Saison)
« Antwort #68 am: 02. Oktober 2019, 20:16:57 »
@Sabres.
Du kannst jeden Spieltag neu aufstellen. Das bedeutet wenn an einem Tag z.b. Eichel spielst, solltest du ihn aufstellen. Und wenn er dann einen Tag später Spielfrei ist. Musst du ihn durch einen dann aktiven Spieler austauschen. Solltest du ihn nicht für den nächsten Tag rausnehmen, bleibt er automatisch im Team. Bringt dir dann allerdings auch keine Punkte.
Du musst allerdings nicht jeden Tag wechseln, du kannst auch die ganze Woche bereits aufstellen. Nur nicht vergessen, jeden Tag einzeln Speichern.
Was der Zitronenfalter tut nicht die Zitrone falten? Und der Käsebohrer hat nicht den Bohrer für die Löcher im Käse dabei? Also das hätte ich wirklich nicht gedacht.............Wenn Probleme dann sage dir einfach 555 auf Thailändisch