NHL-Tribute.de

National Hockey League (NHL) => Playoffs NHL => 2014 => Thema gestartet von: Sabres90 am 15. April 2014, 17:47:15

Titel: 1. Runde = St. Louis Blues - Chicago Blackhawks
Beitrag von: Sabres90 am 15. April 2014, 17:47:15
Thread zur Playoff Begegnung

:stl: --- :chi:

Ergebnisse in der Regular: 3:2, 3:2 SO, 6:5 SO, 0:4, 4:2

Duell der Topscorer: Alexander Steen (62 Punkte, 33 Tore) --- Patrick Sharp (78 Punkte, 34 Tore)

Duell der Goalies: Ryan Miller --- Corey Crawford

Sie fallen (Stand jetzt) bei St. Louis aus: Vladimir Tarasenko, David Backes, Vladimir Sobotka, Patrik Berglund, Brendan Morrow

Sie fallen (Stand jetzt) bei Chicago aus: Nikolai Khabibulin, Patrick Kane, Jonathan Toews


Euer Tipp, wer kommt weiter?

Machen wir es kurz: Was ne Schei*e :wand: :heul:! Meine 2 großen Favoriten auf den Cup kegeln sich in Runde 1 gegenseitig raus - oder zumindest einer davon!
Die Blues haben diese Season bewiesen, warum man große Stücke auf dieses Team setzen muss! Hinten steht die Abwehr wie eine 1 und vorne ist die Offensive zumindest halbwegs stark gewesen. Dann verpflichtete man zur Deadline auch noch Ryan Miller und Steve Ott und für viele war das das Zeichen, dass die Blues jetzt ganz hoch hinaus wollen und auch ganz hoch hinaus gehen können - bis die letzten 6 Spiele kamen! Die Blues verloren ihre letzten 6 Spiele und machten dabei gerade einmal 5 Tore ... 3x erreichte der Gegner sogar ein Shutout! Vor der Serie ist also klar: Die Blues haben jetzt ein fettes Offensivproblem! Mit Backes & Co. fallen gleich 4 wichtige Stürmer aus, was Stand jetzt nicht zu kompensieren ist! Klar kann die Abwehr um Pietrangelo und Miller auch mal Spiele retten, aber eine ganze Serie...
... gegen die Blackhawks? Das scheint unvorstellbar! Chicago stellt den 2. besten Sturm der Liga und man muss es erstmal schaffen einen Kane, Toews, Sharp oder Hossa aus dem Spiel zu nehmen und zwar über 60 Minuten! Und dann gibt's ja auch noch einen Saad oder Shaw, welche ebenfalls in die Bresche springen können! Und hinten steht die Abwehr um Keith und Crawford auch alles andere als unsicher!
In den Special Teams gibt es leichte Unterschiede zu vermerken. Im PP sind die Teams quasi identisch, aber das PK wird quasi von den Blues regiert, während Chicago da über die Season doch einige Probleme hatte!

Insgesamt wird es ein Duell auf Augenhöhe von 2 sehr tollen Teams. MMn wäre die Serie aber noch enger und spannender, wenn St. Louis nicht so viel Verletzte hätte!

Die Hawks sind unglaublich komplett und als Fan tippe ich sowieso auf sie - 4:1 Chicago!
Titel: Re: 1. Runde = St. Louis Blues - Chicago Blackhawks
Beitrag von: ACDCseit1973 am 15. April 2014, 18:41:28
Toews und Kane sind wohl wieder dabei, daher sag ich Hawks in 6!
Titel: Re: 1. Runde = St. Louis Blues - Chicago Blackhawks
Beitrag von: parise am 15. April 2014, 19:15:29
blues in 6
Titel: Re: 1. Runde = St. Louis Blues - Chicago Blackhawks
Beitrag von: Saubermann am 15. April 2014, 19:25:50
Hawks in 4...so schlecht wie die Blues im Moment sind
Titel: Re: 1. Runde = St. Louis Blues - Chicago Blackhawks
Beitrag von: Sebi am 15. April 2014, 19:37:25
Hawks in 5. Ein Spiel wird Miller stehlen, aber ansonsten sollten die Hawks, gerade mit Toews und Kane wieder im Lineup, das sicher nach Hause fahren.
Titel: Re: 1. Runde = St. Louis Blues - Chicago Blackhawks
Beitrag von: Jake The Rat am 15. April 2014, 20:16:47
St. Louis in 7.
Titel: Re: 1. Runde = St. Louis Blues - Chicago Blackhawks
Beitrag von: atlantic am 15. April 2014, 21:15:32
Das ist echt ein spannendes Ding. Ich glaube, dass die Serie sehr schnell zugunsten einer Mannschaft kippen wird - welcher, ist im Moment noch schwer zu sagen. Wenn St. Louis wieder anfängt, Tore zu schießen, dann schaffen sie das (bessere Abwehr + Goaltending sollten sie theoretisch haben), wenn Toews und Kane wieder aus dem Stand zur Topform zurückfinden, werden die Hawks die Serie aber schnell für sich entscheiden...

Ich tippe mal auf letzteres und sage Chicago in 5 (auch wenn ich den Sieg lieber St. Louis wünschen würde)
Titel: Re: 1. Runde = St. Louis Blues - Chicago Blackhawks
Beitrag von: Norris am 16. April 2014, 10:52:07
Hawks in 6. St. Louis ist einfach momentan total von der Rolle und hat dazu noch zu viele Verletzte. Leider!
Titel: Re: 1. Runde = St. Louis Blues - Chicago Blackhawks
Beitrag von: cosmokramer am 16. April 2014, 11:01:46
Hitch meint, dass alle zur Zeit verletzten in Runde 1 zurückkommen. Trotzdem befürchte ich, dass die Luft draussen und der Spirit innerhalb zweier Wochen verflogen ist. Evtl. hat man auch etwas über den Verhältnissen gelebt.

Hawks in 6  :down:
Titel: Re: 1. Runde = St. Louis Blues - Chicago Blackhawks
Beitrag von: Steffen am 16. April 2014, 18:49:00
Auf spannende Spiele:

Blues in 7!
Titel: Re: 1. Runde = St. Louis Blues - Chicago Blackhawks
Beitrag von: LDB am 16. April 2014, 19:41:32
leider wohl die Hawks, in 6 ;)
Titel: Re: 1. Runde = St. Louis Blues - Chicago Blackhawks
Beitrag von: Madboy am 16. April 2014, 22:07:33
Uff..so eine Serie in der 1. Runde...Chicago in 6
Titel: Re: 1. Runde = St. Louis Blues - Chicago Blackhawks
Beitrag von: killermuff72 am 16. April 2014, 23:58:57
Blues in 6
Titel: Re: 1. Runde = St. Louis Blues - Chicago Blackhawks
Beitrag von: Sabres90 am 17. April 2014, 20:21:27
Update vor Game 1: Tarasenko und Backes kehren bei den Blues zurück, Oshie fällt dagegen aus...
Titel: Re: 1. Runde = St. Louis Blues - Chicago Blackhawks
Beitrag von: parise am 17. April 2014, 20:32:58
bezweifle, dass die beiden fit sind ... Playoffs eben, da müssen die ran, sofern sie gerade aus skaten können
Titel: Re: 1. Runde = St. Louis Blues - Chicago Blackhawks
Beitrag von: Sabres90 am 17. April 2014, 21:21:44
bezweifle, dass die beiden fit sind ... Playoffs eben, da müssen die ran, sofern sie gerade aus skaten können

Jo schauen wir mal ... Kane ist ja auch wieder dabei, hab da aber auch noch etwas Angst...
Titel: Re: 1. Runde = St. Louis Blues - Chicago Blackhawks
Beitrag von: El Matador am 17. April 2014, 21:34:03
Blues in 6 :devil:
Titel: Re: 1. Runde = St. Louis Blues - Chicago Blackhawks
Beitrag von: cosmokramer am 18. April 2014, 08:33:54
Was für ein geiles Spiel! Nach dem ersten Drittel hatte ich Angst um Miller, gut hat er sich gesteigert. Schwartz und Tank unglaublich wichtig für das Team und das in ihrem zarten Alter. Gutes Scouting der Blues.

Mit Oshie und Berglund besteht dann noch Szeigerungspotential, wobei mir Cracknell sehr gut gefallen hat.
Titel: Re: 1. Runde = St. Louis Blues - Chicago Blackhawks
Beitrag von: Sabres90 am 18. April 2014, 17:02:34
Absolut unnötige Niederlage der Hawks :wand:

Beide Teams sind mit viel Fahrt ins Spiel gegangen und nach bisschen Hin und Her gelang den Blues das 1:0. Die Hawks waren danach bisschen von der Rolle und haben quasi aus dem Nichts den Ausgleich markiert! Prompt waren die Hawks da und machten auch direkt das 2:1! Doch man war noch nicht richtig mit dem Feiern fertig, da erzielten die Blues sofort wieder den Ausgleich. Dann floss das Spiel etwas vor sich hin, bevor Kane mit dem starken Break direkt nach einer Unterzahlsituation die erneute Hawks Führung herstellte.
Insgesamt waren die Blues im 1. Drittel für mich leicht besser, da druckvoller, während die Hawks eben sehr effektiv waren!

Im 2. Drittel drückten die Hawks dann ordentlich auf das Gas, aber schafften es einfach nicht, weitere Tore zu erzielen. Die Blues wirkten defensiv manchmal irgendwie überfordert wenn die Hawks mal richtig Dampf machten. Offensic sahen die Blues etwas ideenlos aus, aber wenn sie mal Ideen hatten, wurde es sofort gefährlich. 3:2 hieß es auch nach 40 Minuten, was sicherlich auch an den tollen Leistungen von Crawford und Miller lag, welche beide nen starken Mittelabschnitt hingelegt hatten!

Im letzten Drittel ließen die Hawks bisschen zu sehr nach und die Blues drückten auf's Tempo! Dass der Ausgleich dann so kurz vor Schluss fiel hätte nicht mehr sein müssen...!

In der OT gaben die Hawks dann wieder bisschen mehr Gas, aber es kamm nix Gescheites bei rum! In der 2. OT wirkten die Blues etwas energischer, aber auch sie konnten hier noch keine Entscheidung fällen - die kam erst in OT 3!

Zusammengefasst war die Niederlage aus Hawks Sicht echt dämlich und unnötig. Vor allem hat mir die Abwehrleistung gar nicht gefallen. Wäre man da besser und konzentrierter gestanden, dann hätte man jetzt schon 1 Sieg in der Tasche. Selbiges gilt für das PP, das doch ein Schwachpunkt war - da wäre mehr zu holen gewesen!
Sehr stark war für mich Duncan Keith, der ein richtig tolles Game machte und gerade defensiv eine enorme Absicherung für Chicago war. Zu erwähnen sei noch die Bullystärke, da hat man die Blues deutlich in den Sack gesteckt!

Ansonsten ist ein Sieg in Game 2 Pflicht, allerdings darf man sich da nicht nochmals so ungeschickt anstellen! Sollte man da abgeklärter auftreten mache ich mir um die Serie ehrlich gesagt keine Sorgen :up:

Tarasenko hatte aber mal ein richtig geiles Comeback für die Blues, echt großes Game von ihm!

Zu erwähnen sei auch noch das fette Save von Corey :headb:

http://www.youtube.com/watch?v=wvFfMFZ_oh0
Titel: Re: 1. Runde = St. Louis Blues - Chicago Blackhawks
Beitrag von: enemy1291 am 18. April 2014, 18:14:00
Hab das Spiel als neutraler geschaut. MMn verdienter Sieg der Blues...würde nicht sagen das chi da was verschenkt hätte. Hab zwar erst ab der 20 min zugeschaltet. War mehr oder weniger ausgeglichen die Partie auch wen ich das Gefühl hatte die Blues hatten was Chancen anbelangt die besseren. Gegen ende des letzten Drittels waren die Hawks überfordert, besonders an der Bande. Die Blues zeigten aus meiner Sicht zu was sie fähig sind.

 
Titel: Re: 1. Runde = St. Louis Blues - Chicago Blackhawks
Beitrag von: Jake The Rat am 18. April 2014, 18:33:58
Ich hätte eh gegen die Blackorcs getippt; nach der Auftaktniederlage natürlich erst recht. Blues in 6.
Titel: Re: 1. Runde = St. Louis Blues - Chicago Blackhawks
Beitrag von: Sabres90 am 20. April 2014, 09:14:56
Was soll man noch groß sagen? Die Hawks sind drauf und dran die Serie selber her zu schenken :wand: :disappointed:! Das wird jetzt eine mehr als schwere Nummer für Chicago!

Zu Seabrook: Check geht natürlich gar nicht und wenn man ihn für 2-3 Spiele raus nimmt, kann niemand was sagen! Wenn ich aber dran denke was Lucic gemacht hat, dann gehört Seabrook mit 10.000 abgefertigt und weiter geht's... :disappointed:
Titel: Re: 1. Runde = St. Louis Blues - Chicago Blackhawks
Beitrag von: Sabres90 am 20. April 2014, 20:56:44
Seabrook muss 3 Spiele zuschauen! Gerecht in der Sache, mit Blick auf Lucic aber ne Frechheit :brech:
Titel: Re: 1. Runde = St. Louis Blues - Chicago Blackhawks
Beitrag von: Cookie La Rue am 20. April 2014, 21:09:15
Hoffentlich ist die Series bis dahin beendet. Gerecht wäre nur das.  :headb:
Titel: Re: 1. Runde = St. Louis Blues - Chicago Blackhawks
Beitrag von: Sabres90 am 26. April 2014, 11:34:26
Pfuuhhh Serie gerdreht :headb: :huldigung: aber wieder zig tausend Nerven verloren :grins:! Jetzt einmal tief durchatmen Hawks und dann zuhause direkt den Sack zu machen :headb:
Titel: Re: 1. Runde = St. Louis Blues - Chicago Blackhawks
Beitrag von: killermuff72 am 26. April 2014, 18:32:59
Was für ne spannende Serie,in Spiel 5 leider mit dem glücklicheren Ende für die Hawks
Hatte schon nach Spiel 3 so'n Dejavue Gedanken, dass es für die Blues
ähnlich schlecht laufen könnte wie im letzten Jahr gegen die Kings, Jackmann macht das
OT- Goal, Blues gewinnen beide Heimspiele und Fliegen mit 2:4 raus,
Mhhh, ich hoffe ich irre mich und sie holen das Ding in Chicago!!!
Diese Serie hätte ja ein Spiel 7 verdient. Muss aber ehrlich sagen, das die
Hawks gestern defensiv wieder ne Top Leistung abgeliefert haben und
Crawford einen guten Abend hatte. Na ich freu mich jedenfalls auf morgen
und drück die Daumen!!!!!
Titel: Re: 1. Runde = St. Louis Blues - Chicago Blackhawks
Beitrag von: Sabres90 am 28. April 2014, 11:06:21
2. Runde :headb:!

Puhh, aber was für ein Game nochmal gestern! Im 1. Drittel ein recht ausgeglichenes Game, aber dann legen die Blues im 2. Drittel los wie die Feuerwehr und spielen die Hawks quasi an die Wand. Aber dank einem überragenden Penaltykilling sowie dem bärenstarken Crawford im Tor blieb es wundersamerweise nach 40 Minuten beim 1:1.

Und wie das halt so ist wenn der gegner trotz Überlegenheit keine Tore schießt, muss man es eben selber machen! Kaum spielten die Hawks im letzten Abschnitt wieder Offensiveishockey, schossen sie die Blues auch schon ab. Richtig geiles Schlussdrittel von Chicago, was letzten Endes den verdienten 4. Sieg einbringt :up:!

Ich fand aber die gesamte Serie mehr als eng und insgesamt waren die Blues für mich sogar einen Ticken besser, da sie etwas mehr in die Offensive investierten als die Hawks. Die Unterschiede in der Serie waren für mich aber das saustarke Penaltykilling der Hawks (93,3%!), ein über die Serie gesehen bärenstarker Crawford (von 215 Schüssen 201 gehalten), ein mit Keith überragender No.1 Defender (2 Tore, 7 Punkte, durchschnittlich 29:51 Minuten Eiszeit :ee: :headb: ) und mit Jonathan Toews ein Captain, der wieder einmal bewiesen hat, warum er mit der beste und kompletteste Forward der Liga ist! Selbstverständlich hatte Backes nach dem Seabrook Check Probleme, aber insgesamt war Toews eben für mich auch der bessere, weil aktivere Leader!

In meinen Augen haben diese 4 Faktoren die Serie entschieden, wobei die Hauptfaktoren für mich die Perfomance von Crawford und das Penaltykilling waren.

Dann noch zu St. Louis! Insgesamt in allen 6 Spielen top gespielt, aber zusammenfassend war man einfach zu fahrlässig mit den eigenen Chancen und spielte einfach kein gutes Powerplay! Wenn man in 29 Überzahlsituationen nur 2 Tore zustande bekommt muss man gar nicht lange nach der Ursache für das Rausfliegen suchen! Sicherlich war das nicht der einzige Grund, aber nunmal eben ein verdammt großer!
Dann zu Miller: Mit Sicherheit hätten viele eine viel stärkere, also überragende Leistung von ihm erwartet - ich ja irgendwie auch! Dennoch spielte Miller absolut keine schlechte Serie, denn ohne ihn wären die Blues niemals bis ins 6. Game gekommen, das sollte man also nicht vergessen! Mit seinen Saves hat er ihnen oft den Ar*** gerettet! Letzten Endes war er für mich aber trotzdem in der Serie etwas schlechter als Crawford und sicherlich war das auch ein Grund für das Ausscheiden der Blues!

Die Alternative zu Miller war, Halak zu behalten. Ich weiss nicht, ob er zu s1er Hochform von damals in MTL aufgelaufen wär, aber besser als Miller in dieser Serie hätte er sicher gehalten.

So eine Aussage ist allerdings absoluter Quatsch Jake :disappointed:! Hätte wäre wenn und aber, das ist absolute Wahrsagerei von dir, denn das kann niemand vorher wissen! Halak hat bisher 1x starke Playoffs gespielt und dann war's das! Ob er besser oder schlechter gehalten hätten ist reine Rätselraterei, aber wie gesagt, in dieser Serie lag die meiste Schuld woanders, aber nicht an Miller!

Crawford wird eh unterschätzt. Letztes Jahr hätte er Playoff MVP s1 müssen...

So eine Aussage von dir über einen Blackhawks Spieler :ee: :huldigung:! Das verleitet mich fast zu einem +, aber da du weiterhin so engstirnig gegen Miller schießt, müsste ich dir auch ein - geben, also lass ich grad beides sein :grins:!
Aber deine Aussage stimmt, irgendwie ist Crawford trotz tolelr Leistungen bhei den meisten immer noch nicht als Spitzengoalie angesehen! Naja, spätestens wenn er dieses Jahr wieder den Cup in Höhe reckt werden viele ihre Meinungen da ändern :grins: :headb:
Titel: Re: 1. Runde = St. Louis Blues - Chicago Blackhawks
Beitrag von: Saubermann am 28. April 2014, 15:04:11
Naja, Sabbel, in Anbetracht der Tatsache, was die Blues auf den Tisch gelegt haben, hat sich diese Investition bisher nicht gelohnt.
Miller hat wenig bis gar keine Spiele gewonnen, was ich bei einem Goalie, für den ich soviel auf den Tisch lege allerdings erwarten kann (oder sogar muss), er schließt die Saison mit einer negativen Bilanz ab (RG+PO 12 zu 13) und hat dazu gerade in den Playoffs ein paar Dinger reingelassen, wo ich zumindest die Frage stelle, ob die wirklich nicht zu halten waren.

Keine Frage, das Verletzungspech der Blues, die vielen vergebenen Torchancen sind die Hauptgründe Nummer eins, dass die Blues an den Hawks gescheitert sind, aber ein Miller in Topform hätte die Blues sicherlich auf Divisionsplatz eins gehalten oder die Serie gewonnen.
Mit Halak hätten die Blues jedenfalls nicht schlechter ausgesehen.
Titel: Re: 1. Runde = St. Louis Blues - Chicago Blackhawks
Beitrag von: Sabres90 am 28. April 2014, 17:44:53
Ich habe auch nie groß was anderes gesagt :zwinker:! Wie gesagt, Miller hat gut gehalten, aber das reicht in den Playoffs bekanntlich nicht und Crawford hat eben bärenstark gehalten! Und dass man sich von einem wie Miller in den PO's mehr erwartet ist ja selbstverständlich :zwinker:
Titel: Re: 1. Runde = St. Louis Blues - Chicago Blackhawks
Beitrag von: Saubermann am 28. April 2014, 17:57:24
Ich habe auch nie groß was anderes gesagt :zwinker:! Wie gesagt, Miller hat gut gehalten, aber das reicht in den Playoffs bekanntlich nicht und Crawford hat eben bärenstark gehalten! Und dass man sich von einem wie Miller in den PO's mehr erwartet ist ja selbstverständlich :zwinker:
War eher auf deinen Konter auf Jakes Aussage bezogen. Und für mich hat Miller absolut NICHT gut gehalten
Titel: Re: 1. Runde = St. Louis Blues - Chicago Blackhawks
Beitrag von: parise am 28. April 2014, 20:49:07
im grund is es ja egal wie gut dein goalie hält, solang man vorne genügend dinger reinmacht  :grins: :grins:
Titel: Re: 1. Runde = St. Louis Blues - Chicago Blackhawks
Beitrag von: Jake The Rat am 28. April 2014, 23:24:51
Schmarrn. :blll: :grins:  Im Grunde isses Wurscht, wieviele Dinger du vorne machst - wenn d1 Goalie nix r1lässt, kannst du nicht verlieren. :cool:
Titel: Re: 1. Runde = St. Louis Blues - Chicago Blackhawks
Beitrag von: Jake The Rat am 29. April 2014, 02:00:44
Nochmal Miller... :devil:  Don Cherry grad eben in Coach's Corner:
Zitat
Why St.Louis made this trade, is beyond me.
In Ewigkeit, amen. :huldigung: :grins:
Titel: Re: 1. Runde = St. Louis Blues - Chicago Blackhawks
Beitrag von: Eishockeyreisen am 29. April 2014, 04:51:19
im grund is es ja egal wie gut dein goalie hält, solang man vorne genügend dinger reinmacht  :grins: :grins:

Zum Glück hast du am Ende so zwei kleine teile hingesetzt. Sonst hätte ich dich wirklich gefragt ob du unsere Serie gegen Montreal kurz gesehen hast.....  :zwinker: