NHL-Tribute.de

National Hockey League (NHL) => Playoffs NHL => 2017 => Thema gestartet von: Marces23 am 27. April 2017, 10:40:16

Titel: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: Marces23 am 27. April 2017, 10:40:16
Eure Meinungen, wie geht die Serie aus? Wer oder Was könnte der entscheidene Faktor in dieser Serie sein?

Ich hoffe auf ein knappen Sieg der Pens, wird aber verdammt schwer und abhängig von der Leistung des Goalies Fleury!
Wird wieder eine geile Serie mit geilem Eishockey und hoffentlich mit dem besseren Ende für die Pens  :huldigung:

Pens in 6  :lol:



Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: muench76 am 27. April 2017, 10:52:22
Caps in 7, weil sie einfach einmal dran sind.
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: Sebi am 27. April 2017, 11:01:30
Caps in sechs
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: VitaliSieren am 27. April 2017, 12:36:32
hoffe auf die Pens in 7
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: Quickslay am 27. April 2017, 13:13:14
Wenn die Pens ihre Geschwindigkeit den Caps aufdrücken können, dann wird es leider nichts mit den Caps...

Es wird in jedem Fall ne enge, heisse Kiste...ich sag mal Pens in 7....
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: parise am 27. April 2017, 13:58:50
caps in 6
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: Norris am 27. April 2017, 15:19:01
Caps in 6
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: Sabres90 am 27. April 2017, 17:12:45
Die meisten sehen die Caps eh wieder vorne und am Ende sind es dann doch wieder die Pens, die weiterkommen :grins:! Ich gehe mal auf die Pens in 7 Games!
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: Madboy am 27. April 2017, 17:32:25
Die Caps in 7
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: Marces23 am 27. April 2017, 17:41:19
Die meisten sehen die Caps eh wieder vorne und am Ende sind es dann doch wieder die Pens, die weiterkommen :grins:! Ich gehe mal auf die Pens in 7 Games!

Hoffentlich hast du recht  :lol: Bin scho wieder komplett nervös  :clap: Playoffs machen mich fertig  :huldigung:
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: ACDCseit1973 am 27. April 2017, 19:08:20
Gebe wie in Runde 1 wieder einen genauen Tipp ab: Pens oder Caps in 6 oder 7!
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: #500 am 27. April 2017, 20:31:02
Ich hoffe, die Caps kommen weiter. Die Pens schätze ich trotzdem stärker ein und sie sind für mich die Favoriten aufs Weiterkommen. Also, (leider) Pens in 7.
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: Soeren1122 am 27. April 2017, 21:18:20
Pens in 5.
das Powerplay wird der Schlüssel zum Sieg sein  :smile:
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: VitaliSieren am 28. April 2017, 01:56:20
Reihenwechsel bei den Pens, sieht defensiv ganz gut aus.  :headb: So gut die 1.Line bei den Pens offensiv war, so schlecht war sie defensiv. Is schon besser mit Horni  :augenzwinkern:
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: ACDCseit1973 am 28. April 2017, 04:41:38
Zerfahrenes 1. Drittel, beide Teams mit relativ wenig Chancen bzw. stehen hinten gut drin. Das 2. Drittel wird dann von den Caps verschlafen bzw. machen Sie auf einmal ungewohnt und viele Fehler in der defensive und die Pens gehen verdient mit 2:0 in Führung. Gen Ende des Drittels kommen die Caps dann ins laufen und verlürzen verdient auf 2 zu 1. Im dritten Drittel war es eig. ein relativ einseitiges Spiel. Washington muss und so viel auch das 2:2 durch einen Zuckerpass von Niskanen und einem Positionsfehler der Pens. Die Caps weiterhin am Drücker und sind nah dran das Spiel zu drehen, aber durch einen schnellen Angriff und einem Stellungsfehler der Caps Abwehr, konnte Bonino das 3:2 für die Pens verbuchen. Anschließend gabs noch ein ordentliches Gewusel im Slot. (frag mich warum der Ref das abgepfiffen hat?) Die Caps bekommen den Puck nicht reingelümmelt bzw. Fleury mit einer Reihe von wichtigen Saves. So blieb es beim 3:2 und die Pens klauen sich Spiel 1. 35 zu 21 Schüsse für die Caps. Als Capitals Fan würd ich mir in den Hintern beißen, dieses Spiel nicht gewonnen zu haben. Washington mit dem Lauf aus der Leafs Serie, die Pens mit 1 Woche Pause und gerade gegen Ende, nicht mit ihrem besten Spiel. Wobei die Caps mMn auch nicht sehr gut gespielt haben und sich am Ende aufgrund der eigenen Fehler auch nicht beschweren sollten. Gucken was Samstag in Spiel 2 geht .. Washington gewinnt das Spiel mal besser. :grins: Gute Nacht. :headb:
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: Marces23 am 28. April 2017, 08:13:27
Ganz ganz wichtiger Sieg! Beide Teams im 1. Drittel nur Defensive, die ersten Minuten im 2. Drittel haben die Caps komplett verschlafen  :grins: aber gegen Ende des 2. Drittel brutal angeschoben sowie im 3. Drittel, da hätte sich ja keiner der Pens beschweren dürfen wen das in die Hose gegangen wäre! Letztes Jahr haben die Pens alle Spiele daheim gegen die Caps in den Playoffs gewonnen, bitte wiederholen  :lol:
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: wukaluka am 28. April 2017, 13:00:01
Spät dran, aber Pens in 6!

Wichtiger Sieg in Game 1. Die Pens haben gut daran getan, die Reihen umzustellen. War dringend notwendig.
Entscheidende Faktoren sind für mich auch Flower und das Powerplay.

Jetzt sichte ich erstmal das Spiel. :D
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: Marces23 am 30. April 2017, 12:11:50
Mit 2:0 nach Pittsburgh zurück  :ee: Damit hätt ich nicht gerechnet! Caps gestern im 1. Drittel komplett aufgedreht, hätte locker 3:0, 4:0 stehen müssen und es hätte sich keiner beschweren dürfen.
Dann ab dem 2. Drittel waren die Pens da, und haben Ihren Stiefel runter gespielt  :devil: Normal sollte man bei so einer Teamleistung keinen hervorheben, aber was Crosby in den Playoffs spielt ist einfach nur ganz große Klasse, ob Defensiv oder Offensiv, sehr stark!! Powerplay läuft rund, Fleury stark  :devil: Naja jetzt hoffentlich das 3:0 nachlegen, was verdammt schwer wird, die Caps werden mit Wut im Bauch in Pittsburgh wieder die Feuerwehr rufen  :clap:
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: parise am 30. April 2017, 14:26:04
defensiv war runde 1 von sid absolut schwach ... der stand bei, wenn ich mich nicht irre, mehr als 6 gegentreffern auf dem eis und hatte nach runde 1 aus ne negative +/-, was eigtl für ihn recht unüblich ist
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: Marces23 am 30. April 2017, 14:40:32
defensiv war runde 1 von sid absolut schwach ... der stand bei, wenn ich mich nicht irre, mehr als 6 gegentreffern auf dem eis und hatte nach runde 1 aus ne negative +/-, was eigtl für ihn recht unüblich ist

Ganze Reihe 1 war schwach Defesniv, aber seitdem Horni Reihe 1 Spielt, läufts Defensiv viel viel besser
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: parise am 30. April 2017, 14:47:44
mag sein, aber dann kann man ja nicht sagen, dass er in den playoffs offensiv wie defensiv ganz stark ist - wenns einfach nicht zu 100% stimmt  :up: bin auch der meinung, dass er zZ auf nem anderen level spielt, aber die vorjahrsplayoffs waren nochmal ne ganz andere nummer von ihm mMn
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: Marces23 am 30. April 2017, 15:58:10
mag sein, aber dann kann man ja nicht sagen, dass er in den playoffs offensiv wie defensiv ganz stark ist - wenns einfach nicht zu 100% stimmt  :up: bin auch der meinung, dass er zZ auf nem anderen level spielt, aber die vorjahrsplayoffs waren nochmal ne ganz andere nummer von ihm mMn

find ich nicht, dieses Jahr find ich Ihn viel stärker, letztes Jahr haben wir dank HBK viel spiele gewonnen, und dieses Jahr macht Sid extrem viel
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: parise am 30. April 2017, 16:02:39
dennoch mit einigen defensiven löchern, die er im vorjahr nicht in der häufigkeit hatte ... kommt aber vl auch davon, dass n guentzel in der defensive fast immer bissl zu weit weg steht und sid deswegen covern muss - dennoch, defensiv war er schon mal stärker  :up: aber das ist natürlich jammern auf höchstem niveau
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: Onkelz2000 am 30. April 2017, 20:35:09
Ganze Reihe 1 war schwach Defesniv, aber seitdem Horni Reihe 1 Spielt, läufts Defensiv viel viel besser

Sehe ich genauso! Leider hat sich Horni ja gestern bei nem geblockten Schuss verletzt. Hoffe ja das er nicht länger ausfällt da er für die Crosby Guentzel Reihe ein wichtiger Faktor sein könnte mit seiner Defensiv Stärke.
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: Onkelz2000 am 02. Mai 2017, 19:43:24
Klasse! Sid mit Gehirnerschütterung raus! :effe: :effe: Wird, wenn überhaupt, erst spät in den Playoffs wieder auflaufen...So ein Scheiss!! :down: :heul: Sheary dazu auch noch verletzt! Läuft wieder... :grr!: :grr!:
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: wukaluka am 02. Mai 2017, 19:55:13
Das ist echt bescheiden. Aber am Ende heißt es das beste daraus machen.  :smile:
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: The Captain am 02. Mai 2017, 19:55:39
Wie ist das passiert?
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: Onkelz2000 am 02. Mai 2017, 20:09:01
Wie ist das passiert?
So! Auch wenn es unglücklich war, böser Hit! Ist aber allgemein zur Unart geworden die Spieler vor dem Tor mit Crosschecks auszuschalten.

https://www.youtube.com/watch?v=FWd9x05p5EU
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: parise am 02. Mai 2017, 20:16:30
echt massiv unglücklich und ich finde es auch richtig, dass niskanen da keine strafe bekommt ... er ist eben am weg zum pfosten, wo er in dieser situation hingehört, sid verliert nach einem skate-on-skate mit ovi seine balance und fällt in niskanen rein, der sich natürlich nicht in luft auflösen kann ... bin da absolut der meinung, dass das keine absicht war, so wie es jetzt eine vielzahl der penguins-lovers rausposaunt und wieder rumheult - am ende ist das ein hockey-play gewesen - genau so wie der slash gegen methot, wo der finger über den haufen ging - da hieß es auch "ja, aber das war n hockey-play - das ist eishockey" ... karma, war gestern/heute auch n hockey-play - unglücklich, pech, schade, dass der superstar der liga wieder mal raus ist aber ich gebe da absolut keinem die schuld ... noch lächerlicher als manche penguins fans (nein, ich meine keinen hier im forum) finde ich den rob rossi, der absolute ultra-penguins fanboy ... kA wie sich so einer in der medienlandschaft halten kann - warum? seht selbst:

http://www.bardown.com/trotz-got-into-it-with-pittsburgh-reporter-over-terrible-question-he-asked-about-crosby-hit-1.740681 (http://www.bardown.com/trotz-got-into-it-with-pittsburgh-reporter-over-terrible-question-he-asked-about-crosby-hit-1.740681)

gebt euch das interview mit trotz und dann darunter die "antwort" von rossi - also den würde ich ja windelweich-prügeln, diese rotznase  :grins: :grins:
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: The Captain am 02. Mai 2017, 20:31:02
Sieht aus, das der Check gegen den Körper gehen sollte. Sid fällt aber und dadurch wird er nicht am Körper, sondern am Kopf getroffen ... Soviel Pech kann doch kein Spieler haben.
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: #500 am 02. Mai 2017, 21:13:02
Rossi soll sich lieber auf das Motorradfahren konzentrieren.... ach nee, das ein anderer Rossi  :grins: :blll:

So viel Mist von einem Journalisten zu lesen ist einfach lächerlich:
http://www.upgruv.com/ovechkin-niskanen-crosby-injury-nhl-2388421629.html?utm_source=mobileapps_ios (http://www.upgruv.com/ovechkin-niskanen-crosby-injury-nhl-2388421629.html?utm_source=mobileapps_ios)
Niskanen war doch vorher ebenfalls ein Pens Spieler. Hat er über ihn damals auch so kritisch geschrieben?


Es tut mir leid für Crosby, aber ich finde es auch richtig, Niskanen nicht zu sperren. Solche Situation kommen oft in einem  Eishockeyspiel vor. Diesmal ging es leider nicht gut aus.
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: Lindros88 am 02. Mai 2017, 22:41:14
Auch wenn ich hier jetzt für Unmut sorge, für mich spielt Niskanen seit Jahren dreckig und geht aber jeder Auseinandersetzung aus dem weg.
Nichts desto trotz ist dieser Hit unglücklich und würde ihm da keine Absicht unterstellen.
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: True-Blue am 02. Mai 2017, 22:58:03
So viel Mist von einem Journalisten zu lesen ist einfach lächerlich:
http://www.upgruv.com/ovechkin-niskanen-crosby-injury-nhl-2388421629.html?utm_source=mobileapps_ios (http://www.upgruv.com/ovechkin-niskanen-crosby-injury-nhl-2388421629.html?utm_source=mobileapps_ios)
Niskanen war doch vorher ebenfalls ein Pens Spieler. Hat er über ihn damals auch so kritisch geschrieben?
Was für einen unglaublichen Bullshit dieser so genannte Reporter von sich gibt ist unglaublich! Ovechkin soll gesperrt werden? Ja sicher, bestimmt hat er das bei Letangs Stick-Swing letzte Saison gegen Stalberg auch gefordert. :rolleyes: :wand: :grins:
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: parise am 02. Mai 2017, 23:01:48
das problem geht beim penguins-media-staff ja durch alle reihen ... natürlich hat man die eigenen colour-commentators am liebsten, aber was gerade der co-kommentator bei root so abzieht is ja unterste schublade ... klar kann man bisschen parteiisch sein, aber das grenzt ja schon wirklich fast an kindergarten  :grins: :grins:
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: Marces23 am 03. Mai 2017, 10:14:22
Ovechkin ist ne Ratte, was war letzte Season wo er Letang mies mit dem Schläger umgehauen hat?
Niskanen hat in Game 2 gg Sid was "ähnliches" gebracht. War ne scheiss Aktion
Aber kann man nix ändern, abhaken und 2. Round K.O geben  :headb:
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: Marces23 am 03. Mai 2017, 10:21:08
Und außerdem ist des bei den Caps bald nur noch pure Verzweiflung weil Sie Jahr für Jahr in den Playoffs versagen,
und irgendwann brennen die Sicherungen durch, und wenn Crosby nicht dabei ist, ist es leichter zu gewinnen  :devil:
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: parise am 03. Mai 2017, 10:29:37
es war ganz einfach karma - der nutcracker gegen o'reilly, der slash gegen methot ... kam jetzt eben zurück
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: Marces23 am 03. Mai 2017, 11:22:31
https://www.youtube.com/watch?v=S4KUDfbqVaw

wurde der damals gesperrt? Komplett sinnlose und bekloppte Aktion ! Und wann haben die Pens mal gg die Caps sowas abgezogen?
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: parise am 03. Mai 2017, 11:28:53
ich bin nicht der meinung, dass die caps da nur mehr auf die dirty-schiene gehen - aber das man das im pittsburgh-lager so sehen will ist natürlich nachvollziehbar ... aber das man selbst keine besonders faire truppe ist, darf man nicht abstreiten ... auch in game 3 gabs nen netten flying elbow von kunitz - hat auch einfach keiner hingesehen, weil ist ja auch kein superstar, der da "attackiert" wurde  :up:

ich bleib dabei ... unglückliche aktion, irgendwie aber auch die quittung für seine heurigen "eskapaden" die IMMER ungeahndet blieben - wenn letang dabei wäre, hätte der sicher auch schon wieder versucht einen mit seinem stick zu enthaupten - mMn bleiben sich die teams aber auch gar nichts schuldig, bei sid war es dann am ende einfach pech
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: True-Blue am 03. Mai 2017, 11:32:41
Bitte, jetzt hört doch endlich mal auf! Schön langsam hat man echt den Eindruck, dass es in der Pens-Organisation vom Berichterstatter bis zum Fan keinen gibt, der irgendwelche Aktionen mal ohne Vereinsbrille betrachten kann.  :rolleyes:
Ich muss meinen Eindruck revidieren: Offensichtlich sind die Pens bei dem Rest der Liga nicht hauptsächlich unbeliebt wegen Crosby und Co., sondern wegen Leuten wie diesem Reporter, die absolut nicht fähig scheinen, auch nur den Hauch von Objektivität an den Tag zu legen... :down:
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: True-Blue am 03. Mai 2017, 11:37:22
Ach und btw: Weil ja aus Pittsburgh immer der Vorwurf an die Caps kommt, sie würden Jahr für Jahr in den Playoffs versagen: Die Pens selbst waren in den Jahren von 2010 - 2015 auch nicht unbedingt das erfolgreichste Playoff-Team aller Zeiten... :augenzwinkern: :devil:
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: Marces23 am 03. Mai 2017, 11:48:35
Ach und btw: Weil ja aus Pittsburgh immer der Vorwurf an die Caps kommt, sie würden Jahr für Jahr in den Playoffs versagen: Die Pens selbst waren in den Jahren von 2010 - 2015 auch nicht unbedingt das erfolgreichste Playoff-Team aller Zeiten... :augenzwinkern: :devil:

dein Ernst? Schau die Statistik Pens vs Caps an, da platzt dir ja n Ei vor Hass als Caps Fan, und wenn man seit Ovechkin spielt nicht über die 2. Runde hinaus kommt, dann würd ich mir an Kopf langen! Und in 7 Jahren 2 Cups und 1 East Final is besser als only 2. Runde  :lachen: Also der Vergleich ist ja kompletter Käse
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: parise am 03. Mai 2017, 11:54:42
8:1 - ja ... aber auch deine aussage, die caps sind verzweifelt und machen das nun absichtlich ist totaler käse - in game 1 zB war man objektiv betrachtet eine klasse über den penguins - da hat man sich selbst geschlagen - auch in game 2 war man 30min superdominant, dann ging holtby ein ... bin nach wie vor der meinung, dass die caps qualitativ besser aufgestellt sind wie pittsburgh und sollten sie game 4 gewinnen, gewinnen sie auch die serie - den penguins kommt eben die massive erfahrung und die winning-pedigree zugute

aber ich muss true-blue schon recht geben: dank solcher experten wie rossi bekommt man automatisch etwas hass auf die gesamte franchise inkl. fanbase, die da ja immer gleich blind mitschwimmt - nicht alle, aber viele
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: Marces23 am 03. Mai 2017, 11:58:39
8:1 - ja ... aber auch deine aussage, die caps sind verzweifelt und machen das nun absichtlich ist totaler käse - in game 1 zB war man objektiv betrachtet eine klasse über den penguins - da hat man sich selbst geschlagen - auch in game 2 war man 30min superdominant, dann ging holtby ein ... bin nach wie vor der meinung, dass die caps qualitativ besser aufgestellt sind wie pittsburgh und sollten sie game 4 gewinnen, gewinnen sie auch die serie - den penguins kommt eben die massive erfahrung und die winning-pedigree zugute

aber ich muss true-blue schon recht geben: dank solcher experten wie rossi bekommt man automatisch etwas hass auf die gesamte franchise inkl. fanbase, die da ja immer gleich blind mitschwimmt - nicht alle, aber viele

Was bringt es dir wenn du Dominant bist? Es stimmt das die Caps dieses Jahr deutlich mehr Spielanteile haben als die Pens! Sei es Schüsse, Hits usw, aber wer macht die Tore? die Erfahrung und Skill der Superstars. Letztes Jahr waren die Pens, weil alle Fit waren, komplett überlegen, also sind die Pens meiner Meinung, wenn Sie keine verletzten haben, das bessere Team. Und letztes Jahr waren wir das bessere Team obwohl nur HBK performt hat, naja ist ja auch egal
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: True-Blue am 03. Mai 2017, 12:00:19
dein Ernst? Schau die Statistik Pens vs Caps an, da platzt dir ja n Ei vor Hass als Caps Fan, und wenn man seit Ovechkin spielt nicht über die 2. Runde hinaus kommt, dann würd ich mir an Kopf langen! Und in 7 Jahren 2 Cups und 1 East Final is besser als only 2. Runde  :lachen: Also der Vergleich ist ja kompletter Käse
Ja, das ist mein Ernst! Was hat man denn seit dem Cupgewinn 2009 gerissen, bis zum Cupgewinn letztes Jahr? Einmal Conference-Finale, in dem man von den Bruins gesweept wurde. Ansonsten dreimal in der ersten Runde gescheitert und zweimal in der zweiten Runde. Also da baucht man meines Erachtens nicht mit dem Finger auf andere zeigen... :augenzwinkern:
Klar hat man das Recht auf die 2 Cups zu verweisen. Aber die Zeit dazwischen sollte man halt auch nicht vergessen, wenn man sich über andere lustig macht... :augenzwinkern:
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: Marces23 am 03. Mai 2017, 12:01:44
Ja, das ist mein Ernst! Was hat man denn seit dem Cupgewinn 2009 gerissen, bis zum Cupgewinn letztes Jahr? Einmal Conference-Finale, in dem man von den Bruins gesweept wurde. Ansonsten dreimal in der ersten Runde gescheitert und zweimal in der zweiten Runde. Also da baucht man meines Erachtens nicht mit dem Finger auf andere zeigen... :augenzwinkern:
Klar hat man das recht auf die 2 Cups zu verweisen. Aber die Zeit dazwischen sollte man halt auch nicht vergessen, wenn man sich über andere lustig macht... :augenzwinkern:

Ja aber 2 Cups sind doch besser als 0  :clap: einfache Rechnung, und welche Franchise hat in den letzten 10 Jahren mehr als 2 Cups? Wenns 5 sind, is es hochgegriffen, also haben 25 andere Teams ne schlechtere Ausbeute
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: parise am 03. Mai 2017, 12:01:53
irgendwann kommt die dominanz dann auch durch, siehe zB in der ANA vs EDM serie ... da könnte es, wenn man talbot auch mal früher gelöst hätte, 3:0 für die enten stehen ... tuts am ende natürlich nicht, aber über eine serie kann man das meistens nicht ganz kaschieren, schon gar nicht über mehrere serien (CBJ war dann auch in recht massiver unform im vergleich zu stretches der regular season) - caps haben sich bis dato eher selbst das leben schwer gemacht, ok, auch ein recht krass gut spielender fleury hat da seinen teil dazu beigetragen  :grins: game 4 wird serienentscheidend - also bring it on  :headb:
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: parise am 03. Mai 2017, 12:04:19
Ja aber 2 Cups sind doch besser als 0  :clap: einfache Rechnung, und welche Franchise hat in den letzten 10 Jahren mehr als 2 Cups? Wenns 5 sind, is es hochgegriffen, also haben 25 andere Teams ne schlechtere Ausbeute

der anspruch muss mit diesem kader aber IMMER auf MINDESTENS conference finale stehen - ausreden gibts da keine, weil man ja lt eigenen angaben die zwei besten spieler der welt hat, bis den besten und einen der top 5 ... da wäre es doch eine schande, wenn man sich in der ersten runde verabschiedet - oh, wait  :grins:

immerhin hat man intelligenter gearbeitet als CHi, die sich mit den verträgen von JT und PK die payroll versaut haben ... da sind sid und geno ja recht günstig, deswegen konnte und kann man recht gut drumherum bauen
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: Marces23 am 03. Mai 2017, 13:00:44
der anspruch muss mit diesem kader aber IMMER auf MINDESTENS conference finale stehen - ausreden gibts da keine, weil man ja lt eigenen angaben die zwei besten spieler der welt hat, bis den besten und einen der top 5 ... da wäre es doch eine schande, wenn man sich in der ersten runde verabschiedet - oh, wait  :grins:

immerhin hat man intelligenter gearbeitet als CHi, die sich mit den verträgen von JT und PK die payroll versaut haben ... da sind sid und geno ja recht günstig, deswegen konnte und kann man recht gut drumherum bauen

Ja dann nenn mir bitte einen besseren als n Crosby ? Einfach objektiv gesehen, außer in kurzer Zeit McDavid! Und Malkin ist jetzt schon wieder Top-Scorer, die 2 sind einfach ne macht wenn Sie fit sind.
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: parise am 03. Mai 2017, 15:45:47
wenn du dich erinnerst, bin ich einer, der sidney IMMER verteidigt und schreibt, dass er der beste ist ... ich sage nur, dass die erwartungshaltungen gegenüber der franchise dann eben ganz anders sind, als wie wenn man NJ ist und keinen starspieler hat ... ein scheitern in runde 1 ist dann so wie ein finishen auf platz 25 (außer man gewinnt die lottery hahahaha)
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: Marces23 am 03. Mai 2017, 15:56:08
wenn du dich erinnerst, bin ich einer, der sidney IMMER verteidigt und schreibt, dass er der beste ist ... ich sage nur, dass die erwartungshaltungen gegenüber der franchise dann eben ganz anders sind, als wie wenn man NJ ist und keinen starspieler hat ... ein scheitern in runde 1 ist dann so wie ein finishen auf platz 25 (außer man gewinnt die lottery hahahaha)

Jeder der was anderes sagt hat meiner Meinung nach keine Ahnung vom Eishockey!
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: wukaluka am 03. Mai 2017, 16:17:13
Rossi  :lol:

Also der Vogel war mir bis jetzt zum Glück unbekannt. Geht ja gar nicht!

Keine Strafe für Niskanen geht klar. Jetzt müssen die Pens eben mal zeigen, was sie ohne Sid können. Meiner Meinung nach immer noch genug, auch wenn das Ausfallen von Sid trotzdem schwer wiegt. Hoffen wir auf schnelle Genesung aller verletzten Spieler.  :up:
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: ACDCseit1973 am 03. Mai 2017, 22:55:41
Wo ist der "facepalm" Smiley???
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: ACDCseit1973 am 03. Mai 2017, 23:04:32
Die Aktion war unglücklich. Punkt. Hockey Play, so wie es bei Sid bzw. Methot war. Punkt. Heute Nacht wird die Serie entschieden, bin ich wieder bei parise. Ansonsten fehlt mir einfach grad die Lust auf das Geschwafel einiger (bis auf einen hier, vorallem im Netz und co.) einzugehen. Geht doch zum Fußball. :rolleyes:
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: Soeren1122 am 04. Mai 2017, 02:08:33
Fehlt bei den Pens heute eigentlich jemand recht gutes?:D

Hab manchmal das Gefühl der letzte zu sein, der einfach Spaß am Eishockey schauen hat... der Kader ist extrem geil und nicht von einem Spieler abhängig, der speed Spielstil ist auf große Teile des Kaders zugeschnitten und Fleury spielt wie zu seien besten Zeiten -
Da muss man nicht vor jedem Spiel rumheulen dass ohne 87 eh alles verloren ist, das Team vor 12 Monaten doch so viel geiler war und "die und die" doch eigentlich viel besser waren, nur um nach einem Sieg dann auf völlig überrascht zu machen ... das wirkt echt lächerlich, erinnert an die Cowboys Fans in der NFL - und die hasst auch jeder :pillepalle:

Genießt es wie es aktuell ist, Fans von 22 anderen Teams sind nichtmal mehr dabei. Und einige weitere wünschten sich eins Team wie dieses, egal ob mit oder ohne verletztem Corsby
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: wukaluka am 04. Mai 2017, 09:08:31
Da bin ich bei Soeren1122.

Einfach Spaß haben. Wir haben ne tolle Serie und der Sieg heute Nacht ist ganz nach meinem Geschmack!  :smile:

Denke aber wie parise, dass das Game entscheidend war. Bin auf die Antwort der caps gespannt.
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: Marces23 am 04. Mai 2017, 09:29:08
brutal glücklicher Sieg oder? Da kam ja reingarnix gestern und trotzdem gewonnen  :ee:
Gestern waren die Caps ja das ganze Spiel eine Klasse besser. Game 7 incoming  :popcorn:
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: parise am 04. Mai 2017, 10:38:33
sind sie ja "fast" über die ganze serie schon aber sie machen eben die entscheidenden treffer nicht bzw fleury holt den penguins anscheinend die serie  :grins:
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: Marces23 am 04. Mai 2017, 10:54:14
sind sie ja "fast" über die ganze serie schon aber sie machen eben die entscheidenden treffer nicht bzw fleury holt den penguins anscheinend die serie  :grins:

stimmt schon ja, aber gestern fand ich es schon extrem, ab ca. der 30 min, kam ja garnichts mehr außer Turnover  :ee:
Und das man im letzten Drittel nur mauert kann ich irgendwie nicht nachvollziehen, wieso spielt nicht einfach das Eishockey was Sie so stark macht?
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: True-Blue am 04. Mai 2017, 12:13:45
Die Geschichte rund um die Caps ist ja schon fast tragisch! Jahr für Jahr top in der Regular, aber Jahr für Jahr gibt es immer irgendwas oder irgendwen, was einem Stanley-Cup Sieg im Weg steht. Dieses Jahr scheint es der sonst so starke Holtby zu sein, der für sein Team im Gegensatz zu Fleury, Rinne, Lundqvist und Allen offenbar keine Spiele gewinnen kann. Zudem scheinen manche Offensiv-Spieler wohl ihr Karriere-Hoch hinter sich zu haben... :gruebel:
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: muench76 am 04. Mai 2017, 13:19:03
Es liegt doch auch ein Stück weit am derzeitigen Play-Off-System, dass die Caps regelmäßig in der 2. Runde scheitern. Eben weil sie dann immer wieder auf die Penguins treffen, die eben noch einen Tick besser sind. Normalerweise ist das das vorweggenommene Conference-Final. Im alten Play-Off-System würden die beiden Teams wohl auch tatsächlich erst im Conference-Final aufeinandertreffen.
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: True-Blue am 04. Mai 2017, 13:40:28
Es liegt doch auch ein Stück weit am derzeitigen Play-Off-System, dass die Caps regelmäßig in der 2. Runde scheitern. Eben weil sie dann immer wieder auf die Penguins treffen, die eben noch einen Tick besser sind. Normalerweise ist das das vorweggenommene Conference-Final. Im alten Play-Off-System würden die beiden Teams wohl auch tatsächlich erst im Conference-Final aufeinandertreffen.
"Regelmäßig" ist etwas übertrieben. Seit 2014 gibt es das neue Play-Off-System. Die beiden Teams treffen sich jetzt zum zweiten mal in der zweiten Runde. 2014 waren die Caps nicht dabei und 2015 scheiterten sie in der zweiten Runde an den Rangers. Ansonsten war ihre Bilanz seit dem Lockout so:

2013 scheiterten sie in der ersten Runde an den Rangers
2012 in der zweiten Runde an den Rangers
2011 in der zweiten Runde am Lightning
2010 in der ersten Runde an den Canadiens
2009 in der zweiten Runde an den Pens
2008 in der ersten Runde an den Flyers
2007 waren sie nicht in den Playoffs
2006 waren sie auch nicht in den Playoffs

Also da waren die Rangers in den vergangenen Jahren fast noch die größeren Spielverderber wie jetzt evtl die Pens... :grins: :lachen:
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: muench76 am 04. Mai 2017, 16:27:22
Dass die Caps auch regelmäßig an den Rangers gescheitert sind, ist ebenfalls auf das neue Play-Off-Format zurückzuführen. Die Metropolitan Division ist nun einmal die stärkste Division. Früher wäre es für sie leichter gewesen ins Conference Final zu kommen.
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: True-Blue am 04. Mai 2017, 16:33:23
Dass die Caps auch regelmäßig an den Rangers gescheitert sind, ist ebenfalls auf das neue Play-Off-Format zurückzuführen. Die Metropolitan Division ist nun einmal die stärkste Division. Früher wäre es für sie leichter gewesen ins Conference Final zu kommen.
Das neue Playoff-Format gibt's doch erst seit 2014 und ab da sind sie nur einmal an den Rangers gescheitert... :gruebel:
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: muench76 am 04. Mai 2017, 16:38:30
Dann sind die Caps jetzt aber seitdem 3x hintereinander in der 2. Runde ausgeschieden. 2015 gegen die Rangers, 2016 und wohl auch 2017 gegen die Penguins. In keiner anderen Division ist so schwer bis ins CF vorzustoßen. Die Rangers sind doch aktuell auch froh, den Capitals und den Penguins aus dem Weg gegangen zu sein und als Wildcard-Team in der Atlantic Division gelandet zu sein. Denn gegen die Canadiens und Senators tut man sich wohl ein wenig leichter.
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: The Captain am 04. Mai 2017, 18:09:52
Die Frage ist, welches Team überhaupt gegen die Pens derzeitig bestehen kann ...
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: parise am 04. Mai 2017, 18:13:40
Die Frage ist, welches Team überhaupt gegen die Pens derzeitig bestehen kann ...

stand jetzt? ein effektives: NSH - kann sich aber in 1,2 wochen schon wieder ändern
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: Marces23 am 04. Mai 2017, 18:59:32
Sid heute Vormittag am Skaten gewesen  :headb: :up:
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: Marces23 am 08. Mai 2017, 12:42:58
Bin gespannt ob wir heute den Sack zumachen können, wird wieder n verrücktes Spiel  :devil:
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: VitaliSieren am 09. Mai 2017, 04:07:36
Und wieder nix, und für Spiel 7 hab ich auch kein gutes Gefühl. :heul:
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: parise am 09. Mai 2017, 07:33:55
anscheinend hat man nun auch das rätsel fleury gelöst und weiß wie man ihm einschenkt ... gleich wie die kings im finale draufgekommen sind wie man brodeur bezwingt - das war dann am ende auch der gamechanger ... sechs partien, davon waren die caps in 4 doch die etwas bessere mannschaft - die hätten es sich nun auch mal verdient, pittsburgh wirkte gestern irgendwie leer und völlig uninteressiert - ich tippe morgen dann mal auf die caps, aber bei meinem sportwetten-glück wird das wohl wieder nichts  :grins: :grins:
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: Marces23 am 09. Mai 2017, 08:12:41
Was soll man sagen? Meckern geht nicht, weil das 3:1 ja schon fragwürdig war  :up: bis jetzt in jedem Spiel outshootet, outplayed, und viel mehr Offensive von den Caps! Gestern wieder völlig verdient gewonnen, ich hoffe das Hainsey in Game 7 von Streit ersetzt wird. Sid wirkt nicht fit, Malkin mit Turnoverfestival, alle komplett ideenlos  :ee: Naja mund abwischen und Game 7 holen  :blll: Wird aber ne harte Nummer, ich weis aber nicht wer mehr Druck hat ? Stellt euch vor die Caps holen die Serie nach der aufholjagd doch nicht  :grins: :grins: Naja Lets Play
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: Sabres90 am 09. Mai 2017, 09:07:29
Wird aber ne harte Nummer, ich weis aber nicht wer mehr Druck hat ? Stellt euch vor die Caps holen die Serie nach der aufholjagd doch nicht  :grins: :grins:

Stell dir vor die Pens verspielen ihren 3:1 Vorsprung... :zwinker: :grins:
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: muench76 am 09. Mai 2017, 09:17:14
Nachdem es in der Serie 1:3 stand hatte ich ehrlich gesagt schon einen Haken dran gemacht, weil ich mir nicht vorstellen konnte, dass Pittsburgh 3x hintereinander verlieren würde. Und irgendwie glaube ich auch jetzt noch nicht so recht daran. Auch wenn die Caps zuletzt natürlich klar besser waren, so wird Spiel 7 doch wieder ein ganz anderes Spiel.
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: Marces23 am 09. Mai 2017, 09:22:14
Stell dir vor die Pens verspielen ihren 3:1 Vorsprung... :zwinker: :grins:

mhh weis nicht, in meinen Augen wär es für die Caps schlimmer als für die Pens  :up:
Caps letztes Spiel komplett Dominant, jetzt Game 7 Daheim, Fanbase hat Hoffnungen auf den erste Easter-Final Einzug. Ovi muss endlich mal was reißen.

Pens Fanbase jetzt scho am haten (Twitter, Insta). Die meisten haben die Serie eh schon abgeschrieben. Was mich gestern komplett angekotz hatt, das plötzlich das halbe Stadion leer war, sehr sehr schwach!
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: parise am 09. Mai 2017, 09:26:44
weil? draußen ist draußen und ne 3:1 führung vergibste dann nicht so einfach ... hingegen von nem 0:2 und 1:3 auf 3:3 ausgleichen is schon mal nice ... also rein auf die serie betrachtet hat PIT mehr druck ... nach der saison aber vmtl auch WSH ... dennoch liegt mMn bei den penguins etwas mehr ballast, auch weil die stars grad nicht auf der höhe sind und man nun sieht, dass man mit einer durchschnittlichen abwehr halt nicht immer so einfach durchkommt
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: Marces23 am 09. Mai 2017, 09:42:38
weil? draußen ist draußen und ne 3:1 führung vergibste dann nicht so einfach ... hingegen von nem 0:2 und 1:3 auf 3:3 ausgleichen is schon mal nice ... also rein auf die serie betrachtet hat PIT mehr druck ... nach der saison aber vmtl auch WSH ... dennoch liegt mMn bei den penguins etwas mehr ballast, auch weil die stars grad nicht auf der höhe sind und man nun sieht, dass man mit einer durchschnittlichen abwehr halt nicht immer so einfach durchkommt

aber die Erwartungen der Caps müssen ja höher liegen, die Verteidigung von den Caps ist scho ne andere Hausnummer als von den Pens! Und laut deiner Meinung sind die Caps ja komplett besser aufgestellt als die Pens  :up: Aber letztendlich wird es für beide keine ausreden geben.
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: parise am 09. Mai 2017, 09:44:57
sind sie auch, meines erachtens haben/hatten die penguins glück, dass die serie noch nicht vorbei is (bzw sie hatten den teilweise besseren goalie drin) - egal: wenn du 3:1 führst und dann fliegst is es immer ne herbe klatsche mitten ins gesicht - für WSH wärs das auch, weil, wie du richtig erwähnt hast, die erwartungshaltung ne sehr hohe ist  :up:
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: Marces23 am 09. Mai 2017, 09:48:57
sind sie auch, meines erachtens haben/hatten die penguins glück, dass die serie noch nicht vorbei is (bzw sie hatten den teilweise besseren goalie drin) - egal: wenn du 3:1 führst und dann fliegst is es immer ne herbe klatsche mitten ins gesicht - für WSH wärs das auch, weil, wie du richtig erwähnt hast, die erwartungshaltung ne sehr hohe ist  :up:

in der Serie sind Sie besser aufgestellt, aber wenn Letang dabei ist, sind mmn die Pens besser aufgestellt, siehe letztes Jahr  :up: Hätten die Pens Shattenkirk bekommen  :schaem: ja starker Move von den Caps  :devil:
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: parise am 09. Mai 2017, 10:07:14
ich äußere mich jetzt mal nicht zu letang, mit dem ich persönlich so gar nix anfangen kann - heißt natürlich nicht, dass der mies ist, auf keinen fall, aber die pens haben mit schultz zZ einen ähnlichen spieler, wenn auch nicht ganz auf dem niveau, pts gabs aber dennoch ne menge. ich bleib auch dabei, dass ein letang, weil er IMMER WIEDER mal ausfällt, mehr und mehr zum fremdkörper wird, weil das team dann einfach nie "ruhe" hat - kann auch falsch sein, ist halt nur meine meinung  :up:
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: Marces23 am 09. Mai 2017, 10:11:45
ich äußere mich jetzt mal nicht zu letang, mit dem ich persönlich so gar nix anfangen kann - heißt natürlich nicht, dass der mies ist, auf keinen fall, aber die pens haben mit schultz zZ einen ähnlichen spieler, wenn auch nicht ganz auf dem niveau, pts gabs aber dennoch ne menge. ich bleib auch dabei, dass ein letang, weil er IMMER WIEDER mal ausfällt, mehr und mehr zum fremdkörper wird, weil das team dann einfach nie "ruhe" hat - kann auch falsch sein, ist halt nur meine meinung  :up:

Letang ist einfach extrem wichtig für die Pens (wenn er mal bei 100 % ist). PP, PK unersetzlich mmn. Letang ist auch ein Spieler der mal Härte reinbringt, Niskanen hätte das nach dem Check gg Sid bestimmt schon gespürrt, bin ich mir sicher. Leider leider ist er fast nie Fit, was natürlich belastend für das Team ist  :wand:
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: parise am 09. Mai 2017, 10:15:59
genau, aus dem grund ists halt schwierig da kontinuität reinzubringen, wenn dir n spieler immer für 50% rausfällt ... niskanen hätte letang aber dann wohl vermöbelt, denn letang ist ja dann doch kein wirklicher bad boy - da hätte ich sogar vor cheeseburger phil mehr angst  :grins: :grins: :grins:
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: Marces23 am 09. Mai 2017, 10:20:45
genau, aus dem grund ists halt schwierig da kontinuität reinzubringen, wenn dir n spieler immer für 50% rausfällt ... niskanen hätte letang aber dann wohl vermöbelt, denn letang ist ja dann doch kein wirklicher bad boy - da hätte ich sogar vor cheeseburger phil mehr angst  :grins: :grins: :grins:

seh ich wieder anders  :grins: :grins:
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: parise am 09. Mai 2017, 10:21:15
klar, wenn man in nen spieler verliebt ist, ist das so ... kenn ich bei mir mit parise  :grins: :grins:
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: ACDCseit1973 am 09. Mai 2017, 10:24:15
genau, aus dem grund ists halt schwierig da kontinuität reinzubringen, wenn dir n spieler immer für 50% rausfällt ... niskanen hätte letang aber dann wohl vermöbelt, denn letang ist ja dann doch kein wirklicher bad boy - da hätte ich sogar vor cheeseburger phil mehr angst  :grins: :grins: :grins:
Letang hätte Niskanen vermöbelt parise. ;) Fighten kann er. Niskanen verliert ja sogar nen Fight gg. Crosby. :lol: Spiel 7 also .. hab Spiel 6 nicht gesehen, bin natürlich eingeschlafen. Bin gespannt, 50/50, der jenige mit dem besseren Tag gewinnt.
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: Sabres90 am 09. Mai 2017, 12:09:28
mhh weis nicht, in meinen Augen wär es für die Caps schlimmer als für die Pens  :up:

Sehe ich komplett anders! Wenn man 3:1 vorne liegt und die Serie dann noch aus der Hand gibt ist das viel schlimmer. Was hatte Washington nach dem 1:3 noch zu verlieren? Entweder sie fliegen raus oder sie verschönern noch etwas die Serie. Wenn sie jetzt raus fliegen heißt es, dass sie eben nochmal alles gegeben haben und mit Würde rausgeflogen sind. Fliegen die Pens nach einem 3:1 raus sind da die Pressemitteilungen ganz anders.

Den Druck sehe ich bei beiden übrigens recht gleich an. Es ist ein 7. Game und wer in diesem Spiel mehr Tore schießt ist weiter, der andere geht golfen. Im Grunde die gleichen Voraussetzungen :zwinker:
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: True-Blue am 09. Mai 2017, 12:41:42
Und man darf nicht vergessen, dass die Pens aktueller Stanley-Cup Champion sind! Man hat so das Gefühl, dass das immer außer acht gelassen wird, weil hier ständig zwanghaft versucht wird die Pens in eine Art Außenseiterrolle zu drängen, deren Ausscheiden in Runde 2 nach 3:1 Führung nicht so dramatisch wäre. Ist es aber, genau so wie es das für die Caps wäre. Trotz aller Verletzten sind die Pens ein Top-Team der Liga, haben in der ersten Runde Columbus relativ souverän rausgeworfen und gegen die Caps 3:1 geführt (völlig egal wie das zustande kam). Ich seh das wie parise, zum ersten mal seit sechs Palyoffserien (4 im Vorjahr und 2 heuer) macht sich bemerkbar, dass die Pens keine Top-Defense haben. Das konnte man bisher durch die Offensive aber immer ganz gut verstecken. Die Frage ist daher vielmehr: Warum kam es gestern zu diesem blutleeren, emotionslosen Auftritt vor heimischem Publikum? Manche Spieler scheinen da ja wirklich nur ihr Trikot spazieren gefahren zu haben... :gruebel:
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: Marces23 am 09. Mai 2017, 13:40:04
Warum kam es gestern zu diesem blutleeren, emotionslosen Auftritt vor heimischem Publikum? Manche Spieler scheinen da ja wirklich nur ihr Trikot spazieren gefahren zu haben... :gruebel:

gestern war echt grausaum, kam so rüber als hätten die garkein bock, beim Stand von 0:2 hatten die Pens ein PP, kompletter Ausfall, Sid und Malkin Turnovern des grauens. Keine Ahnung was gestern los war, abhaken!!!
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: Marces23 am 10. Mai 2017, 13:32:54
Game 7   :popcorn: bin mal gespannt ob die Pens Reaktion zeigen, oder obs ne eindeutige Geschichte für die Caps wird  :pillepalle:
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: wukaluka am 10. Mai 2017, 14:18:10
Ich hoffe es! Ein starkes Spiel und dann möge der bessere gewinnen. So ungern ich das sage, verdient wäre es für die Caps schon. Aber das Herz ist natürlich für die Pens! :popcorn:

Und dafür muss eine gewaltige Steigerung her. Sully scheint, nach den Lines beim gestrigen Morning Skate, was zu versuchen. Aber was bleibt ihm auch anderes übrig.  :grins:
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: Marces23 am 10. Mai 2017, 15:09:10
Ich hoffe es! Ein starkes Spiel und dann möge der bessere gewinnen. So ungern ich das sage, verdient wäre es für die Caps schon. Aber das Herz ist natürlich für die Pens! :popcorn:

Und dafür muss eine gewaltige Steigerung her. Sully scheint, nach den Lines beim gestrigen Morning Skate, was zu versuchen. Aber was bleibt ihm auch anderes übrig.  :grins:

Jop die Caps haben es verdient, leider  :schaem: Aber wenn die Leistung stimmt und die Pens das Ding holen, dann passt des  :grins:
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: wukaluka am 10. Mai 2017, 18:19:59
Jop die Caps haben es verdient, leider  :schaem: Aber wenn die Leistung stimmt und die Pens das Ding holen, dann passt des  :grins:

Dein Wort in Gottes Ohren  :up: :grins:
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: ACDCseit1973 am 10. Mai 2017, 22:20:07
Die Caps haben es mehr verdient, auch gönne ich es ihnen ein Stück weit, sofern am Ende auch der Cup für Ovi rausspringt. Wovon ich dann stark ausgehe. Die Caps brauchen den Sieg über die Stifte, so wie die Pens letztes Jahr den Sieg über die Rangers brauchten.
Aber .. ich will nach 3:1 Führung nicht fliegen und du darfst nach 3:1 Führung auch nicht fliegen. Das wäre dann schon ernüchternd.
Und was Mut macht: Spiel 7 ist nicht in Pittsburgh. :grins:
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: Soeren1122 am 11. Mai 2017, 01:05:39
Sind Hagelin und Kuhnhackl verletzt? beide sind nicht im line up...
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: wukaluka am 11. Mai 2017, 06:17:24
Ein super morgen.  :clap:
Da macht aufstehen Spaß. Spiel wird nachher gesichtet.

Flower shutout und big time rusty  :huldigung:

Sind Hagelin und Kuhnhackl verletzt? beide sind nicht im line up...

Die Journalisten gehen bei Hagelin eher von Müdigkeit aus. Bestätigt war da aber noch nichts. Richtig frisch wirkte er auch nicht.
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: parise am 11. Mai 2017, 06:34:21
fleury hat die serie gewonnen - chapeau for that  :huldigung: ich bleib dabei: der rest war eher glücklich, aber auch das braucht man
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: True-Blue am 11. Mai 2017, 07:44:14
Na da bin ich ja mal gespannt, wie es bei den Caps weitergeht! Ein Blick auf den Kader müsste bei jedem Caps-Fan die Enttäuschung über das Aus noch vergrößern. War das schon die letzte Chance auf den Cup?
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: parise am 11. Mai 2017, 07:52:17
glaube nicht, dass es die letzte chance war ... kommt eben jetzt wirklich auf die offseason an ... oshie, alzner etc ... gibts einige UFAs, wo man sehen muss wo die gehaltlich liegen ... nachwuchs ist natürlich nicht so dick besetzt wie bei anderen teams, aber der eine oder andere gute junge ist da dabei ... ich denke mit den caps muss man noch 2,3 jahre rechnen, dann sollte sich das fenster aber schön langsam schließen
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: Marces23 am 11. Mai 2017, 08:01:17
fleury hat die serie gewonnen - chapeau for that  :huldigung: ich bleib dabei: der rest war eher glücklich, aber auch das braucht man

Fleury hat die Serie gewonnen, richtig! Aber Game 7 Performance ausgeschlossen die ersten 5 Min waren sehr stark!  :huldigung:
Mit so einer Wende hat wahrscheinlich fast keiner mehr gerechnet. Da haben die Caps wohl in Game 6 zu viele Tore geschossen, hätte se sich aufheben müssen. Einfach nur geil!!!! Let´s go Pens  :headb:
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: VitaliSieren am 11. Mai 2017, 14:04:39
Die nächste Serie wird aber auch nicht leichter, wenn ich mir die Statistik der Reg. Saison anschaue. 3 Spiele, 1 Sieg  :finger:
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: Marces23 am 11. Mai 2017, 14:21:41
Die nächste Serie wird aber auch nicht leichter, wenn ich mir die Statistik der Reg. Saison anschaue. 3 Spiele, 1 Sieg  :finger:

Keine Serie ist leicht, Ottawa wird richtig unangenehm, vorallem Auswärts ! Aaaaaber, mit allem Respekt vor den Senators, die Serie müssen die Pens für sich entscheiden. Jetzt hat man eig die 2 "fetten" brocken weg geräumt, und trifft jetzt auf den vermeindlich leichten Gegner. Ich sag jetzt mal Pens in 5 oder 6
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: Lindros88 am 11. Mai 2017, 14:35:11
glaube nicht, dass es die letzte chance war ... kommt eben jetzt wirklich auf die offseason an ... oshie, alzner etc ... gibts einige UFAs, wo man sehen muss wo die gehaltlich liegen ... nachwuchs ist natürlich nicht so dick besetzt wie bei anderen teams, aber der eine oder andere gute junge ist da dabei ... ich denke mit den caps muss man noch 2,3 jahre rechnen, dann sollte sich das fenster aber schön langsam schließen

Naja schlußendlich sind es ein paar kleine Stellschrauben an denen man evtl drehen muss, wenn man den größten Teil an UFA resigned. Man hat ein Spiel 7 verloren und wäre bei einem Sieg ins Finale gekommen (so weit lehne ich mich mal aus dem Fenster). So viel fehlt da dann nicht würde ich sagen. Allerdings wird auch nächstes Jahr Pittsburgh der Gegner sein den es zu schlagen gilt und evtl. kommt dann noch der eine anderer Gegner dazu. Also muss man die RICHTIGE Schraube finden
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: Marces23 am 11. Mai 2017, 14:50:12
Naja schlußendlich sind es ein paar kleine Stellschrauben an denen man evtl drehen muss, wenn man den größten Teil an UFA resigned. Man hat ein Spiel 7 verloren und wäre bei einem Sieg ins Finale gekommen (so weit lehne ich mich mal aus dem Fenster). So viel fehlt da dann nicht würde ich sagen. Allerdings wird auch nächstes Jahr Pittsburgh der Gegner sein den es zu schlagen gilt und evtl. kommt dann noch der eine anderer Gegner dazu. Also muss man die RICHTIGE Schraube finden

Ne es fehlte dieses Jahr sehr wenig, 2016 4:2, 2017 4:3, 2018 4:4  :grins:
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: OA-AO am 11. Mai 2017, 23:53:02
Blanker Horror, diese CF-Teilnehmer (naja, bis auf Ottawa)... Gut, dass ich mir diese PO's erst gar nicht richtig gegeben habe :grins: und jetzt kann man sich in aller Ruhe wieder der WM widmen, die allemal spannender ist... Herzlichen Glueckwunsch zum erneuten Cup, Pens und Sid Crosby zur Conn Smythe! :devil: :blll:
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: Marces23 am 12. Mai 2017, 08:24:04
Herzlichen Glueckwunsch zum erneuten Cup, Pens und Sid Crosby zur Conn Smythe! :devil: :blll:

optimisticher als ich  :lol:
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: Steffen am 12. Mai 2017, 11:06:45
optimisticher als ich  :lol:

Das ist auch nicht schwer...
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: Marces23 am 12. Mai 2017, 11:29:54
Das ist auch nicht schwer...

Wieso? Natürlich ist man jetzt Favorit, aber die Serie gg die Sens wird schwerer als manch anderer denkt. Und jetzt nach 2 Runden davon auszugehen das die Pens erneut den Cup holen ist schwachsinn
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: VitaliSieren am 12. Mai 2017, 11:59:06
Ich versteh's auch allgemein nicht warum die Pens immer den absoluten Favoritenstatus inne haben. Nur weil man der aktuelle SC ist und der Kader bis auf wenige Ausnahmen zur Vorsaison gleich geblieben ist?  :gruebel:
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: muench76 am 12. Mai 2017, 12:07:58
Genau deswegen
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: Marces23 am 12. Mai 2017, 12:39:12
Ich versteh's auch allgemein nicht warum die Pens immer den absoluten Favoritenstatus inne haben. Nur weil man der aktuelle SC ist und der Kader bis auf wenige Ausnahmen zur Vorsaison gleich geblieben ist?  :gruebel:

Doch das versteh ich, die Pens haben einen Kader in der NHL der mind. zur Top 5 gehört - und deswegen ist man eig Jahr für Jahr einer der Favoriten, aber das man jetzt vom SC spricht obwohl nichtmal 1 Spiel im CF gespielt ist versteh ich net  :up: Aber die Cup Verteidigung wird realistischer das geb ich zu
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: parise am 12. Mai 2017, 13:22:10
Ich versteh's auch allgemein nicht warum die Pens immer den absoluten Favoritenstatus inne haben. Nur weil man der aktuelle SC ist und der Kader bis auf wenige Ausnahmen zur Vorsaison gleich geblieben ist?  :gruebel:

brauchts noch mehr gründe?  :lachen: :lachen: :lachen: :lachen:
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: VitaliSieren am 12. Mai 2017, 13:32:12
Ist mir schon klar das man unter den Favoriten ist, meinetwegen auch Top 5. Aber z.Z. mit einem Goalie wo die meisten hier im Forum sagen das er überperformed, einer mittelmäßen Abwehr wo der nominell Stärkste mehr ausfällt als das er spielt. Einem Leader wo man immer mit rechnen muss, das bei ihm die Karriere frühzeitig zu Ende ist (Krankenakte).
Und dann diese Saison auch spielerisch, wo sie den Gegner an die Wand gespielt haben kann man mMn. an einer Hand abzählen.
Da haben mich die Caps, Hawks, Ducks, Jackets diese Saison mehr beeindruckt.

Ich brauch nicht mehr Gründe, für mich sind sie einfach nicht der Topfavorit kann aber jeder sehen wie er will.  :popo:
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: parise am 12. Mai 2017, 13:37:46
es reicht doch, wenn der goalie überperformed und man zwei der top 5 spieler der liga hat - du hast recht, die abwehr ist mittelmäßig, aber wenn flower eben alles fängt ist das bis auf weiteres egal - fakt ist: stehen 87 und 71 im aufgebot der pens, ist man automatisch mitfavorit und in jeder serie zu favorisieren - einfach weil das 2 gamechanger sind und er hat schon 2 davon  :up:
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: True-Blue am 12. Mai 2017, 13:56:32
Ich glaub selbst wenn die Pens den Cup geholt haben, gibt's hier immer noch Fans, die sich über verletzte Spieler beklagen und die Pens nicht in der Favoritenrolle sehen... :grins: :devil: :popcorn: :augenzwinkern:
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: Marces23 am 12. Mai 2017, 14:01:38
Ich glaub selbst wenn die Pens den Cup geholt haben, gibt's hier immer noch Fans, die sich über verletzte Spieler beklagen und die Pens nicht in der Favoritenrolle sehen... :grins: :devil: :popcorn: :augenzwinkern:

 :up: machnmal übertreiben wir es echt, andere wären Froh  :devil:
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: VitaliSieren am 12. Mai 2017, 14:29:42
:up: ..., andere wären Froh  :devil:

über die Favoritenrolle und verletzte Spieler? ähh  :gruebel:   :augenzwinkern:

... - fakt ist: stehen 87 und 71 im aufgebot der pens, ist man automatisch mitfavorit und in jeder serie zu favorisieren - einfach weil das 2 gamechanger sind und er hat schon 2 davon  :up:
das vergess ich ab und zu mal weil Sie ja nur im PP zusammen spielen  :blll:
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: parise am 12. Mai 2017, 14:34:58
gerade deswegen, weil man die beiden getrennt spielen lassen kann, ist man ja so erfolgreich, aber gut ... ich sehe das wie true-blue  :grins:
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: Soeren1122 am 12. Mai 2017, 15:08:45
Wer außer den Pens ist denn der Topfavorit?
 Ach ja, man hat übrigens grade das wohl beste Team der Liga ausgeschaltet, nur nochmal zur Erinnerung  :zwinker:
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: VitaliSieren am 12. Mai 2017, 16:21:10
Wer außer den Pens ist denn der Topfavorit?
 Ach ja, man hat übrigens grade das wohl beste Team der Liga ausgeschaltet, nur nochmal zur Erinnerung  :zwinker:

Du beantwortest deine Frage doch schon selber. Von den 4 die noch drin sind, seh ich die Pens vor den Preds und Sens auf 2.

Ich muss mich an die vielen Spiele diese Saison erinnern wo man mehr mit Glück als Können gewonnen hat.
Auch spielerisch haben mir die Ducks, Caps, Hawks besser gefallen. Selbst die Stars, wenn ich sie mal gesehen hab, waren schöner anzusehen.

Trotzdem gab es auch geile Momente (kann auch sein dass viele bei den paar Spielen dabei waren, die ich verpasst hab  :grr!:) aber man hat ja regelmäßig das 1.Drittel verschlafen, Katastrophenabwehrfehler und ein Kader der durch die vielen Verletzten (ja,ja  :brech: wieder die alte Leier) ständig durch rotieren musste auch Reihen-mäßig. Mir fallen kaum noch Reihenkombinationen ein, die ich diese Saison noch nicht gesehen hab.

Es ist zwar jammern auf höchstem Niveau, aber dafür ist doch auch das Forum da  :klugscheiss: und für die Hater gibt's auch was zu diskutieren  :2motzer:

Außerdem verfolge ich erst seit knapp nem Jahr die NHL stetig, lese mir vieles aus Archiven , etc. zusammen, also verzeiht mir bitte noch meine "Euphorie" und Unverständnis bzgl. Top-Favoritenstatus  :schaem:
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: ACDCseit1973 am 12. Mai 2017, 23:21:44
Nehmt es mir nicht übel, aber ich kann eure heulerei und negativen Beiträge nicht mehr lesen. Versteckt Ihr euch im Dunkeln? Habt ihr Angst vorm schwarzen Mann? Lauft Ihr den ganzen Tag mit dem Kopf nach unten durch die kleine Welt und denkt über's sterben nach?
... Wir sind amtierender Cup Champ und sind nun wieder der Topfavorit! PUNKT! Ottawa sollte man nicht unterschätzen, ähnlich wie Tampa letztes Jahr, ABER man muss Sie schlagen! PUNKT!
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: Steffen am 13. Mai 2017, 07:03:40
Nehmt es mir nicht übel, aber ich kann eure heulerei und negativen Beiträge nicht mehr lesen. Versteckt Ihr euch im Dunkeln? Habt ihr Angst vorm schwarzen Mann? Lauft Ihr den ganzen Tag mit dem Kopf nach unten durch die kleine Welt und denkt über's sterben nach?
... Wir sind amtierender Cup Champ und sind nun wieder der Topfavorit! PUNKT! Ottawa sollte man nicht unterschätzen, ähnlich wie Tampa letztes Jahr, ABER man muss Sie schlagen! PUNKT!

.

Dazu war jede Verletzung das Ende der Welt und dennoch hat das Team bewiesen das sie es kann...
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: Soeren1122 am 13. Mai 2017, 07:55:14
... Wir sind amtierender Cup Champ und sind nun wieder der Topfavorit! PUNKT! Ottawa sollte man nicht unterschätzen, ähnlich wie Tampa letztes Jahr, ABER man muss Sie schlagen! PUNKT!

Topfavorit? Höchstens auf die Lotterie.
Bei den vielen verletzen? Wir sind außerdem viel schlechter als letztes Jahr - von den verbliebenen Teams sind wir höchstens 6. Kraft  :blll:
Titel: Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
Beitrag von: muench76 am 12. Juni 2017, 09:49:49
Herzlichen Glueckwunsch zum erneuten Cup, Pens und Sid Crosby zur Conn Smythe! :devil: :blll:

Hellseher! Na ja, war jetzt auch nicht so schwer, das vorherzusagen.  :grins: