NHL-Tribute.de

National Hockey League (NHL) => 04. Pacific Division => 29. Vegas Golden Nights => Thema gestartet von: parise am 15. Januar 2020, 16:44:57

Titel: Vegas Golden Knights 19/20
Beitrag von: parise am 15. Januar 2020, 16:44:57
kann mir einer erkären, warum man bei 24-19-6 den coach entlässt?

gallant raus, deboer in ... naja, etwas merkwürdig ist das schon  :grins: :grins: :grins:
Titel: Re: Vegas Golden Knights 19/20
Beitrag von: Eishockeyreisen am 15. Januar 2020, 17:20:19
kann mir einer erkären, warum man bei 24-19-6 den coach entlässt?

gallant raus, deboer in ... naja, etwas merkwürdig ist das schon  :grins: :grins: :grins:
Das ist wohl Folge aus dem ersten Jahr. Denn dort war man ja Gigantisch. Dann im zweiten war man noch sehr gut. Aber nun ist man nur noch gut. Somit also ein Rückschritt (zwar auf einem Top Niveau, aber dennoch ein Rückschritt). Und das kann man ja nicht gerade gut verkaufen. Also trennt man sich im Sport vom Trainer. Ist ja überall so.
Titel: Re: Vegas Golden Knights 19/20
Beitrag von: True-Blue am 15. Januar 2020, 18:16:17
kann mir einer erkären, warum man bei 24-19-6 den coach entlässt?

gallant raus, deboer in ... naja, etwas merkwürdig ist das schon  :grins: :grins: :grins:
Unglaublich :pillepalle:
Ich persönlich halte Gallant für einen der besten Coaches der NHL. Ich vermute, da ist Vegas der frühe Erfolg etwas zu sehr zu Kopf gestiegen. Ob DeBoer da mehr rausholt halte ich zumindest für fraglich...
Titel: Re: Vegas Golden Knights 19/20
Beitrag von: #500 am 15. Januar 2020, 18:26:50
Unglaublich :pillepalle:
Ich persönlich halte Gallant für einen der besten Coaches der NHL. Ich vermute, da ist Vegas der frühe Erfolg etwas zu sehr zu Kopf gestiegen. Ob DeBoer da mehr rausholt halte ich zumindest für fraglich...
Das sehe ich genauso und da er Red Wings Vergangenheit hat, hoffe ich, dass er Blashill (hoffentlich bald) ablöst. :devil:
Titel: Re: Vegas Golden Knights 19/20
Beitrag von: Jake The Rat am 16. Januar 2020, 04:35:01
Unglaublich :pillepalle:
Ich persönlich halte Gallant für einen der besten Coaches der NHL. Ich vermute, da ist Vegas der frühe Erfolg etwas zu sehr zu Kopf gestiegen. Ob DeBoer da mehr rausholt halte ich zumindest für fraglich...

Seh ich genauso. 1e zusammengewürfelte Truppe von der Resterampe (euphemistisch expansion team genannt) ins Finale zu führen, hat noch keiner geschafft. In der 2ten Saison war da diese komische 5-min-Strafe, nach der die Serie gg. Sankt Josef kippte. & diese Saison sieht das Team vom Spielermaterial her immer noch nicht so dolle aus, ist aber in der extrem engen Pacific gut dabei (+5, Spitzenreiter Arizona :ee: :pillepalle: hat +8). Vegas spielt seit 2 1/2 Saisons über seine Verhältnisse, nur in letzter Zeit nicht mehr ganz so masslos wie anfangs. Wenn sie in Vegas glauben, dass dieser holländische Bauer :grins: mehr aus dem Team rausholt... von mir aus gerne. Alles, was schlecht ist für die güldnen Ritter, ist gut fürs Eishockey. :devil:

Gallant zu den Red Wings ist ja wohl 1 feuchter Traum der Wings-Fans. :zwinker:  Der hat es nicht nötig, bei 1em Team im Rebuild anzuheuern, sondern kann sich in aller Ruhe zurücklehnen & abwarten, welcher Contender ihm 1 Angebot m8.
Titel: Re: Vegas Golden Knights 19/20
Beitrag von: Sebi am 16. Januar 2020, 12:31:52
Ich würde den Admin bitten, den Namen dieses Unterforums zu ändern :zwinker: Mein innerer Monk bekommt bei der Ansicht immer Schnappatmung :grins:
Titel: Re: Vegas Golden Knights 19/20
Beitrag von: #500 am 16. Januar 2020, 21:25:22
[quote author=Jake The Rat link=topic=6427.msg356275#msg356275 date=1579145701

Gallant zu den Red Wings ist ja wohl 1 feuchter Traum der Wings-Fans. :zwinker:  Der hat es nicht nötig, bei 1em Team im Rebuild anzuheuern, sondern kann sich in aller Ruhe zurücklehnen & abwarten, welcher Contender ihm 1 Angebot m8.
[/quote]
Es gibt doch nichts Schöneres als den Cupgewinn mit den Red Wings. Das weiß auch Gallant.  :cool: :grins:

Bei seinem Amtsanttrit in Vegas ist er - denke ich - auch von einem kompletten Neuanfang ausgegangen. Keiner konnte es doch ahnen, dass diese zusammengewürfelte Truppe von der Resterampe doch richtige Click-Werte haben.  :grins:
Titel: Re: Vegas Golden Knights 19/20
Beitrag von: Jake The Rat am 17. Januar 2020, 08:12:37
Es gibt doch nichts Schöneres als den Cupgewinn mit den Red Wings. Das weiß auch Gallant.  :cool: :grins:

Das mag ja sein, aber um mit dem aktuellen Wings-Roster den Cup zu holen, brauchst du nicht Gallant als Coach , sondern Scotty Bowman & Chuck Norris in 1er Person. :blll: :augenzwinkern:

Zitat
Bei seinem Amtsanttrit in Vegas ist er - denke ich - auch von einem kompletten Neuanfang ausgegangen.

Sicher; aber damals hatte er auch noch nicht die Reputation, die er jetzt hat; nämlich die, aus Sche!sse Nutella machen zu können. :grins:
Titel: Re: Vegas Golden Knights 19/20
Beitrag von: Sabres90 am 17. Januar 2020, 09:06:09
Bei seinem Amtsanttrit in Vegas ist er - denke ich - auch von einem kompletten Neuanfang ausgegangen. Keiner konnte es doch ahnen, dass diese zusammengewürfelte Truppe von der Resterampe doch richtige Click-Werte haben.  :grins:

 :heart: :heart: :heart: :heart: good old times