Autor Thema: Vancouver Canucks 2015/16  (Gelesen 2568 mal)

Offline martinf112

  • Elite
  • ***
  • Beiträge: 4934
  • Ansehen: +24/-6
  • Canucks, DEG, 1. FC Kaiserslautern
Re: Vancouver Canucks 2015/16
« Antwort #22 am: 04. September 2017, 12:59:12 »
Jetzt braucht nur noch Bitte ein neues Team. Bin da ja immer noch skeptisch, aber wer weiß. :grins:
Ach, wenn Bitte höflich fragt wird das schon...
Auf meinem Sterbebett werde ich dann Avs-Fan, dann stirbt wenigstens einer von denen...

Offline le_affan

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1200
  • Ansehen: +129/-0
    • leaffan.net
Re: Vancouver Canucks 2015/16
« Antwort #21 am: 02. September 2017, 08:20:02 »
Jetzt braucht nur noch Bitte ein neues Team. Bin da ja immer noch skeptisch, aber wer weiß. :grins:
Shoot pucks and make points.

Offline Eishockeyreisen

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 10280
  • Ansehen: +32/-3
Re: Vancouver Canucks 2015/16
« Antwort #20 am: 02. September 2017, 01:39:37 »
Danke hat ein Team wirklich gefunden  :ee:  :grins: :grins:
Denn er unterschrieb für 1 Jahr und bekommt 2 Mio
Was der Zitronenfalter tut nicht die Zitrone falten? Und der Käsebohrer hat nicht den Bohrer für die Löcher im Käse dabei? Also das hätte ich wirklich nicht gedacht.............Wenn Probleme dann sage dir einfach 555 auf Thailändisch

Offline muench76

  • Rookie
  • *
  • Beiträge: 87
  • Ansehen: +0/-0
Re: Vancouver Canucks 2015/16
« Antwort #19 am: 27. April 2017, 10:13:43 »

Offline Madboy

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1707
  • Ansehen: +14/-0
  • New York Rangers, Fortuna Düsseldorf
Re: Vancouver Canucks 2015/16
« Antwort #18 am: 10. April 2017, 19:14:12 »
Desjardins ist dann auch mal weg
Dolan sucks...

Offline parise

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 10890
  • Ansehen: +160/-7
Re: Vancouver Canucks 2015/16
« Antwort #17 am: 08. Dezember 2016, 11:42:37 »
larsen ist mittlerweile aus dem krankenhaus entlassen und ist in einem passenden zustand um nach vancouver zu reisen - thank god  :up:

Offline parise

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 10890
  • Ansehen: +160/-7
Re: Vancouver Canucks 2015/16
« Antwort #16 am: 07. Dezember 2016, 21:45:24 »
klingt zwar blöd, aber larsen darf sich auch bei seinem mitspieler "bedanken", der in dieser situation diesen pass auch einfach nicht spielen darf - das hall dann so durchmäht ist natürlich nicht absehbar, aber das kontakt kommen wird, ist bei so nem suicide pass dann doch sehr wahrscheinlich

Offline #500

  • Gold 2020
  • *
  • Beiträge: 6027
  • Ansehen: +88/-10
  • Detroit Red Wings
Re: Vancouver Canucks 2015/16
« Antwort #15 am: 07. Dezember 2016, 16:32:48 »
Ich habe die Szene heute nacht live gesehen und es sah schlimm aus, wie Larsen da wie eine "Leiche" lag.  :disappointed: Zum Glück geht es ihm wohl schon besser. Hit war sauer, da gibt es nichts zu diskutieren. MMn hätte schon Chaput um seinen Mitspieler kümmern müssen und nicht erst Hall vermöbeln. Dass die anderen Devils Spieler über den verletzten Larsen drüberspringen, ist einfach respektlos und krank. So was ist NoGo! Zum Glück hat Markström schnell und richtig reagiert. Ich bin mal gespannt, ob und wie NHL reagiert. Solche Szenen wollen die Verantwortlichen (Fans und Spieler) nicht mehr sehen.
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

Offline parise

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 10890
  • Ansehen: +160/-7
Re: Vancouver Canucks 2015/16
« Antwort #14 am: 07. Dezember 2016, 15:39:22 »
word! da gibts auch keine ausrede - würde mich sogar darüber freuen, wenn es für solch rücksichtsloses verhalten strafen geben würde - seien es geld- oder spielstrafen, sowas darf einfach nicht sein - ich würde hier alle am eis anwesenden spieler, die larsen "ignoriert" haben, in die pflicht nehmen und keine ausnahme machen - die haben alle sehrwohl mitbekommen, was passiert ist - plain and simple

zum check selbst: clean, seh ich keinen grund, warum hall hier was kassieren sollte - sowas passiert dann leider ab und an, sah man minuten später, als zajac's gesicht an der bande blutig gescheuert wurde (hätte vermutlich eher einen call mit sich ziehen sollen, aber da ist gott sei dank verhältnismäßig wenig passiert)

zu larsen: lt angaben war er "nur" einen augenblick bewusstlos, war danach am eis ansprechbar und konnte, wenn ich das richtig verstanden habe, auch seine arme und beine spüren/bewegen - hoffentlich nichts allzu schlimmes
« Letzte Änderung: 07. Dezember 2016, 15:41:17 von parise »

Offline True-Blue

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2857
  • Ansehen: +62/-0
Re: Vancouver Canucks 2015/16
« Antwort #13 am: 07. Dezember 2016, 10:11:29 »
Also bei allem Frust über den Check am eigenen Teamkameraden und bei aller Sorge, dass die Gegner meinem Starspieler im Team nach einem ausgeführten Check an die Wäsche wollen: Was hier beide Teams für ein Bild abgegeben haben ist beschämend! Dass sich Chaput Hall vorknöpfen will ist ja noch einigermaßen verständlich. Obs das braucht ist die andere Sache. Aber wieso interessiert sich bei sowas immer erst jeder für den Spieler, der den Check ausgeführt hat und niemand für den verletzten Spieler? Hätte Markström da nicht den "Save" gemacht, wären sie Larsen am Ende wohl noch im Gesicht rumgestiegen. Den Vogel im negativen Sinne abgeschossen haben für mich aber Kalinin und Quincey :pillepalle: Muss man da wie zwei Geisteskranke mit Anlauf über den verletzt am Boden liegenden und offensichtlich bewusstlosen Spieler springen und ihm dabei mit dem Schlittschuh fast noch den Helm vom Kopf reißen? Absolut bescheuert und es war reines Glück, dass niemand Larsen ernsthaft mit der Kufe im Gesicht oder Hals verletzt hat...

Offline Sabres90

  • Platin 2020
  • *
  • Beiträge: 15867
  • Ansehen: +280/-26
  • Buffalo, Chicago, Duncan Keith, Pekka Rinne
Re: Vancouver Canucks 2015/16
« Antwort #12 am: 07. Dezember 2016, 09:15:51 »
Weiß man schon was mit Larsen ist?
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Offline le_affan

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1200
  • Ansehen: +129/-0
    • leaffan.net
Re: Vancouver Canucks 2015/16
« Antwort #11 am: 26. Mai 2016, 03:34:11 »
Historisch gab es immer schöne Trades zwischen Vancouver und Florida, siehe Pavel Bure für Ed Jovanovski, zweimal Roberto Luongo, ...

Hier kommt eventuell noch einer:

Die Canucks erhalten Verteidiger Erik Gudbranson (frisch ausgestattet mit einem Ein-Jahres-Vertrag und 3,5 Mio. Caphit) sowie eine Fünftrundendraftpick im Juni und geben dafür Center Jared McCann sowie Zweit- (33 OA) und Viertrundendraftpicks 2016 an die Panthers ab.

Für seine Draftposition (3 OA 2010) ist Gudranson ein ziemlicher Bust, daher wundert es mich, dass die Canucks wirklich so viel für ihn auf den Tisch legen. McCann ist gerade erst dabei, ein regulärer NHLer zu werden und erweitert den Kreis der interessanten jungen Forwards bei den Panthers um noch einen Kandidaten. Und dazu noch einen Fast-Erstrundendrafpick im kommenden Juni? Vorteil Florida, würde ich sagen.
Shoot pucks and make points.

Offline martinf112

  • Elite
  • ***
  • Beiträge: 4934
  • Ansehen: +24/-6
  • Canucks, DEG, 1. FC Kaiserslautern
Re: Vancouver Canucks 2015/16
« Antwort #10 am: 01. März 2016, 07:20:28 »
Wenigstens einmal Erster...  :wand:
Auf meinem Sterbebett werde ich dann Avs-Fan, dann stirbt wenigstens einer von denen...

Offline Jake The Rat

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 11393
  • Ansehen: +182/-31
Re: Vancouver Canucks 2015/16
« Antwort #9 am: 01. März 2016, 05:23:24 »
Zitat
Your 2016 trade deadline winners and losers are…
LOSERS
1. Vancouver Canucks
...
http://www.thehockeynews.com/blog/your-2016-trade-deadline-winners-and-losers-are/
 
Yeah, 1.er! :headb:

:rolleyes: :disappointed: :popo:
Gedanken sind nicht stets parat,
man schreibt auch, wenn man keine hat.
(Wilhelm Busch)
CETERVM CENSEO CHICAGINEM ESSE DELENDAM

Offline Jake The Rat

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 11393
  • Ansehen: +182/-31
Re: Vancouver Canucks 2015/16
« Antwort #8 am: 01. März 2016, 04:11:03 »
Ich fasse mal kurz die Aktivitäten der Nux in den letzten 5 Tagen zusammen: äääh :gruebel: ... nix. :disappointed:
Schönen guten Morgen, Mr. ... wie war noch = der Name? Benning? Lohnt das noch, sich den zu merken?
Was machen Sie eigentlich hauptberuflich? :rolleyes:
Gedanken sind nicht stets parat,
man schreibt auch, wenn man keine hat.
(Wilhelm Busch)
CETERVM CENSEO CHICAGINEM ESSE DELENDAM