Autor Thema: Lightning 17/18  (Gelesen 3135 mal)

Offline Eishockeyreisen

  • Legende
  • *****
  • Beiträge: 9840
  • Ansehen: +25/-3
Re: Lightning 17/18
« Antwort #34 am: 22. Oktober 2017, 07:28:54 »
Was sagt man dazu Brad. Kaum ziehen wir über Gourde  her...... schon trifft er. Da stellt sich doch die Frage über wen lassen wir uns nun aus...... :zwinker:
Nun gewann man auch das zweite Spiel gegen die PENS mit 7:1 und dies war sogar auch in der Höhe absolut verdient. Denn ich habe selten ein Abwehrverhalten von einem Team gesehen das so schwach war, wie das der PENS in dem Spiel. Niemi könnte einem schon fast Leid tun, so oft wie man da frei zum Schuss kam. Kommt man sonst nur beim Warmschiesen vom Torhüter vor dem Spiel zum Schuss. Aber was soll es, man hat den Startrekord von 03/04 nun eingestellt und das war das wichtigste.
Aber ich glaube dennoch das, dass Spiel hätte anders laufen können wenn nicht die letzten 20 Sekunden in Drittel 1 so verlaufen wären wie sie sind. Zuerst hält Vasy einen unhaltbaren als ob es nichts wäre. Und dann passiert das gleiche wie im letzten Aufeinandertreffen. Nämlich man trifft in der letzten Sek das Tor durch Gourde
Was der Zitronenfalter tut nicht die Zitrone falten? Und der Käsebohrer hat nicht den Bohrer für die Löcher im Käse dabei? Also das hätte ich wirklich nicht gedacht.............

Offline Eishockeyreisen

  • Legende
  • *****
  • Beiträge: 9840
  • Ansehen: +25/-3
Re: Lightning 17/18
« Antwort #33 am: 20. Oktober 2017, 13:35:07 »
Das sind ja ein paar Fragen aber gehen wir sie mal durch.
Palat, Johnson werden noch kommen, denn ich tippe mal das wenn Stammer und Kuch etwas Probleme bekommen was im Laufe der Saison kommen wird. Wird es wieder die TKO Reihe geben und zu Stammer wird dann Gordie aufrücken, so wird dieser dann Stammer füttern und er wird auf die Abpraller gehen. Somit wird er auch wieder zünden. Zu Callahan sage ich mal der wird wohl nach der nicht geschützt werden und somit wohl in Quebec landen.
Die Abwehr in Zukunft da sage ich mal in 2 bis 3 Jahren wird dort kein Stralman, kein Cuborn, kein Giradi mehr sein. Dafür spielen dann wohl
Hedman-Dotchin
Sergachev-Foote
In der dritten wird sich dann vielleicht ein Sustr, Koekkoek, Cernak usw drum streiten.
Somit wird unser Vögelchen höchstens was für Reihe 3 wenn das überhaupt. Und hier zählt dieses Jahr, denn wie gesagt der junge Stall rückt nach.
Was der Zitronenfalter tut nicht die Zitrone falten? Und der Käsebohrer hat nicht den Bohrer für die Löcher im Käse dabei? Also das hätte ich wirklich nicht gedacht.............

Online Brad Richards

  • Minor Leaguer
  • **
  • Beiträge: 469
  • Ansehen: +3/-0
  • Hockey, Handball,
Re: Lightning 17/18
« Antwort #32 am: 20. Oktober 2017, 12:18:56 »
Und kaum sagt man über Sergachev wegen seinem Offensivspiel und schon trifft er gleich doppelt. Somit gewann man in Columbus mit 2:0 natürlich spielte auch unser Russe Vasy im Tor wieder genial.
Sergachev hat mittlerweile mehr Punkte als Drouin.  :grins:  :cool: Nein, kann man natürlich nicht vergleichen. Aber ich bin eigentlich ziemlich zuversichtlich in dieser Saison. Was mir aber nicht gefällt, ist das nur die 1. Reihe konstant skort. Bei Palat, Johnson muss mehr kommen. Wann klappt es eigentlich mal bei Gourde? Spielt bis anhin einen sehr guten Part, schiesst viel aber bis anhin glücklos. Auch Callahan ist bis anhin glücklos in der Offensive, aber der Einsatz und das Körperspiel stimmt bei ihm. Aber für dies zahlt man keine 5.7 Mio. Er wird wahrscheinlich nie mehr der Spieler, welcher er vor der Verletzung war.
@Bernd: Was meinst du, wird aus Koekkoek noch ein NHL Verteidiger? Und wie sieht die Verteidigung in Zukunft aus? (Dotchin / Sustr?)

Offline Eishockeyreisen

  • Legende
  • *****
  • Beiträge: 9840
  • Ansehen: +25/-3
Re: Lightning 17/18
« Antwort #31 am: 20. Oktober 2017, 07:29:58 »
Kaum hat man es vom Rekordversuch von Kuch mit den Toren und schon trifft er nicht mehr. Und kaum sagt man über Sergachev wegen seinem Offensivspiel und schon trifft er gleich doppelt. Somit gewann man in Columbus mit 2:0 natürlich spielte auch unser Russe Vasy im Tor wieder genial.
Somit hat man nach 8 Spielen in der Saison bereits 13 Punkte dies hätte man in der letzten Saison erst nach 10 Spielen.
Was der Zitronenfalter tut nicht die Zitrone falten? Und der Käsebohrer hat nicht den Bohrer für die Löcher im Käse dabei? Also das hätte ich wirklich nicht gedacht.............

Offline Eishockeyreisen

  • Legende
  • *****
  • Beiträge: 9840
  • Ansehen: +25/-3
Re: Lightning 17/18
« Antwort #30 am: 18. Oktober 2017, 17:56:19 »
Nach 4 Siegen in Serie hat es nun auch uns erwischt in New Jersey verlor man mit 4:5 nach SO. Dabei stand Budaj das erste mal zwischen den Pfosten, am Anfang wirkte er noch unsicher fing sich dann aber schnell wie das Team auch. Somit verdiente man sich den Punkt such zurecht. Zu beachten ist das Kucherov nun seit 7 Spiele in Folge trifft, vor ihm liegt nur noch M.Lemieux der auf 12 Spiele zum Start einmal kam. Ansonsten ein kurzer Überblick!
Tor: Vasy hätte zu Saisonbeginn etwas Probleme in Form zu kommen, aber diese fand er nach den beiden spielen gegen die Pampers. Und ist seit dem der sichere Rückhalt.
Abwehr: diese läßt einfach noch zu viele Schüsse auf das eigene Tor zu. Dennoch gibt es auch hier etwas positives nämlich unser neue Russe. Man wollte für Drouin einen beweglichen Defender und den bekam man auch, somit läuft auch die zweite PP Reihe.
Sturm: Hier glänzt natürlich Kucherov mit seinen 8 Treffern er hst sich ja 50 für die Saison vorgenommen. Aber auch seine Sturmpartner Namestnikov und Stammer sind durchaus gefährlich. Weiterhin hat sich Point sehr gut im Sommer entwickelt.
Dennoch ist noch etwas Steigerungspotenzial vorhanden.
Was der Zitronenfalter tut nicht die Zitrone falten? Und der Käsebohrer hat nicht den Bohrer für die Löcher im Käse dabei? Also das hätte ich wirklich nicht gedacht.............

Online Brad Richards

  • Minor Leaguer
  • **
  • Beiträge: 469
  • Ansehen: +3/-0
  • Hockey, Handball,
Re: Lightning 17/18
« Antwort #29 am: 12. Oktober 2017, 21:50:38 »
Aber im großen und ganzen bin ich mit dem Start dennoch so weit zufrieden, da man bisher zeigte das man in diesem Jahr durchaus etwas erreichen kann. Und wie man bei JC weiß, wird die Truppe ohne hin erst nach dem All Star Game wirklich gut. Daher gilt es bis dahin eigentlich nur dieses Jahr mehr Punkte zu holen wie im letzten.
Aber genauer dann nach dem Blues Spiel.
:grins: :grins: Wie jedes Jahr passt der Oktober einigermassen, dann kommt im November/Dezember die Baisse. Wenn der Januar gelingt sind wir in den Playoffs, wenn nicht sind wir beim golfen. Jedes Jahr das gleiche.  :rolleyes: :zwinker:

Offline Eishockeyreisen

  • Legende
  • *****
  • Beiträge: 9840
  • Ansehen: +25/-3
Re: Lightning 17/18
« Antwort #28 am: 12. Oktober 2017, 20:43:12 »
@Brad
Wollte damit eigentlich warten bis nach dem Blues spiel. Aber mal kurz ein Einblick.
Tor:
Hier ist Vasy nun dabei seine Form wieder zu finden. Da er einfach ein Typ ist der Spiele braucht, gibt ihm diese JC nun.
Abwehr:
Hier liegt bisher das große Problem im Team. Da man bisher in jedem Spiel einfach zu viele Schüsse auf das eigene Tor bekommt. Und man selbst zu selten es schafft einen guten ersten Pass aus der eigenen Zone zu spielen, hat man ständig den Druck des Gegners.
Sturm:
Dieser lebt bisher eindeutig von Point und Kucherov, was die beide nun wieder bringen ist einfach genial. Stammer hat noch seine Ladehemmung. So das der erste Block recht einfach auszurechnen ist, was Problem ist.
Aber im großen und ganzen bin ich mit dem Start dennoch so weit zufrieden, da man bisher zeigte das man in diesem Jahr durchaus etwas erreichen kann. Und wie man bei JC weiß, wird die Truppe ohne hin erst nach dem All Star Game wirklich gut. Daher gilt es bis dahin eigentlich nur dieses Jahr mehr Punkte zu holen wie im letzten.
Aber genauer dann nach dem Blues Spiel.
Was der Zitronenfalter tut nicht die Zitrone falten? Und der Käsebohrer hat nicht den Bohrer für die Löcher im Käse dabei? Also das hätte ich wirklich nicht gedacht.............

Online Brad Richards

  • Minor Leaguer
  • **
  • Beiträge: 469
  • Ansehen: +3/-0
  • Hockey, Handball,
Re: Lightning 17/18
« Antwort #27 am: 12. Oktober 2017, 20:34:35 »
Bin mal gespannt auf den heutigen Abend. Da die Pens gestern bereits im Einsatz waren, ist ein Sieg gegen den SC-Sieger nicht so unrealistisch.
Ich hätte heute gerne Budaj im Tor gesehen und Vasi im nächsten Spiel gegen die Blues gebracht. Fand ihn in den bisherigen Spielen nicht so schlecht, wie die Statistiken dies aufzeigen. Man nimmt einfach zu viele Schüsse.
Wie bist du bis anhin mit dem Auftakt in die Saison zufrieden?

Offline Eishockeyreisen

  • Legende
  • *****
  • Beiträge: 9840
  • Ansehen: +25/-3
Re: Lightning 17/18
« Antwort #26 am: 12. Oktober 2017, 12:43:55 »
Nach dem CAPS Spiel kommt heute nun der nächste Härte Test mit den PENS. Diesmal wird man wohl wieder mit 12 Stürmern spielen da Brown wieder einsatzfähig ist. Somit wird der unser vögelchen wieder auf der Tribüne Platz nehmen müssen. Im Tor wird wieder unser Russe stehen der so langsam in Form kommt, bei ihm schon komisch wie lange er als braucht um in Form zu kommen. Weitere Frage wird sein, trifft Stammer endlich mal wieder ins Tor, sein letzter Treffer ist bekanntlich schon fast 1 Jahr her.
Was der Zitronenfalter tut nicht die Zitrone falten? Und der Käsebohrer hat nicht den Bohrer für die Löcher im Käse dabei? Also das hätte ich wirklich nicht gedacht.............

Offline Eishockeyreisen

  • Legende
  • *****
  • Beiträge: 9840
  • Ansehen: +25/-3
Re: Lightning 17/18
« Antwort #25 am: 10. Oktober 2017, 08:24:53 »
Zweites Heimspiel zweiter Sieg nun gegen die Caps. Man bekommt zwar noch immer zu viele Schüsse auf das eigene Tor. Aber solange man Punkte holt oder soll man besser sagen Point(s) hat. Ist es doch in Ordnung. Und sollte nun Stammer mal treffen wird auch Reihe 1 zur genialen Waffe.
Was der Zitronenfalter tut nicht die Zitrone falten? Und der Käsebohrer hat nicht den Bohrer für die Löcher im Käse dabei? Also das hätte ich wirklich nicht gedacht.............

Offline Eishockeyreisen

  • Legende
  • *****
  • Beiträge: 9840
  • Ansehen: +25/-3
Re: Lightning 17/18
« Antwort #24 am: 08. Oktober 2017, 08:54:05 »
J.T.Brown zeigt mit dem Black Power Symbol bei ersten Spiel zuhause was er denkt. Und das gute ist er bekommt intern keinen Ärger. Warte nur darauf das Donald Duck sich aus dem White House wieder meldet.....  :zwinker:
Der Start verlief wie erwartet in der Battle beide gewannen ihre Heimspiele. Was negativ war ist saß wir aktuell zu viele Schüsse aufs Tor bekommen. Positiv ist die zweite Reihe mit Point - Palat und Groudie.
Was der Zitronenfalter tut nicht die Zitrone falten? Und der Käsebohrer hat nicht den Bohrer für die Löcher im Käse dabei? Also das hätte ich wirklich nicht gedacht.............

Offline Eishockeyreisen

  • Legende
  • *****
  • Beiträge: 9840
  • Ansehen: +25/-3
Re: Lightning 17/18
« Antwort #23 am: 03. Oktober 2017, 16:34:04 »
Ich hatte es am Anfang des Camps fast erwartet. Nur wirklich daran glauben könnte ich nicht. Aber er hat es wirklich geschafft. Unser Russen Verteidiger wird gegen die Pampers nun in die Saison starten. Und ich muss sagen er hat mich wirklich überzeugt. Am Anfang dachte ich noch was Y sich gedacht hatte Drouin zu verschenken....... Aber der Typ ist wirklich Klasse. Ist hinter soweit ruhig und spielt einen wirklich Klasse ersten Pass hinten raus. Somit ein Typ den man suchte und in Zukunft wohl in ihm gefunden hat. Also werden wir wohl nach kanadisch in früheren Jahren nun mehr russisch.
Was der Zitronenfalter tut nicht die Zitrone falten? Und der Käsebohrer hat nicht den Bohrer für die Löcher im Käse dabei? Also das hätte ich wirklich nicht gedacht.............

Offline Eishockeyreisen

  • Legende
  • *****
  • Beiträge: 9840
  • Ansehen: +25/-3
Re: Lightning 17/18
« Antwort #22 am: 29. September 2017, 13:58:37 »
Lipanov hat einen ELC unterschrieben. Wie ich finde die Richtige Entscheidung, denn ich bin mir sicher das man an ihm noch viel Freude haben wird in Zukunft.
Was der Zitronenfalter tut nicht die Zitrone falten? Und der Käsebohrer hat nicht den Bohrer für die Löcher im Käse dabei? Also das hätte ich wirklich nicht gedacht.............

Online Sabres90

  • Platin 2017
  • *
  • Beiträge: 15086
  • Ansehen: +233/-26
  • Buffalo, Chicago, .... Pekka Rinne, Duncan Keith
Re: Lightning 17/18
« Antwort #21 am: 26. September 2017, 12:46:29 »
sowas von verdient - für mich DER spieler, wenn ich an die bolts denke ... natürlich wird stammer da mal davor stehen, aber vinny hat diese franchise geprägt wie kein anderer bisher ... zumindest meiner meinung nach  :huldigung:

Sehe ich auch so, würde aber einen Martin St. Louis bald auf die gleiche Stufe stellen. Und nicht weit dahinter steht für mich Brad Richards. Das sind in meinen Augen einfach die großen 3 der Bolts, vor allem im Jahr des ersten Stanley Cups.
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Online parise

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 10101
  • Ansehen: +150/-7
Re: Lightning 17/18
« Antwort #20 am: 26. September 2017, 11:56:33 »
sowas von verdient - für mich DER spieler, wenn ich an die bolts denke ... natürlich wird stammer da mal davor stehen, aber vinny hat diese franchise geprägt wie kein anderer bisher ... zumindest meiner meinung nach  :huldigung: