Autor Thema: NHL-Tribute Hockey League (8. Saison)  (Gelesen 5229 mal)

Online Madboy

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1609
  • Ansehen: +14/-0
  • New York Rangers, Fortuna Düsseldorf
Re: NHL-Tribute Hockey League (8. Saison)
« Antwort #80 am: 23. August 2018, 10:05:21 »
Wäre auch wieder mit dabei...Bin weiterhin für eine Begrenzung der Adds...
Dolan sucks...

Offline ina

  • Sophomore
  • **
  • Beiträge: 212
  • Ansehen: +7/-1
Re: NHL-Tribute Hockey League (8. Saison)
« Antwort #79 am: 23. August 2018, 08:59:30 »
Ich wär wieder dabei.

Meine Wünsche hatte ich ja bereits zum Ende der letzten Saison geschrieben.


Falls wir nächstes Jahr wieder spielen, hier schon mal meine persönlichen Wünsche und Anregungen (bevor ichs bis Saisonstart wieder vergesse):
 
- zusätzlicher IR+-Spot (ggf. auch statt IR)
- Util-Spot
- Begrenzung der Roster-Adds (wöchentlich oder pro Season)
- Playoff-Finale nicht in der letzten Woche

Ja, ja, ich weiß, ich bin ganz weit vorn, was den ständigen Austausch von Spielern angeht, aber es hat mich ziemlich genervt, gerade während der Playoffs. Man muss das natürlich nicht mitmachen, aber dann muss man (gegen die meisten Gegner) auch gar nicht antreten. Es muss keine megastrenge Begrenzung sein, aber halt so, dass nicht vor jedem Spieltag zig Spieler hin und her getauscht werden können.

Zu den Playoff-Finals in der letzten Spielwoche: Ich will wirklich nicht behaupten, dass unserer Finale signifikant anders gelaufen wäre, aber ich finde den Zeitpunkt nicht besonders gut gewählt, wenn in der Realität schon (fast) alles entschieden ist. Viele sichere Playoff-Teams gönnen ihren Spielern Ruhepausen in Form von weniger Eiszeit und/oder Scratches und die Nicht-Playoff-Teams tanken für die Draftlotterie. Natürlich haben alle Mitspieler das Problem, aber es macht die ganze Fantasy-Hockey-Angelegenheit noch viel unabsehbarer, und das ist ja schade fürs Finale.

Offline #500

  • All Star
  • ****
  • Beiträge: 5646
  • Ansehen: +77/-10
  • Detroit Red Wings
Re: NHL-Tribute Hockey League (8. Saison)
« Antwort #78 am: 21. August 2018, 17:56:35 »
Wie sieht es denn hier mit einer neuen Runde aus? :D
kommt noch...wir haben erst August.

Ich denke, in 1-2 Wochen starte ich den neuen Thread bzw. die neue Runde.

Ihr könnt aber schon Änderungswünsche - wenn welche gibt - äußern und darüber diskutieren.
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

Offline Hanson#20

  • Profi
  • **
  • Beiträge: 527
  • Ansehen: +0/-0
  • Bad Nauheim Blues
Re: NHL-Tribute Hockey League (8. Saison)
« Antwort #77 am: 21. August 2018, 13:59:09 »
Wie sieht es denn hier mit einer neuen Runde aus? :D

Offline leeroy kincaid

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2532
  • Ansehen: +92/-11
  • detroit red wings
Re: NHL-Tribute Hockey League (8. Saison)
« Antwort #76 am: 15. April 2018, 12:38:13 »
gewonnen yaeh

"There's some donkey in Denver..." Big Bert

Offline #500

  • All Star
  • ****
  • Beiträge: 5646
  • Ansehen: +77/-10
  • Detroit Red Wings
Re: NHL-Tribute Hockey League (8. Saison)
« Antwort #75 am: 09. April 2018, 20:31:21 »
Endstand der 8. Saison:
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

Offline #500

  • All Star
  • ****
  • Beiträge: 5646
  • Ansehen: +77/-10
  • Detroit Red Wings
Re: NHL-Tribute Hockey League (8. Saison)
« Antwort #74 am: 09. April 2018, 20:27:09 »
GW an leeroy und seine RedHot Chicken Wings!  :up:
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

Offline ina

  • Sophomore
  • **
  • Beiträge: 212
  • Ansehen: +7/-1
Re: NHL-Tribute Hockey League (8. Saison)
« Antwort #73 am: 07. April 2018, 11:21:56 »
Oh boy, bin ich froh, wenn die Fantasy-Hockey-Season vorbei ist! Hab ich nicht gerade in meinem jugendlichen Leichtsinn und Überschwang in einer Mischung aus morgendlichem Tran und blinder Raffgier beim meinem letzten verzweifelten Versuch, das Fantasy-Hockey-Finale nicht zu null zu verlieren, meinen mutmaßlich besten Spieler am Sonntag gedroppt? Gut, dass es letztendlich nichts mehr ausmachen wird, man stelle sich vor, es ginge noch um den Sieg.  :lachen:



:clap: Herzlichen Glückwunsch schon mal, Red Hot Chicken Wings aka Leeroy Kinkaid. Sehr gut gespielt und auch noch das nötige Glück gehabt!   :huldigung:



Insgesamt hat mir mein erster Fantasy-Hockey-Start großen Spaß gemacht (und Eishockey ein bisschen spannender, vor allem was Teams angeht, mit denen man sich sonst weniger befasst) und ich bin ich sehr zufrieden mit dem Ergebnis, zumal ich an letzter Stelle gedraftet habe und keinen Plan hatte, wie das Ganze funktioniert und was das alles soll. Das Finale war leider ne ganz schön einseitige Angelegenheit (wie alle Saison-Matchups gegen diesen Gegner); offenbar haben sich meine Spieler außerdem in dem sauknappen Halbfinale gegen San Jose Sharks komplett verausgabt – und das umfasst auch meine beiden Goalies (die beide verletzt sind).


Falls wir nächstes Jahr wieder spielen, hier schon mal meine persönlichen Wünsche und Anregungen (bevor ichs bis Saisonstart wieder vergesse):
 
- zusätzlicher IR+-Spot (ggf. auch statt IR)
- Util-Spot
- Begrenzung der Roster-Adds (wöchentlich oder pro Season)
- Playoff-Finale nicht in der letzten Woche


Ja, ja, ich weiß, ich bin ganz weit vorn, was den ständigen Austausch von Spielern angeht, aber es hat mich ziemlich genervt, gerade während der Playoffs. Man muss das natürlich nicht mitmachen, aber dann muss man (gegen die meisten Gegner) auch gar nicht antreten.

Zu den Playoff-Finals in der letzten Spielwoche: Ich will wirklich nicht behaupten, dass unserer Finale signifikant anders gelaufen wäre, aber ich finde den Zeitpunkt nicht besonders gut gewählt, wenn in der Realität schon (fast) alles entschieden ist. Viele sichere Playoff-Teams gönnen ihren Spielern Ruhepausen in Form von weniger Eiszeit und/oder Scratches und die Nicht-Playoff-Teams tanken für die Draftlotterie. Natürlich haben alle Mitspieler das Problem, aber es macht die ganze Fantasy-Hockey-Angelegenheit noch viel unabsehbarer, und das ist ja schade fürs Finale.


Online Sebi

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1366
  • Ansehen: +34/-2
  • Colorado Avalanche, VfL Bochum 1848
Re: NHL-Tribute Hockey League (8. Saison)
« Antwort #72 am: 29. Januar 2018, 10:26:27 »
Wenn jemand noch einen Goalie benötigt, ich würde Grubauer oder Varlamov abgeben. Im Gegenzug benötige ich einen Verteidiger, da Hedman und McAvoy wohl noch etwas länger ausfallen werden.
Moe Szyslak: "Eiskunstläufer drehen ihre Pirouetten gerne am anderen Ufer."
Eiskunstläufer: "Ich bin nicht schwul, sondern habe eine Freundin in Vancouver."
Moe Szyslak: "Ausgedachte Freundin, ausgedachte Stadt."

Offline ina

  • Sophomore
  • **
  • Beiträge: 212
  • Ansehen: +7/-1
Re: NHL-Tribute Hockey League (8. Saison)
« Antwort #71 am: 25. Januar 2018, 21:50:02 »
ich nehm dir gern den scheifele ab  :zwinker:
Äh ... lass mich kurz überlegen ... nö!  :zwinker:

Offline leeroy kincaid

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2532
  • Ansehen: +92/-11
  • detroit red wings
Re: NHL-Tribute Hockey League (8. Saison)
« Antwort #70 am: 25. Januar 2018, 17:05:30 »
...Ich sollte insbesondere von Jets-Spielern die Finger lassen, mit denen hab ich kein Glück – oder sie mit mir?!

ich nehm dir gern den scheifele ab  :zwinker:
"There's some donkey in Denver..." Big Bert

Offline ina

  • Sophomore
  • **
  • Beiträge: 212
  • Ansehen: +7/-1
Re: NHL-Tribute Hockey League (8. Saison)
« Antwort #69 am: 25. Januar 2018, 12:45:43 »
Also wenn ich mir mein Team aktuell so ansehe, bin ich für eine weitere Erhöhung der IR-Plätze nächste Saison :lachen:
Dafür!  :grins:

Kommt mir bekannt vor, und kaum hol ich einen Ersatz, landet der auch auf der IR, sodass ich ihn direkt wieder rausschmeißen muss. Ich sollte insbesondere von Jets-Spielern die Finger lassen, mit denen hab ich kein Glück – oder sie mit mir?!

Online Sebi

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1366
  • Ansehen: +34/-2
  • Colorado Avalanche, VfL Bochum 1848
Re: NHL-Tribute Hockey League (8. Saison)
« Antwort #68 am: 25. Januar 2018, 10:10:12 »
Also wenn ich mir mein Team aktuell so ansehe, bin ich für eine weitere Erhöhung der IR-Plätze nächste Saison :lachen: Hedman und Varlamov IR, Hayes, Aho und McAvoy out. Kann mich nicht daran erinnern schon mal so eine Seuche gehabt zu haben :grr!:

Wie bei den Avs läuft es aber komischerweise seit ein paar Wochen trotz der Verletzungen deutlich besser als zu Beginn der Saison :pillepalle: :grins:
Moe Szyslak: "Eiskunstläufer drehen ihre Pirouetten gerne am anderen Ufer."
Eiskunstläufer: "Ich bin nicht schwul, sondern habe eine Freundin in Vancouver."
Moe Szyslak: "Ausgedachte Freundin, ausgedachte Stadt."

Offline ina

  • Sophomore
  • **
  • Beiträge: 212
  • Ansehen: +7/-1
Re: NHL-Tribute Hockey League (8. Saison)
« Antwort #67 am: 29. November 2017, 11:59:28 »
San Jose Sharks mit einer 15-0-0 Woche  :ee: :ee:
Da haben sich 57 Moves wohl gelohnt :grins: :zwinker:

Da fehlt nur noch, dass in der Yahoo-Fantasy-App ein Pop-up erscheint, das die Woche mit aufmunternden Worten wie "Shame! Shame! Shame!" zusammenfasst. Ich kenn das auch …  :rolleyes:  :zwinker:

Offline #500

  • All Star
  • ****
  • Beiträge: 5646
  • Ansehen: +77/-10
  • Detroit Red Wings
Re: NHL-Tribute Hockey League (8. Saison)
« Antwort #66 am: 28. November 2017, 19:23:42 »
San Jose Sharks mit einer 15-0-0 Woche  :ee: :ee:
Da haben sich 57 Moves wohl gelohnt :grins: :zwinker:
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.