Autor Thema: Buffalo Sabres: Season 17/18  (Gelesen 1299 mal)

Online Sabres90

  • Platin 2017
  • *
  • Beiträge: 15126
  • Ansehen: +235/-26
  • Buffalo, Chicago, .... Pekka Rinne, Duncan Keith
Re: Buffalo Sabres: Season 17/18
« Antwort #50 am: 14. Mai 2018, 06:02:02 »
Die Sabres haben btw Casey Nelson für 2 weitere Jahre unter Vertrag genommen (812.500$ Cap). Nelson entwickelt sich immer mehr zum NHL Defender, mal gucken, ob er daran anknüpfen kann!

Aktuell haben damit noch 10 Sabres Spieler keinen gültigen Vertrag für die neue Season!

Wird UFA: Benoit Pouliot, Jordan Nolan, Jacob Josefson, Josh Gorges, Justin Falk, Chad Johnson

Wird RFA: Sam Reinhart, Scott Wilson, Victor Antipin, Robin Lehner

Außerdem haben in der AHL u.a. Nicholas Baptiste und Justin Bailey auch noch keinen Vertrag und werden nach aktuellem Stand auch RFA's.
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Online Sabres90

  • Platin 2017
  • *
  • Beiträge: 15126
  • Ansehen: +235/-26
  • Buffalo, Chicago, .... Pekka Rinne, Duncan Keith
Re: Buffalo Sabres: Season 17/18
« Antwort #49 am: 29. April 2018, 09:40:51 »


Mehr gibt es da nicht zu sagen :headb: :headb: :headb: :huldigung: :huldigung: :huldigung: :clap: :clap: :clap:! Endlich mal ein 1st OA für Buffalo!

Nach 1987 (Pierre Turgeon) und 1970 (Gilbert Perreault) darf Buffalo erst zum dritten Mal überhaupt in der Franchisegeschichte an 1st OA draften. Gefühlt war man zwar in all den Jahren immer mit 1st round Picks an sämtlichen Positionen am Start (das letzte Mal stand man 2007 ohne 1st rounder da) - aber ganz oben zu sein war immer ein Gefühl, das man Edmonton überlassen musste :grins:!
Ich freu mich tierisch auf den Draft, auch wenn der Ausgang aller Wahrscheinlichkeit nach zu erwarten ist :up:
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Offline Saubermann

  • Franchise Player
  • ***
  • Beiträge: 3074
  • Ansehen: +146/-6
  • EHCT06, Avs, BVB, BTSV
    • NTEHL
Re: Buffalo Sabres: Season 17/18
« Antwort #48 am: 23. April 2018, 23:01:47 »
Vor allem weil der Hit für mich auch nach alten Regeln nicht sauber ist. Schön mit dem Ellbogen zum Kopf
www.hlsports.de - Sports-Website für Lübeck und Umgebung

"Seinen Verein kann man sich nicht aussuchen, der Verein sucht dich aus” (Nick Hornby)

Offline #500

  • All Star
  • ****
  • Beiträge: 5569
  • Ansehen: +76/-10
  • Detroit Red Wings
Re: Buffalo Sabres: Season 17/18
« Antwort #47 am: 23. April 2018, 20:34:27 »
Ich verstehe nicht, wie man sich freuen kann, wenn der Spieler (egal, ob von eigenem oder gegnerischem Team) schwer verletzt auf dem Boden liegt?!?! :pillepalle:
Da spielt für mich keine Rolle, ob Hit sauber o.ä. ist...
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

Offline Eishockeyreisen

  • Legende
  • *****
  • Beiträge: 9890
  • Ansehen: +25/-3
Re: Buffalo Sabres: Season 17/18
« Antwort #46 am: 23. April 2018, 10:47:38 »
Heute würde man dafür ein paar Spiele Pause bekommen.  :grr!:
Was der Zitronenfalter tut nicht die Zitrone falten? Und der Käsebohrer hat nicht den Bohrer für die Löcher im Käse dabei? Also das hätte ich wirklich nicht gedacht.............

Online Sabres90

  • Platin 2017
  • *
  • Beiträge: 15126
  • Ansehen: +235/-26
  • Buffalo, Chicago, .... Pekka Rinne, Duncan Keith
Re: Buffalo Sabres: Season 17/18
« Antwort #45 am: 23. April 2018, 09:09:37 »
Gerade in meinen Erinnerungen aufgetaucht ... heute vor 12 Jahren setzte Campbell den wohl besten Hit der Sabres Franchisegeschichte an :grins: :augenzwinkern:

:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Online Sabres90

  • Platin 2017
  • *
  • Beiträge: 15126
  • Ansehen: +235/-26
  • Buffalo, Chicago, .... Pekka Rinne, Duncan Keith
Re: Buffalo Sabres: Season 17/18
« Antwort #44 am: 05. April 2018, 14:41:56 »
für welchen erfolg? dass man vielleicht mal nicht unter den schlechtesten 5 der liga liegt?  :grins: :grins:

ich glaub ja, BUF will EDM 2.0 werden  :grins: :grins: :grins:

Ich glaub, das sind wir schon lange, nur nicht mit ganz so namhaften Spielern/Prospects :grins:
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Online parise

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 10149
  • Ansehen: +151/-7
Re: Buffalo Sabres: Season 17/18
« Antwort #43 am: 05. April 2018, 14:12:40 »
für welchen erfolg? dass man vielleicht mal nicht unter den schlechtesten 5 der liga liegt?  :grins: :grins:

ich glaub ja, BUF will EDM 2.0 werden  :grins: :grins: :grins:

Online Sabres90

  • Platin 2017
  • *
  • Beiträge: 15126
  • Ansehen: +235/-26
  • Buffalo, Chicago, .... Pekka Rinne, Duncan Keith
Re: Buffalo Sabres: Season 17/18
« Antwort #42 am: 05. April 2018, 14:04:09 »
Jetzt mach euch aber nicht besser, als ihr seid :zwinker: :grins: :blll:

Ach komm ... wo gibt's denn schon ne NHL mit 31 Teams :grins: :lachen:

In den kommenden Jahren feststellen, dass auch dieser hohe Pick Buffalo sportlich nicht weiter gebracht hat =  :popcorn:
 :grins: :augenzwinkern:

Schreib uns doch nicht gleich ab! Wir haben schon einen Franchisestürmer, vielleicht demnächst auch nen Franchisedefender! 2 Spieler reichen schon für den Erfolg :grins:
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Online Sebi

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1309
  • Ansehen: +32/-2
  • Colorado Avalanche, VfL Bochum 1848
Re: Buffalo Sabres: Season 17/18
« Antwort #41 am: 05. April 2018, 13:34:18 »
Platz 30 in der NHL erreichen =  :cool: :up:

Jetzt mach euch aber nicht besser, als ihr seid :zwinker: :grins: :blll:
Moe Szyslak: "Eiskunstläufer drehen ihre Pirouetten gerne am anderen Ufer."
Eiskunstläufer: "Ich bin nicht schwul, sondern habe eine Freundin in Vancouver."
Moe Szyslak: "Ausgedachte Freundin, ausgedachte Stadt."

Offline True-Blue

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2523
  • Ansehen: +52/-0
Re: Buffalo Sabres: Season 17/18
« Antwort #40 am: 05. April 2018, 13:31:54 »
Platz 30 in der NHL erreichen =  :cool: :up:
Beste Chancen auf Dahlin an 1st OA =  :cool: :up:
Vermutliches Abrutschen auf #2 oder #3 =  :cool: :up:
Dahlin geht/muss natürlich nach Edmonton =  :cool: :up:

In den kommenden Jahren feststellen, dass auch dieser hohe Pick Buffalo sportlich nicht weiter gebracht hat =  :popcorn:
 :grins: :augenzwinkern:

Online Sabres90

  • Platin 2017
  • *
  • Beiträge: 15126
  • Ansehen: +235/-26
  • Buffalo, Chicago, .... Pekka Rinne, Duncan Keith
Re: Buffalo Sabres: Season 17/18
« Antwort #39 am: 05. April 2018, 13:00:09 »
Platz 30 in der NHL erreichen =  :cool: :up:
Beste Chancen auf Dahlin an 1st OA =  :cool: :up:
Vermutliches Abrutschen auf #2 oder #3 =  :cool: :up:
Dahlin geht/muss natürlich nach Edmonton =  :cool: :up:

Ich freue mich also schon wieder sehr auf die Lottery :grins: :lachen: :wand:
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Offline Eishockeyreisen

  • Legende
  • *****
  • Beiträge: 9890
  • Ansehen: +25/-3
Re: Buffalo Sabres: Season 17/18
« Antwort #38 am: 01. April 2018, 15:25:11 »
Wenn mir einer sagen könnte weshalb ich bei dem Check an einen anderen Check denken müsste ........ ? Daher Glückwunsch an die Schri die dafür sogar 5 Minuten ausgesprochen haben ...... Sorry das ist andere Liga!  :zwinker:
Aber wenn ihr schafft das die Pampers nicht in die PO Runde kommen, ist es doch auch schon was.  :lol:
Was der Zitronenfalter tut nicht die Zitrone falten? Und der Käsebohrer hat nicht den Bohrer für die Löcher im Käse dabei? Also das hätte ich wirklich nicht gedacht.............

Online Sabres90

  • Platin 2017
  • *
  • Beiträge: 15126
  • Ansehen: +235/-26
  • Buffalo, Chicago, .... Pekka Rinne, Duncan Keith
Re: Buffalo Sabres: Season 17/18
« Antwort #37 am: 01. April 2018, 10:56:08 »
Prima Einstand btw noch von Casey Mittelstadt: In seinem ersten NHL Game verbuchte er beim 3:4 Anschlusstor durch Rodrigues einen Assist und damit also direkt seinen 1. NHL Punkt! Dass Buffalo trotz (schneller) 2:0 Führung im 1. Drittel noch eine 3:6 Packung vs. Detroit schlucken musste ist dabei natürlich Nebensache :grins:!

Umso kurioser war der heutige Auftrifft gegen einen großen SC Favoriten, nämlich (mein groß sympathisiertes Pekka-) Nashville! Die verstärkten sich vor dem Game noch mit Eeli Tolvanen und überall wurde nur diskutiert, wie enorm die Klatsche für Buffalo werden würde.
Pustekuchen, am Ende ballert Buffalo Rinne und Saros die Tore nur so um die Ohren und gewinnt 7:4 :ee: :pillepalle:! Und weil man auch wirklich n gutes Spiel machte geht das sogar absolut in Ordnung.
Spielentscheidend war sicherlich der Check von Scott Hartnell an Victor Antipin. Der Kasache blieb dabei minutenlang regungslos auf dem Eis liegen, ehe er auf der Trage abtransportiert und ins KH gebracht wurde. Laut Coach Phil Housley gehe es Antipin den Umständen entsprechend aber ganz gut :up:!



Buffalo bekam dafür ein 5-minütiges Powerplay zugesprochen und machte dabei aus einem 3:4 Rückstand eine 6:4 Führung.
- Sam Reinhart markierte außerdem seinen zweiten Career Hattrick
- Kyle Okposo erzielte 2 Tore
- Jack Eichel markierte 5 Assists, was nicht nur einen persönlichen Rekord, sondern auch Franchise Rekord bedeutet! Bisher konnten nur Gilbert Perreault, Pat Lafontaine und Dale Hawerchuk 5 Assists für Buffalo in einem Spiel markieren, nur ist Eichel also auch in diesem Club angelangt :huldigung: ! Aber: Perreault und Lafontaine schafften das immerhin 3x ... aber noch hat Eichel Zeit :grins:

Toronto, Ottawa, Tampa Bay und Florida heißt das Schlussprogramm, bevor Buffalo erneut in eine Sommerpause ohne vorherige Playoffs gehen wird! Viel bewegen kann man da nicht mehr, außer dass man im letzten Game Florida ggf. die Playoffs verhunzen könnte :grins:
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Online Sabres90

  • Platin 2017
  • *
  • Beiträge: 15126
  • Ansehen: +235/-26
  • Buffalo, Chicago, .... Pekka Rinne, Duncan Keith
Re: Season 17/18
« Antwort #36 am: 29. März 2018, 15:14:26 »
Casey Mittelstadt hat zu Wochenbeginn seinen 3 Jahres ELC unterschrieben und seitdem scheint sich in Buffalo nur noch alles um den Jungen zu drehen! Man kann es uns kaum verdenken: Sportlich tote Hose und in ihn werden ähnlich große Hoffnungen und Ambitionen gesteckt wie einst in Jack Eichel. Der 8th OA von 2017 war gestern damit auch zum ersten Mal offiziell beim Sabres Training dabei und wird höchst wahrscheinlich gegen die Red Wings im Lineup stehen.
Im Training wurde er als 2nd Line Center zwischen Reinhart und Rodrigues eingesetzt. Nicht gerade ne Line für den Cup, aber wer weiß, was die Zukunft bringt :grins:!

Zu viel sollte man sich von CM natürlich nicht erwarten. Das letzte Game bestritt er selber am 3. März und hatte seitdem Sommerpause! Aber jetzt hat man noch 6 Spiele (bevor auch Buffalo in die Sommerpause "darf" :rolleyes: :grins: ) und da schadet es bestimmt nicht, den Junge an die große Liga mal ran zu führen :up:

Kurz noch was zu Eichel: Ja, er ist kein McDavid! Trotzdem: Letzte Season machte er in 61 Spielen 57 Punkte, aktuell steht er bei 56 Punkten nach wiederum 61 Spielen! Mit einem Durchschnitt von 0,9 Punkten pro Game liegt er z.B. in Bereichen von Patrick Kane, Tyler Seguin oder knapp hinter einem John Tavares oder Jakub Voracek!
Was ich damit zeigen möchte: An ihm liegt es nicht, dass Buffalo weiterhin so ne Nullnummer ist! Für den großen Erfolg fehlen ihm aber auch einfach die entsprechenden Linemates und Teammitglieder. Klar juckt das einen McDavid auch weniger - aber er alleine konnte die Oilers ja auch nicht in die Playoffs bringen!
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung: