Autor Thema: Avalanche Season 2018/19  (Gelesen 121 mal)

Online Sebi

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1309
  • Ansehen: +32/-2
  • Colorado Avalanche, VfL Bochum 1848
Re: Avalanche Season 2018/19
« Antwort #2 am: 17. Mai 2018, 11:54:29 »
Die Verträge mit Barberio und Alt wurden um je zwei Jahre verlängert. Barberio bekommt 1,45 Mio pro Jahr. Hoffentlich kommt er wieder in Schwung nachdem ihn eine Verletzung die zweite Saisonhälfte gekostet hat. Alts Verlängerung kann ich mir nur für die Eagles erklären (bekommt auch nur 725k p.a.) und dass er im Notfall mal aufrückt. Wenn Nemeth und Siemens nun auch noch neue Verträge bekommen (die beiden sollten eher bleiben als Barberio und Alt), dann ist es in der Defensive bei den Avs ganz schön eng. Warsofskys Vertrag läuft auch noch ein Jahr und von den jüngsten Draftpicks wird ja zumindest Timmins versuchen, sich einen Spot zu ergattern. Boikov ist auch noch da und war die ganze Saison verletzt. Makar bleibt noch ein Jahr auf dem College. Ist bei dem Überangebot in der Defense vielleicht auch die bessere Entscheidung.
Moe Szyslak: "Eiskunstläufer drehen ihre Pirouetten gerne am anderen Ufer."
Eiskunstläufer: "Ich bin nicht schwul, sondern habe eine Freundin in Vancouver."
Moe Szyslak: "Ausgedachte Freundin, ausgedachte Stadt."

Offline Saubermann

  • Franchise Player
  • ***
  • Beiträge: 3074
  • Ansehen: +146/-6
  • EHCT06, Avs, BVB, BTSV
    • NTEHL
Avalanche Season 2018/19
« Antwort #1 am: 09. Mai 2018, 10:10:33 »
Langsam kommt etwas Bewegung rein.

Igor Shvyrov hat einen ELC für drei Jahre unterschrieben
www.hlsports.de - Sports-Website für Lübeck und Umgebung

"Seinen Verein kann man sich nicht aussuchen, der Verein sucht dich aus” (Nick Hornby)