Autor Thema: WJC 2021  (Gelesen 1474 mal)

Offline Ovechkin_8

  • Sophomore
  • **
  • Beiträge: 146
  • Ansehen: +4/-0
Re: WJC 2021
« Antwort #52 am: 08. Januar 2021, 21:26:58 »
Trifft sich gut, dass die Ducks allmählich einen neuen 1st line Center benötigen. Getzlaf wird nicht jünger und ist außerdem im letzten Vertragsjahr. 😁

Da hat Anaheim echt einen guten Job gemacht ;) und natürlich Büffels Mischa...ähm Mischas Büffel ebenfalls :D

Online parise

  • Gold 2020
  • *
  • Beiträge: 11162
  • Ansehen: +166/-7
Re: WJC 2021
« Antwort #51 am: 08. Januar 2021, 17:45:32 »
Weil ihn ein J. Farinacci immer gut in Szene gesetzt hat.  :cool: Für mich eine Überraschung der WM (auch ohne Yotes Bezug).

jup absolut - die usa waren auch einfach gut gecoached, mit guter taktik im richtigen moment - im grund wars aber ein 2-lines-team

Online Steffen

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2123
  • Ansehen: +107/-1
  • Arizona Coyotes
    • @coyotesfansdeutschland
Re: WJC 2021
« Antwort #50 am: 08. Januar 2021, 17:35:21 »
Mir ist in einigen Spielen ein Brett Berard  bei den USA aufgefallen. Hab den dann mal gegoogelt und musste feststellen, dass der ein Rangers Draft Pick war... :gruebel: :lachen: :rolleyes: :augenzwinkern:

Weil ihn ein J. Farinacci immer gut in Szene gesetzt hat.  :cool: Für mich eine Überraschung der WM (auch ohne Yotes Bezug).


Online True-Blue

  • Platin 2020
  • *
  • Beiträge: 2948
  • Ansehen: +70/-0
Re: WJC 2021
« Antwort #49 am: 08. Januar 2021, 15:32:08 »
tztztz  :grins: :grins: :grins:
Ja, tschuldigung!  :schaem: Der ist in der 5. Runde gedraftet worden, den hatte ich irgendwie nicht mehr auf dem Schirm. Wenn der aber so weiter macht wie bei diesem Turnier, dann könnte das ein fetter Steal werden... :augenzwinkern:

Online Decki

  • Gold 2020
  • *
  • Beiträge: 3910
  • Ansehen: +40/-1
  • Eishockey, Fußball, NBA, MLB
Re: WJC 2021
« Antwort #48 am: 08. Januar 2021, 14:36:19 »
Und dass Buffalo sich sehr auf Cozens freuen kann! :cool:

Und am Ende schafft es Buffalo wieder ihn zu versauen  :grins:
Moves like Jagr

Online parise

  • Gold 2020
  • *
  • Beiträge: 11162
  • Ansehen: +166/-7
Re: WJC 2021
« Antwort #47 am: 08. Januar 2021, 13:47:43 »
Mir ist in einigen Spielen ein Brett Berard  bei den USA aufgefallen. Hab den dann mal gegoogelt und musste feststellen, dass der ein Rangers Draft Pick war... :gruebel: :lachen: :rolleyes: :augenzwinkern:

tztztz  :grins: :grins: :grins:

Online True-Blue

  • Platin 2020
  • *
  • Beiträge: 2948
  • Ansehen: +70/-0
Re: WJC 2021
« Antwort #46 am: 08. Januar 2021, 13:20:01 »
Mir ist in einigen Spielen ein Brett Berard  bei den USA aufgefallen. Hab den dann mal gegoogelt und musste feststellen, dass der ein Rangers Draft Pick war... :gruebel: :lachen: :rolleyes: :augenzwinkern:

Online parise

  • Gold 2020
  • *
  • Beiträge: 11162
  • Ansehen: +166/-7
Re: WJC 2021
« Antwort #45 am: 08. Januar 2021, 12:21:24 »
haben generell einige richtig starke leistungen abgeliefert ... sehr angetan war ich auf vom finnen topi niemela, nem leafs D prospect, oder auch von alexander holtz (gut, seine stats lesen sich jetzt auf den ersten blick nicht besonders, die games waren aber richtig gut) - von stützle und co braucht man eh nicht reden, beeindruckend, was da so um die ecke kam

Offline Sabres90

  • Platin 2020
  • *
  • Beiträge: 16202
  • Ansehen: +297/-26
  • Buffalo, Chicago, Duncan Keith, Pekka Rinne
Re: WJC 2021
« Antwort #44 am: 08. Januar 2021, 10:30:35 »
Und dass Zegras ziemlich was drauf hat!

Und dass Buffalo sich sehr auf Cozens freuen kann! :cool:
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Online Anaheim Ducks90

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1537
  • Ansehen: +9/-0
  • Eishockey und Fußball
Re: WJC 2021
« Antwort #43 am: 07. Januar 2021, 23:38:39 »
Und dass Zegras ziemlich was drauf hat!

Trifft sich gut, dass die Ducks allmählich einen neuen 1st line Center benötigen. Getzlaf wird nicht jünger und ist außerdem im letzten Vertragsjahr. 😁

Online parise

  • Gold 2020
  • *
  • Beiträge: 11162
  • Ansehen: +166/-7
Re: WJC 2021
« Antwort #42 am: 07. Januar 2021, 22:33:26 »
Eine Erkenntnis hat das Turnier erneut gezeigt. Das Cole Caufield sehr überbewertet wird. :grins:

neeee, der hat schon was drauf  :grins: :grins: war am ende vl auch nicht die ideale konstellation für ihn ... in wisconsin passts ja ... aber ich würd da doch so weit gehen uns sagen: der braucht das richtige umfeld, damit er funktioniert  :grins: :grins:

Offline Ovechkin_8

  • Sophomore
  • **
  • Beiträge: 146
  • Ansehen: +4/-0
Re: WJC 2021
« Antwort #41 am: 07. Januar 2021, 20:44:53 »
Eine Erkenntnis hat das Turnier erneut gezeigt. Das Cole Caufield sehr überbewertet wird. :grins:

Und dass Zegras ziemlich was drauf hat!

Offline Jake The Rat

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 11447
  • Ansehen: +184/-31
Re: WJC 2021
« Antwort #40 am: 07. Januar 2021, 17:16:33 »
(wie z.B. die Tatsache, dass der Nr.1-Goalie des heurigen Draftjahres viel zu oft seinen Stock verliert :rolleyes: :lachen:)

Weiss man, ob er ihn inzwischen wiedergefunden hat? :grins:
Spass beiseite. So 1 "Kinderturnier" ist nicht völlig unwichtig, aber ich hab's nur gekuckt, weil die NHL nicht spielte. Sonst wär's mir unterm Radar durchgeflogen, & nicht nur mir...
Gedanken sind nicht stets parat,
man schreibt auch, wenn man keine hat.
(Wilhelm Busch)
CETERVM CENSEO CHICAGINEM ESSE DELENDAM

Online Decki

  • Gold 2020
  • *
  • Beiträge: 3910
  • Ansehen: +40/-1
  • Eishockey, Fußball, NBA, MLB
Re: WJC 2021
« Antwort #39 am: 07. Januar 2021, 17:10:58 »
Eine Erkenntnis hat das Turnier erneut gezeigt. Das Cole Caufield sehr überbewertet wird. :grins:
Moves like Jagr

Online OA-AO

  • Franchise Player
  • ***
  • Beiträge: 3806
  • Ansehen: +133/-4
  • Sport(EH), Hip-Hop, Literatur, Naturwissenschaften
Re: WJC 2021
« Antwort #38 am: 07. Januar 2021, 14:45:02 »
- tu also bitte nicht so, als wär es ein unwichtiges turnier, bei welchem die leistungen eh keiner ernst nimmt

Naja, was heisst hier schon "tu nicht so"? :lachen: Ich sag' nur MEINE Meinung zu dem Thema. :blll: ICH bin derjenige, der's halt nicht so ernstnimmt, klar soweit? :up: Ja, natürlich ist es wichtig in dem Sinne, als dass es das beste Instrument ist, das man hat, um ÜBERHAUPT irgendwas zur nächsten Generation von Hockeyspielern sagen zu können und hat deswegen klarerweise auch die erhöhte Aufmerksamkeit von Scouts, etc. Aber wie wir es schon einmal durchdiskutiert hatten: erstens ist es am Ende eben doch "nur" ein "Jugend forscht"-Turnier, aus dem sich in vielen Fällen (und für mich sind es eben ZU viele Fälle :zwinker:) überhaupts keine Schlüsse auf die spätere Karriere ziehen lassen und zweitens sehe ich (als Ottonormalverbraucher :grins: :zwinker:) ja das Ganze nicht aus der Scout-, sondern aus der Zuschauerperspektive und da lässt sich das Spiel auf U20-Ebene als schnell (positiver Aspekt), überemotional (das ist eher so ein zweischneidiges Schwert, kommt auf den Geschmack drauf an), aber auch mitunter deswegen oft "kopflos" (eindeutig negativer Aspekt) zusammenfassen. Ein leichter, heiterer Reigen von aufstrebenden Jungtalenten, wenn man's positiv formuliert oder eben wirres, unstetes Gemenge voller "Anfängerfehler" (wie z.B. die Tatsache, dass der Nr.1-Goalie des heurigen Draftjahres viel zu oft seinen Stock verliert :rolleyes: :lachen:), bei dem halt dann Derjenige gewinnt, der nur 100, statt 101 Fehler im Spiel gemacht hat (um mal ein berühmtes Kriegszitat umzuformulieren :grins:), wenn man's negativ formulieren wollte. Und vor Allem unter dem letzten Aspekt ist das Ganze nun wirklich nicht ernstzunehmen, also come on... :ee: :rolleyes:
An Saschok lass ich nichts kommen...