Autor Thema: NHL-Tribute Hockey League (10. Saison)  (Gelesen 14427 mal)

Online Sabres90

  • Platin 2020
  • *
  • Beiträge: 16117
  • Ansehen: +291/-26
  • Buffalo, Chicago, Duncan Keith, Pekka Rinne
Re: NHL-Tribute Hockey League (10. Saison)
« Antwort #150 am: 19. Oktober 2020, 09:03:17 »
Mit Platz 6 kann ich in meiner ersten wirklichen Season sehr zufrieden sein :up:
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Online Steffen

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2099
  • Ansehen: +107/-1
  • Arizona Coyotes
    • @coyotesfansdeutschland
Re: NHL-Tribute Hockey League (10. Saison)
« Antwort #149 am: 19. Oktober 2020, 06:27:07 »
Endstand der vergangenen Saison:


Glückwunsch an ina!  :clap:

Nicht letzter und einen Platz gut gemacht im Draftranking.  :headb:

Offline #500

  • Gold 2020
  • *
  • Beiträge: 6140
  • Ansehen: +90/-10
  • Detroit Red Wings
Re: NHL-Tribute Hockey League (10. Saison)
« Antwort #148 am: 18. Oktober 2020, 10:54:49 »
hahah da wär ich als antialkoholiker mal gut im vorteil - würd ich auch brauchen, anscheinend  :grins: :grins: :lachen: :lachen:
du weißt schon...
https://www.youtube.com/watch?v=HFmzrCAocq8&list=PLzBpAjKQ6o0FSS4ZpX1M6xPbOwZfeH7fb&index=3&t=0s

 :grins:
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

Offline parise

  • Gold 2020
  • *
  • Beiträge: 11068
  • Ansehen: +166/-7
Re: NHL-Tribute Hockey League (10. Saison)
« Antwort #147 am: 18. Oktober 2020, 07:14:34 »
hahah da wär ich als antialkoholiker mal gut im vorteil - würd ich auch brauchen, anscheinend  :grins: :grins: :lachen: :lachen:

Offline Madboy

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1733
  • Ansehen: +20/-0
  • New York Rangers, Fortuna Düsseldorf
Re: NHL-Tribute Hockey League (10. Saison)
« Antwort #146 am: 17. Oktober 2020, 22:46:42 »
Hicks...ist Gretzky oder Hull noch zu haben...hicks
Dolan sucks...

Online Sebi

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1899
  • Ansehen: +47/-3
  • Colorado Avalanche, VfL Bochum 1848
Re: NHL-Tribute Hockey League (10. Saison)
« Antwort #145 am: 17. Oktober 2020, 20:41:56 »
Da lieg ich leider schon im Bett #silvester-frühschoppen :grins:
Moe Szyslak: "Eiskunstläufer drehen ihre Pirouetten gerne am anderen Ufer."
Eiskunstläufer: "Ich bin nicht schwul, sondern habe eine Freundin in Vancouver."
Moe Szyslak: "Ausgedachte Freundin, ausgedachte Stadt."

Offline #500

  • Gold 2020
  • *
  • Beiträge: 6140
  • Ansehen: +90/-10
  • Detroit Red Wings
Re: NHL-Tribute Hockey League (10. Saison)
« Antwort #144 am: 17. Oktober 2020, 20:37:58 »
Die neue NHL-Saison soll am 1.1.2021 starten. D.h. unser Draft findet dementsprechend am 31.12.2020 um 20 Uhr statt. :devil: :grins:  :blll:
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

Offline #500

  • Gold 2020
  • *
  • Beiträge: 6140
  • Ansehen: +90/-10
  • Detroit Red Wings
Re: NHL-Tribute Hockey League (10. Saison)
« Antwort #143 am: 17. Oktober 2020, 20:36:05 »
Endstand der vergangenen Saison:


Glückwunsch an ina!  :clap:
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

Offline #500

  • Gold 2020
  • *
  • Beiträge: 6140
  • Ansehen: +90/-10
  • Detroit Red Wings
Re: NHL-Tribute Hockey League (10. Saison)
« Antwort #142 am: 29. Mai 2020, 17:02:42 »
Welches Standing genau nimmt denn jetzt yahoo? Sie sagen ja das aktuelle! Wer wurde jetzt Erster usw :gruebel:?
Du bis 3..... in der Moves-Tabelle  :grins:

Ich nehme an, die aktuelle Tabelle gilt als Endstand für die Saison. Du bleibst wohl auf dem 6. Platz.
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

Online Sabres90

  • Platin 2020
  • *
  • Beiträge: 16117
  • Ansehen: +291/-26
  • Buffalo, Chicago, Duncan Keith, Pekka Rinne
Re: NHL-Tribute Hockey League (10. Saison)
« Antwort #141 am: 29. Mai 2020, 15:08:06 »
Welches Standing genau nimmt denn jetzt yahoo? Sie sagen ja das aktuelle! Wer wurde jetzt Erster usw :gruebel:?
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Online Sabres90

  • Platin 2020
  • *
  • Beiträge: 16117
  • Ansehen: +291/-26
  • Buffalo, Chicago, Duncan Keith, Pekka Rinne
Re: NHL-Tribute Hockey League (10. Saison)
« Antwort #140 am: 09. März 2020, 09:19:23 »
Da hätte ich echt nicht mehr mit gerechnet und mich schon geärgert, dass ich mit meinen eigenen Waffen (viele Spielerwechsel) geschlagen werde, just in der Woche, wo ich von der Taktik abrücke, da ich die Hoffnung ganz auf die zweite Garde der Avs gesetzt habe mit ihren vier Spielen gegen mittelmäßige bis eher schwächere Teams. Am Ende hätte es sogar knapp mit 8:7 gereicht, aber dank Allen und Donskoi zwei Kategorien noch auf den letzten Drücker ausgeglichen (Shutout und GWG) und ein nicht mehr für möglich gehaltenes 8:5 geholt. Das sah unter der Woche echt düster aus. Somit also doch wieder unter den Top4 und das Saisonziel damit erreicht :up:

Man muss auch neidlos anerkennen, dass ihr 4 nicht umsonst nach der Season da oben standet - alle Top 4 Teams haben sich auch keine Blöße gegeben und stehen jetzt im Halbfinale. Gab also keine "Überraschung" von einem schlechter platzierten Team!

Btw habe ich mich tatsächlich auch gefragt, warum ein sonst so fleißiger Wechsler wie du plötzlich quasi nix mehr macht, aber jetzt weiß ich ja warum :zwinker:
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Online Sebi

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1899
  • Ansehen: +47/-3
  • Colorado Avalanche, VfL Bochum 1848
Re: NHL-Tribute Hockey League (10. Saison)
« Antwort #139 am: 09. März 2020, 09:13:54 »
Da hätte ich echt nicht mehr mit gerechnet und mich schon geärgert, dass ich mit meinen eigenen Waffen (viele Spielerwechsel) geschlagen werde, just in der Woche, wo ich von der Taktik abrücke, da ich die Hoffnung ganz auf die zweite Garde der Avs gesetzt habe mit ihren vier Spielen gegen mittelmäßige bis eher schwächere Teams. Am Ende hätte es sogar knapp mit 8:7 gereicht, aber dank Allen und Donskoi zwei Kategorien noch auf den letzten Drücker ausgeglichen (Shutout und GWG) und ein nicht mehr für möglich gehaltenes 8:5 geholt. Das sah unter der Woche echt düster aus. Somit also doch wieder unter den Top4 und das Saisonziel damit erreicht :up:
Moe Szyslak: "Eiskunstläufer drehen ihre Pirouetten gerne am anderen Ufer."
Eiskunstläufer: "Ich bin nicht schwul, sondern habe eine Freundin in Vancouver."
Moe Szyslak: "Ausgedachte Freundin, ausgedachte Stadt."

Online Sabres90

  • Platin 2020
  • *
  • Beiträge: 16117
  • Ansehen: +291/-26
  • Buffalo, Chicago, Duncan Keith, Pekka Rinne
Re: NHL-Tribute Hockey League (10. Saison)
« Antwort #138 am: 09. März 2020, 09:04:09 »
Glückwunsch Sebi - in der letzten Nacht noch die Serie gedreht du Sack :grins:! Am Ende war es halt doch zu wenig, nur auf die Goalies und die defensiven Skills zu setzen. Alles in allem ein verdientes Weiterkommen für die Bochumer Minenarbeiter :zwinker:

Jetzt geht es darum, sich nen Platz in den Top 6 zu sichern!
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Online Sabres90

  • Platin 2020
  • *
  • Beiträge: 16117
  • Ansehen: +291/-26
  • Buffalo, Chicago, Duncan Keith, Pekka Rinne
Re: NHL-Tribute Hockey League (10. Saison)
« Antwort #137 am: 06. März 2020, 09:31:14 »
Pünktlich zu den Playoffs lassen mich meine Goalies im Stich :disappointed:

Jo, das ist auch aktuell meine Rettung in der Serie. Lehner & Halak reißen das Ding gerade für mich raus, weil wenn man sich sonst die Stats anguckt habe ich nicht viel zu melden! Bin zwar 2-3x dicht dran, aber ohne meine Goalies würdest du die Serie wohl deutlich anführen!
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Online Sebi

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1899
  • Ansehen: +47/-3
  • Colorado Avalanche, VfL Bochum 1848
Re: NHL-Tribute Hockey League (10. Saison)
« Antwort #136 am: 06. März 2020, 09:09:11 »
Pünktlich zu den Playoffs lassen mich meine Goalies im Stich :disappointed:
Moe Szyslak: "Eiskunstläufer drehen ihre Pirouetten gerne am anderen Ufer."
Eiskunstläufer: "Ich bin nicht schwul, sondern habe eine Freundin in Vancouver."
Moe Szyslak: "Ausgedachte Freundin, ausgedachte Stadt."