Autor Thema: Spielerkarussell 18/19  (Gelesen 4691 mal)

Offline leeroy kincaid

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2553
  • Ansehen: +92/-11
  • detroit red wings
Re: Spielerkarussell 18/19
« Antwort #109 am: 01. Dezember 2018, 10:45:01 »
bis heute abend wird sich die für beide seiten leidige causa william nylander entschieden haben  :popcorn:
"There's some donkey in Denver..." Big Bert

Offline Eishockeyreisen

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 10013
  • Ansehen: +27/-3
Re: Spielerkarussell 18/19
« Antwort #108 am: 26. November 2018, 17:02:18 »
Naja die Draft Plätze die Spieler eingenommen haben, sind eine Sache. Zumal wenn ich mir anschaue, was ein Sumpf Team aus Florida in den Runden nach Runde 1 bekam. Muss ich sagen, das die Plätze eher eine Moment Aufnahme sind, als eine Garantie.
Oder willst du mir ernsthaft sagen, das der Schläger aus Tampa an Nr.58, Point an 79, Palat an 208 viel schlechter sind wie ein Drouin an Nr.3?
Aber wie gesagt. Würde mich freuen, wenn alle einschlagen. Dann hat Bowman natürlich klar gewonnen. Aber dafür ist es bei Spielern in deren Alter einfach noch zu früh.
Aber ja in einem Punkt muss ich Dir zu 100% zustimmen. Die Typen in der Wüste, können sich noch keinen Deal erlauben. 2 gegen 1 Spieler.
Was der Zitronenfalter tut nicht die Zitrone falten? Und der Käsebohrer hat nicht den Bohrer für die Löcher im Käse dabei? Also das hätte ich wirklich nicht gedacht.............

Online parise

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 10350
  • Ansehen: +153/-7
Re: Spielerkarussell 18/19
« Antwort #107 am: 26. November 2018, 16:20:25 »
22yr old center mit einer guten saison, heuer thus far miserabel für einen 21yr old center, der sich am faceoff punkt sehr gut entwickelt hat (ich mag ihn dennoch nicht) und gerade mit debrincat eine recht fette history hat (das is mMn auch einer der hauptgründe für den trade) + einen 22yr old winger, der auch schon bewiesen hat, dass er tore machen kann ... auch lustig: 22nd overall für 3rd + 12th overall

klar, alle drei cracks MÜSSEN mal schön langsam ihr offensivpotential abrufen - dennoch sehe ich die hawks, auch rein nach maße betrachtet, hier im vorteil ... ich glaube nicht, dass die coyotes sich das schon leisten können - also zwei junge cracks für einen herzugeben - irgendwann ist das loch offen, aber gut - ich lasse mich natürlich wie immer gerne eines besseren belehren und liege auch recht oft daneben mit meinen einschätzungen  :grins: :grins:

Offline Eishockeyreisen

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 10013
  • Ansehen: +27/-3
Re: Spielerkarussell 18/19
« Antwort #106 am: 26. November 2018, 15:20:04 »
da hat bowman wieder mal einen ausgepackt ... chayka betrunken?  :grins:
Dazu müssen die beiden erst einmal was zustande bringen. Was ihnen ja bisher eher weniger gelungen ist. Was auf der anderen Seite der Spieler wenigstens schon einmal angedeutet hat. Daher würde ich Bowman hier noch nicht als Sieger sehen. Klar er hat zwei Spieler mit Potenzial bekommen...... Gibt dafür allerdings wie gesagt schon einen jetzt brauchbaren ab. Daher reden wir da mal nach der Saison weiter.  :zwinker:
Was der Zitronenfalter tut nicht die Zitrone falten? Und der Käsebohrer hat nicht den Bohrer für die Löcher im Käse dabei? Also das hätte ich wirklich nicht gedacht.............

Offline Sabres90

  • Platin 2018
  • *
  • Beiträge: 15300
  • Ansehen: +243/-26
  • Buffalo, Chicago, .... Pekka Rinne, Duncan Keith
Re: Spielerkarussell 18/19
« Antwort #105 am: 26. November 2018, 12:04:13 »
Isso ... wenn die beiden in Windy City auch nur annähernd explodieren, dann kann Chayka an seinem Grab schaufeln :pillepalle: :grins:
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Online parise

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 10350
  • Ansehen: +153/-7
Re: Spielerkarussell 18/19
« Antwort #104 am: 26. November 2018, 11:15:57 »
Coyotes und Hawks haben mal wieder einen Trade gemacht. Schmaltz in die Wüste, dafür Strome und Perlini in die Windy City.

da hat bowman wieder mal einen ausgepackt ... chayka betrunken?  :grins:

Offline Sebi

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1432
  • Ansehen: +34/-2
  • Colorado Avalanche, VfL Bochum 1848
Re: Spielerkarussell 18/19
« Antwort #103 am: 26. November 2018, 07:47:51 »
Coyotes und Hawks haben mal wieder einen Trade gemacht. Schmaltz in die Wüste, dafür Strome und Perlini in die Windy City.
Moe Szyslak: "Eiskunstläufer drehen ihre Pirouetten gerne am anderen Ufer."
Eiskunstläufer: "Ich bin nicht schwul, sondern habe eine Freundin in Vancouver."
Moe Szyslak: "Ausgedachte Freundin, ausgedachte Stadt."

Online ACDCseit1973

  • Silber 2017
  • *
  • Beiträge: 2382
  • Ansehen: +60/-10
  • "Every day is a great day for hockey."
Re: Spielerkarussell 18/19
« Antwort #102 am: 23. November 2018, 00:32:33 »
"Verstärken"  :lachen: :lachen: :lachen:

Online #500

  • All Star
  • ****
  • Beiträge: 5693
  • Ansehen: +77/-10
  • Detroit Red Wings
Re: Spielerkarussell 18/19
« Antwort #101 am: 22. November 2018, 23:33:25 »
Oilers verstärken ihre Defensive:
Zitat
The Edmonton Oilers have acquired defenceman Chris Wideman from the Ottawa Senators in exchange for a 2020 sixth-round pick.
https://www.tsn.ca/oilers-acquire-d-wideman-from-senators-1.1214316
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.


Online #500

  • All Star
  • ****
  • Beiträge: 5693
  • Ansehen: +77/-10
  • Detroit Red Wings
Re: Spielerkarussell 18/19
« Antwort #99 am: 22. September 2018, 22:54:18 »
Ehliz und Macek müssen sich erst im Farmteam beweisen:
Zitat
Los Angeles - Zwei deutsche Olympiahelden wurden von ihren NHL-Teams vorerst aufs Abstellgleis abgeschoben. Die Eishockey-Nationalspieler Yasin Ehliz und Brooks Macek kommen damit in der kommenden Spielzeit der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga vorerst nicht zum Einsatz.

Ehliz wurde von den Calgary Flames zum Farmteam Stockton Heat in die American Hockey League (AHL) abgeschoben, Macek von Finalist Vegas Golden Knights an die Ostküste zu den Chicago Wolves. Dies gaben die Flames und die Golden Knights auf ihren Internetseiten bekannt.
https://www.ran.de/us-sport/nhl/news/eishockey-macek-und-ehliz-muessen-ins-ahl-farmteam-109757
Das war mMn zu erwarten.
Mal schaeun, was mit Kahun in Chicago passiert. Bisher spielt er eine gute Preseason.
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

Offline True-Blue

  • Gold 2018
  • *
  • Beiträge: 2602
  • Ansehen: +58/-0
Re: Spielerkarussell 18/19
« Antwort #98 am: 14. September 2018, 10:25:11 »
So ein schlechter Deal ist das für Ottawa nicht. Zumal ja klar war, das er niemals in Ottawa verlängert hätte.
Ja find ich auch. Ottawa bekommt zwei gute Prospects, einen NHL Defender, einen 40-Punkte Stürmer und eine Menge an Picks. Nicht schlecht für einen Spieler, von dem jeder wusste, dass er nicht mehr in Ottawa bleiben will.

Zitat
Interessant wird nun was die Sharks nach der nächsten Saison machen. Denn vertraglich wird es dort, wie bei jedem CUP Team nun auch langsam eng.
Naja, die Sharks sind halt jetzt im Win-Now Modus. Nächstes Jahr haben sie stand heute 25,7 Mio an Capspace. Fraglich ist, ob Thornton noch ein Jahr dran hängt / hängen kann und ob das dann wieder mit einem Caphit von 5 Mio zu Buche schlägt. Andere wichtige Spieler ohne Vertrag sind dann eben Karlsson, Pavelski, Donskoi, Meier und Labanc. Da lässt sich mit dem Caphit schon was machen. Ansonsten muss man halt traden, wenn man weiter im Win-Now Modus bleiben will.
Schlecht würde es mir als Fan der Sharks nur werden, wenn man in die Zukunft schaut: Kane (27), Couture (29), Burns (33) und Vlasic (31) haben alle Vertrag bis ins Jahr 2025 und verbraten dabei alleine schon einen Caphit von 25,25 Mio. Das ist ein hoher Preis, den man für das Win-Now jetzt auf Kosten der Zukunft bezahlt...

Offline Sebi

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1432
  • Ansehen: +34/-2
  • Colorado Avalanche, VfL Bochum 1848
Re: Spielerkarussell 18/19
« Antwort #97 am: 14. September 2018, 10:08:47 »
Immerhin waren die Sens diesmal so schlau und haben sich abgesichert, dass es nicht ähnlich wie beim Hoffman-Deal läuft und die Sharks ihn direkt wieder zurück in den Osten traden. Einer der conditional picks besagt, dass die Sharks (bis 2022) einen Erstrundenpick an die Sens abgeben müssen, wenn Karlsson in der Saison 2018/19 im Roster eines Eastern Teams auftaucht.
Moe Szyslak: "Eiskunstläufer drehen ihre Pirouetten gerne am anderen Ufer."
Eiskunstläufer: "Ich bin nicht schwul, sondern habe eine Freundin in Vancouver."
Moe Szyslak: "Ausgedachte Freundin, ausgedachte Stadt."

Offline Eishockeyreisen

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 10013
  • Ansehen: +27/-3
Re: Spielerkarussell 18/19
« Antwort #96 am: 14. September 2018, 09:52:06 »
So ein schlechter Deal ist das für Ottawa nicht. Zumal ja klar war, das er niemals in Ottawa verlängert hätte.
Interessant wird nun was die Sharks nach der nächsten Saison machen. Denn vertraglich wird es dort, wie bei jedem CUP Team nun auch langsam eng.
Was der Zitronenfalter tut nicht die Zitrone falten? Und der Käsebohrer hat nicht den Bohrer für die Löcher im Käse dabei? Also das hätte ich wirklich nicht gedacht.............

Offline Sebi

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1432
  • Ansehen: +34/-2
  • Colorado Avalanche, VfL Bochum 1848
Re: Spielerkarussell 18/19
« Antwort #95 am: 13. September 2018, 23:28:17 »
In zwei Jahren von den Eastern Finals zum 1st Overall. Ach Moment, Joe Sakic gefällt das :grins:
Moe Szyslak: "Eiskunstläufer drehen ihre Pirouetten gerne am anderen Ufer."
Eiskunstläufer: "Ich bin nicht schwul, sondern habe eine Freundin in Vancouver."
Moe Szyslak: "Ausgedachte Freundin, ausgedachte Stadt."