NHL-Tribute.de

Support Forum/FAQ => Archiv => Thema gestartet von: El Kabong am 27. Juni 2015, 17:23:51

Titel: Saison 2015/16
Beitrag von: El Kabong am 27. Juni 2015, 17:23:51
Mike Green und Eric Fehr werden definitiv die Capitals verlassen. Bei Green war das abzusehen, er war in der letzten Saison Verteidiger Nr. 5 und wäre auch in der nächsten Saison nicht drüberhinaus gekommen. Auf dem Markt wird er bestimmt seine 6+ Mio. und einen Rentenvertrag bekommen. Man kann für Green nur hoffen das er zur seiner offensiven Stärke zurückfindet.

Von Fehr bin ich etwas enttäuscht. Als er damals die Caps Richtung Winnipeg verließ hat er dort absolut nichts gerissen und er konnte damals froh sein das die Caps ihn zurückgeholt haben, ansonsten würde er jetzt sicherlich in der AHL rumkurven. Da hätte ich etwas Dankbarkeit erwartet indem er bei den Caps bleibt. Mal sehen bei welchem Team er landen wird, ich schätze mal in Arizona.
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: El Kabong am 03. Juli 2015, 09:02:32
Interessant, anscheinend hat Williams ein besseres Angebot ausgeschlagen um für die Caps spielen zu können.
Zumindest laut seinem Agenten Campbell.

Zitat
According to Campbell, he even left a more lucrative offer on the table for “the best fit.”

Quelle: http://tinyurl.com/p8pxqev
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: El Kabong am 08. Juli 2015, 10:34:00
So nachdem Kuznetsov jetzt unter Vertrag ist fehlen bei den RFA's nur noch Holtby und Johansson. Für die beiden bleibt noch ein Capspace von $10.894.041, damit müsste es möglich sein beide unter Vertrag zu nehmen. Ich schätze mal das Holtby sowas um die $5.5 Mio. bekommen wird und Johansson wohl oder übel bei $4 Mio. einen Vetrag bekommen wird. Sollte dies dann der Fall sein sollten sich die Caps von Johansson trennen, da ich für ihn keine Chancen in den Top 6 mehr sehe. Und einen Spieler der ca. $4 Mio kosten wird in der 3. Reihe spielen zu lassen, na ja das muss ja nun auch wirklich nicht sein. Zudem hat man mit Laich schon so einen Passagier in der 3. Reihe der etwas mehr als $4 Mio. verdient.
Interessant ist auch das die Caps bisher noch gar nicht mit Johansson und seinem Agenten verhandelt haben. Bisher wurde nur mit Kuznetsov (der ja jetzt unter Vertrag ist) und Holtby verhandelt. So kann man Johansson natürlich auch die Pistole auf die Brust setzen. Ich wäre nicht traurig wenn er weg wäre.

Bisher hat der neue GM einen richtig ordentlichen Job gemacht und jetzt sieht man mal das man unter dem alten GM McPhee wertvolle Jahre verschwendet hat. Letzes Jahr wurde die Defensive gut verstärkt und dieses Jahr die Offensive. Die Chancen auf den Gewinn des Stanley Cups mit diesem Team sind ganz ordentlich. Zum ersten mal sehe ich keine richtige Schwachstelle. Früher hatte man eine gute Offensive aber dafür eine schlechte Offensive, jetzt sieht alles gut ausbalanciert aus.

Ovechkin - Bäckström - Oshie
Burakovsky - Kuznetsov - Williams
UFA (Johansson) - Laich - Wilson
Latta - Beagle - Chimera

Oprik - Carlson
Alzner - Niskanen
Schmidt - Orlov

Ein Spieler soll nach vom Free Agent Markt verpflichtet werden für die Bottom 6.

Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: Decki am 08. Juli 2015, 16:49:21
Was ist eigentlich mit Orlov wird er denn wieder fit zur neuen Saison?
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: El Kabong am 09. Juli 2015, 08:43:24
Ja das schon. Fragt sich aber nur wie gut er spielen wird, immerhin war er ja über 1 Jahr verletzt.
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: El Kabong am 14. Juli 2015, 09:37:05
Urgh, immer noch keine Einigung mit Holtby und am 23.07. ist die Anhörung mit der NHL. Holtby will mehr als $6 Mio. an Jahresgehalt.  :ee: Die Caps wollen ihm nur $5.5 Mio. geben.
Holtby ist schon ein guter Goalie aber mehr als $6 Mio. ist etwas zu viel, dafür sollte er noch ein paar gute Saisons spielen bevor er so ein riesiges Gehalt bekommen sollte.
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: parise am 14. Juli 2015, 09:55:33
er is besser als dubnyk bzw. hat schon "mehr" bewiesen - somit bleibt da wohl nix anderes übrig, als wie die 6 zu zücken
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: True-Blue am 07. Januar 2016, 12:41:39
Mike Richards ist übrigens für 1 Mio /1 Jahr bei den Caps untergekommen
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: #500 am 12. Januar 2016, 22:01:12
Mike Richards ist übrigens für 1 Mio /1 Jahr bei den Caps untergekommen
Die Verpflichtung hat mich schon überrascht. Wie fit ist er? Wann wird/darf er spielen?
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: Lindros88 am 13. Januar 2016, 10:52:04
Naja bei einem Caphit von knapp 500000 kann man nicht viel falsch machen. Ich glaube wenn er einigermaßen fit ist kann er ein echter Steal werden und ein Puzzlestück für die PlayOffs und die 4th oder sogar 3rd Line centern.
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: parise am 13. Januar 2016, 11:31:26
gestern oder so hab ich was interessantes gelesen - nämlich das richards in game 7s ne tolle 7-0 bilanz hat ... erfahrung is immer wichtig, selbst wenn er dann nur 7min pro spiel am eis steht, aber für nen playoff-run könnte eben seine experience durchaus nützlich sein - und wie vorher schon genannt wurde, mit dem cap hit machste eben 0,0 falsch
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: #500 am 16. Januar 2016, 15:40:38
Heute gegen die Sabres wird Richards wohl sein erstes Spiel für die Caps machen.
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: Sabres90 am 16. Januar 2016, 15:52:28
Heute gegen die Sabres wird Richards wohl sein erstes Spiel für die Caps machen.

So wie die Caps derzeit unterwegs sind ahne ich Böses, zumal wir b2b spielen! Mal gucken, was Washington mit uns macht....
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: Niels am 19. Januar 2016, 08:57:47
Die Nacht um 1 Uhr gastieren die Capitals bei den Columbus Blue Jackets.
John Carlson hat sich mit dem Team mit auf den Weg nach Columbus gemacht. Ob er spielt scheint wohl noch fraglich.

Zach Sill und Aaron Ness wurden wieder zurück in die AHL zu den Bears geschickt.

Fraglich ist noch wer das Spiel im Tor beginnt in der Nacht. Holtby hatte das Spiel gegen die Rangers kurz vor der 2. Drittelpause verlassen.

Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: Niels am 20. Januar 2016, 09:07:50
Capitals siegen 6:3 beim Roadgame in Columbus - Kuznetzov überragend!

Die Capitals besiegen die Blue Jackets am Ende doch klar und souverän.
Im Tor fing wieder Holtby für die Capitals und machte seine Arbeit, wie so oft in der Saison, sehr gut.
Ovechkin vergab einen Penalty. Kuznetzov war überragend mit 4 Assist.
Latta leistete sich einen Fight mit Justin Falk, nachdem dieser erst Johansson angreifen wollte.
Johansson bekam einen Hohen Stock ab, konnte aber weiter spielen.
Chimera und Williams blockten beide Schmerzhaft einen Schuss ab, aber spielten auch weiter.

Schüsse:

Capitals: 28
Blue Jackets: 35


Tore:

1. Drittel

09:30 - 0:1 - Kerby Rychel (1); William Karlsson (4) & Rene Bourque (3)
12:15 - 1:1 - Nicklas Backstrom (14); TJ Oshie (13) & Alex Ovechkin (14)
15:52 - 2:1 - Jason Chimera (13); Marcus Johansson (17)

2. Drittel

03:16 - 3:1 - Alex Ovechkin (28); Evgeny Kuznetzov (30) & Matt Niskanen (18) PPG
04:47 - 4:1 - Nickals Backstrom (15); Evgeny Kuznetzov (31) & Matt Niskanen (19) PPG
09:35 - 4:2 - Bonne Jenner (16); Alexander Wennberg (12) & Seth Jones (13)
10:25 - 5:2 - Andre Burakovsky (5); Evgeny Kuznetzov (32) & Justin Williams (16)

3. Drittel

05:07 - 5:3 - Ryan Murray (4); Kerby Rychel (6) & Seth Jones (14)
19:27 - 6:3 - Marcus Johansson (13); Evgeny Kuznetzov (33) & Justin Williams (17) EN


Checks:

Capitals: 17
Blue Jackets: 27

Faceoff Wins:

Capitals: 29
Blue Jackets: 34

Nächstes Spiel:

Freitag Nacht um 1 Uhr in der heimischen Arena gegen die Anaheim Ducks
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: El Kabong am 20. Januar 2016, 20:45:28
Die Caps spielen eindeutig eine starke Saison bisher, allerdings zählt es in den Playoffs. Daher ist es egal ob man nun 1. oder 8. wird, hauptsache man ist in den Playoffs.
Nun, wenn ich an Playoffs und Caps denke dann kommt mir immer Silvester und ein bestimmter Film in den Sinn, welcher immer an diesem Tag im Fernsehen läuft.
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: Niels am 22. Januar 2016, 10:10:07
Die Caps spielen eindeutig eine starke Saison bisher, allerdings zählt es in den Playoffs. Daher ist es egal ob man nun 1. oder 8. wird, hauptsache man ist in den Playoffs.
Nun, wenn ich an Playoffs und Caps denke dann kommt mir immer Silvester und ein bestimmter Film in den Sinn, welcher immer an diesem Tag im Fernsehen läuft.

Du hast vollkommen Recht, es zählt in den Playoffs.
Aber was mich dieses Jahr etwas beruhigt bezüglich der Playoffs ist, dass man zb mit Williams und Richards Spieler in seinen Reihen hat, die eventuell das bisschen mehr Erfahrung haben was hilft!

Lassen wir uns mal Überraschen wohin der Weg der Capitals führt!  :up:
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: Niels am 22. Januar 2016, 10:14:42
Capitals erwarten die Ducks zum Tanz

Für die Capitals beginnt heute Abend um 23 Uhr das 1. von 5 Heimspielen in Folge. (Pittsburgh, Philly, Florida & Islanders)

Beginnen von der Heimspielserie tun die Anaheim Ducks bei den Capitals.

Man ist gespannt ob John Carlson heute sein Comeback gibt bei den Capitals.


Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: Niels am 22. Januar 2016, 12:09:19
Im Facebook vernimmt man, dass John Carlson wieder zurück im Line up ist.  :up: :up:
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: Niels am 27. Januar 2016, 10:53:15
Endlich wieder Eishockey

Endlich wieder Capitals Hockey!
Nachdem die Spiele gegen die Anaheim Ducks und die Pittsburgh Penguins wegen eines Schneesturms ausgefallen sind, spielen die Capitals diese Nacht endlich wieder.
Bully ist um 2 Uhr unserer Zeit bei den Flyers.

Im Tor wird wohl Holtby starten und Carlson wird sein Comeback geben.
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: El Kabong am 13. Februar 2016, 11:31:41
Hey,

was denkt ihr? Kann Holtby den Rekord von Brodeur mit 48 Siegen in einer Saison?
Momentan hat Holtby 35 Siege auf dem Konto und es sind für die Caps nur noch 29 Spiele zu absolvieren.
Ich persönlich denke das es Holtby nicht mehr schaffen wird, da Grubauer jetzt auch noch ein paar Spiele bekommen wird.
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: #500 am 13. Februar 2016, 11:52:35
Hey,

was denkt ihr? Kann Holtby den Rekord von Brodeur mit 48 Siegen in einer Saison?
Momentan hat Holtby 35 Siege auf dem Konto und es sind für die Caps nur noch 29 Spiele zu absolvieren.
Ich persönlich denke das es Holtby nicht mehr schaffen wird, da Grubauer jetzt auch noch ein paar Spiele bekommen wird.

Wenn die Caps (und Holtby selbst) nicht einbrechen, wird er den Rekord schaffen. Grubauer durfte bisher nur 9x starten und es wird in den nächsten Spielen wohl kaum mehr werden. Die Caps haben noch 29 Spiele. D.h. sollte Grubauer - sagen wir mal - 6x als Starter ran, hat Holtby und die Caps noch 23 Spiele, um14 Siege zu holen.  Also, bei der aktuellen Leistung der Caps ist das machbar. Ich denke auch, dass Holtby selbst und das Team für ihn diesen Rekord haben wollen.
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: parise am 13. Februar 2016, 14:57:48
liegt halt auch daran, ob an holtby vor den playoffs etwas schonen will, aber wie oft kommt man schon in die nähe eines solchen rekordes - ich würds dem holtby gönnen, marty sicher auch  :grins:
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: El Kabong am 24. Februar 2016, 17:51:40
1 3rdrounder für Mike Weber? :ee: :rolleyes: :pillepalle:  Ich glaub, der GM von WSH hat Mike & Yannick durch1andergekricht, anders ist das nicht zu erklären. :grins:

Dafür wird sich Mike Weber einen Ring am Ende der Saison an den Finger stecken dürfen.  :zunge:
Wenn nicht noch ein Verteidiger getradet wird dann sollte Weber Verteidiger No. 8 sein.

#1 Carlson
#2 Niskanen
#3 Alzner
#4 Orpik
#5 Orlov
#6 Schmidt
#7 Chorney
#8 Weber
#9 Ness

Die Caps können den Draftpick locker verkraften. Scheiß auf Picks, der Cup muss her und ein Pick ist eine Garantie für gar nichts.


Mal sehen was die Caps noch so machen. Womöglich soll ja noch ein Spieler aus Philadelphia oder Winnipeg bei den Caps landen.  :grins:

Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: Decki am 24. Februar 2016, 20:25:54
Welcher Spieler denn aus Philly?
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: Jake The Rat am 25. Februar 2016, 00:42:32
Dafür wird sich Mike Weber einen Ring am Ende der Saison an den Finger stecken dürfen.  :zunge:
Vielleicht, wenn er zur Deadline nochmal getradet wird. :grins:  Du glaubst doch wohl nicht im Ernst, dass die Craps den Cup holen. :blll:
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: El Kabong am 25. Februar 2016, 09:05:27
Vielleicht, wenn er zur Deadline nochmal getradet wird. :grins:  Du glaubst doch wohl nicht im Ernst, dass die Craps den Cup holen. :blll:

Na sicher. Es gibt kein Team im Osten was besser wäre. Außerdem haben die Caps noch nie 2 Spiele in Folge verloren, also in dieser Saison zumindest.  :augenzwinkern:

Die Caps haben eine starke Offensive, eine gute Defensive und einen Vezina-Trophy Winner im Tor.  :grins:
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: parise am 25. Februar 2016, 09:13:03
da gibts wenig dagegen zu sagen ... die caps können sich heuer, zumindet im osten, nur selbst schlagen - ich würd ich ja über ein finale zwischen DAL und WSH freuen  :up:
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: Marces23 am 25. Februar 2016, 09:33:48
da gibts wenig dagegen zu sagen ... die caps können sich heuer, zumindet im osten, nur selbst schlagen - ich würd ich ja über ein finale zwischen DAL und WSH freuen  :up:

First Round K.O. vs Islanders  :rolleyes:
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: parise am 25. Februar 2016, 09:45:38
und die penguins schaffens ert gar nicht in die playoffs? das ist nämlich wahrscheinlicher als n 1st round exit gegen die crylanders  :grins:
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: True-Blue am 25. Februar 2016, 09:59:29
Also im Februar ist noch kein NHL-Team Stanley-Cup Sieger geworden. Mit Beginn der Playoffs zählt die Regular-Season absolut gar nix mehr. Außerdem kann bis dahin noch soviel passieren. Die Caps hatten bisher noch kein Formtief, vielleicht bekommen sie das in den Playoffs? Vielleicht verletzt sich Holtby und fällt den Rest der Saison aus? Vom Erstrunden-Aus bis hin zum Stanleycup-Sieg ist alles drin. Die Vergangenheit zeigt auch, dass das beste Team der Regular nur ganz selten auch Stanley-Cup Sieger geworden ist. Zuletzt waren das glaub ich die Red Wings 2008 (und die Hawks in der verkürzten Lockout-Season 2013). Muss nix heißen, unterstreicht aber deutlich, dass Playoffs eine ganz andere Nummer sind wie Regular-Season. Insofern geht ab April das Spiel von vorne los, auch für die Caps...
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: Marces23 am 25. Februar 2016, 10:11:38
und die penguins schaffens ert gar nicht in die playoffs? das ist nämlich wahrscheinlicher als n 1st round exit gegen die crylanders  :grins:

kann gut sein :D aber du wirst sehen das ich recht hab  :up:
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: El Kabong am 25. Februar 2016, 10:14:46
kann gut sein :D aber du wirst sehen das ich recht hab  :up:

Ui, da müssen die Caps aber so fast jedes Spiel bis zum Ende der Saison verlieren oder die Islanders noch fallen ansonsten sehe ich da schwarz zwischen einem Duell der Caps und Isles in der 1. Playoff-Runde.
Die Chance das die beiden Teams aufeinander treffen liegt gerade mal bei 4%.  :augenzwinkern:
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: El Kabong am 25. Februar 2016, 10:26:53
Also im Februar ist noch kein NHL-Team Stanley-Cup Sieger geworden. Mit Beginn der Playoffs zählt die Regular-Season absolut gar nix mehr. Außerdem kann bis dahin noch soviel passieren. Die Caps hatten bisher noch kein Formtief, vielleicht bekommen sie das in den Playoffs? Vielleicht verletzt sich Holtby und fällt den Rest der Saison aus? Vom Erstrunden-Aus bis hin zum Stanleycup-Sieg ist alles drin. Die Vergangenheit zeigt auch, dass das beste Team der Regular nur ganz selten auch Stanley-Cup Sieger geworden ist. Zuletzt waren das glaub ich die Red Wings 2008 (und die Hawks in der verkürzten Lockout-Season 2013). Muss nix heißen, unterstreicht aber deutlich, dass Playoffs eine ganz andere Nummer sind wie Regular-Season. Insofern geht ab April das Spiel von vorne los, auch für die Caps...


Nach dieser Logik macht die Regular Season gar keinen Sinn und man könnte das Ligaformat ändern und direkt mit einem Playoffsystem starten.
Ich würde mal ganz stark behaupten das die Caps jetzt ihr Formtief haben, denn gut spielen sie zurzeit nicht wirklich. Immerhin schaffen sie es, bis auf das gestrige Spiel, noch ihre Spiele zu gewinnen.
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: Marces23 am 25. Februar 2016, 10:28:06

Nach dieser Logik macht die Regular Season gar keinen Sinn und man könnte das Ligaformat ändern und direkt mit einem Playoffsystem starten.
Ich würde mal ganz stark behaupten das die Caps jetzt ihr Formtief haben, denn gut spielen sie zurzeit nicht wirklich. Immerhin schaffen sie es, bis auf das gestrige Spiel, noch ihre Spiele zu gewinnen.

Des hat doch mit Logik nichts zu tun, das sind doch Fakten  :finger:
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: El Kabong am 25. Februar 2016, 10:34:09
Des hat doch mit Logik nichts zu tun, das sind doch Fakten  :finger:

Fakten auf die man sich berufen kann wenn alle Faktoren gleich sind, dass sind sie aber nicht.
Jede Saison startet bei 0 und auf alte Fakten kann man sich nicht berufen da diese keinen Wahrheitsgehalt über die Zukunft beinhalten.
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: True-Blue am 25. Februar 2016, 10:43:26
Nach dieser Logik macht die Regular Season gar keinen Sinn und man könnte das Ligaformat ändern und direkt mit einem Playoffsystem starten.
Kapier ich nicht?  :confused: Was hilft dir die Regular Season in den Playoffs? Den einzigen kleinen Vorteil haben die acht Teams, die sich in der Regular das Heimrecht erspielt haben. Ansonsten geht es für alle bei null los. Klar gibt es anhand der Regular Favoriten und Außenseiter, aber das hilft dir dann auch nicht weiter wenn du nach 7 Spielen raus bist. Um Stanleycup-Sieger zu werden muss einfach alles passen. Du musst von Verletzungen verschont bleiben, du musst das nötige Glück haben, du musst Nervenstark sein, du musst weniger Fehler machen wie der Gegner, etc. Die Regular Saeson hat daran einen kleinen Anteil, da man hier die Voraussetzung für den Einzug in die Playoffs schafft. Ob man das einen Spieltag vor Ende, oder 10 Tage vor Ende der Regular schafft ist für die Playoffs unerheblich. Der Cup wird ab April gewonnen und da sind die Voraussetzungen für alle 16 Teams nahezu gleich. Wenn man im Lager der Caps jetzt anhand der Regular schon von einem erfolgreichen Playoff-Run ausgeht, dann darf man sich nicht wundern, wenn die Parade im Juni durch eine andere Stadt fährt... :augenzwinkern:
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: parise am 25. Februar 2016, 10:51:54
Wenn man im Lager der Caps jetzt anhand der Regular schon von einem erfolgreichen Playoff-Run ausgeht, dann darf man sich nicht wundern, wenn die Parade im Juni durch eine andere Stadt fährt... :augenzwinkern:

kennt man ja aus new york ... sorry, der musste sein  :grins: :grins:
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: True-Blue am 25. Februar 2016, 10:54:06
kennt man ja aus new york ... sorry, der musste sein  :grins: :grins:
Was verlorene Finals angeht schenken sich New York und New Jersey jetzt nicht so wahnsinnig viel, oder?  :augenzwinkern: :grins:
Und was den Gewinn der Presidents-Trophy betrifft: Ich hatte da beim letzten mal nicht das Gefühl, dass man sich in und um New York schon als Stanleycup-Siger gesehen hat. Gerade für New Yorker Verhältnisse war das schon ungewöhnlich. Das kam dann eher so von Runde zu Runde und war mehr Hoffnung wie Sicherheit... :augenzwinkern:
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: parise am 25. Februar 2016, 11:00:36
für außenstehende wirkt es manchmal halt so, dass man in new york eben von titeln ausgeht, wenn playoffs losgehen - argumentationen wie, man hat ja den besten goalie und der gewinnt eben die serien, kommen dann immer ... aber du hast vermutlich recht, weil du da auch näher dran bist, nur macht es für mich oftmals den eindruck und ne, nicht weil ich fan der devils bin, sondern weil mir das bei allen new yorker teams so vorkommt, wenns dann ans eingemachte geht  :grins:
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: True-Blue am 25. Februar 2016, 11:14:46
für außenstehende wirkt es manchmal halt so, dass man in new york eben von titeln ausgeht, wenn playoffs losgehen - argumentationen wie, man hat ja den besten goalie und der gewinnt eben die serien, kommen dann immer ... aber du hast vermutlich recht, weil du da auch näher dran bist, nur macht es für mich oftmals den eindruck und ne, nicht weil ich fan der devils bin, sondern weil mir das bei allen new yorker teams so vorkommt, wenns dann ans eingemachte geht  :grins:
Ist auch in New York so. Die Erwartungshaltung ist, egal in welcher Sportart, immer die höchste. Ist schon immer so gewesen und halt einfach typisch New York...
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: El Kabong am 25. Februar 2016, 14:10:14
Übrigens, gerade beim aufräumen meiner Lesezeichen bin ich auf folgendes Video gestoßen:

https://vid.me/eZpg
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: le_affan am 25. Februar 2016, 14:20:35
Ebenfalls zur Diskussion passend:

https://twitter.com/JapersRink/status/702561622850666497/photo/1

Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: El Kabong am 25. Februar 2016, 14:52:52
Ebenfalls zur Diskussion passend:

https://twitter.com/JapersRink/status/702561622850666497/photo/1

Was früher war kann man nicht mit heute vergleichen. Die Offensive sieht z.B. ganz anders aus als im letzten Jahr.
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: True-Blue am 25. Februar 2016, 15:12:15
Ja wie gesagt, im Juni sind wir alle schlauer. Oder aber auch schon Ende April... :augenzwinkern: :grins:
Warten wir erstmal ab, wie die Kader der Playoff-Teams nach der Trade-Deadline aussehen...
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: Jake The Rat am 26. Februar 2016, 02:35:21
Ich weiss nicht, wer im Osten ins Finale kommt; ich weiss nur, wer nicht: Pissburgh & die Craps. :devil:
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: El Kabong am 29. Februar 2016, 23:40:56
Brooks Laich der zu den Maple Leafs getradet wurde hat alles probiert um GMBM den Trade wohl noch auszureden. Irgendwie traurig.

Zitat
Boyer ‏@ZacBoyer  4m4 minutes ago
MacLellan said Laich tried to talk him out of it. "He expressed that he really wanted to be a part of it and win a Stanley Cup here."
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: clemoobe am 01. März 2016, 18:55:40
Das ist schon ein bisschen tragisch. Es kann auch in die andere Richtung gehen.
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: Sabres90 am 10. April 2016, 09:44:34
Junge Junge der Ovechkin :ee:! Zum 3. Mal in Folge schafft er eine 50 (oder mehr) Tore Season, weil er heute Nacht noch so im Vorbeilaufen einen Hattrick erzielt hat! Der Kerl ist echt der Wahnsinn :up:
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: #500 am 10. April 2016, 11:30:47
Junge Junge der Ovechkin :ee:! Zum 3. Mal in Folge schafft er eine 50 (oder mehr) Tore Season, weil er heute Nacht noch so im Vorbeilaufen einen Hattrick erzielt hat! Der Kerl ist echt der Wahnsinn :up:
... und Holby mit Saisonsieg Nr. 48. Damit ist er genauso erfolgreich wie Brodeur in der Saison 2006-07. Die Caps haben aber noch ein Spiel heute. Da bin ich mal gespannt, ob Holtby heute starten wird. Ich gehe davon aus.
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: parise am 10. April 2016, 12:04:56
... und Holby mit Saisonsieg Nr. 48. Damit ist er genauso erfolgreich wie Brodeur in der Saison 2006-07. Die Caps haben aber noch ein Spiel heute. Da bin ich mal gespannt, ob Holtby heute starten wird. Ich gehe davon aus.

die ansage von trotz war, also vor der woche "egal was is, holtby spielt nicht beide im back-to-back" .. bin da auch gespannt, ob er da an seiner linie festhält und den holtby draußen sitzen lässt
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: The Captain am 10. April 2016, 12:38:46
Damit ist Ovi im exklusiven Club der Spieler die in 7 Seasons 50 Tore und mehr geschossen haben. Wahnsinn ... und heute Abend kann er noch ein oder zwei drauflegen. Leider waren bis vor einer Stunde die Highlights vom Spiel immer noch nicht online  :pillepalle:
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: #500 am 10. April 2016, 16:00:53
die ansage von trotz war, also vor der woche "egal was is, holtby spielt nicht beide im back-to-back" .. bin da auch gespannt, ob er da an seiner linie festhält und den holtby draußen sitzen lässt
Da kann ich den Trainer (auch den Verein) auch verstehen. Die Caps haben dieses jahr die Möglichkeit den Cup zu holen: das Team funktioniert richtig gut, Ovi ist hot und Holtby hält hervorragend. Da will man nichts riskieren.
Auf der anderen Seite, wann bekommt Holtby (oder ein anderer Golie) nochmal die Möglichkeit diesen Rekord zu brechen? 2007 war es Brobeur, 2016 ist nun Holtby. Also, bis zur nächsten Chance muss man wieder 10 Jahre warten. Ich denke, den Rekord will Holtby bestimmt holen und das Team würde es für ihn sehr wahrscheinlich alles tun. Mal schauen, was heute Nacht passiert.
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: Sabres90 am 11. April 2016, 05:17:15
Am Ende durfte dann doch Grubauer spielen...
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: parise am 11. April 2016, 06:11:54
kann man nur mutmaßen, ob er gegen die ducks dann auch gewonnen hätte .. ich finds gut, dass trotz da hinter seinen aussagen steht und den erfolg des teams über den individuellen setzt
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: Lindros88 am 11. April 2016, 10:50:56
kann man nur mutmaßen, ob er gegen die ducks dann auch gewonnen hätte .. ich finds gut, dass trotz da hinter seinen aussagen steht und den erfolg des teams über den individuellen setzt

Hm der Erfolg des Teams kann man aber erst in ein paar Wochen sehen, denn alles andere als das große Ding ist kein Erfolg. Am Ende des Tages hätte man sich an Holtby wenn er den Rekord gebrochen hätte erinnert aber nicht an eine Mannschaft die irgendwann in den Playoffs ausgeschieden ist  :cool: :cool:

Aber ich hätte auch so entschieden als Trainer
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: parise am 11. April 2016, 10:57:36
iwo war auch zu lesen, dass beidseitig entschieden wurde, gestern nacht zu pausieren, auch weil die caps ihre offensiv-kapazunder sowieso geschont haben und anaheim ja noch auf der jagd nach der division krone war ... der teufel schläft nicht und auf einmal verletzt sich der vezina-goalie im game 82 und die caps können die playoffs in die tonne treten
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: The Captain am 11. April 2016, 12:36:32
Persönliche Rekorde sind doch total egal. Weil bisher haben die Caps nie so richtig viel gerissen in den Playoffs und da ist so ein Rekord noch sinnloser. Dann lieber in den Playoffs Gas geben. Aber bitte nicht gegen die Rags :D
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: Sabres90 am 11. Mai 2016, 09:48:25
Muss ich direkt nach dem Ausscheiden mal anfangen: Glaubt ihr, Ovi wird die Caps eines Tages verlassen? Wieder kein Cup und es sieht so aus, dass er dieses Ziel mit den Caps wohl auch irgendwie nie erreichen wird! Ovi wird dieses Jahr auch schon 31 und ob er eines Tages als einer der besten Spieler der Welt ohne Cup da stehen will? Bezweifle ich...
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: parise am 11. Mai 2016, 10:09:32
Muss ich direkt nach dem Ausscheiden mal anfangen: Glaubt ihr, Ovi wird die Caps eines Tages verlassen? Wieder kein Cup und es sieht so aus, dass er dieses Ziel mit den Caps wohl auch irgendwie nie erreichen wird! Ovi wird dieses Jahr auch schon 31 und ob er eines Tages als einer der besten Spieler der Welt ohne Cup da stehen will? Bezweifle ich...

gleiche frage stellt sich seit 1,2 jahren auch für henrietta ... der hat das nach dem ausscheiden aus den letztjähhrigen playoffs auch mal in die richtung gesagt, dass er evt wo anders hingehen muss, wenn er was gewinnen will

ich fänds cool, wenn ovi das mit WSH packt, will den auch gar nicht in einem anderen trikot sehen, weil der dort einfach hingehört ... als GM sollte man aber die ohren offenhalten, denn n deal um so n gem bringt dir halt irrsinnig hohe value-quality zurück, die dann vl wirklich ausschlaggebend für einen cup-gewinn der hauptstädter sein könnte - würde aber die cupvariante mit ovi bevorzugen  :huldigung:
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: Sabres90 am 11. Mai 2016, 10:24:35
Definitiv, nur muss man sich so langsam mal die Frage stellen ... war ja mit Iginla nicht anders, auch wenn der es leider nicht mehr geschafft hat und wohl auch nicht schaffen wird.

Ovi kann ich mir persönlich auch nirgends anders vorstellen als in Washington! Aber evtl. muss man des Cups Willens auch ne Veränderung in Betracht ziehen...
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: le_affan am 11. Mai 2016, 10:35:54
Ich denke, dass man auf Seiten der Caps nicht überreagieren sollte. Man ist gegen das zweitbeste Team der Eastern Conference ausgeschieden, dass zudem seit der Übernahme des Trainerpostens durch Mike Sullivan wie das beste Team aus dem Osten spielt. Das Playoff-Format hat dafür gesorgt, dass die beiden Mannschaften schon in der zweiten Runde aufeinander getroffen sind - wiewohl das eigentlich erst ein Matchup für die Conference Finals gewesen wäre. Alex Ovechkin kann man die Niederlage m.E. nicht ankreiden, sieben Punkte in sechs Spielen ist nicht die Leistung eines Versagers - auch wenn an den entsprechenden Geschichten sicher schon wieder gestrickt wird. Trotzdem es am Playoff-Erfolg weiterhin hapert, kann man in Washington - seitdem Barry Trotz hinter der Bank steht - doch so etwas wie einen Aufwärtstrend (auf hohem Niveau) erkennen. Braden Holtby hat sich zum Vezina-Kandidaten entwickelt. Mit T.J. Oshie, Evgeny Kuznetsov, Andre Burakovsky und natürlich Niklas Bäckström stehen weitere talentierte Scorer zur Verfügung (Nur schade, dass Filip Forsberg nicht darunter ist). In der Abwehr hingegen liegen am ehesten Probleme. Brooks Orpik ist kein Top4-Verteidiger mehr und wenn dann (so wie gestern Nacht) ein Karl Alzner ausfällt, sind John Carlson und (mit Abstrichen) Matt Niskanen eben doch nicht ganz Duncan Keith und Brent Seabrook. Alles in allem sehe ich aber nicht, warum man mit dem Kader an sich nicht nächstes noch einmal Anlauf nehmen sollte.

Und schließlich muss man in den Playoffs auch einmal das Glück haben, nicht in einen frisch heißgelaufenen Torhüter zu rennen, wie es den Caps mit Matt Murray (nach Jaroslav Halak und den Habs 2010) jetzt schon mindestens das zweite Mal passiert ist.

Außerdem ist es keine Schande, als einer der besten Spieler der Welt ohne Cup da zu stehen. Ich habe mal gelesen, dass in einer Liga mit 30 Teams sowieso nur etwa 15% der Spieler dieses Glück haben. Dabei fallen natürlich auch großartige Spieler in die 85%, die das nicht haben. Henrik Lundqvist und Jarome Iginla sind aktuelle Beispiele. Zu den historischen gehören Marcel Dionne, Adam Oates, Mike Gartner, Peter Stastny, Mats Sundin, Gilbert Perreault, Phil Housley, Dale Hawerchuk oder Pavel Bure. Ovechkin bleibt einer der besten bzw. vielleicht der beste Goalscorer aller Zeiten, daran ändern auch seine bisherigen Misserfolge in den NHL-Playoffs oder bei den Olympischen Spielen nichts.
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: the fouler am 11. Mai 2016, 14:56:17
Wie sieht es mit interessanten D's aus in Hershey? Bowey, Djoos oder Burgdoerfer?
Ich kann nur zu Siegenthaler was sagen. Er war in der Schweiz gerade von Saisonstart bis kurz nach Weihnachten enorm stark. Hat sich dann verletzt und in den Play-Off's diese Form nicht mehr gefunden.
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: Lindros88 am 11. Mai 2016, 15:09:01
Zu den historischen gehören Marcel Dionne, Adam Oates, Mike Gartner, Peter Stastny, Mats Sundin, Gilbert Perreault, Phil Housley, Dale Hawerchuk oder Pavel Bure.

Eric Lindros
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: Sebi am 11. Mai 2016, 15:45:28
Paul Kariya. Liste ließe sich beliebig fortsetzen.
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: Lindros88 am 11. Mai 2016, 18:02:07
Paul Kariya. Liste ließe sich beliebig fortsetzen.

klar nur mein Lindros musst dazu  :cool:
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: #500 am 27. Mai 2017, 19:07:33
Zitat
According to a report Sport-Express' Igor Eronko, CSKA Moscow of the KHL has opened contract talks with Washington Capitals defenceman .
http://www.tsn.ca/report-cska-in-talks-with-caps-d-orlov-1.762182 (http://www.tsn.ca/report-cska-in-talks-with-caps-d-orlov-1.762182)
Es wäre keine schlechte Option für Orlov. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass er die Caps und die NHL (jetzt schon) verlassen wird. Aktuell wollen die Spieler eher in die NHL.  Vllt. will er den Preis "hochtreiben".
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: #500 am 23. Juni 2017, 23:50:32
Zitat
Capitals re-sign Oshie [8 Years/$46M/$5.75M AAV]

 :pillepalle: :pillepalle: :pillepalle:
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: ACDCseit1973 am 24. Juni 2017, 00:20:29
:pillepalle: :pillepalle: :pillepalle:
Musst du leider zahlen um ihn zu behalten, aber das wird eines Tages ein Buyout!
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: #500 am 24. Juni 2017, 00:28:12
Musst du leider zahlen um ihn zu behalten, aber das wird eines Tages ein Buyout!
Davon gehe ich auch aus. 5,75 mio. pro Jahr stören mich nicht. Dafür aber die Länge des Vetrages. Mit fast 31 ist er auch nicht mehr der jünste.
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: #500 am 01. Juli 2017, 00:15:26
Zitat
Defenseman Dmitry Orlov signed a six-year, $30.6 million contract with the Washington Capitals on Friday. It has an average annual value of $5.1 million.

Orlov, who will turn 26 on July 23, could have become a restricted free agent July 1.

"I'm so happy to stay in Washington," Orlov posted on his Twitter account. "Love our fans and team. Can't wait for next year."

Also, wegen dem Geld wird er in die KHL schonmal nicht wechseln.  :pillepalle:
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: ACDCseit1973 am 03. Juli 2017, 01:31:03
Kuznetsov 7.8 Mio$ für die nächsten 8 Jahre! Armer Ovechkin! Muss erst nach Pittsburgh getradet werden für nen Cup! :augenzwinkern:
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: El Kabong am 03. Juli 2017, 14:17:45
Die Mehrzahl an Fans in Washington wäre froh wenn man Ovechkin loswerden könnte.
Leider bringt Ovechkin gar nichts mehr zustande.
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: #500 am 05. Dezember 2017, 23:35:16
Kuznetsov scheint im Team nicht besonders beliebt zu sein:
https://www.nhl.com/news/washington-capitals-evgeny-kuznetsov-has-congratulatory-fist-bump-go-horribly-wrong/c-293683720?tid=281396148 (https://www.nhl.com/news/washington-capitals-evgeny-kuznetsov-has-congratulatory-fist-bump-go-horribly-wrong/c-293683720?tid=281396148)

 :grins:
Titel: Re: Saison 2015/16
Beitrag von: ina am 06. Dezember 2017, 11:51:57
Kuznetsov scheint im Team nicht besonders beliebt zu sein:
https://www.nhl.com/news/washington-capitals-evgeny-kuznetsov-has-congratulatory-fist-bump-go-horribly-wrong/c-293683720?tid=281396148 (https://www.nhl.com/news/washington-capitals-evgeny-kuznetsov-has-congratulatory-fist-bump-go-horribly-wrong/c-293683720?tid=281396148)

 :grins:
Darüber hab ich gestern auch herzlich gelacht. Geile Reaktion von Kuzy! :lachen: