NHL-Tribute.de

Support Forum/FAQ => Ankündigungen => Thema gestartet von: Mike am 14. November 2015, 11:01:10

Titel: SSL-Verschlüsselung (edit: mit!-Zertifikat) möglich
Beitrag von: Mike am 14. November 2015, 11:01:10
Hallo zusammen,

um euch und eure Daten so gut wie mögich zu schützen, ist die Seite NHL-Tribute.de nun auch mit einer SSL-Verschlüsselung anzusurfen.

Wer

https://www.nhl-tribute.de/

anwählt, bekommt einen Sicherheits-Hinweis zum Zertifikat, da unser Zertifikat von mir generiert wurde, und leider keinen "Segen" einer offiziellen Zertifikatsstelle besitzt.  Ein zusätzliches Echtheitszertifikat würde die Massnahme natürlich auf das Niveau einer Online-Bank heben, dieser Weg ist aber leider auch sehr teuer.
Da ihr bei uns aber keine Geldgeschäfte tätigt, ist diese Sicherheit auch nicht unbedingt nötig.

Trotzdem werden bei Benutzung dieser Adresse mit dem eigenen Zertifikat  natürlich alle Daten verschlüsselt, dies gilt gerade auch für euren Nicknamen mit dem dazugehörigen Passwort.

Deswegen wollen wir euch die Möglichkeit dieser Verschlüsselung nicht vorenthalten.
Bei erstmaliger Benutzung müsst ihr die Seite als "vertrauenswürdig" befinden (fehlendes Echtheitszertifikat) , danach steht euch der Mehrwert der Verschlüsselung zur Verfügung.

Grüße,
Mike
(Admin)
Titel: Re: SSL-Verschlüsselung (Edit:mit Echtheits-Zertifikat) möglich
Beitrag von: Mike am 24. März 2016, 15:59:26
Hallo zusammen,

um den Service, aber auch die Sicherheit der User zu erhöhen, ist die Seite https://www.nhl-tribute.de nun auch mit einem signierten SSL-Zertifikat ausgestattet.
Dies bietet euch die Möglichkeit, die Webseite über eine verschlüsselte Verbindung (mit dem https:// Protokoll) aufzurufen.

Diese wird im Browser durch ein geschlossenes Schloss-Symbol angezeigt.

Jeder User kann dann sicher sein, dass die Daten nicht durch Dritte mitgelesen oder abgehört werden können.
Gerade auch der Username mit dem zugehörigen Passwort ist nun absolut sicher!

Das Zertifikat sorgt für ein größeres Vertrauen in die Webseite und damit das Maximum an Vertrauen zu NHL-Tribute.de

Grüße,
Mike
Titel: Re: SSL-Verschlüsselung (edit: mit!-Zertifikat) möglich
Beitrag von: Sabres90 am 24. März 2016, 16:29:06
Danke Mike :christmas:! Bin gestern auch schon drüber gestolpert. Seit wann ist das so? Weil gestern Abend hat Mozilla noch gemault und Tribute als nicht sichere Verbindung eingestuft!
Titel: Re: SSL-Verschlüsselung (edit: mit!-Zertifikat) möglich
Beitrag von: Mike am 24. März 2016, 16:42:38
Ja, der Start war gestern noch etwas holprig ...  :schaem:

Ich musste diverse Links zu Grafiken editieren, die alt noch mit h  t t p: / / begannen.
Denn sobald eine einzige Datei/Grafik im Forum nicht über https:// aufgerufen wird, nehmen das die Browser übel, indem sie den sogenannten "Mixed Content" beanstanden.

Nach der kompletten Überarbeitung ist nun aber alles 100% "save" .  :popcorn:
Titel: Re: SSL-Verschlüsselung (edit: mit!-Zertifikat) möglich
Beitrag von: El Matador am 24. März 2016, 16:46:26
Ja, der Start war gestern noch etwas holprig ...  :schaem:

Ich musste diverse Links zu Grafiken editieren, die alt noch mit htt p:// begannen.
Denn sobald eine einzige Datei/Grafik im Forum nicht über https:// aufgerufen wird, nehmen das die Browser übel, indem sie den sogenannten "Mixed Content" beanstanden.

Nach der kompletten Überarbeitung ist nun aber alles 100% "save" .  :popcorn:

Großes Lob auch von meiner Seite!  :up: :clap:
Titel: Re: SSL-Verschlüsselung (edit: mit!-Zertifikat) möglich
Beitrag von: Mike am 24. März 2016, 17:09:07
Danke ....

Allerdings finde ich immer noch einzelne Fehler, die ich aber versuche, nach und nach "auszumerzen" .....
Titel: Re: SSL-Verschlüsselung (edit: mit!-Zertifikat) möglich
Beitrag von: parise am 24. März 2016, 17:22:29
vielen dank, mike  :huldigung: :huldigung:
Titel: Re: SSL-Verschlüsselung (edit: mit!-Zertifikat) möglich
Beitrag von: Mike am 24. März 2016, 18:03:24
Also, das Forum ist nun also "save" ...
Allerdings reichen schon die Links der User, um den Status des "Mixed Content" zu erreichen.
Also eine Signatur, oder eine Facebook-Adresse, oder einfach ein gepostestes Bild lässt das grüne Schlüsselsymbol (Firefox) zu einer Warnung veranlassen.

Trotzdem habt ihr nun als User die maximale Sicherheit für eure Accountdaten. ;)