NHL-Tribute.de

National Hockey League (NHL) => NHL-Board => Thema gestartet von: #500 am 03. November 2016, 13:24:18

Titel: Regeln, Schiedsrichter(-entscheidungen) usw.
Beitrag von: #500 am 03. November 2016, 13:24:18
Ich hätte den Treffer von PHI zum 3:3 nicht gegeben:
https://www.nhl.com/video/streits-late-game-tying-goal/t-283354148/c-45954803 (https://www.nhl.com/video/streits-late-game-tying-goal/t-283354148/c-45954803)


Was meint ihr?
Titel: Re: Regeln, Schiedsrichter(-entscheidungen) usw.
Beitrag von: Lindros88 am 03. November 2016, 13:37:44
Ich glaube hier wären beide Entscheidungen möglich. Auf der einen Seite wird Schenn schon hinein geschoben und bekommt auch kurz vor dem Tor noch einen Schubser, auf der anderen Seite muss er alles versuchen um den Kontakt zu vermeiden, was er nicht wirklich versucht.
Titel: Re: Regeln, Schiedsrichter(-entscheidungen) usw.
Beitrag von: parise am 03. November 2016, 15:30:15
Zitat von: Lindros88 am 03. November 2016, 13:37:44
Ich glaube hier wären beide Entscheidungen möglich. Auf der einen Seite wird Schenn schon hinein geschoben und bekommt auch kurz vor dem Tor noch einen Schubser, auf der anderen Seite muss er alles versuchen um den Kontakt zu vermeiden, was er nicht wirklich versucht.

sehe das ähnlich, ganz schwieriger call ... sowas wird dann auch immer eine art graubereich bleiben und für diskussionsstoff sorgen
Titel: Re: Regeln, Schiedsrichter(-entscheidungen) usw.
Beitrag von: leeroy kincaid am 03. November 2016, 18:50:09
ich hätte das tor auch nicht gegeben, aber es ist wirklich nicht eindeutig, wer hier henne und ei ist  :zwinker:

aber warum wurde schenn für den eingesprungenen elbow gegen schmidts kopf nicht abgestraft ?
Titel: Re: Regeln, Schiedsrichter(-entscheidungen) usw.
Beitrag von: Lindros88 am 03. November 2016, 18:59:44
Ich glaube eigentlich dass er versucht auszuweichen. Zumindest kann man das auch an seiner Reaktion danach erahnen
Titel: Re: Regeln, Schiedsrichter(-entscheidungen) usw.
Beitrag von: #500 am 04. Mai 2018, 21:59:45
Was sagen eigentlich die Regeln in solchen Fällen:
https://www.youtube.com/watch?v=jNmSOwEdpus (https://www.youtube.com/watch?v=jNmSOwEdpus)

Wird das Spiel nur unterbrochen, wenn der Goalie die Maske verliert?  :gruebel:
Titel: Re: Regeln, Schiedsrichter(-entscheidungen) usw.
Beitrag von: Eishockeyreisen am 05. Mai 2018, 02:12:49
Zitat von: #500 am 04. Mai 2018, 21:59:45
Was sagen eigentlich die Regeln in solchen Fällen:
https://www.youtube.com/watch?v=jNmSOwEdpus (https://www.youtube.com/watch?v=jNmSOwEdpus)

Wird das Spiel nur unterbrochen, wenn der Goalie die Maske verliert?  :gruebel:
Ja. Dies ist so als ob er den Schläger verlieren würde. Würde damals auch direkt bei der Übertragung in der drittelpausen so erklärt.
Titel: Re: Regeln, Schiedsrichter(-entscheidungen) usw.
Beitrag von: True-Blue am 05. Mai 2018, 09:08:43
Ich wunder mich immer noch, warum Rask keine Strafe für das Werfen seiner messerscharfen Kufe bekommen hat...  :pillepalle: :ee:
Titel: Re: Regeln, Schiedsrichter(-entscheidungen) usw.
Beitrag von: TBJay am 07. Mai 2018, 00:59:17
Genau. Equipment zu verlieren bedeutet nicht, dass der Schiri das Spiel unterbricht, ausser bei der Maske. Für das Werfen hätte es eine Strafe geben müssen.
Titel: Re: Regeln, Schiedsrichter(-entscheidungen) usw.
Beitrag von: Sebi am 16. Dezember 2018, 08:54:02
Ich schaue ja hauptsächlich die Spiele der Avs in voller Länge. Gibt es in den anderen Spielen auch so viele zurückgenommene Tore? Bei den Avs nimmt das diese Saison langsam überhand. Gestern schon wieder zwei weg. Und wenn ich dann bspw das gegebene Tor der Avs in Florida nehme und mir dann gestern das Ding von Greer ansehe, weiß ich auch nicht, welches Schiripaar da die Regeln anscheinend etwas freier interpretiert.
Titel: Re: Regeln, Schiedsrichter(-entscheidungen) usw.
Beitrag von: leeroy kincaid am 16. Dezember 2018, 11:03:43
Zitat von: Sebi am 16. Dezember 2018, 08:54:02
Ich schaue ja hauptsächlich die Spiele der Avs in voller Länge. Gibt es in den anderen Spielen auch so viele zurückgenommene Tore? Bei den Avs nimmt das diese Saison langsam überhand. Gestern schon wieder zwei weg. Und wenn ich dann bspw das gegebene Tor der Avs in Florida nehme und mir dann gestern das Ding von Greer ansehe, weiß ich auch nicht, welches Schiripaar da die Regeln anscheinend etwas freier interpretiert.

mehr eigentlich nicht, aber merkwürdiger. gestern z.b. wurde ein shorthander bei den habs nicht gegeben, weil sich der torschütze nach nem haken angeblich zu übertrieben hat fallen lassen, während diesem faller erzielte er aber das tor. nicht die erste dumme entscheidung der zebras in dieser richtung. auch bei goaltender interference gehts nach der tagesform der videorichter in toronto.
Titel: Re: Regeln, Schiedsrichter(-entscheidungen) usw.
Beitrag von: Eishockeyreisen am 24. Dezember 2018, 10:28:30
So nun weiß ich endlich was nicht "zu spät" ist. Denn Karlsson hat 2 Spiele Sperre bekommen.  :gruebel:  :zwinker:
Titel: Re: Regeln, Schiedsrichter(-entscheidungen) usw.
Beitrag von: leeroy kincaid am 24. Dezember 2018, 11:22:11
Zitat von: Eishockeyreisen am 24. Dezember 2018, 10:28:30
So nun weiß ich endlich was nicht "zu spät" ist. Denn Karlsson hat 2 Spiele Sperre bekommen.  :gruebel:  :zwinker:

:gruebel: die sperre gabs doch für check gegen den kopf und nicht fürs timing


aber apropos zu spät, bei den jwc´s gibts ne signifikante regeländerung. checks die "zu ende gefahren" werden, werden da mit nem minor penalty belegt.
Titel: Re: Regeln, Schiedsrichter(-entscheidungen) usw.
Beitrag von: Eishockeyreisen am 24. Dezember 2018, 17:19:50
Zitat von: leeroy kincaid am 24. Dezember 2018, 11:22:11
:gruebel: die sperre gabs doch für check gegen den kopf und nicht fürs timing


aber apropos zu spät, bei den jwc´s gibts ne signifikante regeländerung. checks die "zu ende gefahren" werden, werden da mit nem minor penalty belegt.
Okay. Den gleichen Check hat Martel beim Spiel in Vancouver gefahren. Und er bekam von uns keine Sperre. Da der Check zu spät war. Und er ihn deshalb am Kopf getroffen hat. Daher meine Anmerkung mit zu spät......  :zwinker:
Titel: Re: Regeln, Schiedsrichter(-entscheidungen) usw.
Beitrag von: #500 am 13. Oktober 2021, 09:20:28
Wieso wurde der Treffer der Knights zum 4:3 nicht aberkannt? :gruebel:

https://www.nhl.com/video/stephensons-go-ahead-goal/t-277350912/c-9141445 (https://www.nhl.com/video/stephensons-go-ahead-goal/t-277350912/c-9141445)
Titel: Re: Regeln, Schiedsrichter(-entscheidungen) usw.
Beitrag von: parise am 13. Oktober 2021, 09:33:41
ganz schwieriger fall - hätte es aber wohl auch aberkannt, für mich war das genug kick-bewegung

bin nur gespannt, welches tor dann mal wegen nem kick nicht gegeben wird ... vmtl bei dem volley oder so  :grins: :grins: :pillepalle: :pillepalle:
Titel: Re: Regeln, Schiedsrichter(-entscheidungen) usw.
Beitrag von: #500 am 13. Oktober 2021, 09:51:22
Zitat von: parise am 13. Oktober 2021, 09:33:41
ganz schwieriger fall - hätte es aber wohl auch aberkannt, für mich war das genug kick-bewegung

bin nur gespannt, welches tor dann mal wegen nem kick nicht gegeben wird ... vmtl bei dem volley oder so  :grins: :grins: :pillepalle: :pillepalle:
Mehr Kick-Bewegung gehts wohl nicht.. :pillepalle:
Ich hätte den Treffer niemals gegeben.
Titel: Re: Regeln, Schiedsrichter(-entscheidungen) usw.
Beitrag von: Sebi am 13. Oktober 2021, 10:08:34
Da wurden jedenfalls schon Tore für deutlich weniger "Kick" aberkannt.
Titel: Re: Regeln, Schiedsrichter(-entscheidungen) usw.
Beitrag von: #500 am 14. November 2021, 21:37:59
Savard macht auf Wilson und NHL schweigt erneut:
https://www.youtube.com/watch?v=hkq56dVpS7k (https://www.youtube.com/watch?v=hkq56dVpS7k)
Ich verstehe, dass Savard wegen der möglichen Verletzung von seinem Goalie etwas sauer ist. Dafür kann er sich aber bei seinem Mitspieler Petry bedanken, der da steht und dem so langsam bewußt wurde, was er da mi tfabriziert hat. Sein Goalie war danach raus und wo möglich wurde der Sieg "ausgewechselt". Larkin hat das Spiel mit 2 Toren aus teilweise unmöglichen Winkeln eintscheiden...

Ich schreibe es nicht nur, weil es einen Red Wings Spieler betrifft. Bei gleicher Aktion andersrum würde ich mich genauso aufregen. Kollision sah eh schon schlimm aus.....
Titel: Re: Regeln, Schiedsrichter(-entscheidungen) usw.
Beitrag von: parise am 15. November 2021, 09:12:12
ich seh da auch die schuld bei petry ... man sieht ja klar, dass larkin in die mitte gecutted wäre und ein kontakt vmtl gar net zustande gekommen wäre - schon krass iwie

wie seht ihr die entscheidung zum 3:2 der rangers von heute nacht?

https://www.youtube.com/watch?v=soCNlFPmWIE

für mich ist der einzige punkt, warum man das tor evt geben könnte, dass kakko, beim headcontact mit blackwood, mit stick und puck schon vorbei war und der treffer fast zeitgleich mit dem contact passiert ist ... auf der anderen seite - äääh nö? einfach den goalie ummähen um n tor zu erzielen? tricky decision...
Titel: Re: Regeln, Schiedsrichter(-entscheidungen) usw.
Beitrag von: #500 am 15. November 2021, 10:41:04
Zitat von: parise am 15. November 2021, 09:12:12
ich seh da auch die schuld bei petry ... man sieht ja klar, dass larkin in die mitte gecutted wäre und ein kontakt vmtl gar net zustande gekommen wäre - schon krass iwie

wie seht ihr die entscheidung zum 3:2 der rangers von heute nacht?

https://www.youtube.com/watch?v=soCNlFPmWIE

für mich ist der einzige punkt, warum man das tor evt geben könnte, dass kakko, beim headcontact mit blackwood, mit stick und puck schon vorbei war und der treffer fast zeitgleich mit dem contact passiert ist ... auf der anderen seite - äääh nö? einfach den goalie ummähen um n tor zu erzielen? tricky decision...
Aus diesem Grund hätte ich den Treffer auch gegeben.
Titel: Re: Regeln, Schiedsrichter(-entscheidungen) usw.
Beitrag von: True-Blue am 15. November 2021, 10:53:27
War ja nicht die einzige kritische Entscheidung im Rangers-Devils Game: https://youtu.be/n6b3j9KnZbw (https://youtu.be/n6b3j9KnZbw)

Ja, schwer zu sagen ob da Absicht dahinter war. ABER: Suban hat gefühlt in jedem Zweikampf in der Ecke sein Bein draußen. Ist ja nicht das erste Mal und er hat mittlerweile eine lange History mit diesen Plays. Diesmal scheint sich ein Gegenspieler richtig übel verletzt zu haben. Irgendwann sollte das DOPS mal ein Zeichen setzen, dass der gute PK vielleicht mal ins grübeln kommt und anders in diese Zweikämpfe geht. Ich bin da ganz bei Anson Carter.
Titel: Re: Regeln, Schiedsrichter(-entscheidungen) usw.
Beitrag von: True-Blue am 15. November 2021, 10:56:55
Zu Kakko: Ja schwierige Geschichte. Bin da aber auch eher bei good goal. Kakko war nur auf den Puck uns seinen Move fixiert, da war keine Intention dahinter Blackwood zu berühren oder zu behindern. Am Tag vorher haben die Rangers exakt so ein Goal gegen Columbus kassiert. Da wurde Shesterkin ähnlich getroffen und es hat gezählt. Sowas gleicht sich wohl im Laufe der Saison immer aus.
Titel: Re: Regeln, Schiedsrichter(-entscheidungen) usw.
Beitrag von: parise am 15. November 2021, 11:00:42
Zitat von: True-Blue am 15. November 2021, 10:56:55
Zu Kakko: Ja schwierige Geschichte. Bin da aber auch eher bei good goal. Kakko war nur auf den Puck uns seinen Move fixiert, da war keine Intention dahinter Blackwood zu berühren oder zu behindern. Am Tag vorher haben die Rangers exakt so ein Goal gegen Columbus kassiert. Da wurde Shesterkin ähnlich getroffen und es hat gezählt. Sowas gleicht sich wohl im Laufe der Saison immer aus.

bzgl pk: würde ihn auch für 3-4 games aus dem verkehr ziehen - da gabs ja schon in der preseason eine recht dreckige aktion von ihm - gefällt mir überhaupt nicht  :motz: :motz: :motz:

ja, aber ignoriert man dann, dass er einejn kontakt mit dem goalie in kauf nimmt? ist nicht genau das, was man auch aus dem spiel haben will? kakko nimmt bewusst den kontakt mit dem goalie in kauf und genau das darf am ende des tages einfach nicht sein, bei keinem goalie - nicht bei shesterkin, nicht bei adin hill und auch nicht bei carter hart ... dann gibts ab jetzt halt immer ein gecruise in den goalie und wenn der puck im tor ist, dann wirds schon passen, oder? mir fehlt hier einfach die linie  :disappointed: :disappointed: :disappointed: :disappointed:
Titel: Re: Regeln, Schiedsrichter(-entscheidungen) usw.
Beitrag von: parise am 15. November 2021, 11:43:52
Zitat von: True-Blue am 15. November 2021, 10:53:27
War ja nicht die einzige kritische Entscheidung im Rangers-Devils Game: https://youtu.be/n6b3j9KnZbw (https://youtu.be/n6b3j9KnZbw)

Ja, schwer zu sagen ob da Absicht dahinter war. ABER: Suban hat gefühlt in jedem Zweikampf in der Ecke sein Bein draußen. Ist ja nicht das erste Mal und er hat mittlerweile eine lange History mit diesen Plays. Diesmal scheint sich ein Gegenspieler richtig übel verletzt zu haben. Irgendwann sollte das DOPS mal ein Zeichen setzen, dass der gute PK vielleicht mal ins grübeln kommt und anders in diese Zweikämpfe geht. Ich bin da ganz bei Anson Carter.

jetzt hab ich mir die aktion von PK noch mehrmals angekuckt - hmmmmm, für mich keine absicht, er fährt da einfach, wenn man genau auf die ausrichtung seiner skaters achtet ... aber natürlich sollte man mit seiner vorgeschichte etwas genauer hinschauen - ich bleib auch dabei, dass ihm mal eine kurze denkpause gut tun würde - bin mir aber nicht sicher, ob diese aktion am ende wirklich strafbar ist
Titel: Re: Regeln, Schiedsrichter(-entscheidungen) usw.
Beitrag von: True-Blue am 15. November 2021, 12:07:22
Zitat von: parise am 15. November 2021, 11:00:42
ja, aber ignoriert man dann, dass er einejn kontakt mit dem goalie in kauf nimmt? ist nicht genau das, was man auch aus dem spiel haben will? kakko nimmt bewusst den kontakt mit dem goalie in kauf und genau das darf am ende des tages einfach nicht sein, bei keinem goalie - nicht bei shesterkin, nicht bei adin hill und auch nicht bei carter hart ... dann gibts ab jetzt halt immer ein gecruise in den goalie und wenn der puck im tor ist, dann wirds schon passen, oder? mir fehlt hier einfach die linie  :disappointed: :disappointed: :disappointed: :disappointed:
Ist eine schwierige Geschichte. Auf der anderen Seite bräuchte sich dann jeder Goalie, überspitzt gesagt, bei solchen Aktionen nur noch Richtung Spieler bewegen damit bei Berührung abgepfiffen wird. Ist ein schwieriges Thema, aber wie gesagt, die Rangers haben am Samstag genau so ein Ding gegen Columbus kassiert, das wirst du nicht einheitlich lösen können und es wird immer Kontroversen geben...
Titel: Re: Regeln, Schiedsrichter(-entscheidungen) usw.
Beitrag von: parise am 15. November 2021, 12:13:07
Zitat von: True-Blue am 15. November 2021, 12:07:22
Ist eine schwierige Geschichte. Auf der anderen Seite bräuchte sich dann jeder Goalie, überspitzt gesagt, bei solchen Aktionen nur noch Richtung Spieler bewegen damit bei Berührung abgepfiffen wird. Ist ein schwieriges Thema, aber wie gesagt, die Rangers haben am Samstag genau so ein Ding gegen Columbus kassiert, das wirst du nicht einheitlich lösen können und es wird immer Kontroversen geben...

leider, ja - ich hätte auch das beim game gegen die jackets nicht gegeben ... was anderes ists natürlich, wenn die goalies da außerhalb ihrer crease sind, was aber bei beiden fällen nicht der fall war
Titel: Re: Regeln, Schiedsrichter(-entscheidungen) usw.
Beitrag von: #500 am 15. November 2021, 13:51:02
Wenn auch für Goalies bitter ist, würde ich bei solchen strittigen Szenen immer für den Angreifer entscheiden. So wie früher beim Abseits im Fussball: im Zweifel pro Angreifer.
Titel: Re: Regeln, Schiedsrichter(-entscheidungen) usw.
Beitrag von: Jake The Rat am 15. November 2021, 14:22:32
Wenn es auch für Angreifer bitter ist, würde ich bei solchen strittigen Szenen immer für den Goalie entscheiden. :blll:
Sogar dann, wenn der Stürmer Finne ist. :zwinker:  Ich hätte dieses Tor jdf. nicht gegeben; eher noch 2 min. für goalie interference. :devil:

Die Regel mit der distinct kicking motion gehört m.M.n. abgeschafft; Schlittschuhtore sollten grundsätzlich erlaubt sein. Ich glaube, der 1zige Grund, warum das nicht schon längst so ist, ist der Vorteil, den Europäer dadurch hätten: die können nämlich in aller Regel fussballspielen, Amis & Kanadier nicht. :grins:
Titel: Re: Regeln, Schiedsrichter(-entscheidungen) usw.
Beitrag von: parise am 08. Dezember 2021, 07:56:31
was sagen die forumsmitglieder zum hit von trouba an khaira? für mich, auch wenn knapp, "erstkontakt" aber klar der kopf
und wenn jetzt jemand sagt "ja aber khaira hatte den kopf unten, selber schuld" ... äh no sorry, noch dazu hatte er den am ende eh oben und trouba kann da, wenn er den gegner kommen sieht, auch etwas zurückstecken - wreckless play, nimmt mit dem hit klar eine verletzung in kauf

https://www.youtube.com/watch?v=1CyxmaL9--U
Titel: Re: Regeln, Schiedsrichter(-entscheidungen) usw.
Beitrag von: Sabres90 am 08. Dezember 2021, 09:15:56
Bin ich bei dir, zumal Trouba in meinen Augen die Schutler sogar noch leicht nach oben zieht und damit Khairas Kopf erst so richtig trifft.
Und einen Vorwurf mit Kopf unten kann man Khaira beim besten Willen hier nicht machen, weil er den Puck zwischen seinen Beinen am Suchen war und dann natürlich der Blick nach unten geht und nicht grade aus, ob da einer kommt.

Für Khaira könnte das nach seinen Vorgeschichten tatsächlich auch in Richtung Karriereende gehen, je nach dem, was jetzt bei ihm raus kommt!
Titel: Re: Regeln, Schiedsrichter(-entscheidungen) usw.
Beitrag von: leeroy kincaid am 08. Dezember 2021, 09:39:10
an für sich ein guter hit, arme angelegt, macht keinen zusätzlichen step oder springt gar ab, aber das fehlverhalten khairas macht den hit strafbar  :disappointed:

und trouba ist defender, in so einer spielsituation musste er checken, khaira hat keine kontrolle über den puk und kann nicht passen, also take the body, das sind halt automatismen (sollten sich mal einige wingsdefender aneignen)
Titel: Re: Regeln, Schiedsrichter(-entscheidungen) usw.
Beitrag von: parise am 08. Dezember 2021, 09:46:33
fehlverhalten ist halt auch ein recht "amüsantes" wort ... muss man jetzt in jeder spielsituation zu 100% auf einen check vorbereitet sein? wir wissen, dass das einfach nicht möglich ist ... ich verstehe zwar deinen standpunkt, es ändert aber nix an der sache, dass er zuerst den kopf abräumt und ja, trouba muss, auch als defender, eine spielsituation und deren folgen abschätzen können - einfach "blind rum-hitten", wie es damals scott stevens gemacht hat, ist eben nicht mehr
Titel: Re: Regeln, Schiedsrichter(-entscheidungen) usw.
Beitrag von: Sabres90 am 08. Dezember 2021, 12:26:27
Was für ein Fehlverhalten von Khaira :gruebel: ... er sucht den Puck, der ihm zwischen die Beine gepasst wurde - ist doch klar, dass er nach unten guckt! Das hat doch nix mit Fehlverhalten zu tun, das ist eine völlig alltägliche Spielsituation!
Titel: Re: Regeln, Schiedsrichter(-entscheidungen) usw.
Beitrag von: leeroy kincaid am 08. Dezember 2021, 12:32:02
Zitat von: Sabres90 am 08. Dezember 2021, 12:26:27
Was für ein Fehlverhalten von Khaira :gruebel: ... er sucht den Puck, der ihm zwischen die Beine gepasst wurde - ist doch klar, dass er nach unten guckt! Das hat doch nix mit Fehlverhalten zu tun, das ist eine völlig alltägliche Spielsituation!

das ist wie über die straße gehen, erst nach links und rechts gucken, nochmal links und dann los  :zwinker:

Titel: Re: Regeln, Schiedsrichter(-entscheidungen) usw.
Beitrag von: Jake The Rat am 08. Dezember 2021, 14:28:15
Zitat von: parise am 08. Dezember 2021, 07:56:31
was sagen die forumsmitglieder zum hit von trouba an khaira?
Clean hit, move on... (https://cosgan.de/images/smilie/frech/a045.gif)
Zitatwreckless play
(https://img.ifunny.co/images/f3a3551a8deb16bd6f6bf4bc10ed9133a001e02f_1.jpg)

:blll: :grins:

Titel: Re: Regeln, Schiedsrichter(-entscheidungen) usw.
Beitrag von: parise am 08. Dezember 2021, 15:01:42
Zitat von: Jake The Rat am 08. Dezember 2021, 14:28:15
Clean hit, move on... (https://cosgan.de/images/smilie/frech/a045.gif)(https://img.ifunny.co/images/f3a3551a8deb16bd6f6bf4bc10ed9133a001e02f_1.jpg)

:blll: :grins:

stimmt, geiler typo ... danke jake  :grins: :grins: :grins: :grins:
Titel: Re: Regeln, Schiedsrichter(-entscheidungen) usw.
Beitrag von: parise am 11. Dezember 2021, 20:37:48
und wieder eine krasse fehlentscheidung, welche die NHL heute sogar zugegeben hat ... den sabres hat man somit gestern einen mehr als nur verdienten punkt gestohlen - bei zirka 8min gibts die slow-mo dazu

https://www.youtube.com/watch?v=hY8e4etHR70

aja, und was der dirty trip von goodrow an cozens nach der schlusssirene sollte, muss mir auch einer erklären  :gruebel: :gruebel:
Titel: Re: Regeln, Schiedsrichter(-entscheidungen) usw.
Beitrag von: Sabres90 am 12. Dezember 2021, 13:54:30
Was ich mich gefragt habe: Wozu gibt es im Eishockey eigentlich den Videobeweis :disappointed: :grins:?
Titel: Re: Regeln, Schiedsrichter(-entscheidungen) usw.
Beitrag von: True-Blue am 12. Dezember 2021, 14:18:23
Zitat von: Sabres90 am 12. Dezember 2021, 13:54:30
Was ich mich gefragt habe: Wozu gibt es im Eishockey eigentlich den Videobeweis :disappointed: :grins:?
In dem Fall war der Videobeweis das Problem, weil der Hinweis, dass es Abseits war, aus dem Situation Room in Toronto kam...
Titel: Re: Regeln, Schiedsrichter(-entscheidungen) usw.
Beitrag von: #500 am 19. Januar 2022, 21:18:14
Es ist einfach lächerlich von der NHL, nur 5000$ Strafe für diese Akton von Drouin an Seguin zu geben:
https://www.youtube.com/watch?v=pdmzEV1Ufjs (https://www.youtube.com/watch?v=pdmzEV1Ufjs)