NHL-Tribute.de

National Hockey League (NHL) => NHL-Board => Thema gestartet von: parise am 01. Oktober 2020, 21:33:11

Titel: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: parise am 01. Oktober 2020, 21:33:11
sieht ganz so aus, als würde OEL die coyotes verlassen ... bruins dürften natürlich mittendrin sein - bin gespannt wer sich den angelt
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Decki am 01. Oktober 2020, 21:48:07
sieht ganz so aus, als würde OEL die coyotes verlassen ... bruins dürften natürlich mittendrin sein - bin gespannt wer sich den angelt

Naja irgendwie müssen sie ja wieder Picks bekommen nach dem Hall Trade und der Strafe
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: parise am 01. Oktober 2020, 22:01:34
Naja irgendwie müssen sie ja wieder Picks bekommen nach dem Hall Trade und der Strafe

aber dann halt auch gleich mal einen deiner mit abstand besten raushauen ... naja - questionable ... somit dürfte es wohl auch ziemlich sicher sein, dass hall nicht wieder für die coyotes auflaufen wird ... kann mir nicht vorstellen, dass man ihm das team jetzt noch schmackhaft macht, wenn man OEL tradet
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Decki am 01. Oktober 2020, 22:12:52
aber dann halt auch gleich mal einen deiner mit abstand besten raushauen ... naja - questionable ... somit dürfte es wohl auch ziemlich sicher sein, dass hall nicht wieder für die coyotes auflaufen wird ... kann mir nicht vorstellen, dass man ihm das team jetzt noch schmackhaft macht, wenn man OEL tradet

Hast du echt gedacht Hall unterschreibt in Arizona?  Das war doch schon vor einem möglichen OEL Trade klar
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Steffen am 02. Oktober 2020, 02:40:30
Wieder ein neuer GM in ARI und wieder wird gefühlt alles auf den Kopf gestellt und "ausgemistet".

Ob das mit OEL sein muss, bin ich unschlüßig. Irgendwas ist da aber. Entweder was mit Tocchet oder er nicht der Captain den man sich von ihm erhofft hat. Was ich jedoch nicht glaube. Ich tippe eher auf ersteres und mit dem Fakt der fehlenden Picks für die kommenden Drafts ist es dann irgendwo logisch das sein Name in der Gerüchteküche kocht.

Ich würde ihn ungern hergeben weil ich denke das er dann dort wieder zu seiner alten Form zurückfindet und man in der Wüste erneut dumm dasteht. BOS und VAN sind gerade die heißesten Rumors und bis auf die jeweiligen Runde 1 Picks sehe ich da nicht so wirklich was den Yotes als Return sofort helfen kann. Ich glaube jedenfalls nicht das VAN einen Boesser hergeben wird (obwohl ein Defender dringender wäre in dem Fall).

An einen Hall Verbleib glaube ich auch nicht wirklich, da man ja Cap einsparen soll/will würde eine Verlängerung keinen Sinn ergeben. Obwohl Hall schon cool wäre um vlt wieder etwas aufzubauen. Man wird sehen. In einer Woche wissen wir alle mehr  :popcorn:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: parise am 02. Oktober 2020, 13:20:49
Hast du echt gedacht Hall unterschreibt in Arizona?  Das war doch schon vor einem möglichen OEL Trade klar

ich habs zumindest bis jetzt nicht zu 100% ausgeschlossen - aber nun sehe ich das schiff definitiv davonsegeln

grundsätzlich versteh ich das halt so gar nicht: egal was man jetzt bekommt (außer man bekommt nen jüngeren guten ersatz für OEL) ... picks sind risiko und brauchen auch noch eine weile, bis sie wirklich da sind und helfen können ... im grund verschleppt man in ARI wieder alles um ein paar jahre und dann kommt man mal drauf, dass keller dann auch schon zu alt ist und man den vl lieber gegen picks traden sollte - das war jetzt bewusst etwas dramatisiert geschrieben ... ich kanns nachvollziehen, dass man als GM einen plan verfolgt, aber dass sich neue GMs immer verplichtet fühlen, einen team sofort ihren stempel aufzudrücken ... versteh ich nicht unbedingt
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Sebi am 03. Oktober 2020, 17:01:35
Lehner bleibt für 5x5 in Vegas. Und Elliott hängt in Philly noch ein Jährchen als Back-Up von Carter Hart dran (für 1,5 Mio).
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Decki am 03. Oktober 2020, 17:10:54
Sehr schön das Elliott für ein ordentlichen Preis nochmal eine Saison als Backup dranhängt  :up:
Bei Vegas sieht es dann nach Lehners Verlängerung nach einem Buyout oder Trade von Fleury aus :gruebel:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Sebi am 03. Oktober 2020, 18:13:12
Scheint heute Goalie-Tag zu sein. Jarry bleibt für 3x3,5 in Pittsburgh. Bin gespannt wo nun Murray landet.
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: parise am 03. Oktober 2020, 20:10:41
grabner buyout in ARI ... hab ja damals schon gesagt, dass der vertrag hirnrissig ist ... denke aber schon, dass er noch iwo nen arbeitgeber in der NHL findet ... aber mehr als 1yr verträge zu nem 1,xM gehalt dürfte wohl nicht mehr drin sein
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Sabres90 am 04. Oktober 2020, 11:27:45
Nach ner recht ordentlichen ersten NHL Season bekommt Soucy 3 weitere Jahre in Minnesota!

https://www.tsn.ca/minnesota-wild-carson-soucy-closing-in-on-three-year-extension-1.1533500
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: #500 am 04. Oktober 2020, 21:06:53
Zitat
Kings Acquire Olli Maatta from Blackhawks
In Exchange for Forward Brad Morrison

Zitat
The #blackhawks retain $750,108 of Olli Maatta's $4,083,333 salary/cap hit.


https://www.nhl.com/kings/news/kings-acquire-olli-maatta-from-blackhawks/c-319291772 (https://www.nhl.com/kings/news/kings-acquire-olli-maatta-from-blackhawks/c-319291772)

Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Sabres90 am 05. Oktober 2020, 06:13:26
Die Stars mit einer soliden Vertragsverlängerung von Sekera!

https://www.nhl.com/stars/news/dallas-stars-sign-defenseman-andrej-sekera-to-two-year-contract/c-319293444


Und das NHL Missverständnis mit dem einst so hoch gehandelten slowakischen Talent Marko Dano kommt zumindest vorerst zu einem Ende - nach 141 mehr oder weniger erfolglosen NHL Spielen kehrt er in die Heimat zurück und wird wieder für seinen slowakischen Heimatclub HK Dukla Trencin aufs Eis gehen! Zwar geht sein Vertrag da nur bis Ende November (und in CBJ hat er noch einen bis 2021), aber da Dano nur noch in der AHL eine Rolle spielt wird sich zeigen, ob er nicht länger in Trencin spielen wird!
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Steffen am 05. Oktober 2020, 17:03:46
Zitat
#mnwild center Nico Sturm signs for 2-year, $1.45 million deal ($725,000 AAV)

 :up: Das freut mich!
Zitat
The Maple Leafs have re-signed C Jason Spezza to a 1-year, $700,000 contract.

 :up:

Zitat
Arizona Coyotes are shopping the rights to Taylor Hall, per @DarrenDreger #Yotes

Na mal sehen was da am Ende raus kommt...  :heul:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Steffen am 05. Oktober 2020, 18:11:33
Zitat
The San Jose Sharks have acquired forward Ryan Donato from the Minnesota Wild in exchange for a 2021 3rd round pick (PIT). #SJSharks #MNWild

Das zweite Jahr in folge getradet. Das hat er sich sicher auch anders vorgestellt.
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Steffen am 05. Oktober 2020, 18:17:55
Zitat
The Pittsburgh Penguins have bought out the contract of Jack Johnson. Had three years remaining at $3.25M AAV. #LetsGoPens

Buyout cap hit:
2020/21 - $1,166,667
2021/22 - $1,166,667
2022/23 - $1,916,667
2023/24 - $916,667
2024/25 - $916,667
2025/26 - $916,667

Der nächste Buyout...
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Sebi am 05. Oktober 2020, 23:28:18
Sharks und Wild machen direkt weiter. Minny verschenkt quasi Dubnyk, schickt noch einen 7th 2022 mit und behält 50% Salary. Im Gegenzug gibt es lediglich einen 5th 2022. Da wird Guerin vermutlich auf einen der größeren Torwart-Fische gehen.
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Steffen am 06. Oktober 2020, 18:08:23
Zitat
MTL buying out Karl Alzner
DET buying out Justin Abdelkader

Abdelkader is einem anderen trikot als das der Wings? :gruebel:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: #500 am 06. Oktober 2020, 18:35:43
Abdelkader is einem anderen trikot als das der Wings? :gruebel:
:ee:
Steve räumt auf: Ericson, Howard und nun Abdelkader weg.  :popcorn:

Abdelkader-Geist wird uns aber noch bis 2025/26 verfolgen:
https://www.bilder-upload.eu/bild-69d7af-1602002105.jpg.html
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: parise am 06. Oktober 2020, 18:50:09
:ee:
Steve räumt auf: Ericson, Howard und nun Abdelkader weg.  :popcorn:

Abdelkader-Geist wird uns aber noch bis 2025/26 verfolgen:
https://www.bilder-upload.eu/bild-69d7af-1602002105.jpg.html

das signing, zu diesen konditionen, schrie ja damals schon "kauf mich raus, kauf mich raus" ... holland war da sicher gut betrunken  :grins: :grins:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: leeroy kincaid am 06. Oktober 2020, 19:10:52
:ee:
Steve räumt auf: Ericson, Howard und nun Abdelkader weg.  :popcorn:

Abdelkader-Geist wird uns aber noch bis 2025/26 verfolgen:
https://www.bilder-upload.eu/bild-69d7af-1602002105.jpg.html

wow die wings ohne abby  :ee:
auch wenn er die letzten jahre ein totalausfall war, kommts doch überraschend, weils eigentlich nicht notwendig wäre fürn cap. kommt da etwa noch was  :gruebel:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Anaheim Ducks90 am 06. Oktober 2020, 20:52:29
Glaubt ihr Yzerman versucht einen der dicken Fische an Land zu ziehen? Früher haben mich die Red Wings immer genervt, aber irgendwie fehlen sie mir ein bisschen in den Playoffs. Die Duelle gegen die Ducks waren einfach klasse.
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Decki am 06. Oktober 2020, 21:05:49
Glaubt ihr Yzerman versucht einen der dicken Fische an Land zu ziehen? Früher haben mich die Red Wings immer genervt, aber irgendwie fehlen sie mir ein bisschen in den Playoffs. Die Duelle gegen die Ducks waren einfach klasse.

Also von den Top UFA wird sicherlich keiner interessiert sein dorthin zu gehen und ich glaube nicht das Y Picks und Prospects traden will.
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: leeroy kincaid am 06. Oktober 2020, 21:15:18
Also von den Top UFA wird sicherlich keiner interessiert sein dorthin zu gehen und ich glaube nicht das Y Picks und Prospects traden will.

da hast recht. wenn überhaupt wird man nem anderen team cap$ abnehmen gegen picks. gerüchte gibts genug louie von den nux, fleurop von vegas, turris undund.... aber yzerman sagte vor kurzem, dass dies sehr schwierig derzeit sei und keiner egal wie picks abgeben will, dann lieber ein buyout.
bei abby könnte es auch eine reine vorsichtsmaßnahme sein, denn wenn die ahl nicht spielen sollte, wohin willste solche spieler abschieben, die besetzen dann nen rosterspot.
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: True-Blue am 06. Oktober 2020, 22:05:44
Anderson von Columbus nach Montreal für Domi und einen 3rd  :ee:
WTF macht Montreal da? :gruebel:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Madboy am 07. Oktober 2020, 00:25:28
Holy smoker...
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Steffen am 07. Oktober 2020, 17:35:19
Zitat
TRADE ALERT Polizeiautos mit drehendem Licht: The Penguins have acquired forward Jonathan Gruden and a 2020 second-round draft pick (52nd overall) from the Ottawa Senators in exchange for Matt Murray.
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Steffen am 07. Oktober 2020, 17:57:26
Zitat
TO- #mnwild
F Nick Bonino
37th and 70th Pick

TO- #Preds
F  Luke Kunin
101st  Pick
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Steffen am 07. Oktober 2020, 18:04:27
Zitat
Kyle Turris (NSH) and Steven Santini (NSH) are on unconditional waivers for the purpose of a buyout.

Das wir eine interessante UFA Phase...
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Decki am 07. Oktober 2020, 18:28:30
Nashville schafft Platz im Cap damit sie wieder dicke Verträge geben können und in ein paar Jahren wieder einen Buyout machen können  :lachen: :pillepalle:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Steffen am 07. Oktober 2020, 19:46:28
Zitat
NYR trades Lias Andersson to LA for this next pick. (60)
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Madboy am 07. Oktober 2020, 19:59:54
Das Missverständnis ist also weg... aber dafür einen LW draften :confused:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Sabres90 am 08. Oktober 2020, 12:28:20
Anderson von Columbus nach Montreal für Domi und einen 3rd  :ee:
WTF macht Montreal da? :gruebel:

Und Columbus bindet Domi direkt an sich!

https://www.nhl.com/bluejackets/news/cbj-sign-center-max-domi-to-two-year-contract/c-319362120
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: parise am 08. Oktober 2020, 18:03:28
buyout für cory schneider ... huiii, auch die devils steigen aufs goalie-karussell auf  :grins:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Sabres90 am 09. Oktober 2020, 06:02:37
Wenn man sich bei eliteprospect generell so durchliest, wer da alles keine QO bekommen hat und damit zum UFA wird, dann ist der diesjährige Markt schon krass! Da können sich einige Teams ordentlich aufhübschen, egal ob in der Spitze oder in der Breite.

Columbus hat seinen ehemaligen 2nd OA von 2012, D Ryan Murray, zu den Devils getraded :ee:! Als Gegenwert gab es den 5th rounder der Devils von 2021. Wow, innerhalb von 8 Jahren vom 2nd OA zum 5th rounder gedroppt... :gruebel:

Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: parise am 09. Oktober 2020, 07:03:19
Wenn man sich bei eliteprospect generell so durchliest, wer da alles keine QO bekommen hat und damit zum UFA wird, dann ist der diesjährige Markt schon krass! Da können sich einige Teams ordentlich aufhübschen, egal ob in der Spitze oder in der Breite.

Columbus hat seinen ehemaligen 2nd OA von 2012, D Ryan Murray, zu den Devils getraded :ee:! Als Gegenwert gab es den 5th rounder der Devils von 2021. Wow, innerhalb von 8 Jahren vom 2nd OA zum 5th rounder gedroppt... :gruebel:

war damals halt, grad an der spitze, auch n echt "mieser" draft ... murray hat vor allem ein problem: gesund zu bleiben ... mit nem 5th is das risiko überschaubar - wenn fit, kann er ohne weiteres den #4 spot einnehmen, mal sehen
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: True-Blue am 09. Oktober 2020, 07:49:12
Anderson von Columbus nach Montreal für Domi und einen 3rd  :ee:
WTF macht Montreal da? :gruebel:
Und Montreal gibt Anderson gleich einen neuen Vertrag: 7 Jahre / 5,5 Mio $ pro Saison. Wow... :ee: :gruebel:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Sebi am 09. Oktober 2020, 08:08:26
Aber wirklich wow :ee: Bergevin muss irgendwas in dem Spieler sehen, das der restlichen Eishockeywelt bisher verborgen geblieben ist. Oder er hat noch nichts vom flat cap mitbekommen.
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: parise am 09. Oktober 2020, 08:35:05
der hofft eben den 27goalsscorer zu bekommen, der er schon mal war ... aber klar, sicherlich ein paar dollares zu viel, aber gut, kennen wir ja von so typen wie brandon tanev und co  :grins: :grins:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: El Matador am 09. Oktober 2020, 09:13:47
Ab wann geht es heute eigentlich los?
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Sabres90 am 09. Oktober 2020, 09:20:10
Ab wann geht es heute eigentlich los?

18 Uhr :cool:

Übrigens wird Paul Stastny wohl für paar Picks nach 2 Jahren Las Vegas wieder zurück nach Winnipeg getraded!
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Decki am 09. Oktober 2020, 09:29:42
Aber wirklich wow :ee: Bergevin muss irgendwas in dem Spieler sehen, das der restlichen Eishockeywelt bisher verborgen geblieben ist. Oder er hat noch nichts vom flat cap mitbekommen.

Der sieht ja in manchen Spielern was, was andere nicht sehen  :lachen:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: SBen am 09. Oktober 2020, 14:13:02
Gibt es einen stream für den free agent opener?
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Marces23 am 09. Oktober 2020, 14:13:27
Gibt es einen stream für den free agent opener?

meistens youtube
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: parise am 09. Oktober 2020, 14:14:41
Der sieht ja in manchen Spielern was, was andere nicht sehen  :lachen:

immerhin 1,6M weniger als hayes ... also in de relation sind die beiden signings sogar recht ähnlich  :grins: :grins:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Decki am 09. Oktober 2020, 16:10:19
immerhin 1,6M weniger als hayes ... also in de relation sind die beiden signings sogar recht ähnlich  :grins: :grins:

Das Thema hatten wir ja schon das Hayes 1 mio pro Jahr zu viel verdient. Die Flyers konnten es sich leisten zu dem Zeitpunkt und ohne ihn wären sie auch nicht soweit gekommen. Aber für mich halt riskant einen Spieler der schwer verletzt war so einen Vertrag zu geben.
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: parise am 09. Oktober 2020, 16:13:54
Das Thema hatten wir ja schon das Hayes 1 mio pro Jahr zu viel verdient. Die Flyers konnten es sich leisten zu dem Zeitpunkt und ohne ihn wären sie auch nicht soweit gekommen. Aber für mich halt riskant einen Spieler der schwer verletzt war so einen Vertrag zu geben.

bin vollkommen bei dir - wollte auch nur darauf raus, dass das halt auch schon die regel ist mit solchen verträgen und wir uns da vl auch einfach daran gewöhnen müssen  :grins:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Sabres90 am 09. Oktober 2020, 16:39:49
Sobald die UFA Phase offiziell los geht, dürfte der erste dicke Fisch vom Markt sein! Henrik Lundqvist wird wohl für 1 Jahr in die Hauptstadt wechseln!
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Sabres90 am 09. Oktober 2020, 18:02:56
Übrigens wird Paul Stastny wohl für paar Picks nach 2 Jahren Las Vegas wieder zurück nach Winnipeg getraded!

Am Ende wird es Dahlstrom + 4th vs. Stastny
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Sabres90 am 09. Oktober 2020, 18:09:46
Chicago bindet Malcolm Subban (2 Jahre, 0.85 Mio $ Caphit) und Dominik Kubalik (2 Jahre, 3.7 Mio $ Caphit) weiter an sich!


Wayne Simmonds verlässt Buffalo :rolleyes: und unterschreibt für 1 Jahr und 1.5 Mio $ in Toronto!
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: True-Blue am 09. Oktober 2020, 18:10:49
Tampa setzt Tyler Johnson auf den Waiver :ee:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Sabres90 am 09. Oktober 2020, 18:16:08
Tampa setzt Tyler Johnson auf den Waiver :ee:

Da will man auf Teufel komm raus und auf schnellsten Weg Platz im Cap machen :gruebel:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Madboy am 09. Oktober 2020, 18:16:41
B. Ryan zu den Red Wings
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Sabres90 am 09. Oktober 2020, 18:29:49
Tampa Bay verlängert mit Maroon und Schenn!
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: parise am 09. Oktober 2020, 18:37:08
Da will man auf Teufel komm raus und auf schnellsten Weg Platz im Cap machen :gruebel:

is ja auch logisch mit cirelli, sergachev und cernak als RFAs ... da ist johnson definitiv expendable
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: leeroy kincaid am 09. Oktober 2020, 18:45:33
B. Ryan zu den Red Wings

1jahr für ne mio - alles richtig gemacht  :up:


Da will man auf Teufel komm raus und auf schnellsten Weg Platz im Cap machen :gruebel:
aber es muss ihn auch jemand vom waiver nehmen. buyout geht nicht
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: leeroy kincaid am 09. Oktober 2020, 18:47:56
john merril für 1 jahr und 925k zu den wings

radko gudas für 3 jahre nach florida 2,5mio per anno
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Sabres90 am 09. Oktober 2020, 18:51:24
Carter Verhaege packt für ne kurze Strecke die Koffer und wechselt von TBL nach Florida! 2 Jahre und 1 Mio $ pro Jahr!
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Sabres90 am 09. Oktober 2020, 18:55:39
Sobald die UFA Phase offiziell los geht, dürfte der erste dicke Fisch vom Markt sein! Henrik Lundqvist wird wohl für 1 Jahr in die Hauptstadt wechseln!

Ist nun offiziell - 1 Jahr mit 1.5 Mio $
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: parise am 09. Oktober 2020, 19:02:02
talbot für 3yrs und 11M nach minny
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Sabres90 am 09. Oktober 2020, 19:09:00
Und Turris landet für 2 Jahre/3.3 Mio $ in Edmonton!
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: parise am 09. Oktober 2020, 19:17:38
hotlby für 2yrs 4,3M per year to vancouver - great term
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Sabres90 am 09. Oktober 2020, 19:23:26
hotlby für 2yrs 4,3M per year to vancouver - great term

Wollte man Markstrom eigentlich nicht behalten oder wollte er weg?
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: parise am 09. Oktober 2020, 19:24:34
Wollte man Markstrom eigentlich nicht behalten oder wollte er weg?

schwer zu sagen ... ich glaub der will einfach den markt testen und bevor man leer ausgeht hat JB eben reagiert ... ich glaub aber persönlich, dass bei markstrom der term das problem war ... demko sollte in 2 jahren vl ready für die #1 sein - was machst dann mit markstrom, der heute vl 7 jahre will? is halt tricky
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: parise am 09. Oktober 2020, 19:35:23
mike hoffman für 5yrs und 6M per nach edmonton

edit: da hat wohl einer wieder nen netten fake account gehabt, der dann von offiziellen retweetet wurde .... sieht wohl doch net danach aus  :grins: :grins: :grins:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: SBen am 09. Oktober 2020, 19:39:37
Buffalo soll mit Taylor Hall am verhandeln sein

edit: ebenfalls in Gesprächen mit Mike Hofmann, Tyler Toffoli und Anton Stralman
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: El Matador am 09. Oktober 2020, 19:48:39
Goalie Karussell:

Khudobin bleibt wohl in Dallas

Markstrom angeblich nach Calgary
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Madboy am 09. Oktober 2020, 20:02:04
Kinkaid für 2 Jahre zu den Rangers
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Sabres90 am 09. Oktober 2020, 20:09:25
Khudobin bleibt wohl in Dallas

Und gegen 3 Jahre und 3.5 Mio $ per year kann man echt nix sagen :up:

Matt Murray hat in Ottawa um 4 Jahre/6.25 Mio $ per year verlängert...
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: True-Blue am 09. Oktober 2020, 20:13:25
Kinkaid für 2 Jahre zu den Rangers
:gruebel:Verstehe ich nicht
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: SBen am 09. Oktober 2020, 20:14:54
kann jmd nen livestream posten free agent sequenzy auf TSN?
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: parise am 09. Oktober 2020, 20:16:23
links "offiziell" posten ist keine gute idee  :grins: :grins:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: SBen am 09. Oktober 2020, 20:17:19
kann jmd nen livestream posten free agent sequenzy auf TSN?

kannst mir privat schicken?
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: parise am 09. Oktober 2020, 20:19:18
hast schon ne PN
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: El Matador am 09. Oktober 2020, 20:23:21
hast schon ne PN

same for me pls  :heart:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Sabres90 am 09. Oktober 2020, 20:34:12
Wennberg -> Florida 1 Jahr/2.25 Mio $

Pitlick -> Arizona 2 Jahre/1.75 Mio $ py
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: #500 am 09. Oktober 2020, 20:36:38
hast schon ne PN
ich will auch  :grins: :zwinker:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: #500 am 09. Oktober 2020, 21:08:14
Mark Borowiecki nach NSH.. den hätte ich lieber in Detroit gesehen
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: El Matador am 09. Oktober 2020, 21:08:32
Jack Johnson zu den Rangers 1x1Mio per Dreger

Ennis resigned mit den Oilers
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: True-Blue am 09. Oktober 2020, 21:08:36
:gruebel:Verstehe ich nicht
Ok, verstehe ich jetzt. Man braucht einen Goalie für den Expension Draft, da Shesterkin nicht wählbar ist und man Georgiev schützen will
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: #500 am 09. Oktober 2020, 21:11:56
Rieder nach Buffalo
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: El Matador am 09. Oktober 2020, 21:12:25
Shattenkirk zu den Ducks
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Anaheim Ducks90 am 09. Oktober 2020, 21:26:16
Shattenkirk zu den Ducks

Auf ihn hatte ich schon letzte Saison gehofft. Sehr nice 👍
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Sabres90 am 09. Oktober 2020, 21:28:34
Rieder nach Buffalo

1 Jahr und 0,7 Mio $ macht man nix kaputt! Seit Krueger da ist kehrt wieder bisschen Deutschland nach Buffalo zurück :grins:

Da sich übrigens auch das Thema Sobotka erledigt hat (geht in die Schweiz) wurde nochmal n Schwung Cap frei, weshalb Buffalo nun nach Ottawa noch am allermeisten Cap frei hat, nämlich um die 30 Millionen $! Da geht noch bisschen was :grins:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: #500 am 09. Oktober 2020, 21:37:58
Tampa setzt Tyler Johnson auf den Waiver :ee:
wer will, wer hat noch nicht... es sind bestimmt 1-2 Teams am Überlegen, ihn trotz seines Vertrages zu holen  :popcorn:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Anaheim Ducks90 am 09. Oktober 2020, 21:38:10
1 Jahr und 0,7 Mio $ macht man nix kaputt! Seit Krueger da ist kehrt wieder bisschen Deutschland nach Buffalo zurück :grins:

Da sich übrigens auch das Thema Sobotka erledigt hat (geht in die Schweiz) wurde nochmal n Schwung Cap frei, weshalb Buffalo nun nach Ottawa noch am allermeisten Cap frei hat, nämlich um die 30 Millionen $! Da geht noch bisschen was :grins:

Jetzt noch Kahun signen und man könnte eine deutsche Offensivreihe bilden 😁 Rieders drei SHGs in den Playoffs haben ihm vermutlich noch einmal Türen in der NHL geöffnet.
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: #500 am 09. Oktober 2020, 21:40:02
Jetzt noch Kahun signen und man könnte eine deutsche Offensivreihe bilden 😁 Rieders drei SHGs in den Playoffs haben ihm vermutlich noch einmal Türen in der NHL geöffnet.
Ehrhoff hat bestimmt auch Zeit und hat sehr gute Erinnerung an Buffulo  :devil: :grins:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Madboy am 09. Oktober 2020, 21:40:10
J. Johnson :lachen: echt jetzt...ich werde nicht mehr... :lachen:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: True-Blue am 09. Oktober 2020, 21:42:19
J. Johnson :lachen: echt jetzt...ich werde nicht mehr... :lachen:
Verbindung zu Davidsson und Martin und zu den Konditionen kann man nix falsch machen
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: #500 am 09. Oktober 2020, 21:45:14
Verbindung zu Davidsson und Martin und zu den Konditionen kann man nix falsch machen
Sehe ich auch so. Mehr war aber für Johnson auch nicht drinv :zwinker:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Sabres90 am 09. Oktober 2020, 22:01:58
Schultz für 2 Jahre und 4 Mio $ py nach Washington!
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: parise am 09. Oktober 2020, 22:10:18
6x6 für markstrom in CGY
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: SBen am 09. Oktober 2020, 22:25:28
Was nun mit den sabres?! Soll rieder das höchste der gefühle gewesen sein?! Wenn ja bin ich null überrascht, jedes jahr der gleiche mist
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: #500 am 10. Oktober 2020, 03:06:08
Krug nach St. Louis für 7x 6,5 mio.
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: #500 am 10. Oktober 2020, 03:27:45
TJ Brodie für 4x 5 mio. nach Toronto.
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Sabres90 am 10. Oktober 2020, 09:29:47
Krug nach St. Louis für 7x 6,5 mio.

Dann hat sich Pietrangelo tatsächlich erledigt :ee:! Und das, obwohl Pietrangelo selber gerne in St. Louis geblieben wäre...

- Crawford für 2 Jahre nach New Jersey bei nem Caphit von 3.8 Mio $!

- Markstrom für 6x6 nach Calgary

- Hinostroza für 1 Jahr/1 Mio $ nach Florida

- Cousins für 2 Jahre/1.5 Mio $ py nach Nashville

- Tanev für 4 Jahre/4.5 Mio $ py nach Calgary


@SBen: Nun komm, haben doch auch noch Irwin und Davidson verpflichtet :grins:


Namhafte UFA's, die noch zu haben sind:
Alex Pietrangelo
Mike Hoffman
Taylor Hall
Tyson Barrie
Mikko Koivu
Alex Galchenyuk
Sami Vatanen
Tyler Toffoli
Evgeny Dadanov

Interessant ist, dass sich eigentlich nach Tag 1 das komplette Goalie Karussell aufgelöst hat... :gruebel:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: El Matador am 10. Oktober 2020, 09:34:35
TJ Brodie für 4x 5 mio. nach Toronto.

Gott sei Dank ist der vom Markt.
Das wäre sonst ein klassischer Wingsbust gewesen.
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: parise am 10. Oktober 2020, 09:50:45
wenn er so gerne dort geblieben wäre - dann akzeptier doch deren best offer uns bleib da ... krug is ja auch ne lachnummer ... hat wochenlang 6,5x6 der bruins liegen - ne , ist ihm zu wenig und dann häult er, dass die bruins das offer vom tisch nehmen und nimmt dann das gleiche gehalt +1yr ... dummnuss ... ich mag petro, aber wenn er so gern in STL bleiben will, dann kann das geld auch mal bissl nebensache sein
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Decki am 10. Oktober 2020, 11:08:18
wenn er so gerne dort geblieben wäre - dann akzeptier doch deren best offer uns bleib da ... krug is ja auch ne lachnummer ... hat wochenlang 6,5x6 der bruins liegen - ne , ist ihm zu wenig und dann häult er, dass die bruins das offer vom tisch nehmen und nimmt dann das gleiche gehalt +1yr ... dummnuss ... ich mag petro, aber wenn er so gern in STL bleiben will, dann kann das geld auch mal bissl nebensache sein

Nö bin da Petro. Wenn du siehst wie viel Geld die blues zb für einen faulk :pillepalle: ausgeben warum sollte einer der besten D der Liga auf was verzichten.
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Sabres90 am 10. Oktober 2020, 11:33:30
Zumal Petro am Donnerstag gesagt hat, er hätte von seitens der Blues noch nicht wirklich was gehört und erwartet eigentlich schon, dass sie noch vor der UFA Phase auf ihn zukommen!
Klar gibt es immer 2 Seiten, aber es sah jetzt auch nicht so aus, dass die Blues alles versucht hätten ihren Franchisedefender und einen der aktuell besten NHL Defender auch zu halten :gruebel:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Eishockeyreisen am 10. Oktober 2020, 11:37:07
Mich wundert das Tyler Johnson noch auf dem Waiver ist. Hätte wirklich gedacht, das die Isläners zuschlagen. Denn er ist schnell, defensiv nicht der unfähigste. Kann alle drei Pos. Spielen. Und für 20 Tore bis mehr. Ist er noch immer gut.
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: SBen am 10. Oktober 2020, 12:05:38
@Sabres90

Ach stimmt, die zwei habens ja auch noch mit aller mühe unter vertrag nehmen können...jetzt gehts ab und jack hat endlich jmd der seine pace mitgehen kann  :grins: :rolleyes:

Im ernst, entweder haben die verantwortlichen dort nicht der ernst der lage verstanden oder die ignorieren das ganze theater um jack und seinen frust komplett. Wenn es wieder eine verkorkste saison wird bin ich voll bei eichel wenn er dann den club verlassen möchte und nach einem trade bittet. So ein ausnahmespieler muss sich diese scheisse nicht geben, völlig unnötig in diesen club dann noch kraft , wille und ehrgeiz zu investieren. Jetzt hab ich gestern auch noch erfahren das die pegulas einen sparkurs fahren, nicht mehr als 70 mio an cap freimachen wollen.

Btw: Warum man mit Girgensons verlängert der in all den jahren nix gerissen hat, im selben augenblick aber kahun den laufpass gibt der läppische 200k $ mehr verlangt hat und das 1 jahr weniger entzieht sich mir jeder logik. Das gejaule jedes jahr warum man dies und das net geschafft hat und trotzdem wird mit diesen spielern schon weiterverlängert. Das kommt mir dort vor wie ne vetterwirtschaft, anders kann ich mir die aktion mit Girgensons und kahun net erklären.

Ok, es ist erst der erste tag der free agent phase vorbei, vlt kommt auch noch was. Hoffnung habe ich allerdings nicht mehr.

Dadonov oder Hofmann wären was feines
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: parise am 10. Oktober 2020, 14:39:26
Nö bin da Petro. Wenn du siehst wie viel Geld die blues zb für einen faulk :pillepalle: ausgeben warum sollte einer der besten D der Liga auf was verzichten.

warum er das soll? weil er dann mit seiner familie genau da bleiben kann, wo es ihm ja lt seinen angaben am meisten gefällt ... da verzichte ich ja "gern" auf "ein paar millionen" wenn dafür genau das, was meine family und ich wollen, eintritt .... glaube nicht, dass petro das geld am ende abgehen würde  :grins: :grins:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: leeroy kincaid am 10. Oktober 2020, 18:09:53
niemand will tyler johnson :grins:

greis zu den wings für die näxten 2 jahre
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: #500 am 10. Oktober 2020, 18:37:03
niemand will tyler johnson :grins:
das überrascht mich auch. ich denke, Yzerman ist am grübeln. Er kennt ihn ja ganz gut.

greis zu den wings für die näxten 2 jahre
3,6 mio. pro jahr geht in Ordnung. ich war bisher kein Fan von ihm. mal schauen, ob er mich überrascht. :popcorn: Schlechter als unsere Goalies in den letzten 2-3 Jahren geht ja wohl gar nicht mehr.  :devil:

Durch Seider und Greis wird Fan-Gemeinschaft der Red Wings in Deutschland wohl wachsen.  :cool:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Sabres90 am 10. Oktober 2020, 18:45:06
Boston angelt sich Craig Smith - 3 jahre und 3.1 Mio $ py

Jurco darf sich künftig in Vegas probieren (1 Jahr)!
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Sabres90 am 10. Oktober 2020, 18:53:17
Minnesota konnte Greenway zum Bleiben überreden - 2 Jahre und 2.1 Mio $ py stehen ab sofort auf dem Arbeitspapier!
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: parise am 10. Oktober 2020, 19:08:34
niemand will tyler johnson :grins:

greis zu den wings für die näxten 2 jahre

stimmt so nicht ... einige teams haben interesse bekundet, wollen aber nicht das ganze salär aufnehmen ...
ein interessanter wrinkle ist auch: wenn man ihn exposen würde und schon nen hint von ron francis (SEA GM) bekäme, dass man ihn abnehmen würde (johnson kommt ja aus der ecke, nämlich spokane), dann wäre das ein recht gutes low risk manöver für n cap floor team

btw: barrie für 1yr nach EDM ... hat angeblich n 6M offer abgeschlagen und kassiert in EDM angeblich knappe 4M
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: leeroy kincaid am 10. Oktober 2020, 19:36:04
troy stecher (right d) für 2 jahre zu den wings

wie auch bei merril weiss ich nicht viel über die neuen d´s. aber nach nem invaliden ericsson und nem daley kanns nur besser sein  :zwinker:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: #500 am 10. Oktober 2020, 20:10:23

wie auch bei merril weiss ich nicht viel über die neuen d´s. aber nach nem invaliden ericsson und nem daley kanns nur besser sein  :zwinker:
geht mir ähnlich. Es war aber auch nicht zu erwarten, dass wir "Granaten" bekommen werden.
Greis sehe ich als ein Upgrade, ist aber auch sehr verletzungssnfällig. wir werden sehen...
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: #500 am 10. Oktober 2020, 21:14:23
Mikko Koivu zu den CBJ
Mike Smith bleibt in EDM
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Jake The Rat am 10. Oktober 2020, 21:25:43
Braden Holtby zu den Nux, 2 Jahre á 4.3 mio... 1 teurer Backup... :rolleyes:
Dass man Markström nicht halten konnte, war ziemlich klar, denn der wollte 1en langen Vertrag, den ihm die Nux wg. Demko nicht geben konnten/wollten.
Aber dass man Chris Tanev zu den Flames abwandern lässt (4 x 4.5 mio), haut mich aus den Socken. :ee: :heul:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: The Captain am 10. Oktober 2020, 21:32:48
Tyler Johnson kann ruhig zu den Rags kommen. Ich mag ihn, auch wenn er im Finale sehr blass war.
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Sebi am 10. Oktober 2020, 22:05:12
Labanc hat sich nun auch seinen dicken Scheck abgeholt und bleibt für 4x4,725 in San Jose.
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: #500 am 10. Oktober 2020, 22:49:22
Cody Eakin für 2 Jahre nach Buffalo
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: True-Blue am 10. Oktober 2020, 23:53:02
Fast nach Carolina, 3 Jahre / 2 Mio im Jahr
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Sebi am 11. Oktober 2020, 01:01:22
Zadorov (plus Anton Lindholm) nach Chicago im Tausch gegen Saad (1 Mio retained) plus Dennis Gilbert.
Puh, den Tausch der AHL-Defender mal beiseite, aber BigZ innerhalb der Central zu traden ist rough. Da ist man geneigt zu sagen "Keep your head up, Nathan". Mit der Verpflichtung von Saad und der Extension von Burakovsky dürften sich dann auch etwaige Gerüchte um Hall erledigt haben.
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: parise am 11. Oktober 2020, 07:37:09
andreas johnsson wechselt nach new jersey, dafür geht joey anderson zu den leafs
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: leeroy kincaid am 11. Oktober 2020, 18:15:53
die wings verpflichten namestnikov für die näxten 2 jahre, caphit 2mio

Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: #500 am 11. Oktober 2020, 19:23:24
die wings verpflichten namestnikov für die näxten 2 jahre, caphit 2mio
Nun hat Yzerman seinen Ex-Spieler  :devil:
Hoffentlich wird Namestnikov genauso erfolgreich wie sein Onkel Slava Kozlov damals :rolleyes: :popcorn:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: OA-AO am 11. Oktober 2020, 20:33:48
Nun hat Yzerman seinen Ex-Spieler  :devil:
Hoffentlich wird Namestnikov genauso erfolgreich wie sein Onkel Slava Kozlov damals :rolleyes: :popcorn:

Dann bräuchte er aber auch einen Pendant von Fedorov oder Larionov neben sich, oder? :gruebel: :grins: :augenzwinkern:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Decki am 12. Oktober 2020, 02:00:42
Hall für 1 Jahr und 8 Mio zu den Sabres
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: parise am 12. Oktober 2020, 06:35:25
Hall für 1 Jahr und 8 Mio zu den Sabres

Hall: i want to win
also Hall: sign with the SABRES

 :grins: :grins: :grins: :grins: :grins:

gut, die sabres machen da jetzt nix falsch - calculated risk, kann man zur not auch zur deadline verscherbeln (wenn ihn dann noch irgendjemand will) - und man bespaßt eichel vl ein bisschen, auch wenn beide ja puckhogs sind - kann auch gut nach hinten losgehen
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Sabres90 am 12. Oktober 2020, 07:01:33
Hall: i want to win
also Hall: sign with the SABRES

 :grins: :grins: :grins: :grins: :grins:

gut, die sabres machen da jetzt nix falsch - calculated risk, kann man zur not auch zur deadline verscherbeln (wenn ihn dann noch irgendjemand will) - und man bespaßt eichel vl ein bisschen, auch wenn beide ja puckhogs sind - kann auch gut nach hinten losgehen

Man kann aber auch mal sagen (auch wenn es vielen schwer fällt, positiv über Buffalo zu reden :grins: ), dass es genau so ein Signing ist, wie Buffalo es braucht! Und Reinhart ist im Prinzip nix anderes wie Eichel oder Hall und das funktioniert seit 2 Jahren trotzdem sehr gut :zwinker: :up:

Ick freu mir, geiles Signing, großer Name - und immer noch massig Cap über! Von den RFA's fehlen nur noch Reinhart, Olofsson und Ullmark! Selbst wenn alle 3 zusammen eine Neubelastung von 8 Millionen $ bewirken (was ich noch nicht glaube), so hat man immer noch 8-10 Mille $ Platz! Pietrangelo wäre noch frei :grins: :gruebel:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: parise am 12. Oktober 2020, 07:11:05
steht ja eh da, dass buffalo nix falsch gemacht hat, oder?  :grins: :grins: ist am ende halt auch bekannt, dass er nicht die einfachste personalie ist  :grins:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: parise am 12. Oktober 2020, 07:19:13
grad mitbekommen, dass hall ein offer der avs über 6,5M/1yr ghabt hat (angeblich hat das superjoe sogar confirmed) ... hahahah, alter? ist dann wohl doch net alles about winning, wie er es jetzt seint 3 jahren sagt  :grins:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Sebi am 12. Oktober 2020, 07:48:47
Selbst wenn alle 3 zusammen eine Neubelastung von 8 Millionen $ bewirken (was ich noch nicht glaube), so hat man immer noch 8-10 Mille $ Platz! Pietrangelo wäre noch frei :grins: :gruebel:

Bei capfriendly stehen aktuell 13,6 Mio an Capspace. Oder wird noch wer abgeschoben? :gruebel:

Ansonsten Glückwunsch zum Signing. Dürfte Eichel ein wenig beruhigen und mit einem Jahresvertrag behält man sich auch die nötige Flexibilität für die nächste Offseason bzw kann ihn, falls es doch nicht wie erhofft läuft, zur Deadline noch direkt weiterreichen.

Dass ihm 6,5/year zu wenig sind, kann ich schon verstehen. Aber mehr war bei den Avs nicht drin (mit der Verpflichtung von Saad war eigentlich klar, dass sich das Thema Hall erledigt hat). Und wie Parise sagt. Ganz so einfach ist der Junge ja nicht, von daher hält sich die Enttäuschung in Grenzen. Dass er dann noch in den Osten geht, umso besser (Nashville war ja auch im Gespräch).
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Sabres90 am 12. Oktober 2020, 08:54:50
Bei capfriendly stehen aktuell 13,6 Mio an Capspace. Oder wird noch wer abgeschoben? :gruebel:

War ja wie gesagt recht großzügig überschlagen :grins:! Glaube nicht, dass die 3 RFA's 8 Mille $ an neuen Cap schlucken werden! Wenn wir mal von 6 ausgehen, dann haben wir noch knapp 7 Mille frei :smile:! Es wird auf alle Fälle Platz frei bleiben, um noch entsprechend agieren können! Pietrangelo wird natürlich schwer, aber theoretisch auch nicht unmöglich (aus finanzieller Sicht)! Andererseits wird das Team eigentlich auch schon ziemlich stehen (sofern die 3 RFA's auch gesigned werden können)! Aber Tradegerüchte rund um Ristolainen gibt es natürlich nach wie vor...

Skinner - Eichel - Reinhart (?)
Hall - Staal - Olofsson (?)
Rieder - Eakin - Okposo
Girgs - Lazar - Thompson
(und mit Cozens, Mittelstadt und Asplund stehen ja noch 3 Rookies in der AHL bereit)

Ristolainen - Dahlin
Montour - McCabe
Miller - Jokiharju
(Irwin, Davidson, Pilut)

Ullmark (?)
Hutton

Ggf. könnte man noch über 1-2 Depth Forwards nachdenken - außer man will wirklich auf die jungen Leute setzen! Und beim Goalieduo hätte man was machen können, wird das aber mit Sicherheit bis 2021 so laufen lassen! Dann wars das mit Hutton und man wird hoffen, die Problemstelle mit dem "Eigengewächs" UPL zu besetzen :heart:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: True-Blue am 12. Oktober 2020, 08:57:32
Hall geht halt nach Buffalo um neben Eichel spielen zu können, dementsprechend viele Scorerpunkte zu sammeln und dann nächste Saison so richtig abzukassieren. Spannend wirds, wenn ihn Krueger nicht neben Eichel aufstellt... :popcorn:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: OA-AO am 12. Oktober 2020, 09:48:19
Ristolainen - Dahlin
Montour - McCabe
Miller - Jokiharju
(Irwin, Davidson, Pilut)

Äh, mit Pilut plant ihr doch nicht wirklich, der hat grad seinen Spaß in der KHL. :gruebel: :grins:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: parise am 12. Oktober 2020, 09:55:28
Hall geht halt nach Buffalo um neben Eichel spielen zu können, dementsprechend viele Scorerpunkte zu sammeln und dann nächste Saison so richtig abzukassieren. Spannend wirds, wenn ihn Krueger nicht neben Eichel aufstellt... :popcorn:

grad bei dem frozen cap wird das spannend und wenn er keinen PPG peformance abliefert wird das richig zäh aus seiner sicht  :grins: :grins: :grins:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Sabres90 am 12. Oktober 2020, 10:10:47
Äh, mit Pilut plant ihr doch nicht wirklich, der hat grad seinen Spaß in der KHL. :gruebel: :grins:

Abwarten, man hat ihm nicht umsonst ne QO gegeben - und wenn es nur für 2021 ist, aber scheinbar hat man ihn noch nicht "aufgegeben" :zwinker:

grad bei dem frozen cap wird das spannend und wenn er keinen PPG peformance abliefert wird das richig zäh aus seiner sicht  :grins: :grins: :grins:

Selbst wenn er ne ähnliche Season hinlegt wie einst bei den Devils, frage ich mich, was er dann noch kassieren will :gruebel:! Was das Gehalt angeht dürfte er schon ganz oben angekommen sein - kann halt höchsten sein, dass er dann sowas wie 7x7 oder 5x8 haben will...
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Sebi am 12. Oktober 2020, 10:12:45
grad bei dem frozen cap wird das spannend und wenn er keinen PPG peformance abliefert wird das richig zäh aus seiner sicht  :grins: :grins: :grins:

Ist vermutlich auch die Idee von Barrie, der ja angeblich auch bessere Angebote hatte. Als PP-QB für McJesus und Dr. Drai sollte er auch auch ordentlich Scorerpunkte abgreifen können und dann nächstes Jahr bei den Verhandlungen einbringen. Kann klappen, muss aber nicht.

Hab aber auch gelesen, dass Buffalo schon auch versuchen will, mit Hall longterm zusammenzuarbeiten. Er kennt Krüger ja noch aus Edmonton und soll ein gutes Verhältnis zu ihm haben. Wenn sich der sportliche Erfolg einigermaßen einstellt, könnte das durchaus "the beginning of a beautiful friendship" sein :grins:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: OA-AO am 12. Oktober 2020, 11:24:05
Abwarten, man hat ihm nicht umsonst ne QO gegeben - und wenn es nur für 2021 ist, aber scheinbar hat man ihn noch nicht "aufgegeben" :zwinker:

Hmm, interessant, denn er hat eigentlich gleich für 2 Jahre bei Traktor gesigned... :gruebel: Könnte natürlich auch eine Ausstiegsklausel für die NHL im Vertrag haben, aber warum dann gleich für 2 Jahre unterschreiben? :confused: Seit den jeweiligen NHL-KHL-Agreements können die beiden Ligen jedenfalls nicht mehr einfach Leute mit gültigen Verträgen abgreifen & mit irgendwelchen "Kompensationen" kommen... Bleibt spannend. :popcorn: :augenzwinkern:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Sabres90 am 12. Oktober 2020, 12:09:09
Hmm, interessant, denn er hat eigentlich gleich für 2 Jahre bei Traktor gesigned... :gruebel: Könnte natürlich auch eine Ausstiegsklausel für die NHL im Vertrag haben, aber warum dann gleich für 2 Jahre unterschreiben? :confused: Seit den jeweiligen NHL-KHL-Agreements können die beiden Ligen jedenfalls nicht mehr einfach Leute mit gültigen Verträgen abgreifen & mit irgendwelchen "Kompensationen" kommen... Bleibt spannend. :popcorn: :augenzwinkern:

Ein bisschen merkwürdig finde ich den Ablauf schon auch, denn es kommt eher selten vor, dass ein RFA irgendwo in Europa einen festen Vertrag unterzeichnet und dann das NHL Team paar Wochen später kommt und sagt "hey hier ist deine QO, wir wollen dich schon gerne weiter halten" :gruebel:! Wer weiß, wa da für Absprachen zwischen Buffalo-Pilut-Traktor gelaufen sind ... ob es überhaupt welche gab, ob jemand vom Schritt des anderen überrascht war usw. :gruebel:! Klar, ist jetzt auch nicht die oberwichtigste Personalie, aber halt auch kein Graupen! Mal gucken, was draus wird...
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Saubermann am 12. Oktober 2020, 12:27:13
Ein bisschen merkwürdig finde ich den Ablauf schon auch, denn es kommt eher selten vor, dass ein RFA irgendwo in Europa einen festen Vertrag unterzeichnet und dann das NHL Team paar Wochen später kommt und sagt "hey hier ist deine QO, wir wollen dich schon gerne weiter halten" :gruebel:! Wer weiß, wa da für Absprachen zwischen Buffalo-Pilut-Traktor gelaufen sind ... ob es überhaupt welche gab, ob jemand vom Schritt des anderen überrascht war usw. :gruebel:! Klar, ist jetzt auch nicht die oberwichtigste Personalie, aber halt auch kein Graupen! Mal gucken, was draus wird...
Dies betrifft ja auch die Avs mit Kamenev... der hat nen Vertrag bei SKA, auch für zwei Jahre, hat dennoch eine QO von den Avs bekommen  :gruebel:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Decki am 12. Oktober 2020, 12:46:00
Bei den Flyers auch. Vorobyov hat sogar einen 3 Jahresvertrag bei UFA unterschrieben und hat trotzdem ein QO bekommen. Geht halt nur darum seine Rechte in der NHL zu behalten falls er nochmal zurück kommt.
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Sabres90 am 12. Oktober 2020, 12:49:13
Bei den Flyers auch. Vorobyov hat sogar einen 3 Jahresvertrag bei UFA unterschrieben und hat trotzdem ein QO bekommen. Geht halt nur darum seine Rechte in der NHL zu behalten falls er nochmal zurück kommt.

Ah das kann sein, an sowas hatte ich schon auch gedacht - aber bei dem ganzen UFA/RFA Gedöns muss man erstmal durchsteigen :grins:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: OA-AO am 12. Oktober 2020, 12:51:20
Bei den Flyers auch. Vorobyov hat sogar einen 3 Jahresvertrag bei UFA unterschrieben und hat trotzdem ein QO bekommen. Geht halt nur darum seine Rechte in der NHL zu behalten falls er nochmal zurück kommt.

Ah okay, das macht natürlich sehr viel Sinn. :up: Manchmal ist die Lösung eines Problems derart offensichtlich, dass man sie erst gar nicht erkennt. :grins: :augenzwinkern:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: parise am 12. Oktober 2020, 20:18:53
toffoli to MTL - 4x4,25
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: #500 am 12. Oktober 2020, 21:58:05
Zitat
The New York Rangers agreed to terms Monday on a three-year, entry-level deal with No. 1 draft pick Alexis Lafrenière, who is expected to play in the NHL when next season starts.

Cory Schneider wechselt zu den Islanders
Mattias Janmark geht für ein Jahr nach Chicago und kassiert dabei 2,25 mio.
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Ovechkin_8 am 12. Oktober 2020, 22:36:14
Devon Toews zu den Avs - im Gegenzug zu den Isles gibts den 2nd 2021 und 2nd 2022.
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Sebi am 12. Oktober 2020, 22:54:34
Na da bin ich mal gespannt zu welchen Konditionen Sakic mit ihm verlängert. Graves hat heute schon mal 3x3,16 bekommen.

Wobei ich zwei 2nd schon nicht ohne finde. Bei der aktuellen Cap-Situation können die Isles ihre RFAs eh nur schwer signen, wobei angeblich schon ein weiterer Trade (Boychuk?) in der Mache ist, um Capspace freizuschaufeln.
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Sebi am 12. Oktober 2020, 22:56:46
Die Flyers reagieren auf das Niskanen-Retirement mit der Verpflichtung von Erik Gustafsson. Für ein Jahr und drei Mio.
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Ovechkin_8 am 12. Oktober 2020, 23:02:45
Zudem weiss ich nicht, was ich vom Trade halten soll 
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Decki am 12. Oktober 2020, 23:49:48
Die Flyers reagieren auf das Niskanen-Retirement mit der Verpflichtung von Erik Gustafsson. Für ein Jahr und drei Mio.

Ne Niskanen Ersatz ist er vom Spielertyp nicht. Eher für Ghost. Kommt vielleicht doch noch ein Trade um Ghost  :gruebel:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Sebi am 12. Oktober 2020, 23:56:07
War auch nicht auf den Spielertyp bezogen, sondern nur um überhaupt die Defense wieder aufzustocken.

Edit: und dann noch Wallmark für ein Jahr zu den Hawks und Richardson zu den Preds.
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Sabres90 am 13. Oktober 2020, 06:10:22
Vegas angelt sich den vielleicht prominentesten Namen vom diesjährigen UFA Markt: Alex Pietrangelo wechselt für einen 7 Jahre/8.8 Mio $ per year Vertrag nach Las Vegas. Damit haben die Ritter nun auch ihren Elite Defender!

Um Platz im Cap zu schaffen hat man deshalb Defender Nate Schmidt zu Vanocuver getraded. Man erhält einen 3rd 2022 und und hat den 5.95 Mio $ Vertrag von Schmidt auch los.

Austin Czarnik für 2 Jahre zu den Isles (2way mit 0.75 Mio $ Cap). Mal gucken, ob er sich hier ins NHL Team spielen kann!

Minnesota hat übrigens noch mit Kaapo Kahkonen um 2 Jahre verlängert und das sehr günstig (2way - 0.725 Mio $ Cap). Mal gucken, ob er an Talbot/Stalock kratzen kann!
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Flames1848 am 13. Oktober 2020, 07:38:59
Vegas angelt sich den vielleicht prominentesten Namen vom diesjährigen UFA Markt: Alex Pietrangelo wechselt für einen 7 Jahre/8.8 Mio $ per year Vertrag nach Las Vegas. Damit haben die Ritter nun auch ihren Elite Defender!

Um Platz im Cap zu schaffen hat man deshalb Defender Nate Schmidt zu Vanocuver getraded. Man erhält einen 3rd 2022 und und hat den 5.95 Mio $ Vertrag von Schmidt auch los.

Austin Czarnik für 2 Jahre zu den Isles (2way mit 0.75 Mio $ Cap). Mal gucken, ob er sich hier ins NHL Team spielen kann!

Minnesota hat übrigens noch mit Kaapo Kahkonen um 2 Jahre verlängert und das sehr günstig (2way - 0.725 Mio $ Cap). Mal gucken, ob er an Talbot/Stalock kratzen kann!

Von Czarnik hab ich mir damals viel erhofft als er als einer der besten Scorer der NHL zu den Flames gewechselt ist... Konnte sich unter 3 Coaches nicht durchsetzen... Vllt. bringt ihm der Tapetenwechsel was, ich glaube aber nicht das er es packt.. :smile:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: parise am 13. Oktober 2020, 11:54:17
ich bin mir jetzt nicht sicher, ob die vegas defensive dadurch so viel besser geworden ist, denn schmidt war ne absolute granate und, ich vermute mal, ein halten vom schmidt wär wohl wichtiger gewesen, aber da man fleury nicht an den mann bekam ...

lustig auch, dass die blues insgesamt 64M geboten haben, die knights bisschen darunter ... anscheinend ist die NMC n recht wichtiger punkt in petros überlegungen - nunja, mal sehen wie die knights in den kommenden jahren mit ihrem cap zurecht kommen - sieht sehr an die wand gefahren aus
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: True-Blue am 13. Oktober 2020, 11:57:14
lustig auch, dass die blues insgesamt 64M geboten haben, die knights bisschen darunter ... anscheinend ist die NMC n recht wichtiger punkt in petros überlegungen
Keine Steuern in Vegas = mehr Netto auf dem Konto bei geringerem Einkommen  :augenzwinkern:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Sabres90 am 13. Oktober 2020, 12:07:27
nunja, mal sehen wie die knights in den kommenden jahren mit ihrem cap zurecht kommen - sieht sehr an die wand gefahren aus

Naja man muss halt jetzt noch irgendwie eine Millionen $ finden, die man einsparen kann! Man wird mit Ach und Krach drunter kommen und ist halt nicht mehr so flexibel in seinem Tun - aber ab Sommer 21 sollte sich die Lage wieder entspannen!
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: parise am 13. Oktober 2020, 12:07:51
Keine Steuern in Vegas = mehr Netto auf dem Konto bei geringerem Einkommen  :augenzwinkern:

natürlich auch richtig, dennoch ist, so glaube ich, das mitspracherecht bei potenziellen trades, noch wichtiger ... gerade, wenn man sich langfristig auf eine franchise einlässt - zumindest hast du dann so etwas sicherheit und kontrolle über dein schicksal ... denke mal, dass das vermutlich auch der grund gewesen sein wird, warum er die knight den blues vorgezogen hat - natürlich aber auch nett, dass mehr am konto bleibt, wobei ich immer noch dabei bleib: ob jetzt 80 oder 85M - das müsste doch eigtl egal sein, gerade wenn man sich an spielorten wohlfühlt  :grins: :grins:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Sebi am 13. Oktober 2020, 12:45:15
Naja man muss halt jetzt noch irgendwie eine Millionen $ finden, die man einsparen kann! Man wird mit Ach und Krach drunter kommen und ist halt nicht mehr so flexibel in seinem Tun - aber ab Sommer 21 sollte sich die Lage wieder entspannen!

Wobei nach der Saison eigentlich nur Martinez mit seinen 4 Mios wegfällt. Und halt Nosek, der aber jetzt schon fürn Appel und nen Ei spielt. Aber vielleicht schaffen sie es ja Seattle davon zu überzeugen, dass die denen irgendeinen dicken Vertrag abnehmen. Oder es findet sich noch eine Lösung für Fleury. Aber wie man sich nur drei Jahre nach Ligabeitritt cap-technisch schon so verfahren kann, ist schon nicht ohne. Da bin ich ganz bei parise. Vor allem weil man ja jetzt schon, nur um seinen Wunsch Free Agent zu bekommen, mit Stastny und Schmidt zwei nicht ganz schlechte Spieler quasi verschenken musste.
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: True-Blue am 13. Oktober 2020, 13:19:04
Aber wie man sich nur drei Jahre nach Ligabeitritt cap-technisch schon so verfahren kann, ist schon nicht ohne. Da bin ich ganz bei parise. Vor allem weil man ja jetzt schon, nur um seinen Wunsch Free Agent zu bekommen, mit Stastny und Schmidt zwei nicht ganz schlechte Spieler quasi verschenken musste.
Es vermittelt einem zumindest nicht den Eindruck, dass man irgendeinen langfristigen Plan hätte. Eher scheint es so, dass man von dem Erfolg im ersten Jahr total überrascht war (ok, wer war das nicht  :grins:), sich jetzt im Cup-Window wähnt und zwanghaft versucht "all-in" zu gehen um den Cup zu holen...
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Flames1848 am 13. Oktober 2020, 13:54:46
Von Czarnik hab ich mir damals viel erhofft als er als einer der besten Scorer der NHL zu den Flames gewechselt ist... Konnte sich unter 3 Coaches nicht durchsetzen... Vllt. bringt ihm der Tapetenwechsel was, ich glaube aber nicht das er es packt.. :smile:

Natürlich AHL Scorer, nicht NHL  :grins:Tüppfehler
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Marces23 am 13. Oktober 2020, 14:25:50
Es vermittelt einem zumindest nicht den Eindruck, dass man irgendeinen langfristigen Plan hätte. Eher scheint es so, dass man von dem Erfolg im ersten Jahr total überrascht war (ok, wer war das nicht  :grins:), sich jetzt im Cup-Window wähnt und zwanghaft versucht "all-in" zu gehen um den Cup zu holen...

Ja erwartet hat es keiner im ersten Jahr das stimmt, aber bisher stimmen ja die Leistungen in den Playoffs. Warum sollte man da nicht All-In gehen? Die Key Spieler sind im besten alter (Stone, Smith, usw.). Mit Lehner und Fleury (5 Stanley Cup Finals oder?)die Torhüter Position gut besetzt. Mit Pietrangelo in meinen Augen verstärkt, aber das sieht man erst in naher Zukunft. Ich finde die machen eig viel richtig und vll. reicht es zum Cup die nächsten 2-3 Jahre  :headb:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: SBen am 13. Oktober 2020, 15:42:58
@sabres90

Wieso was ist im sommer 21?
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Decki am 13. Oktober 2020, 16:39:57
Der Cap soll doch auch die nächsten 2 Jahre bei 81,5 Mio. bleiben oder? :gruebel:
Und wenn Vegas die nächsten Jahre ne Cup holt meckert keiner rum. Und mit dem Signing gehören sie definitiv zum Favoritenkreis. Und sorry aber Petro ist definitiv besser als Schmidt und Petro ist meiner Meinung nach einer der top 10 Defender der Liga. Wobei Schmidt wie Martin sagte auch kein schlechter ist. Und ich hatte gelesen man tradet Fleury nicht da Lehner an der Schulter operiert wurde und wohl den Saison Auftakt verpassen wird.
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Sebi am 13. Oktober 2020, 18:55:48
Marleau und Nieto jeweils für Liga-Minimum zu den Sharks.
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Sabres90 am 13. Oktober 2020, 19:07:06
Wobei nach der Saison eigentlich nur Martinez mit seinen 4 Mios wegfällt.

Genau und das reicht doch auch! Die 1-2 UFA's/RFA's im Sommer 2021 wird man kostengünstig verlängern können sofern man will! 2022 endet der dicke Fleury Vertrag und außer Smith gibt es da auch niemanden, der irgendwie extrem in die Höhe schießen würde bei einem neuen Vertrag.
Ergo sehe ich die nächsten Jahre nicht wirklich ein Cap Risiko bei Vegas....

Ich sehe es nur dieses Jahr kritisch ... man werkelt schon an der Obergrenze und der Kader ist dünn besetzt :gruebel:! Und wirkliche Alternativen in der AHL sind jetzt auch rar gesät!
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: #500 am 13. Oktober 2020, 19:59:49
Wobei nach der Saison eigentlich nur Martinez mit seinen 4 Mios wegfällt. Und halt Nosek, der aber jetzt schon fürn Appel und nen Ei spielt. Aber vielleicht schaffen sie es ja Seattle davon zu überzeugen, dass die denen irgendeinen dicken Vertrag abnehmen. Oder es findet sich noch eine Lösung für Fleury. Aber wie man sich nur drei Jahre nach Ligabeitritt cap-technisch schon so verfahren kann, ist schon nicht ohne. Da bin ich ganz bei parise. Vor allem weil man ja jetzt schon, nur um seinen Wunsch Free Agent zu bekommen, mit Stastny und Schmidt zwei nicht ganz schlechte Spieler quasi verschenken musste.

Fast alle Spieler hat LV doch vor 2 Jahren geschenkt bekommen.  :devil:

Karma  :blll:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Sabres90 am 15. Oktober 2020, 14:04:49
Montreal hat mit Jake Allen (2 Jahre/2.875 Mio py) und Brendan Gallagher (6 Jahre/6.5 Mio py) 2 wichtige Signings erledigt!
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Marces23 am 15. Oktober 2020, 14:14:39
Montreal hat mit Jake Allen (2 Jahre/2.875 Mio py) und Brendan Gallagher (6 Jahre/6.5 Mio py) 2 wichtige Signings erledigt!

habt ihr die Stats von Gallagher gewusst? Ist mir garnicht so bewusst gewesen  :ee:

https://www.directupload.net/file/d/5972/m7oy4htt_jpg.htm
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: parise am 15. Oktober 2020, 15:56:57
und trotz diesen werten (2 davon wusste ich) gibts leute, die die extension als overpayment ansehen ... oh well  :lachen: :lachen: :lachen:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Marces23 am 15. Oktober 2020, 16:28:57
und trotz diesen werten (2 davon wusste ich) gibts leute, die die extension als overpayment ansehen ... oh well  :lachen: :lachen: :lachen:

ich hab Ihn nicht oft beobachtet aber gegen die Pens dieses Jahr ist er schon aufgefallen, richtige kämpfer drecksau  :huldigung:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: #500 am 15. Oktober 2020, 16:39:55
ich hab Ihn nicht oft beobachtet aber gegen die Pens dieses Jahr ist er schon aufgefallen, richtige kämpfer drecksau  :huldigung:
das kann ich bestätigen. Trotzdem 6x6.5 etwas zu viel  :zwinker:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Marces23 am 15. Oktober 2020, 16:49:22
das kann ich bestätigen. Trotzdem 6x6.5 etwas zu viel  :zwinker:

why ? es gibt doch kaum solche spielertypen + scoring qualität? Hornqvist ist zum vergleichen und hat damals 5,3 Mio unterschrieben... und Gallagher ist in meinen Augen n tick besser
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Decki am 15. Oktober 2020, 16:55:03
das kann ich bestätigen. Trotzdem 6x6.5 etwas zu viel  :zwinker:

Genau weil ja ein 50 Punkte Spieler nicht mehr als 6 Mio im Jahr bekommen darf :grins: :devil:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: parise am 15. Oktober 2020, 16:56:12
nimm den bei den canadiens raus und die zerbrechen komplett ... das is deren herz und seele - so wie damals parise bei uns - deswegen kosten die auch mehr, was vollkommen logisch und auch gerechtfertigt is
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Madboy am 15. Oktober 2020, 20:58:37
Ottawa angelt sich Dadonov für 3 Jahre und 15 Mio...
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: #500 am 15. Oktober 2020, 22:33:43
Georgiev hat für 2 x 2,425 bei den Rangers verlängert.
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Madboy am 16. Oktober 2020, 02:52:26
Und die Rangers sind heute sehr beschäftigt...DeAngelo verlängert ebenfalls für 2 Jahre und insgesamt 4,8 Mio
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: parise am 16. Oktober 2020, 07:31:07
Und die Rangers sind heute sehr beschäftigt...DeAngelo verlängert ebenfalls für 2 Jahre und insgesamt 4,8 Mio

4,8M pro jahr  :up:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Decki am 16. Oktober 2020, 09:06:51
nimm den bei den canadiens raus und die zerbrechen komplett ... das is deren herz und seele - so wie damals parise bei uns - deswegen kosten die auch mehr, was vollkommen logisch und auch gerechtfertigt is

Ich habe gedacht das wäre Price  :gruebel:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: parise am 16. Oktober 2020, 09:13:51
Ich habe gedacht das wäre Price  :gruebel:

ich glaub, das hat auch mal gestimmt - aber es sieht so aus, als wäre gally da in der tat der glue-guy im locker room - man hört ja immer wieder mal rumours, dass carey nicht zu 100% happy sein soll - aber gut, wie viel da oftmals dran ist, wissen wir  :grins: :grins: ich glaub, was die feldspieler angeht, ist gallagher der leader - wie es overall aussieht - no idea tbh  :grins:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: True-Blue am 16. Oktober 2020, 12:45:34
4,8M pro jahr  :up:
Finde ich einen absolut fairen Preis!  :up:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: #500 am 17. Oktober 2020, 09:24:43
Zitat
Joe Thornton signs with the Maple Leafs (1 year, $700K).

 :gruebel:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: #500 am 17. Oktober 2020, 15:03:56
Nolan Patrick hat QO (1 Jahr und $874,125) von den Flyers angenommen.
Ich hoffe, wir sehen ihn demnächst auf dem Eis.
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Marces23 am 17. Oktober 2020, 19:46:50
Cody Ceci zu den Pens 1 year 1,25 mio
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: #500 am 18. Oktober 2020, 21:45:08
Zitat
Anthony Bitetto has signed with the New York Rangers. 2 years. 2 way. $725K in 20-21, $750 in 21-22.
Zitat
Matt Grzelcyk re-signs with the Bruins (4 years, $3.6875M AAV).
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Sabres90 am 19. Oktober 2020, 15:15:20
https://www.capfriendly.com/browse/free-agents/2021/caphit/all/all/ufa

Durchaus noch einige interessante Namen auf dem Markt, die mit Sicherheit auch für einige bis viele Teams eine Verstärkung wären!

Da aber auch gleichzeitig noch n guter Haufen an RFA's in Gesprächen stecken wird vielen Teams nach und nach der Cap verloren gehen und die Optionen für die aktuellen UFA's werden schon kleiner!

Bin vor allem gespannt, wo am Ende noch Hoffman landen wird! Cap hätte Florida eigentlich schon noch, dass es künftig doch zusammen weitergehen wird :gruebel:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Sabres90 am 23. Oktober 2020, 09:06:05
Dmitri Kulikov noch für 1 Jahr und 1.15 Mio $ nach New Jersey!

Und nach seiner starken Season hat Dallas mit Denis Guryanov um 2 Jahre und einem AAV von 2.55 Mio $ verlängert!

Ebenfalls um 2 Jahre hat Vancouver mit Jake Virtanen verlängert - und auch ebenfalls mit einem AAV von 2.55 Mio $!
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Sabres90 am 25. Oktober 2020, 13:09:21
Nach Markstrom nun Josh Leivo - 1 Jahr und 875.000 $ für ihn bei Calgary!

Ebenso hat Calgary aus der KHL Nikita Nesterov zurück nach NA geholt - 1 Jahr und 700.000 $
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Sabres90 am 29. Oktober 2020, 09:09:59
Mit Alex Galchenyuk holen sich die Sens einen der noch stärkeren UFA's in den Kader. 1 Jahr und 1.05 Mio $ lauten die nackten Zahlen.


Und nach wie vor kann man gespannt sein, wo Hoffman am Ende landet.
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Ovechkin_8 am 30. Oktober 2020, 12:08:21
Mit Alex Galchenyuk holen sich die Sens einen der noch stärkeren UFA's in den Kader. 1 Jahr und 1.05 Mio $ lauten die nackten Zahlen.


Und nach wie vor kann man gespannt sein, wo Hoffman am Ende landet.

Low Risk High Reward Signing!
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Sabres90 am 02. November 2020, 06:05:12
Laut seinem Agent wird Dominik Kahun für 1 Jahr der neue Teamkamerad von Leon Draisaitl in Edmonton :up:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: leeroy kincaid am 12. Dezember 2020, 00:41:30
die wings haben timashov bzw. dessen vertragsrechte an die isländer abgegeben.

es kommt langsam wieder leben und bewegung in die nhl 
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Steffen am 18. Dezember 2020, 03:13:04
Zitat
Hearing that the Florida Panthers are signing UFA winger Anthony Duclair

one year, $1.7 million und somit ist der Duke vom Markt.

Ich fand das ihm Ottawa ganz gut getan hat und er da sein zu Hause gefunden hat. Bin mal gespannt was das jetzt in Florida wird...
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Sabres90 am 23. Dezember 2020, 08:31:03
Conor Sheary für 1 Jahr und 735.000$ zu den Caps!

Langsam kann man sich fragen: Wo landen eigentlich Hoffman und Granlund :gruebel:?
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Steffen am 23. Dezember 2020, 08:33:25
Ist granlund nicht wieder zu NSH die Nacht?
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Sabres90 am 23. Dezember 2020, 08:37:25
Ist granlund nicht wieder zu NSH die Nacht?

Tatsache :rolleyes: :up:

https://nhl.nbcsports.com/2020/12/22/predators-reportedly-bring-back-mikael-granlund-one-year-3-75m/
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: parise am 23. Dezember 2020, 18:10:12
haula für 1yr/1.75m zu den predatoooooren
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: parise am 23. Dezember 2020, 20:59:16
frolik für 750k/1yr zu den habs
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: parise am 27. Dezember 2020, 06:08:09
derek stepan wechselt für nen 2nd 21 zu den sens
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: leeroy kincaid am 27. Dezember 2020, 11:25:49
derek stepan wechselt für nen 2nd 21 zu den sens

wieso zahlen die sens nen 2nd rounder für nen cap dump der yotes
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: #500 am 28. Dezember 2020, 02:01:04
Zitat
Blues sign Mike Hoffman to a tryout contract, possibly to manage salary cap

https://nhl.nbcsports.com/2020/12/27/blues-sign-mike-hoffman-to-pto-more-salary-ca-work-to-do/ (https://nhl.nbcsports.com/2020/12/27/blues-sign-mike-hoffman-to-pto-more-salary-ca-work-to-do/)
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Sabres90 am 28. Dezember 2020, 05:43:49
- Tim Stützle unterschreibt seinen 3 Jahres ELC bei den Sens :headb: :up:

- Washington hat auf den Ausfall von Lundqvist reagiert und gibt Craig Anderson ein PTO!

- Scott Darling kehrt nach einem Jahr Österreich zurück in die NHL zu Florida!

- Ottawa und Tampa Bay traden einige Spieler! Zu den Sens gehen D Coburn, F Paquette sowie ein 2nd 2022 ... im Gegenzug tradet man F Gaborik und G Nilsson zum amtiereden SC Champ!
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: The Captain am 28. Dezember 2020, 11:55:48
Das Henk ein Herzproblem hat wusste ich nicht ... wünsche ihm das er wieder gesund wird.
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: parise am 28. Dezember 2020, 16:55:05
corey perry für 750k und 1yr zu den canadiens
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Sabres90 am 29. Dezember 2020, 05:59:05
Andreas Athanasiou 1 Jahr & 1.2 Mio $ bei den Kings!
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: parise am 30. Dezember 2020, 22:14:34
wtf chara zu den caps für 1yr/795k ... hatte angeblich einige angebote
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Steffen am 30. Dezember 2020, 22:29:13
Zitat
The Arizona Coyotes have signed veteran Center Derick Brassard to a 1-year, $1.2 million contract. Brassard, a 13-year veteran had 10 goals and 22 assists for the Islanders last year and has 186 career goals and 297 assists
.
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Madboy am 09. Januar 2021, 19:13:39
Die Islanders und Brazal einigen sich auf 3 Jahre für 7 Mio...
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Sabres90 am 13. Januar 2021, 08:06:59
Mal noch paar halbwegs interessante Waiver Claims:

- G Eric Comrie von Winnipeg nach New Jersey! Mal gucken, ob das einst so hoch gehandelte Talent bei den Devils mal wirklich (s)eine NHL Karriere richtig starten kann!

- G Anton Forsberg von Edmonton nach Carolina! Lustigerweise hat er da im Sommer erst keinen vertrag bekommen und bei den Oilers gesigned :grins:

- D Luca Sbisa von Winnipeg nach Nashville! Ich denke, da könnte er 1:1 die Rolle einnehmen, die mal Matt Irwin hatte!

- F Rudolf Balcers von Ottawa nach San Jose! Mal gucken, ob sich der ehemalige Sharks Picks in Kalifornien einen dauerhaften NHL Spot erarbeiten kann, was in Ottawa nicht gelang!
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Sabres90 am 14. Januar 2021, 05:59:05
Craig Anderson für 1 Jahr nach Washington!

Travis Hamonic auch für 1 Jahr noch nach Vancouver!
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Madboy am 23. Januar 2021, 16:56:05
Es ist vollbracht: Dubois plus 3rd zu den Jets, Laine und Roslovic zu den Blue Jackets
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Decki am 23. Januar 2021, 16:59:21
Ein Problem sind die Jackets los geworden und holen sich das nächste ins Haus :lachen:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: parise am 23. Januar 2021, 17:19:25
winner winner chicken dinner für die jets  :grins: :grins: :grins:
PLD bekommt einen markt, der ihm gefällt, sein dad coacht ja auch dort (bei den moose)
2nd C wohl zugesichert - laine lol ... tortorella überlebt den nicht ... laine MUSS funktionieren, auch wenn sie den, für ihn, passenden coach holen  :grins:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: #500 am 23. Januar 2021, 18:24:02
Müssen die Spieler nun bei ihren neuen Teams erst in Quarantäne?

Ich bin auch der Meinung, dass Jets eher als Gewinner dieses Trades sind. Für Laine wird es wohl keine Verbesserung sein. Aber das hat er sich selber eingebrockt. Mit Jets hatte er ein Top-Team, nur leider wollte und konnte er sich nicht unterordnen.
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: True-Blue am 23. Januar 2021, 18:51:14
Das sportliche mal beiseite. Für mich ist dieser Trade der sinnbildliche Mittelfinger beider Teams an Laine und Dubois.
Jackets: Du willst auf der großen Bühne spielen? Enjoy Winnipeg!
Jets: Du willst selbst bestimmen wieviel Eiszeit du bekommst? Enjoy Tortz...
 :popcorn: :grins:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: parise am 23. Januar 2021, 18:54:09
Das sportliche mal beiseite. Für mich ist dieser Trade der sinnbildliche Mittelfinger beider Teams an Laine und Dubois.
Jackets: Du willst auf der großen Bühne spielen? Enjoy Winnipeg!
Jets: Du willst selbst bestimmen wieviel Eiszeit du bekommst? Enjoy Tortz...
 :popcorn: :grins:

kann man natürlich so sehen ... die jackets hätten PLD aber sicher auch nach MTL gegeben, hätten die halt suzuki oder romanov abgefeuert  :grins:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Decki am 23. Januar 2021, 19:34:46
Aber wenn man vergleicht Laine und Dubois rein von der spielerischen Leistung und lässt das rumgezicke der beiden aussen vor ist Laine schon der bessere Spieler. Dazu haben die Jackets auch noch Roslovic bekommen. Der hat ja auch gleich einen 2 Jahresvertrag unterschrieben. Also kann man schon sagen das die Jackets den besseren Deal gemacht haben.
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Decki am 23. Januar 2021, 19:37:36
Müssen die Spieler nun bei ihren neuen Teams erst in Quarantäne?

Dubois muss 2 Wochen in Quarantäne und Laine 1 Woche. Roslovic darf wohl schon spielen weil er schon in Columbus war.
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: parise am 23. Januar 2021, 19:45:17
Aber wenn man vergleicht Laine und Dubois rein von der spielerischen Leistung und lässt das rumgezicke der beiden aussen vor ist Laine schon der bessere Spieler. Dazu haben die Jackets auch noch Roslovic bekommen. Der hat ja auch gleich einen 2 Jahresvertrag unterschrieben. Also kann man schon sagen das die Jackets den besseren Deal gemacht haben.

ich würd halt PLD mal gerne in einem offensiven system sehen ... der hatte sowas in der NHL noch net ... ich halte den für nen 70-80pt power-forward, wenn der eine passende umgebung hat ... laine hat eben die sniper-qualität, die wird dir ein dubois definitiv nie so hinbringen, dafür bringt der andere qualitäten mit

und ob jetzt roslovic der supersweete kicker ist - hmmmm für die jackets wird der halt jetzt die lücke am C so teilweise füllen und die jets sind das problem los
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: The Captain am 24. Januar 2021, 22:00:07
Ist Laine in so jungen Jahren schon eine Diva?
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: parise am 31. Januar 2021, 18:15:48
das thema deangelo und NYR hat sch wohl erledigt ... ist nun am waiver und ich glaub net, dass der da cleared
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: #500 am 31. Januar 2021, 18:45:05
das thema deangelo und NYR hat sch wohl erledigt ... ist nun am waiver und ich glaub net, dass der da cleared
unglaublich, dass solche Organisationen ihre Arbeitnehmer nicht im Griff bekommen bzw. eine gemeinsame Lösung nicht finden können. :pillepalle:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: parise am 31. Januar 2021, 19:07:05
Leading rumors on Tony from around the league is
– Tony instigated an altercation after the game
– A “bigger” player retaliated
– NYR had enough


der spielt bald iwo in europa, wenn überhaupt - da verzicht ich gern auf die pts, bevor ich so nen typn in meinen lockerroom lasse
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: True-Blue am 31. Januar 2021, 19:25:10
Das meinten die Rangers also mit "wir besprechen das intern..." :grins:

Im ernst: DeAngelo hat seit der Corona-Pause NICHTS, ABSOLUT GAR NICHTS gezeigt, was einen Router Spot als einer von 6 Defendern rechtfertigt. Gestern war ja der absolute Tiefpunkt an Negativ Leistung... :pillepalle:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: OA-AO am 31. Januar 2021, 20:38:22
Leading rumors on Tony from around the league is
– Tony instigated an altercation after the game
– A “bigger” player retaliated
– NYR had enough


der spielt bald iwo in europa, wenn überhaupt - da verzicht ich gern auf die pts, bevor ich so nen typn in meinen lockerroom lasse

Hmmm, und wie oft passiert sowas mit Spielern, die die "richtige" politische Gesinnung haben? Und selbst wenn: macht man dann auch so ein Drama daraus? :devil: :grins:

Das meinten die Rangers also mit "wir besprechen das intern..." :grins:

Genauso ist es und überrascht mich nicht im Geringsten. :devil: "Parteilinie" oder die Tür, so sieht die "Wahl" im heutigen "freien" Amerika aus. :disappointed:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: parise am 31. Januar 2021, 20:41:01
Hmmm, und wie oft passiert sowas mit Spielern, die die "richtige" politische Gesinnung haben? Und selbst wenn: macht man dann auch so ein Drama daraus? :devil: :grins:

Genauso ist es und überrascht mich nicht im Geringsten. :devil: "Parteilinie" oder die Tür, so sieht die "Wahl" im heutigen "freien" Amerika aus. :disappointed:

hab nirgends was von politik geschrieben - plain and simple - also bitte nicht schon wieder dieses, doch schon abgedroschene, thema  :up: :up:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: OA-AO am 31. Januar 2021, 20:52:44
hab nirgends was von politik geschrieben - plain and simple - also bitte nicht schon wieder dieses, doch schon abgedroschene, thema  :up: :up:

Och bitte, so naiv ist doch (hoffentlich) niemand hier: es ist ALLES Politik mittlerweile, wie man mit diesem Spieler & seinen Aussagen gerade umgeht unter Anderem auch. :rolleyes: Komm', sind ja nicht mehr zu überbieten an Lächerlichkeit, diese "leading rumors" oder "Gründe" für die Entlassung... :grins: Aber hey, ich werde nicht weiter stören, ist sicher alles "berechtigt" und so... :devil: :huldigung: :lol:

Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: parise am 31. Januar 2021, 20:55:48
Och bitte, so naiv ist doch (hoffentlich) niemand hier: es ist ALLES Politik mittlerweile, wie man mit diesem Spieler & seinen Aussagen gerade umgeht unter Anderem auch. :rolleyes: Komm', sind ja nicht mehr zu überbieten an Lächerlichkeit, diese "leading rumors" oder "Gründe" für die Entlassung... :grins: Aber hey, ich werde nicht weiter stören, ist sicher alles "berechtigt" und so... :devil: :huldigung: :lol:

ist ja auch nur gut, dass keiner von uns im lockerroom sitzt und das beurteilen kann - durchaus denkbar, dass sowas vorkommt - aber immer alles gleich als lächerlich abstempeln? vor allem, weil du auch nix gegenteiliges weißt? gut, jeder wie er will und soll bitte auch jeder so "naiv" sein, wie er will  :rolleyes:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: True-Blue am 31. Januar 2021, 21:15:14
OA-AO, lass den "Parteilinie" Schmarrn bitte einfach. Wenn du Georgiev wegen dem soften Gegentor in Overtime beleidigst und deine Teammates, die Georgiev zur Seite springen, physisch angehst, dann hast du bei diesem Team in der Kabine keine Zukunft mehr. Hat rein gar nix mit Politik zu tun, sondern einfach damit, dass Toni D einfach doof ist und sich somit wohl seine NHL Karriere verbaut hat. Wer will ihn nach der Aktion noch im Locker-Room haben?

Edit: Nie gab es irgendeine Reaktion der Rangers auf DeAngelos Aussagen auf Twitter. Nachdem er vor einem Jahr über Twitter einem Fan Prügel vor dem MSG angedroht hat, war das jetzt vermutlich einfach eine Gewalt-Eskapade zu viel für die Rangers.
.
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: OA-AO am 31. Januar 2021, 21:36:00
OA-AO, lass den "Parteilinie" Schmarrn bitte einfach. Wenn du Georgiev wegen dem soften Gegentor in Overtime beleidigst und deine Teammates, die Georgiev zur Seite springen, physisch angehst, dann hast du bei diesem Team in der Kabine keine Zukunft mehr. Hat rein gar nix mit Politik zu tun, sondern einfach damit, dass Toni D einfach doof ist und sich somit wohl seine NHL Karriere verbaut hat. Wer will ihn nach der Aktion noch im Locker-Room haben?

Du willst also allen Ernstes behaupten, dass so etwas oder so etwas Ähnliches NOCH NIE von irgendeinem anderen NHL-Player in irgendeinem anderen Team gebracht wurde? Ernsthaft??? :popcorn: Nee, ganz ehrlich: ich bin mir 100%-ig sicher, dass solche Vorfälle fast auf der Tagesordnung in der NHL stehen (dass man Teamkollegen wegen was auch immer mal anfährt, v.A. wenn gerade die Emotionen wegen einem knapp verlorenen Spiel am Überkochen sind), bei bestimmten "besonderen" Spielern auf jeden Fall und sogar häufig... Und wie oft sorgt dann sowas für eine im Prinzip unverzügliche Entlassung? :popcorn:

Zumal du selbst vorher geschrieben hast, dass er ja eigentlich gut zurechtkam mit den Kollegen im Locker, ja sogar ziemlich beliebt war, ne?

Und dann sowas... Was für 'ne Überraschung... :devil: :lachen: Aber nee, klar: hat natürlich Nichts mit seinen Tweets zu tun. Wer's glaubt, wird selig. :grins:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: parise am 31. Januar 2021, 21:44:51
sorry, aber in deiner welt lässt du auch keine anderen ansichten zu, ohne die sofort ins lächerliche zu ziehen, ne? macht eigtl jede diskussion überflüssig, weil man immer das gefühlt bekommt, dass einem die gegenseite eh nicht ernst nimmt, nur weil man etwas ander sieht ... das is btw auch ein grundporblem dr heutigen gesellschaft "ich mach mich mal über die anders denkenden lustig, weil die eben so gutgläubig/naiv sind" ... definitely dislike - werd mich da jez jedenfalls nicht mehr dazu äußern - warum auch....

... ich quatsch jez lieber wieder über hockey:

sam bennett hat in CGY um nen trade gebeten - mal sehen ob mister no-pushups da irgendwo unterkommt und vl doch in die spur findet
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: True-Blue am 31. Januar 2021, 21:49:03
Du willst also allen Ernstes behaupten, dass so etwas oder so etwas Ähnliches NOCH NIE von irgendeinem anderen NHL-Player in irgendeinem anderen Team gebracht wurde? Ernsthaft??? :popcorn: Nee, ganz ehrlich: ich bin mir 100%-ig sicher, dass solche Vorfälle fast auf der Tagesordnung in der NHL stehen (dass man Teamkollegen wegen was auch immer mal anfährt, v.A. wenn gerade die Emotionen wegen einem knapp verlorenen Spiel am Überkochen sind), bei bestimmten "besonderen" Spielern auf jeden Fall und sogar häufig... Und wie oft sorgt dann sowas für eine im Prinzip unverzügliche Entlassung? :popcorn:

Nö, das behaupte ich nicht! (man möge das Gegenteil mittels Zitat beweisen).
Ich habe ja geschrieben: Das war VERMUTLICH die eine Gewalteskapade zu viel von DeAngelo...
Und ja, ich habe geschrieben dass DeAngelo ein gutes Standing im Locker Rom hatte, einfach deshalb, weil es vielfach berichtet wurde. Das ist nun offensichtlich vorbei, oder wie sonst soll man Prügel gegen Mitspieler werten?
Was du glaubst oder nicht, kann ich nicht beeinflussen. Parise oder ich interpretieren aber nicht das gesamte US-amerikanische Politikgeschehen in den Waiver Move eines Spielers durch ein Hockeyteam... :zwinker:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: OA-AO am 31. Januar 2021, 22:45:43
sorry, aber in deiner welt lässt du auch keine anderen ansichten zu, ohne die sofort ins lächerliche zu ziehen, ne? macht eigtl jede diskussion überflüssig, weil man immer das gefühlt bekommt, dass einem die gegenseite eh nicht ernst nimmt, nur weil man etwas ander sieht ... das is btw auch ein grundporblem dr heutigen gesellschaft "ich mach mich mal über die anders denkenden lustig, weil die eben so gutgläubig/naiv sind" ...

Das ist doch nur ein coping mechanism, um mit der Welt um uns herum zurechtzukommen. :blll: :grins: Und war es auch immer schon! :zwinker: Mei-o-mei, was wäre, wenn man ALLES gleich superernst nimmt?? Dann landen wir halt genau in dem dystopischen Soft Grip-Gefängnis, in dem wir uns zunehmend befinden: "hey-hey-hey, sag' dies nicht, sag' das nicht, sonst könnte ja irgendjemand da draußen damit frustriert/beleidigt werden oder sonst irgendwie anders geartet damit nicht klar kommen!" Das ist z.B. das Hauptproblem mit der heutigen Gesellschaft, das ich sehe...

Nö, das behaupte ich nicht! (man möge das Gegenteil mittels Zitat beweisen).


Nein, natürlich nicht, aber das könnte man als impliziert ansehen. :up: Das Ganze ist doch recht einfach: wenn dieser Vorfall genug gewesen sein soll, um diesen konkreten Spieler zu feuern, dann ist es doch legitim zu fragen, wie oft so etwas in der ganzen Liga passiert (oder schon passiert ist), ohne dass es gleich solche drastischen Konsequenzen nach sich zog. :gruebel: Zumal er zuvor als Locker-Room-Schwarm :grins: dargestellt worden ist. Und nichts Anderes habe ich mit meinem (wie gewohnt in sarkastischem Ton gehaltenen) Posting gemacht. :up:

Zitat
Was du glaubst oder nicht, kann ich nicht beeinflussen. Parise oder ich interpretieren aber nicht das gesamte US-amerikanische Politikgeschehen in den Waiver Move eines Spielers durch ein Hockeyteam... :zwinker:

Na Gott sei Dank, Selbiges gilt ja auch vice versa. :up: Aber nur so als Anmerkung: die wirksamste Politik wird immer im kleinen, individuellen Maßstab gemacht. :popcorn: :zwinker:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Decki am 01. Februar 2021, 11:33:06
Wenn man seinen eigenen Teamkollegen (Miller) rassistisch beleidigt dann hat man nichts anderes verdient als gefeuert zu werden!
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: OA-AO am 01. Februar 2021, 11:58:13
Wenn man seinen eigenen Teamkollegen (Miller) rassistisch beleidigt dann hat man nichts anderes verdient als gefeuert zu werden!

Du meinst denselben Miller, den er noch im April letzten Jahres vor rassistischen Attacken im Netz in Schutz genommen hat? :popcorn: Ich habe bisher nur irgendwelche Rumors gelesen, aber nichts Konkretes. Dagegen steht eben folgender Tweet vom letzten Jahr:

Zitat
Well said by both Stromer and Troubs. We are really happy to have @kandre_miller as part of the ranger family. some idiot on social media wont make a difference! https://t.co/r8SdeWyZb6

— Tony DeAngelo (@TonyDee07) April 4, 2020

Daaamn, klingt ganz nach einem Hardcore-Neonazi... :popcorn:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: parise am 01. Februar 2021, 12:08:51
Du meinst denselben Miller, den er noch im April letzten Jahres vor rassistischen Attacken im Netz in Schutz genommen hat? :popcorn: Ich habe bisher nur irgendwelche Rumors gelesen, aber nichts Konkretes. Dagegen steht eben folgender Tweet vom letzten Jahr:

Daaamn, klingt ganz nach einem Hardcore-Neonazi... :popcorn:

Greg Wyshynski
@wyshynski
·
7 Std.
The report on
@BlueshirtBanter
 stated that DeAngelo’s alleged mistreatment of Miller “caught the attention and ire of multiple players" and included an incident that “involved DeAngelo keeping the puck from Miller’s first NHL goal scored against the Sabres” in a game on Jan. 26.

vollhonk - hat nix anders verdient - plain and simple ... und da steht "included" - man darf also davon ausgehen, dass das net das einzige fehlverhalten von ihm war
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: True-Blue am 01. Februar 2021, 12:18:56
Jo, Millers Puck ist irgendwie unauffindbar... :rolleyes:

Ich hab mal was in einem Rangers-Forum gelesen, das die Geschichte um DeAngelo ganz gut zusammenfasst, deswegen Copy+Paste:

Zitat
The Rangers:
Traded for him and gave him a chance
Gave him multiple chances after discipline
Signed him to a big money deal

--
ADA
Acted like a child
Didn't learn from it
Had an altercation with a teammate

--
Some fans: it's because of his politics.


LOL, sure.
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Sebi am 01. Februar 2021, 12:19:22
Greg Wyshynski

Hat aber kurze Zeit später auch das getwittert:

Defenseman K’Andre Miller’s agent, as well as a Rangers source, refuted a report that his teammate Tony DeAngelo kept the puck from Miller’s first NHL goal. Miller’s agent Ian Pulver told ESPN: “It’s K’Andre’s understanding that the NYR equipment manager, or whoever is responsible for getting it, has the puck and that it’s being framed like other first goals. At no time did he think otherwise.” DeAngelo was put on waivers Sunday after "a minor altercation" with teammate Alexandar Georgiev.

----------------

Wie dem auch sei, Quinn hat ja schon angekündigt, dass die Rangers da ab heute Mittag eventuell etwas mehr zu sagen können, wenn er waiver gecleared hat. Auch wenn ich das in der grundsätzlichen Debatte um politische Einstellungen und deren öffentliche Äußerung eher so sehe wie Otto (siehe Rangers-Fred), ist De Angelo ja schon häufiger durch Undiszipliniertheiten aufgefallen und ein ziemlicher Hitzkopf, so dass ich ein Team schon verstehen kann, wenn man so einen Unruhestifter nicht im Lineup brauchen kann. Zumal bei De Angelo ja anscheinend auch der alte Hans Meyer Spruch ganz zutreffend zu sein scheint "In jeder Fußballmannschaft gibt es fünf richtig doofe Spieler, von denen einer unter der Brücke schlafen würde, wenn er nicht Profi geworden wäre".
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: True-Blue am 01. Februar 2021, 12:24:20
Ja, die Rangers hoffen vermutlich, dass ihn jemand claimed und sagen deswegen nichts. Daraus dürfte aber vermutlich nichts werden...

Was man von der Puck-Geschichte halten soll weiß ich auch nicht. Vielleicht gibts da ja mal Aufklärung von offizieller Seite... :popcorn:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: OA-AO am 01. Februar 2021, 12:28:25
Greg Wyshynski
@wyshynski
·
7 Std.
The report on
@BlueshirtBanter
 stated that DeAngelo’s alleged mistreatment of Miller “caught the attention and ire of multiple players" and included an incident that “involved DeAngelo keeping the puck from Miller’s first NHL goal scored against the Sabres” in a game on Jan. 26.

vollhonk - hat nix anders verdient - plain and simple ... und da steht "included" - man darf also davon ausgehen, dass das net das einzige fehlverhalten von ihm sein

Das habe ich auch gelesen... Blöde Frage: und jetzt? :ee: :gruebel: Ich lese hier noch nichts "Rassistisches" (kann auch ein harmloser Spaß gewesen sein, um den Rookie zu ärgern :rolleyes:) und darüberhinaus ist selbst das noch "alleged" (zu deutsch: angeblich). Wer sind die Spieler, die sich darüber aufgeregt haben sollen? Ich lese keine Namen... :confused: Und wenn's nur "included" ist, was hat er denn noch so "Teuflisches" verbrochen? Oder ist diese Geschichte mit dem Puck das Einzige, was man gegen ihn hat?

Solange ich keine konkreten Namen, Gesichter, Aussagen zu konkreten Geschehnissen lese, ist das hier erstmal nur Eines: ein Brei aus irgendwelchen unbestätigten Gerüchten, wo sich "Irgendjemand" über "Irgendwas" aufgeregt hat.

Dagegen der überaus klare Tweet von ihm im letzten Jahr. :popcorn:

Oh und hier noch was von der Tante Edith :grins:: danke @Sebi für das zeitige Twitter-Update... :up: :up: :popcorn: Ich find's ja immer wieder spannend, wie so'n lustiger Wortsalat, wie der von parise zitierte, die Leute auf die Palme bringt... :zwinker: Gerüchte haben ein Eigenleben und werden allzu leicht durch das Netz amplifiziert... :rolleyes:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: True-Blue am 01. Februar 2021, 13:11:11
Oder ist diese Geschichte mit dem Puck das Einzige, was man gegen ihn hat?

Zitat
The Rangers:
Traded for him and gave him a chance
Gave him multiple chances after discipline
Signed him to a big money deal

--
ADA
Acted like a child
Didn't learn from it
Had an altercation with a teammate

--
Some fans: it's because of his politics.


LOL, sure.

Alles andere sind nur Nebengeräusche... :augenzwinkern:
Und DeAngelo ist nicht der erste Spieler, der wegen sowas gewaived wird. Bei ihm wird nur so eine rießen Nummer daraus, weil Leute die Politik ins Spiel bringen. Wann fängt man an, den Hockey-Move auch als solchen zu bewerten?
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: parise am 01. Februar 2021, 13:23:07
ameeeen ... gibt sooo viele trades, die wegen problemen im locker vollzogen wurden - angefangen von PK, über hall etc ... und ja, wenn dann auch mal zu viel ist, dann gibts die reißleine - war auch der einzig richtige schritt der rangers .... ich würd nur noch gern wissen, ob kreider ihm echt eine geballert hat, wie man ab und an liest  :grins: :grins: :grins: komischerweise wurde sein interview auf 15sec gekürzt, der rest war bedeutend länger  :grins: :grins:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: OA-AO am 01. Februar 2021, 13:58:29
Alles andere sind nur Nebengeräusche... :augenzwinkern:
Und DeAngelo ist nicht der erste Spieler, der wegen sowas gewaived wird. Bei ihm wird nur so eine rießen Nummer daraus, weil Leute die Politik ins Spiel bringen. Wann fängt man an, den Hockey-Move auch als solchen zu bewerten?

Ich würde dir ja nur allzu gerne glauben, True, ich habe bloß ein Problem damit, wie man ihn auf Teufel komm' raus jetzt zum Boogeyman des Teams machen will. :rolleyes: Wenn dieser Fight (oder was auch immer hier unter "altercation" oder gar "minor altercation" zu verstehen ist :gruebel: :rolleyes:) mit Georgiev so schlimm gewesen sein soll (wo übrigens DeAngelo wiederum angeblich einen Punch von Kreider kassiert haben soll :schaem: :popcorn:), dann soll man doch einfach (Augen-)Zeugen sprechen lassen und ihre Version der Geschichte vorbringen. Stattdessen wird jetzt noch zusätzlich so eine hanebüchene Story mit Miller hervorgekramt, wo er nun also auch noch (mit viel pushing & shoving :rolleyes:) das Label eines Rassisten aufgedrückt bekommen soll? :schnarch: Wenn er so ein Riesenproblem für seine Kollegen war/ist (und damit schließe ich das noch nicht mal aus, gibt genug solche "schwierigen" Fälle im Profisport, wie's Sebi schon geschrieben hat), wie konnte er überhaupt so lange als "everyone's darling" im Locker gelten oder sich als solcher auch nur etablieren? Wie geht sowas? :gruebel: :ee: Haben seine Team-Kollegen also jahrelang einen waschechten Rassisten/White Supremacisten oder was weiß ich was für 'nen exotischen Vogel nicht nur geduldet, sondern auch noch auf Händen getragen, oder was??? :wand: :pillepalle: Sein Tweet vom letzten Jahr passt eher zu einem gegenteiligen Bild, diese ganzen Geschichten wiederum nicht! Pure LOGIK! :popcorn:

Mit anderen Worten: wenn alles so klar ist in diesem Fall, dann bitte mal vortreten und irgendwas Konkretes erzählen, von wegen "es ist nur ein Inzident in einer langen Kette von Events, von denen A, B, C, etc. komplett unerhört und inakzeptabel für ein NHL-Team sind/waren". Und ich wette, dass man da Null-Komma-Null zu erzählen hat :devil:, denn sonst wäre er schon vor Jahren aus dem Team geflogen! :pillepalle: Das hier aber ist einfach nur billige Seifenoper :lachen: ("er hatte eine "Auseinandersetzung" nach dem Spiel gehabt", "er hat einen Puck nicht zurückgegeben" :blah: :blah: :blah:; äh ja, da wiederhole ich gerne meine vorherige Frage: wie oft passiert so'n minor bullsh!t in der NHL? TÄGLICH? :blll:).

Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: parise am 01. Februar 2021, 14:04:22
ich glaube nicht, dass es in der NHL an der tagesordnung ist, dass sich der goalie und n Dman am weg in die kabine fetzen - ja, davon gibts sogar videomaterial, was aber sofort aus dem verkehr gezogen wurde, gibt aber augenzeugen-berichte, die das bestätigen ... und warum soll n kamera-mann auch irgendwas daherlügen ... kreider soll dann georgiev verteidigt haben und ja, wenn deangelo darum gebetelt hat, ihm auch eine verpasst haben - gut so - nur die spieler alleine werden wissen, warum sowas passiert (ist) - bin mir aber zu 100% sicher, dass sowas NICHT passiert, wenn mit der person XY sonst alles passen würde - auch das ist PURE LOGIK!  :lol:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: True-Blue am 01. Februar 2021, 14:23:28
Ich würde dir ja nur allzu gerne glauben, True, ich habe bloß ein Problem damit, wie man ihn auf Teufel komm' raus jetzt zum Boogeyman des Teams machen will. :rolleyes: Wenn dieser Fight (oder was auch immer hier unter "altercation" oder gar "minor altercation" zu verstehen ist :gruebel: :rolleyes:) mit Georgiev so schlimm gewesen sein soll (wo übrigens DeAngelo wiederum angeblich einen Punch von Kreider kassiert haben soll :schaem: :popcorn:), dann soll man doch einfach (Augen-)Zeugen sprechen lassen und ihre Version der Geschichte vorbringen. Stattdessen wird jetzt noch zusätzlich so eine hanebüchene Story mit Miller hervorgekramt, wo er nun also auch noch (mit viel pushing & shoving :rolleyes:) das Label eines Rassisten aufgedrückt bekommen soll? :schnarch: Wenn er so ein Riesenproblem für seine Kollegen war/ist (und damit schließe ich das noch nicht mal aus, gibt genug solche "schwierigen" Fälle im Profisport, wie's Sebi schon geschrieben hat), wie konnte er überhaupt so lange als "everyone's darling" im Locker gelten oder sich als solcher auch nur etablieren? Wie geht sowas? :gruebel: :ee: Haben seine Team-Kollegen also jahrelang einen waschechten Rassisten/White Supremacisten oder was weiß ich was für 'nen exotischen Vogel nicht nur geduldet, sondern auch noch auf Händen getragen, oder was??? :wand: :pillepalle: Sein Tweet vom letzten Jahr passt eher zu einem gegenteiligen Bild, diese ganzen Geschichten wiederum nicht! Pure LOGIK! :popcorn:

Mit anderen Worten: wenn alles so klar ist in diesem Fall, dann bitte mal vortreten und irgendwas Konkretes erzählen, von wegen "es ist nur ein Inzident in einer langen Kette von Events, von denen A, B, C, etc. komplett unerhört und inakzeptabel für ein NHL-Team sind/waren". Und ich wette, dass man da Null-Komma-Null zu erzählen hat :devil:, denn sonst wäre er schon vor Jahren aus dem Team geflogen! :pillepalle: Das hier aber ist einfach nur billige Seifenoper :lachen: ("er hatte eine "Auseinandersetzung" nach dem Spiel gehabt", "er hat einen Puck nicht zurückgegeben" :blah: :blah: :blah:; äh ja, da wiederhole ich gerne meine vorherige Frage: wie oft passiert so'n minor bullsh!t in der NHL? TÄGLICH? :blll:).
Ich versteh den ganzen Text ehrlich gesagt nicht! :gruebel:

A: Menschen entwickeln sich, das heisst der Neuling/Rookie DeAngelo muss in der Kabine nicht der gleiche Typ Mensch gewesen sein, wie der Veteran DeAngelo. Insofern kann so eine Stimmung in der Kabine doch auch mal kippen, oder nicht?

B: Es trifft doch hier nicht aus heiterem Himmel irgendein unbeschriebenes Blatt! DeAngelo hat doch eine lange History: In der OHL für 8 Spiele gesperrt wegen "violating the OHL harassment policy", bei den Coyotes wurde er mal gesperrt weil er einen Referee angegangen hat und bei den Rangers wurde er mehrmals wegen Undiszipliniertheiten gebenched (legendär seine Verbalattacke gegen Quinn auf der Bank während eines Spiels). Toni hat ein Problem, das ihm jetzt wohl die NHL-Karriere versaut hat. Die Rangers waren doch schon seine letzte Chance in der Liga...
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: OA-AO am 01. Februar 2021, 14:31:33
ich glaube nicht, dass es in der NHL an der tagesordnung ist, dass sich der goalie und n Dman am weg in die kabine fetzen - ja, davon gibts sogar videomaterial, was aber sofort aus dem verkehr gezogen wurde, gibt aber augenzeugen-berichte, die das bestätigen ... und warum soll n kamera-mann auch irgendwas daherlügen ... kreider soll dann georgiev verteidigt haben und ja, wenn deangelo darum gebetelt hat, ihm auch eine verpasst haben - gut so - nur die spieler alleine werden wissen, warum sowas passiert (ist) - bin mir aber zu 100% sicher, dass sowas NICHT passiert, wenn mit der person XY sonst alles passen würde - auch das ist PURE LOGIK!  :lol:

Ich habe auch nirgends geschrieben, dass ich nicht glaube, dass es eine Auseinandersetzung gab, lies' doch mal mit, Mensch. :rolleyes: Ich habe lediglich gefragt, wie schlimm diese Auseinandersetzung gewesen sein soll und ob sowas nicht (yep, tagtäglich :blll:) in einem beliebigen NHL-Locker oder auf dem Weg dorthin passiert! Alternativ willst du mir jetzt echt erzählen, dass sich NHL-Spieler sonst NIE wegen ihrer jeweiligen "Softies" oder sonstiger Fehler ankeifen? :popcorn: :lol: Martl, wir leben doch auf demselben Planeten :rolleyes:, sowas ist sicher an der Tagesordnung (mit variablem Grad an Eskalation natürlich).

Und nochmal: wenn alles so klar ist, dann braucht man diesen ganzen soften Hörensagen-Sh!t über Miller nicht, den du vorhin gepostet hattest, oder? Was denkst du? :grins:

Und sogar NOCHMAL (nur für dich jetzt :blll:): der Eindruck vom Lockerroom-Darling und dem Rest dieser Soße passt so gar nicht zusammen, schließt sich ja gegenseitig aus.

Er ist undiszipliniert und fliegt raus, meinetwegen. :up: Er ist sicher nicht der Erste, da sind wir uns alle einig. Aber nicht wegen dieser angeführten Fliegenschei$$e :rolleyes:, da kennt die NHL-Geschichte schon krassere Fälle, die nicht solche Konsequenzen nach sich gezogen haben. :rolleyes:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: parise am 01. Februar 2021, 14:39:57
Ich habe auch nirgends geschrieben, dass ich nicht glaube, dass es eine Auseinandersetzung gab, lies' doch mal mit, Mensch. :rolleyes: Ich habe lediglich gefragt, wie schlimm diese Auseinandersetzung gewesen sein soll und ob sowas nicht (yep, tagtäglich :blll:) in einem beliebigen NHL-Locker oder auf dem Weg dorthin passiert! Alternativ willst du mir jetzt echt erzählen, dass sich NHL-Spieler sonst NIE wegen ihrer jeweiligen "Softies" oder sonstiger Fehler ankeifen? :popcorn: :lol: Martl, wir leben doch auf demselben Planeten :rolleyes:, sowas ist sicher an der Tagesordnung (mit variablem Grad an Eskalation natürlich).

Und nochmal: wenn alles so klar ist, dann braucht man diesen ganzen soften Hörensagen-Sh!t über Miller nicht, den du vorhin gepostet hattest, oder? Was denkst du? :grins:

Und sogar NOCHMAL (nur für dich jetzt :blll:): der Eindruck vom Lockerroom-Darling und dem Rest dieser Soße passt so gar nicht zusammen, schließt sich ja gegenseitig aus.

Er ist undiszipliniert und fliegt raus, meinetwegen. :up: Er ist sicher nicht der Erste, da sind wir uns alle einig. Aber nicht wegen dieser angeführten Fliegenschei$$e :rolleyes:, da kennt die NHL-Geschichte schon krassere Fälle, die nicht solche Konsequenzen nach sich gezogen haben. :rolleyes:

das bleibt deine meinung - ich sehe das anders und dabei bleibts auch - ganz egal wie oft du das noch vorbeten willst  :up:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: parise am 01. Februar 2021, 14:47:13
auch victor mete hat um einen trade gebeten ... anscheinend ist die blueline der habs zu crowded, romanov macht sich ja auch blendend, was man in den ersten games so gesehen hat. glaub aber schon, dass mete im richtigen umfeld ein absolut solider und zuverlässiger verteidiger sein könnte - denke schon, dass es für den jungen einen markt gibt
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: OA-AO am 01. Februar 2021, 14:48:46
Ich versteh den ganzen Text ehrlich gesagt nicht! :gruebel:

A: Menschen entwickeln sich, das heisst der Neuling/Rookie DeAngelo muss in der Kabine nicht der gleiche Typ Mensch gewesen sein, wie der Veteran DeAngelo. Insofern kann so eine Stimmung in der Kabine doch auch mal kippen, oder nicht?

B: Es trifft doch hier nicht aus heiterem Himmel irgendein unbeschriebenes Blatt! DeAngelo hat doch eine lange History: In der OHL für 8 Spiele gesperrt wegen "violating the OHL harassment policy", bei den Coyotes wurde er mal gesperrt weil er einen Referee angegangen hat und bei den Rangers wurde er mehrmals wegen Undiszipliniertheiten gebenched (legendär seine Verbalattacke gegen Quinn auf der Bank während eines Spiels). Toni hat ein Problem, das ihm jetzt wohl die NHL-Karriere versaut hat. Die Rangers waren doch schon seine letzte Chance in der Liga...

Und ich versteh' ehrlich gesagt deinen Text gerade nicht... :gruebel: :rolleyes: Dein "Punkt A" ist purer BS und ist schnell widerlegt worden, ich habe sogar zwei weitere Tweets von Wyshynski dazu:

Zitat
A source close to the Rangers indicated that while DeAngelo was seen collecting the puck from the Sabres’ net, he immediately handed it to the training staff and that the puck is due to be sent out for framing this week.

und

Zitat
I also asked a source about the relationship between Miller and DeAngelo on @NYRangers and was told “it was a normal teammate relationship.” So take all of this for what it's worth. At least when it comes to the "stolen puck," a lot of pushback on that report.

Und zu deinem "Punkt B": da ist Vieles in dieser "History" aus seinen Juniorentagen. Und da gibt's mehr als genug Problemfälle außer DeAngelo. Heck, und wer hat schon nicht irgendwelche Attacken auf seine Coaches gelaunched? Radulov beispielsweise hat seinen eigenen Coach schon mal mit dem Schläger geschlagen und hat auch ansonsten eine mehr als "wunderbare" "History"... Und was nun? Hindert ihn das jetzt im Geringsten bei seiner NHL-Karriere? Nope. Die NHL (und generell der Profisport) ist voll von solchen Vögeln :rolleyes: und DeAngelo sticht für mich zumindest mit diesen Geschichten einfach nicht sonderlich heraus, das ist alles. :up:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: True-Blue am 01. Februar 2021, 15:20:00
Und ich versteh' ehrlich gesagt deinen Text gerade nicht... :gruebel: :rolleyes: Dein "Punkt A" ist purer BS und ist schnell widerlegt worden, ich habe sogar zwei weitere Tweets von Wyshynski dazu:
Und das beweist jetzt genau wo, dass sich DeAngelo nicht vom Darling zum Lockerroom-Cancer gewandelt haben kann? Nur weil du nicht irgendwelche definitiven Aussagen mit Videomaterial aus dem Lockerroom als Beweis hast? :gruebel:

Zitat
und

Und zu deinem "Punkt B": da ist Vieles in dieser "History" aus seinen Juniorentagen.

Deiner Lockerroom-Darling-Logik folgend hat sich DeAngelo dann seit seinen Juniorentagen auch nicht verändert, oder? :grins:

Zitat
Und da gibt's mehr als genug Problemfälle außer DeAngelo. Heck, und wer hat schon nicht irgendwelche Attacken auf seine Coaches gelaunched? Radulov beispielsweise hat seinen eigenen Coach schon mal mit dem Schläger geschlagen und hat auch ansonsten eine mehr als "wunderbare" "History"... Und was nun? Hindert ihn das jetzt im Geringsten bei seiner NHL-Karriere? Nope. Die NHL (und generell der Profisport) ist voll von solchen Vögeln :rolleyes: und DeAngelo sticht für mich zumindest mit diesen Geschichten einfach nicht sonderlich heraus, das ist alles. :up:
Es gibt auch genügend "Vögel" in der Eishockeywelt, die sich durch sowas ihre Karriere verbaut haben. Und jetzt?  :gruebel: :confused:

Edit: Ach ja, noch ganz vergessen. Bezüglich der "sowas passiert täglich in einem NHL Lockerroom" Relativierung: Wie viele NHL-Spieler haben auch über Twitter einen Fan des Teams, für das man spielt, zu einer Schlägerei vor dem eigenen Stadion eingeladen?  :popcorn:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: OA-AO am 01. Februar 2021, 15:49:38
Und das beweist jetzt genau wo, dass sich DeAngelo nicht vom Darling zum Lockerroom-Cancer gewandelt haben kann? Nur weil du nicht irgendwelche definitiven Aussagen mit Videomaterial aus dem Lockerroom als Beweis hast? :gruebel:

Naja, mal abgesehen davon, dass diese eine Puck-Geschichte schon mal aus den Fingern gesogen ist :blll:, gibt's nichts Eindeutiges, das in diese Richtung weist. Sein von mir zitierter Tweet vom letzten Jahr ist schon mal ein guter Indikator dafür, dass er zumindest bis dahin keinen größeren Beef mit seinen Teammates hatte. An ein so schnelles Kippen (zumindest im ganzen Lockerroom) ist halt schwer zu glauben, auch noch mit einer Corona-bedingt überlangen Spielpause dazwischen.   
 
Zitat
Deiner Lockerroom-Darling-Logik folgend hat sich DeAngelo dann seit seinen Juniorentagen auch nicht verändert, oder? :grins:

Ich möchte daran erinnern, dass das mit dem "LR-Darling" mitunter von dir selbst erwähnt worden ist. :up: Und jep: viele Leute verändern sich ziemlich stark im Vergleich zu ihren Jugendjahren. Das ist ein ziemlich verbreitetes biologisches Phänomen :grins: und hat unter Anderem etwas mit Hirnplastizität zu tun. :klugscheiss: :blll: :grins: Dass aber solche extrem starken Veränderungen der Persönlichkeit im fortgeschrittenen Alter spontan vorkommen (in diesem Fall ja um scheinbar 180° über einige Monate :lachen:) ist dagegen höchst selten und wird meistens mit drastischen Umwelteinwirkungen in Verbindung gebracht (starker Alkohol- & Drogenkonsum, PTSD und sonstige Arten von psyhologischen Traumata, etc.). Ich glaube das reicht als Antwort. :grins: :augenzwinkern:

Zitat
Es gibt auch genügend "Vögel" in der Eishockeywelt, die sich durch sowas ihre Karriere verbaut haben. Und jetzt?  :gruebel: :confused:

Das mag ja sein, aber dann gibt es doch eher nicht so viele Fälle, bei denen das ganze Getue (auch noch mit diesem billigen Miller-Fake :schaem: :rolleyes:) so einen faden Beigeschmack hinterlässt. :rolleyes:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: True-Blue am 01. Februar 2021, 16:00:06
Ich glaube das reicht als Antwort. :grins: :augenzwinkern:
Jep, absolut!  :up:
Es driftet nämlich schon wieder in eine Richtung ab, die nicht mal mehr mit "Themaverfehlung" zu beschreiben ist... :augenzwinkern: :grins: :popcorn:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: OA-AO am 01. Februar 2021, 16:20:15
Jep, absolut!  :up:
Es driftet nämlich schon wieder in eine Richtung ab, die nicht mal mehr mit "Themaverfehlung" zu beschreiben ist... :augenzwinkern: :grins: :popcorn:

Yeah, netter Suckerpunch, wenn Einem nix mehr einfällt, Digger. :devil: Belassen wir's einfach mal dabei. :lol:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: True-Blue am 01. Februar 2021, 16:37:30
Yeah, netter Suckerpunch, wenn Einem nix mehr einfällt, Digger. :devil: Belassen wir's einfach mal dabei. :lol:
Hä? Was soll mir noch einfallen? Ich hab doch alles gesagt (mach ich übrigens im Rangers-Thread auch weiterhin  :ee:). Du drehst dich doch immer wieder im Kreis!  :augenzwinkern:
Ich und auch andere haben doch jetzt schon ein paar mal versucht dir zu erläutern, dass es sich um einen Hockey-Move handelt. DeAngelo hat mies gespielt - es gab mehrere Vorfälle - der letzte hat das Fass zum überlaufen gebracht = Waiver.
Du willst das alles doch nicht wahrhaben und reduzierst den ganzen Vorgang rein auf Politik oder reitest auf irgendwelchen Internet-Gerüchten rum, die bis dato noch unbestätigt sind. Was soll man da noch sagen? DeAngelo hats verbockt, plain and simple...

Ach ja: Und das hier ist übrigens kein Wettbewerb, wer das letzte Wort hat... :augenzwinkern: :grins:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: OA-AO am 01. Februar 2021, 17:15:02
Du willst das alles doch nicht wahrhaben und reduzierst den ganzen Vorgang rein auf Politik oder reitest auf irgendwelchen Internet-Gerüchten rum, die bis dato noch unbestätigt sind. Was soll man da noch sagen? DeAngelo hats verbockt, plain and simple...

Mit gleichem Erfolg kann auch ich behaupten, dass du dich im Kreis drehst! :rolleyes: Zuerst kommst du mit irgendwelchen Annahmen darüber an, dass der gute Tony sich evtl. doch urplötzlich zum "LR-Cancer" gewandelt hat und wenn ich dann darauf hinweise, dass das, naja, eher unwahrscheinlich ist und zumindest eine von diesen "Stories" halt komplett erfunden zu sein scheint, springst du auf den nächsten Zug auf: spielerische Leistung.

Zitat
Ach ja: Und das hier ist übrigens kein Wettbewerb, wer das letzte Wort hat... :augenzwinkern: :grins:

Du kannst es ja auch nicht lassen, oder? :grins: :lachen: Du kannst ja gerne bei deiner Meinung bleiben, ich habe aber eine Bitte an dich: schieb' mir wenigstens nicht euren Schei$$ in die Schuhe, ich bin nicht auf Gerüchten "rumgeritten", ich habe (absolut gerechtfertigterweise übrigens, wie sich schnell herausgestellt hat :cool:) den BS angezweifelt, den du oder auch parise als (zumindest mögliche) "Gründe" vorgeschoben habt (s.o.). Ich zweifle halt daran, dass dieses letzte Event der alleinige Grund für die Entlassung sein soll und da sind wir letztendlich auch nicht weit auseinander in unseren Meinungen: es ist SICHER eine Kombination von Gründen und Vorfällen, die zu dieser Entlassung geführt hat. Nur ist es eine jeweils ANDERE Kombination von Gründen für uns beide, für dich spielt die "Politik" keine Rolle und für mich schon, sonst hätte man z.B. nicht "from the get-go" irgendwelchen unhaltbaren Sh!t über "gestohlene Pucks" miterfinden müssen, um diesen Move jetzt zu rechtfertigen. :gruebel:

Macht das Ganze halt irgendwie verdächtig, meinen Gedankengang hier kannst du sicher auch nachvollziehen, ja? :augenzwinkern: Dass er meinetwegen disziplinlos ist, eine "History" hat und jetzt auch noch sportlich am absucken ist, ist ja auch alles für mich okay. Aber diese zusätzliche Miesmacherei ist einfach "over the top" und nicht cool, einfach nicht cool. :disappointed:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: The Captain am 01. Februar 2021, 17:27:50
Die Tatsache das er Covid 19 leugnet reicht für mich, ihn einfach nicht ernst zu nehmen und bin froh das der Honk weg ist.
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: OA-AO am 01. Februar 2021, 17:48:25
Die Tatsache das er Covid 19 leugnet reicht für mich, ihn einfach nicht ernst zu nehmen und bin froh das der Honk weg ist.

Es gibt ganze Länder, die Covid-19 oder dessen Gefährlichkeit bei der Ergeifung von Gegenmaßnahmen (zumindest ein Stück weit) geleugnet haben. :rolleyes: Schweden fällt mir da z.B. ein... :lachen: :augenzwinkern: Wie soll man da als wissenschaftlich laie Person noch den Überblick behalten, wenn schon ganze Regierungen unterschiedliche Ansichten zu dem Thema haben? :ee: Und auch das ist immer noch kein Grund, 'nen Hockeyspieler gehen zu lassen. :confused: Job und Meinung, Meinung und Job hängen hier halt irgendwie nicht zwangsweise :grins: miteinander zusammen.

Er könnte meinetwegen auch ein Flat-Earther sein, ich fänd's amüsant :lachen:, nichts weiter. :up: Solange es halt keine absolut extremistische, gewaltbereite Haltung ist, ist mir seine Meinung dazu schlichtweg egal, ist ja nicht mein Hausarzt, sondern "nur" ein Hockeyspieler. :rolleyes:

Sollte das jetzt somit als weiterer Entlassungsgrund gelten, dann würde das ebenfalls unter Stichpunkt "Politik" fallen. :zwinker:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: True-Blue am 01. Februar 2021, 17:50:17
Mit gleichem Erfolg kann auch ich behaupten, dass du dich im Kreis drehst! :rolleyes: Zuerst kommst du mit irgendwelchen Annahmen darüber an, dass der gute Tony sich evtl. doch urplötzlich zum "LR-Cancer" gewandelt hat und wenn ich dann darauf hinweise, dass das, naja, eher unwahrscheinlich ist und zumindest eine von diesen "Stories" halt komplett erfunden zu sein scheint, springst du auf den nächsten Zug auf: spielerische Leistung.

Lieber OA-AO, jetzt liegst du leider daneben! Lies dir meinen ersten Post hier im Thread auf die Waiver-Meldung durch! Da steht vom guten true-blue höchstpersönlich geschrieben, als aller erste Reaktion: "spielerische Leistung"! Is also nix mit "auf den Zug aufspringen", das vertrete ich hier seit der ersten Meldung.
Desweiteren war ich bei der Puck-Geschichte von Anfang an ebenfalls skeptisch, siehe dazu Antwort #234 in diesem Thread. Dass ich dies als möglichen Grund vorgeschoben habe, ist also ziemlich weit hergeholt, oder anders gesagt: falsch!
Ich hab das Gefühl, du hast aus vorherigen Diskussionen eine vorgefertigte Meinung und liest gar nicht richtig, was ich hier eigentlich schreibe... :gruebel:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: OA-AO am 01. Februar 2021, 18:00:17
Lieber OA-AO, jetzt liegst du leider daneben! Lies dir meinen ersten Post hier im Thread auf die Waiver-Meldung durch! Da steht vom guten true-blue höchstpersönlich geschrieben, als aller erste Reaktion: "spielerische Leistung"! Is also nix mit "auf den Zug aufspringen", das vertrete ich hier seit der ersten Meldung.
Desweiteren war ich bei der Puck-Geschichte von Anfang an ebenfalls skeptisch, siehe dazu Antwort #234 in diesem Thread. Dass ich dies als möglichen Grund vorgeschoben habe, ist also ziemlich weit hergeholt, oder anders gesagt: falsch!
Ich hab das Gefühl, du hast aus vorherigen Diskussionen eine vorgefertigte Meinung und liest gar nicht richtig, was ich hier eigentlich schreibe... :gruebel:


Tja, dann entschuldige ich mich, weil ich wohl zuviel in deinen folgenden Post hineininterpretiert habe (aber unser Martl a.k.a. parise kam definitiv als Erster mit dieser Puckgeschichte und seiner Kritik dazu an :blll:):

Jo, Millers Puck ist irgendwie unauffindbar... :rolleyes:

Aber Folgendes hast du sicher geschrieben :blll::

Zitat
A: Menschen entwickeln sich, das heisst der Neuling/Rookie DeAngelo muss in der Kabine nicht der gleiche Typ Mensch gewesen sein, wie der Veteran DeAngelo. Insofern kann so eine Stimmung in der Kabine doch auch mal kippen, oder nicht?

und

Zitat
Und das beweist jetzt genau wo, dass sich DeAngelo nicht vom Darling zum Lockerroom-Cancer gewandelt haben kann? Nur weil du nicht irgendwelche definitiven Aussagen mit Videomaterial aus dem Lockerroom als Beweis hast?

und

Zitat
Deiner Lockerroom-Darling-Logik folgend hat sich DeAngelo dann seit seinen Juniorentagen auch nicht verändert, oder?

Was für mich zumindest für globale Schlussfolgerungen über DeAngelo's Stand im Lockerroom der Ragz schlichtweg unhaltbar ist. :up: Gründe? Siehe oben.
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: True-Blue am 01. Februar 2021, 18:03:33
Müller hat selbst gesagt, dass sein Puck verschwunden  ist. Er aber davon ausgeht, dass der beim Equipment Manager ist. Deswegen habe ich das geschrieben. :augenzwinkern:

Über DeAngelos tatsächliches Standing im Lockerroom werden wir sicherlich die nächsten Tage noch ausreichend Updates bekommen... :popcorn:

Edit: Entschuldigung hätte es zwar nicht gebraucht, ist aber selbstverständlich angenommen... :augenzwinkern:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: #500 am 01. Februar 2021, 18:28:56
Man könnte meinen, es ist Sommerloch... :devil: :devil: :zwinker:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: OA-AO am 01. Februar 2021, 19:45:32
Man könnte meinen, es ist Sommerloch... :devil: :devil: :zwinker:

Ist doch geil, dass wir so lebhaft aktuelle Tagesthemen ausdiskutieren! :headb: :grins:

Oder komm', stellen wir jetzt mal alle auf diese "spannenden" One-Liner-Posts um... :rolleyes: :blll: :augenzwinkern:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Sabres90 am 02. Februar 2021, 11:35:16
Mirco Müller bricht seine Zelte in der NHL (vorerst?) mal ab! Nachdem er bisher keinen Club gefunden hat, wechselt er per sofort in die SHL zu Leksands!
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Sebi am 13. Februar 2021, 21:31:18
Dzingel zurück zu den Sens. Dafür Galchenyuk und Paquette zu den Hurricanes.
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: Sabres90 am 16. Februar 2021, 12:12:38
Dzingel zurück zu den Sens. Dafür Galchenyuk und Paquette zu den Hurricanes.

Und Galchenyuk direkt weiter nach Toronto!

https://twitter.com/hunterofstats/status/1361464407155499018?s=21

Irgendwie tut er mir auch ein bisschen leid... :grins:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: parise am 16. Februar 2021, 12:15:49
8 1/2 jahre später sieht der 2012er draft, gerade in den top 4, absolut unterirdisch aus, da ist chucky noch der beste - wahnsinn  :lachen: deswegen sag ich ja auch immer, es is wie rätsel raten, weil einfach keiner weiß, wie sich spieler XY weiterentwickelt oder beim neuen team wohlfühlt etc
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: #500 am 16. Februar 2021, 16:10:44
Und Galchenyuk direkt weiter nach Toronto!

https://twitter.com/hunterofstats/status/1361464407155499018?s=21

Irgendwie tut er mir auch ein bisschen leid... :grins:
... ist auch eine Möglichkeit in Corona-Zeit doch reisen  zu können :devil: :grins:

Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: True-Blue am 16. Februar 2021, 16:14:11
... ist auch eine Möglichkeit in Corona-Zeit doch reisen  zu können :devil: :grins:
Er hat Canada aus weiser Voraussicht gar nicht erst verlassen... :augenzwinkern: :grins:
Titel: Re: Spielerkarussell 20/21
Beitrag von: parise am 16. Februar 2021, 17:48:59
Er hat Canada aus weiser Voraussicht gar nicht erst verlassen... :augenzwinkern: :grins:

da passte die 14day quarantine gut rein  :grins: :grins: :grins: