Autor Thema: Retirements  (Gelesen 61655 mal)

Online Lindros88

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1581
  • Ansehen: +20/-1
Re: Retirements
« Antwort #311 am: 13. März 2017, 14:14:59 »
Metro war großartig, was er mit seinen 40 Jahren auch noch in Mannheim unter Beweis gestellt hat :headb:! Ohne ihn wären wir 2015 bestimmt nicht Meister geworden...

Ihm zu Ehren https://www.flickr.com/photos/adlerlindros/albums/72157677692996704




Offline Sabres90

  • Platin 2017
  • *
  • Beiträge: 14394
  • Ansehen: +233/-26
  • Buffalo, Chicago, .... Pekka Rinne, Duncan Keith
Re: Retirements
« Antwort #310 am: 13. März 2017, 12:22:56 »
Metro war großartig, was er mit seinen 40 Jahren auch noch in Mannheim unter Beweis gestellt hat :headb:! Ohne ihn wären wir 2015 bestimmt nicht Meister geworden...
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Offline Jake The Rat

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 10432
  • Ansehen: +167/-31
Re: Retirements
« Antwort #309 am: 13. März 2017, 03:43:37 »
Für die HHoF wird's nicht reichen :zwinker: , aber Metro war schon 1 Guter. :headb:
Gedanken sind nicht stets parat,
man schreibt auch, wenn man k1e hat.
(Wilhelm Busch)
CETERVM CENSEO CHICAGINEM ESSE DELENDAM

Online Lindros88

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1581
  • Ansehen: +20/-1
Re: Retirements
« Antwort #308 am: 12. März 2017, 17:28:40 »
Noch ein "großer" hat heute sein Retirement bekannt gegeben. Da ich ein großer Fan von ihm bin, möchte ich das hier erwähnen. Glen Metropolit beendet mit nun 42 Jahren seine großartige Karriere. :huldigung: :huldigung:

Online Lindros88

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1581
  • Ansehen: +20/-1
Re: Retirements
« Antwort #307 am: 28. Juli 2016, 10:38:40 »
Auch wenn es mit der NHL mittlerweile net mehr so viel zu tun hat darf man das glaube ich schon mal erwähnen. Jochen Hecht wird morgen aller Vorraussicht sein Karriereende bekannt geben

Offline Eishockeyreisen

  • Legende
  • *****
  • Beiträge: 9764
  • Ansehen: +25/-3
Re: Retirements
« Antwort #306 am: 23. Juli 2016, 08:59:57 »
Nach den Retirements von Brad Richards, Vinny, Ruslan Fedotenko und Dan Boyle diesen Sommer sind alle Spieler aus der Stanley Cup Saison 03/04 in Nordamerika pensioniert. In Europa sind Alexander Svitov und Eric Perrin in der KHL tätig, wobei diese beiden Spieler nicht zu den Leistungsträger gehörten.
Da merkt man wie alt man geworden ist wenn man bedenkt das man sie damals schon sah  :ee:
Was der Zitronenfalter tut nicht die Zitrone falten? Und der Käsebohrer hat nicht den Bohrer für die Löcher im Käse dabei? Also das hätte ich wirklich nicht gedacht.............

Offline Brad Richards

  • Minor Leaguer
  • **
  • Beiträge: 464
  • Ansehen: +3/-0
  • Hockey, Handball,
Re: Retirements
« Antwort #305 am: 21. Juli 2016, 16:46:12 »
Dan Boyle ist schon offiziell retired? Wann das?  :gruebel:
Stimmt, da hast du natürlich recht. Ich meinte, ich hätte da was gehört. Aktueller Status: Vertragslos.  :smile:

Offline True-Blue

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2293
  • Ansehen: +50/-0
Re: Retirements
« Antwort #304 am: 21. Juli 2016, 16:17:52 »
Nach den Retirements von Brad Richards, Vinny, Ruslan Fedotenko und Dan Boyle diesen Sommer sind alle Spieler aus der Stanley Cup Saison 03/04 in Nordamerika pensioniert.
Dan Boyle ist schon offiziell retired? Wann das?  :gruebel:

Offline Brad Richards

  • Minor Leaguer
  • **
  • Beiträge: 464
  • Ansehen: +3/-0
  • Hockey, Handball,
Re: Retirements
« Antwort #303 am: 21. Juli 2016, 15:33:47 »
Nach den Retirements von Brad Richards, Vinny, Ruslan Fedotenko und Dan Boyle diesen Sommer sind alle Spieler aus der Stanley Cup Saison 03/04 in Nordamerika pensioniert. In Europa sind Alexander Svitov und Eric Perrin in der KHL tätig, wobei diese beiden Spieler nicht zu den Leistungsträger gehörten.

Online parise

  • Silber 2016
  • *
  • Beiträge: 9177
  • Ansehen: +149/-7
Re: Retirements
« Antwort #302 am: 21. Juli 2016, 12:32:48 »
nicht zu vergessen seine guten jahre in DAL und TBL ... da waren die zeiten in NY und CHI (ok ja, cup), vergleichsweise durchschnittlich  :grins:

Offline True-Blue

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2293
  • Ansehen: +50/-0
Re: Retirements
« Antwort #301 am: 21. Juli 2016, 12:22:55 »
mind. ein Jahr zu spät... :devil: :devil: :zwinker:
Bei den Rangers und in Chicago hat er einen guten Job gemacht. Vielleicht lags auch einfach am Team der Red Wings... :devil: :devil: :augenzwinkern:

Online #500

  • All Star
  • ****
  • Beiträge: 5100
  • Ansehen: +74/-10
  • Detroit Red Wings
Re: Retirements
« Antwort #300 am: 21. Juli 2016, 11:57:28 »
Nach 15 Jahren mit 2 Stanley Cups hat heute Brad Richards sein Karriereende verkündet :huldigung:
mind. ein Jahr zu spät... :devil: :devil: :zwinker:
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

Offline True-Blue

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2293
  • Ansehen: +50/-0
Re: Retirements
« Antwort #299 am: 20. Juli 2016, 22:53:03 »
Nach 15 Jahren mit 2 Stanley Cups hat heute Brad Richards sein Karriereende verkündet :huldigung:

Online parise

  • Silber 2016
  • *
  • Beiträge: 9177
  • Ansehen: +149/-7
Re: Retirements
« Antwort #298 am: 22. Juni 2016, 14:16:11 »
wenn einer n jersey-retirement verdient, dann lecavalier  :headb:

Offline Brad Richards

  • Minor Leaguer
  • **
  • Beiträge: 464
  • Ansehen: +3/-0
  • Hockey, Handball,
Re: Retirements
« Antwort #297 am: 22. Juni 2016, 14:08:47 »
Noch ein großer Name verlässt nach 17 NHL Jahren die Bühne: Vincent Lecavalier!
Es war zwar angekündigt, doch hoffte ich bis anhin, dass er noch eine Saison ansetzt. Er hat ja in LA die Spur einigermassen wieder gefunden. (Für Vinny auf eher tiefem Niveau)
Was soll man dazu sagen. Danke Vinny für 14 Saison im Trikot des Lightning. Er war der 1. Franchise Player bei uns. Trotz anfänglichen Abwanderungsgerüchte und diversen Missverständnissen (erinnert mich an die Drouin Geschichte  :grins:) war er in der Saison 03/04 massgeblich für den Stanley Cup Run verantwortlich und das Gesicht des Lightning im letzten Jahrzehnt. Mit 27 Jahre spielte er im Jahre 2007 sein bestes Hockey und ich behaupte mal, dass er in dieser Saison der beste Spieler der Liga war. Leider schlugen danach die Verletzungen (Schuler) zu, welchen ihn daran hinderte sein ganzes Können abzurufen.
Wie ich gelesen habe, will Vinny nach dem Rücktritt Richtung Tampa zurückkehren und sich der Familie widmen. Evtl. will er sich auch der Förderung des Eishockey in Florida (Jugend) kümmern.  :gruebel: :gruebel:
Nun ist die Frage, wird man in Tampa das Trikot mit der Nr. 4 unter das Dach ziehen. Ich meine, man sollte dies tun. Er hat extrem viel für die Förderung und Etablierung des Eishockeysports in Tampa gemacht.