Autor Thema: KHL  (Gelesen 297998 mal)

Online Sabres90

  • Platin 2020
  • *
  • Beiträge: 15921
  • Ansehen: +282/-26
  • Buffalo, Chicago, Duncan Keith, Pekka Rinne
Re: KHL
« Antwort #168 am: 28. August 2009, 06:46:01 »
Und vor allem wird so keine halbwegs vernünftige Beziehung zur NHL aufgebaut...! :down:
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Offline OA-AO

  • Franchise Player
  • ***
  • Beiträge: 3589
  • Ansehen: +126/-4
  • Sport(EH), Hip-Hop, Literatur, Naturwissenschaften
Re: KHL
« Antwort #167 am: 27. August 2009, 21:21:44 »
Was sagt man dazu  :schaem:

Zitat
A 17-year-old Russian touted as the possible No. 1 overall pick in the 2010 N.H.L. entry draft faces almost certain suspension by the K.H.L. after he refused to sign a contract that contained no clause allowing him to depart for North America.
The player, Kirill Kabanov, was singled out for discipline by K.H.L. president Alexander Medvedev during a Tuesday news conference in Moscow, the latest episode in an ongoing series of K.H.L.-N.H.L. disputes over player contracts.

Das ist mal 'ne echt aetzende Aktion von Medvedev. Solange man versucht, die NHL entweder mit ihren eigenen Waffen zu schlagen oder einfach Werbung fuer die Liga mit gutem Sport macht, finde ich das O.K. und gut fuers Geschaeft, aber DAS geht eindeutig zu weit. Lasst doch den Jungen spielen, wo er will, meine Guete! :disappointed: Mit solchen Brecheisen-Methoden wird man sicherlich keine gute Basis fuer die Liga schaffen.
An Saschok lass ich nichts kommen...

Offline Anaheim Ducks90

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1522
  • Ansehen: +9/-0
  • Eishockey und Fußball
Re: KHL
« Antwort #166 am: 27. August 2009, 14:35:30 »
Und nun?

http://www.kuklaskorner.com/index.php/hockey/comments/iihf_bans_hudler_fron_sanctioned_games/

Mal sehen was passiert. Mir persönlich ist egal ob er in Moskau spielt oder ob er Detroits cap belastet. Eigentlich ist mir letzteres fast schon lieber.

Offline Flames1848

  • Hall of Famer
  • ****
  • Beiträge: 8089
  • Ansehen: +16/-6
  • Calgary Flames, Oakland Athletics, VfL 1848
Re: KHL
« Antwort #165 am: 26. August 2009, 16:08:27 »
Was sagt man dazu  :schaem:

Zitat
A 17-year-old Russian touted as the possible No. 1 overall pick in the 2010 N.H.L. entry draft faces almost certain suspension by the K.H.L. after he refused to sign a contract that contained no clause allowing him to depart for North America.
The player, Kirill Kabanov, was singled out for discipline by K.H.L. president Alexander Medvedev during a Tuesday news conference in Moscow, the latest episode in an ongoing series of K.H.L.-N.H.L. disputes over player contracts.

Offline Eugon

  • Sophomore
  • **
  • Beiträge: 257
  • Ansehen: +2/-0
Re: KHL
« Antwort #164 am: 26. August 2009, 07:11:15 »
naja, mit phoenix ist es ja auch nicht gerade anders...

Offline Jake The Rat

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 11394
  • Ansehen: +182/-31
Re: KHL
« Antwort #163 am: 26. August 2009, 06:08:08 »
Die Russen kochen nicht mit Wasser, sondern mit Gas & Öl. Wasser haben sie nicht, jedenfalls kein sauberes. :devil: :augenzwinkern:
Gedanken sind nicht stets parat,
man schreibt auch, wenn man keine hat.
(Wilhelm Busch)
CETERVM CENSEO CHICAGINEM ESSE DELENDAM

Offline leeroy kincaid

  • Platin 2020
  • *
  • Beiträge: 2695
  • Ansehen: +100/-11
  • detroit red wings
Re: KHL
« Antwort #162 am: 26. August 2009, 00:39:58 »
laut sovsport.ru soll das khl-team von lada togliatti pleite sein und es droht ein rausschmiss aus der liag. im etat sollen ca. 300mio rubel (ca.6,6mio €) fehlen. hilfe vom besitzer, hauptsponsor, gönner und namensgeber kommt auch nicht, da dieser auch vorm bankrott steht.
nun naht hilfe von fast ganz oben. oligarch und pate putin soll durch den konzern rosneft das team mit 220mio rubel aushelfen und damit den spielbetrieb für die kommende saison absichern.


ahja und diese liga soll mit der nhl konkurrieren können? nur weil beide mit wasser kochen, muss man noch lange nicht das gleiche essen.
"There's some donkey in Denver..." Big Bert

Offline Hasek39

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2226
  • Ansehen: +1/-0
  • Football, Eishockey, Lesen
Re: KHL
« Antwort #161 am: 25. August 2009, 22:25:02 »
TV-Sender "Sport Rossija" wird 170 KHL Spiele live übertragen.
TV-Sender "Viasat"(Baltikum-Länder, Finnland, Schweden, Dänemark, Norwegen, Ungarn, Bulgarien) wird minimum 65 Spile übertragen.
TV-Sender (Tschechien und Slowakei) werden 150 Spiele übertragen.
Lokal TV-Sender in Städten wo KHL-Mannschaften zu hause sind, werden minimum 300 Spiele übertragen.
TV Sender Kasachstan, Weißrussland und Lettland werden 450 Spiele übertragen.

http://en.khl.ru/news/2009/8/24/13753.html

Wäre ja cool wenn in Deutschland die KHL auf Eurosport2 oder so käme und die DEL nicht  :grins:

Soweit ich weiß hat Eurosport 2 mal nen Spiel deer Schweizer Buli übertragen  :gruebel:
On this team, we tear ourselves, and everyone around us to pieces for that inch.
We CLAW with our finger nails for that inch.
Cause we know when we add up all those inches
that’s going to make the fucking difference
between WINNING and LOSING
between LIVING and DYING

Offline Flames1848

  • Hall of Famer
  • ****
  • Beiträge: 8089
  • Ansehen: +16/-6
  • Calgary Flames, Oakland Athletics, VfL 1848
Re: KHL
« Antwort #160 am: 25. August 2009, 16:18:13 »
TV-Sender "Sport Rossija" wird 170 KHL Spiele live übertragen.
TV-Sender "Viasat"(Baltikum-Länder, Finnland, Schweden, Dänemark, Norwegen, Ungarn, Bulgarien) wird minimum 65 Spile übertragen.
TV-Sender (Tschechien und Slowakei) werden 150 Spiele übertragen.
Lokal TV-Sender in Städten wo KHL-Mannschaften zu hause sind, werden minimum 300 Spiele übertragen.
TV Sender Kasachstan, Weißrussland und Lettland werden 450 Spiele übertragen.

http://en.khl.ru/news/2009/8/24/13753.html

Wäre ja cool wenn in Deutschland die KHL auf Eurosport2 oder so käme und die DEL nicht  :grins:

Offline SKA

  • Sophomore
  • **
  • Beiträge: 202
  • Ansehen: +0/-0
Re: KHL
« Antwort #159 am: 25. August 2009, 16:02:25 »
TV-Sender "Sport Rossija" wird 170 KHL Spiele live übertragen.
TV-Sender "Viasat"(Baltikum-Länder, Finnland, Schweden, Dänemark, Norwegen, Ungarn, Bulgarien) wird minimum 65 Spile übertragen.
TV-Sender (Tschechien und Slowakei) werden 150 Spiele übertragen.
Lokal TV-Sender in Städten wo KHL-Mannschaften zu hause sind, werden minimum 300 Spiele übertragen.
TV Sender Kasachstan, Weißrussland und Lettland werden 450 Spiele übertragen.

http://en.khl.ru/news/2009/8/24/13753.html

Offline SKA

  • Sophomore
  • **
  • Beiträge: 202
  • Ansehen: +0/-0
Re: KHL
« Antwort #158 am: 25. August 2009, 15:45:10 »
Red Bull SaluteDie Vorbereitung zur Saison. Salzburg 27 - 31.08.2009
"Red Bull Salute"
http://www.redbullssalute.com/
KHL-Teilnehmer - CSKA Moskau
« Letzte Änderung: 25. August 2009, 15:49:58 von SKA »

Offline Flames1848

  • Hall of Famer
  • ****
  • Beiträge: 8089
  • Ansehen: +16/-6
  • Calgary Flames, Oakland Athletics, VfL 1848
Re: KHL
« Antwort #157 am: 24. August 2009, 10:06:50 »
Chelios ist wohl mit 2 KHL Teams in Verhandlung

Zitat
Kevin Paul Dupont reports former Red Wings defenseman Chris Chelios said he'll definitely be playing in the upcoming 2009-10 season but he doesn't know if it'll be with an NHL or KHL club. He said he's been in touch with two KHL teams, one of them SKA St. Petersburg.

Quelle Spector

Offline SKA

  • Sophomore
  • **
  • Beiträge: 202
  • Ansehen: +0/-0
Re: KHL
« Antwort #156 am: 21. August 2009, 11:44:04 »
Die Vorbereitung zur Saison: Basel Sommer Ice Hockey 2009

http://www.bsih.ch/index.php

Online Sabres90

  • Platin 2020
  • *
  • Beiträge: 15921
  • Ansehen: +282/-26
  • Buffalo, Chicago, Duncan Keith, Pekka Rinne
Re: KHL
« Antwort #155 am: 11. August 2009, 19:08:07 »
Piros war mMn sowieso ne Diva auf Schlittschuhen. Er mochte gut und talentiert gewesen sein, hat aber die Mannschaftschemie zerstört, was mir ML auch bestätigt hat. Die Abgabe von Piros mochte sportlich gesehen ein wenig weh getan haben (wie mit Julien), aber gerade aus finanzieller Sicht war er nötig.
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Offline SKA

  • Sophomore
  • **
  • Beiträge: 202
  • Ansehen: +0/-0
Re: KHL
« Antwort #154 am: 11. August 2009, 18:17:52 »
Zitat von: Sundin


Hätten die Haie in der letzten Saison Julien und Piros nicht abgegeben würde es heute keine Kölner Haie mehr geben. Ja das Geld für Piros hätte man gehabt, allerdings hätte man sich weitere Spieler nicht mehr leisten können. Die Haie standen letzte Saison finanziell am Abgrund, was sie zurzeit immer noch tun und da Spiele gegen russische Mannschaften noch etwas Geld in die Kasse spülen hat Pauels diese Spiele dankend angenommen.

Ich habe nicht gedacht, dass 2 Vorbereitungsspielen mit Awangard so eine Diskussion in KHL-Thread auslöst.

Übrigens.
Fall "Parschin & Schirokow".
Denis Parschin hat den Vertrag bei CSKA Moskau unterschrieben.
Schirokow(Disqualifikation für 1 Jahr) hat abgesagt und wird versuchen in NHL (Vancouver) sein Glück zu finden.
http://en.khl.ru/news/2009/8/10/13735.html
« Letzte Änderung: 14. August 2009, 00:12:35 von SKA »