Milestones

Begonnen von Sabres90, 05. Januar 2011, 20:06:27

« vorheriges - nächstes »

#500

Das nenne ich mal ein Rekord:

ZitatKeith Yandle played his 965th consecutive NHL game Tuesday

https://www.nhl.com/news/flyers-keith-yandle-new-consecutive-games-record-holder/c-330172548

Das zu erreichen ist - finde ich- deutlich schwieriger als 3000 NHL-Spiele in der gesamten Karriere zu absolvieren.
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

Saubermann

#697
MacKinnon mit Punkt Nummer 600  :huldigung: :huldigung: :huldigung:
www.hlsports.de - Sports-Website für Lübeck und Umgebung

"Seinen Verein kann man sich nicht aussuchen, der Verein sucht dich aus" (Nick Hornby)

Anaheim Ducks90

Timo Meier heute mit fünf Buden gegen die Kings. Er ist der erste Spieler in der Geschichte der Sharks, dem dieses Kunststück gelingt.

Ich bin mal gespannt, wann ein Spieler endlich mal wieder sechs Tore in einem Spiel erzielt :lachen:

OA-AO

Big BEARD Joe :grins: :huldigung: mit Spiel 1700 heut' Nacht, und er ist damit erst der sechste Spieler in der NHL-Geschichte, der diese beeindruckende Marke geknackt hat. :huldigung: Hängt er noch ein Jahr dran (um des lieben C.U.P.s willen :zwinker:), dann könnte er noch seinen Kumpel Marleau auf Platz 1 abfangen. :huldigung: Das wär' n' Ding, erst wird Howe's Rekord 4 Jahrzehnte lang nicht geknackt und dann gleich zweimal innerhalb von 2 Jahren... :ee: :popcorn:
An Saschok lass ich nichts kommen...

OA-AO

Also Leutz, wenn scho', denn scho' :rolleyes: :grins:: Joe Thornton hat letzte Nacht mit seinem 3. Saison-Tor endlich Mark Recchi von seinem 12. Platz in der All-Time-Bestenliste verdrängt. :huldigung: :huldigung: :huldigung: Ich bleib' aber dabei, Bourque ist 'out of reach', es sei denn Jumbo Joe setzt seine Karriere noch mindestens ein Jährchen (am besten 2 Jährchen :augenzwinkern:) fort...
An Saschok lass ich nichts kommen...

parise

flower meinte ja, dass es ziemlich sicher seine letzte saison is, deswegen wohl - nö - aber am treppchen is ja auch was  :grins:

Sebi

Das dürfte wohl stark davon abhängen, ob er nach der Saison noch weiterspielt. Da er ja schon kurz nach seinem Trade zu den Hawks darüber nachgedacht hatte, gar nicht erst in Chicago aufzulaufen, kann es natürlich gut sein, dass er nach dieser Saison dann wirklich aufhört. Und 51 Siege traue ich ihm und den Hawks im restlichen Saisonverlauf dann doch nicht zu :zwinker:
Moe Szyslak: "Eiskunstläufer drehen ihre Pirouetten gerne am anderen Ufer."
Eiskunstläufer: "Ich bin nicht schwul, sondern habe eine Freundin in Vancouver."
Moe Szyslak: "Ausgedachte Freundin, ausgedachte Stadt."

Sabres90

Also, ein Milestone gehört hier schon noch gewürdigt... :gruebel: :rolleyes:

Marc-Andre Fleury mit NHL Sieg 500 :huldigung: :huldigung: :huldigung: :clap: :clap: :clap:



Nach Brodeur und Roy ist er erst der dritte Goalie überhaupt, der diese Marke erreicht hat und damit aber gleichzeitig der 3. canadische Goalie, der es geschafft hat :grins: :zwinker:! Mal gucken, ob er Roy (551 Siege) noch gefährlich werden könnte, glaube es aber eher nicht!
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Steffen

Der große König Loui Eriksson bestritt letzte Nacht NHL Spiel Nummer 1000!

Diese bestritt er Dallas, Boston, Vancouver und Arizona.

https://twitter.com/ArizonaCoyotes/status/1467974589154086912/photo/1

parise

Zitat von: Anaheim Ducks90 am 17. November 2021, 08:42:48
Und hat er den ersten ,,Matchball" sofort genutzt: Ryan Getzlaf mit seinem 1000. NHL-Punkt beim 3:2 Sieg gegen die Caps. Es war zugleich auch der 1000. Sieg für die Ducks in ihrer Geschichte. Gut kombiniert, würde ich sagen :grins:

Ist Getzlaf ein zukünftiger Hall of Famer? Meiner Meinung nach ist er auf jeden Fall ein guter Kandidat.

für mich ist er das ... cup geholt, ewig ein echter leader und hat die ducks franchise, wie auch das hockey in dieser region stark mitgeprägt - vielleicht kein 1st ballot HoFer, aber rein muss der definitiv

Anaheim Ducks90

Und hat er den ersten ,,Matchball" sofort genutzt: Ryan Getzlaf mit seinem 1000. NHL-Punkt beim 3:2 Sieg gegen die Caps. Es war zugleich auch der 1000. Sieg für die Ducks in ihrer Geschichte. Gut kombiniert, würde ich sagen :grins:

Ist Getzlaf ein zukünftiger Hall of Famer? Meiner Meinung nach ist er auf jeden Fall ein guter Kandidat.

True-Blue

Mit dem gestrigen Aus in den Playoffs haben die Leafs nun offiziell den längsten Zeitraum ohne Cupgewinn in der Geschichte der NHL. Bin mir nicht sicher, ob das wirklich ein Meilenstein ist, aber es ist zumindest erwähnenswert... :augenzwinkern:

parise

ich halte den milestone auch für etwas sehr besonderes, will aber im gleichen atemzug anmerken, dass er auch das "glück" hatte, immer bei competitive teams zu spielen (vor allem auch, dass vegas gleich mal vorne dabei war)  :grins: :grins: :grins: also ein gewisser %-teil gehört da auch dem team success, von welchem wiederum auch er n bestandteil is - win-win quasi  :grins: :grins: :grins:

Sabres90

Ehre, wem Ehre gebührt :cool:

Marc-Andre Fleury ist der erste Goalie in der NHL Geschichte, der 15 Jahre in Folge in den Playoffs spielte :huldigung: :headb: :ee:

Man hat ja lange über ihn gelacht, aber Fleury ist einfach einer der Größten in seiner Rige :huldigung:! Wahnsinn, was er mit 36 Jahren immer noch für Leistungen abspult!
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Saubermann

Und vor allem einen Titel
www.hlsports.de - Sports-Website für Lübeck und Umgebung

"Seinen Verein kann man sich nicht aussuchen, der Verein sucht dich aus" (Nick Hornby)