Hauptmenü

Milestones

Begonnen von Sabres90, 05. Januar 2011, 20:06:27

« vorheriges - nächstes »

Madboy

Mal was für mich  :augenzwinkern:

Cal Clutterbuck mit 3633 Hits und damit All-time leader...
Sell the Team...

Sabres90

Patrice Bergeron mit NHL Punkt 1.000 :up:
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Sebi

Cale Makar hat mit seinem Treffer letzte Nacht seinen 200. Punkt gemacht. Dafür brauchte er 195 Spiele und ist somit der erste Verteidiger, der das in weniger als 200 Spielen geschafft hat. Bisher lag die Bestmarke bei 207 Spielen von Sergej Zubov.
Moe Szyslak: "Eiskunstläufer drehen ihre Pirouetten gerne am anderen Ufer."
Eiskunstläufer: "Ich bin nicht schwul, sondern habe eine Freundin in Vancouver."
Moe Szyslak: "Ausgedachte Freundin, ausgedachte Stadt."

#500

Zitat von: parise am 21. November 2022, 17:59:13damit auch erst der neunte russe, der das geschafft hat ... schon iwie komisch, wenn man bedenkt, wie viele sich da im laufe der jahre dann doch in der NHL rumgetummelt haben
Mich überrascht es nicht. Man muss bedenken, dass die Russen erst seit Anfang der 90er in die NHL wechseln durften. Das sind gerade mal 32-33 Jahre. Dazu kamen noch 2-3 Lockouts (mittlerweile kA wie viele es waren), Corona usw.

Was mich in diesem Zusammenhang eher überrascht (war mir nicht so bewusst), dass insgesamt "erst" 56 Nicht-Nordamerikaner diese Marke von 1000 NHL-Spielen erreicht haben. Ich dachte, es sind deutlich mehr.

9 von 56 ist -wie ich finde - keine schlechte Quote.
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

The Captain

Manche sind halt früher satt, als andere...

parise

damit auch erst der neunte russe, der das geschafft hat ... schon iwie komisch, wenn man bedenkt, wie viele sich da im laufe der jahre dann doch in der NHL rumgetummelt haben

Onkelz2000

Malkin letzte Nacht mit seinem 1000. Spiel in der NHL und für die Pens! :headb:

Sabres90

Phil Kessel nun mit unfassbaren 1.000 Spielen am Stück :ee: !

Fun Facts am Rande: Zu Beginn dieser Serie war Atlanta noch in der NHL, die Red Wings in der WC und Dany Heatley war damals Topscorer der Liga :grins:  :ee:
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Sabres90

Sidney Crosby mit Assist 900. Damit steht er in der ewigen Bestenliste auf Platz 20. Mal gucken, wie weit er sich noch nach vorne schieben kann!
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Sabres90

Jeff Skinner mit Tor 300 :up:
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Sebi

Und dann macht er genau in dem Rekordspiel sein 400. Tor. Kann man nicht besser scripten.
Moe Szyslak: "Eiskunstläufer drehen ihre Pirouetten gerne am anderen Ufer."
Eiskunstläufer: "Ich bin nicht schwul, sondern habe eine Freundin in Vancouver."
Moe Szyslak: "Ausgedachte Freundin, ausgedachte Stadt."

Onkelz2000

Auch ein Milestone der aller Ehren wert ist! Phil Kessel mit neuem Iron Man Rekord! 990 Spiele ununterbrochen gespielt! Krasse Serie. Vom 03.11.2009 bis jetzt kein Spiel verpasst! Wow! Fast 13 Jahre bzw Saisons! :headb:  :up:  :up:

Onkelz2000

Durch seine 2 Punkte im letzten Spiel ist Sidney Crosby auf Platz 6 der ewigen Playoff Scorerliste aufgestiegen und hat damit Paul Coffey überholt! :huldigung: 4 Punkte fehlen ihm jetzt noch zu Jagr auf Platz 5!

Steffen

Zitat von: Sabres90 am 27. April 2022, 12:29:34Kann man hier ja durchaus aufführen: Auston Matthews hat es als erster Spieler in der bald 100-jährigen Franchise Geschichte der Leafs (ja ich weiß sie sind älter, aber als reine Maple Leafs fehlen noch 5 Jahre) geschafft, 60 Tore zu erzielen :ee:  :huldigung:  :huldigung:  :huldigung:

Und das alles nur weil es NHL Hockey in Arizona gibt!  :popcorn:

#500

Zitat von: Sabres90 am 27. April 2022, 12:29:34Kann man hier ja durchaus aufführen: Auston Matthews hat es als erster Spieler in der bald 100-jährigen Franchise Geschichte der Leafs (ja ich weiß sie sind älter, aber als reine Maple Leafs fehlen noch 5 Jahre) geschafft, 60 Tore zu erzielen :ee:  :huldigung:  :huldigung:  :huldigung:
...und erster US-Spieler, der diese Marke geschafft hat.
Insgesamt sind es nur 21 Spieler in der NHL-Geschichte, die 60 und mehr Tore erzielt haben.
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.