Autor Thema: Allgemeine Dinge über die NHL  (Gelesen 320246 mal)

Offline True-Blue

  • Platin 2020
  • *
  • Beiträge: 3061
  • Ansehen: +71/-0
Re: Allgemeine Dinge über die NHL
« Antwort #1947 am: 07. April 2021, 08:00:38 »
Der einzige Ausnahmespieler in der NHL der nicht ständig rumheult ist Conor Garland!
Ich gestehe, ich musste diesen Ausnahmespieler erstmal googeln... :schaem: :grins: :lachen: :popcorn:

Offline Steffen

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2136
  • Ansehen: +108/-1
  • Arizona Coyotes
    • @coyotesfansdeutschland
Re: Allgemeine Dinge über die NHL
« Antwort #1946 am: 07. April 2021, 07:53:05 »
Der einzige Ausnahmespieler in der NHL der nicht ständig rumheult ist Conor Garland!
Was der alles einstecken muss... Da ist das von Crosby und McDavid alles nur Kindergeburtstag.  :popcorn:

Online parise

  • Gold 2020
  • *
  • Beiträge: 11376
  • Ansehen: +166/-7
Re: Allgemeine Dinge über die NHL
« Antwort #1945 am: 07. April 2021, 07:40:30 »
Es ging doch eigentlich nur um Dubinsky seine Aussage das Sid immer zu viel rum jammert. Und wie es scheint geben ihn die meisten Recht außer natürlich die Pens Fans und Parise der ja heimlich mit Crosby Bettwäsche schläft :grins: :devil:

erwischt  :schaem: :schaem: :grins: :grins: aber das du sid nicht magst, ist ja auch glasklar  :grins: :grins: mochte ihn ja auch nicht, bis zur merklichen veränderung seiner art und weise  :up:

Offline Onkelz2000

  • Rookie
  • *
  • Beiträge: 76
  • Ansehen: +0/-0
Re: Allgemeine Dinge über die NHL
« Antwort #1944 am: 07. April 2021, 07:21:25 »
Es ging doch eigentlich nur um Dubinsky seine Aussage das Sid immer zu viel rum jammert. Und wie es scheint geben ihn die meisten Recht außer natürlich die Pens Fans und Parise der ja heimlich mit Crosby Bettwäsche schläft :grins: :devil:
Wer sind denn für dich die meisten? Ich sehe nur Dubi mit seiner Aussage und da ist klar zu erkennen das er Crosby nicht mag. Wer hat denn dazu sonst noch was gesagt? Oder meinst du hier im Forum? Das ist ja nu überhaupt nichts wert weil das nicht objektiv ist! Oder hat einer hier mit oder gegen Crosby gespielt?

Hinzu kommen dann noch Strafen für diving, embellishment & unsportsmanlike conduct... :devil:
Ach, der Supertroll wenn es um Sid geht! :wand: Deine Aussage kannst du ja sicher auch nachhaltig beweisen das Sid diese Strafen in Hülle und Fülle bekommen hat oder?
« Letzte Änderung: 07. April 2021, 07:24:36 von Onkelz2000 »

Offline Jake The Rat

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 11470
  • Ansehen: +186/-31
Re: Allgemeine Dinge über die NHL
« Antwort #1943 am: 07. April 2021, 02:26:55 »
Strafminuten sind ein ganz schlechtes Mittel, um "Härte" zu messen. :finger: Du kannst viele faire Checks fahren (tut Ovi :huldigung:) und straffrei bleiben und dann aber schön Strafen für irgendwelche hinterhältigen Slashes, High-Sticks und sonstige Interferences sammeln. :schnarch:

Hinzu kommen dann noch Strafen für diving, embellishment & unsportsmanlike conduct... :devil:
Gedanken sind nicht stets parat,
man schreibt auch, wenn man keine hat.
(Wilhelm Busch)
CETERVM CENSEO CHICAGINEM ESSE DELENDAM

Offline Decki

  • Gold 2020
  • *
  • Beiträge: 3943
  • Ansehen: +41/-1
  • Eishockey, Fußball, NBA, MLB
Re: Allgemeine Dinge über die NHL
« Antwort #1942 am: 06. April 2021, 23:06:17 »
Es ging doch eigentlich nur um Dubinsky seine Aussage das Sid immer zu viel rum jammert. Und wie es scheint geben ihn die meisten Recht außer natürlich die Pens Fans und Parise der ja heimlich mit Crosby Bettwäsche schläft :grins: :devil:
Moves like Jagr

Offline OA-AO

  • Franchise Player
  • ***
  • Beiträge: 3956
  • Ansehen: +134/-4
  • Sport(EH), Hip-Hop, Literatur, Naturwissenschaften
Re: Allgemeine Dinge über die NHL
« Antwort #1941 am: 06. April 2021, 22:01:15 »
Den Ruf des Whiners hatte Sid mit 19,20 vielleicht 21. Mittlerweile hab ich sowas, bis auf das von Dubinsky, nichts mehr gehört. Auf welchen Zeitraum bezieht sich also Dubinsky? Ach ja...war Dubi nicht auch derjenige der Crosby nen Crosscheck gegen den Kopf bzw Nacken verpasst hat? Aber war bestimmt auch nur ne Schwalbe von Crosby.

Dubinsky war (unter Anderem :up:) halt auch 'ne klassische Pest. Ja. Hat er gefoult? Ja. Gibt er ja auch alles freimütig zu. Die Frage ist hier eine Andere: hat er seinen Job als Pest gut gemacht? Jep, ich finde sogar, dass solche Spieler ein ganz besonderes Talent besitzen (und mittlerweile auch der NHL vermehrt abgehen :disappointed:): an die Grenzen zu gehen bzw. diese zu testen, ohne sie allzu oft oder allzu sehr zu überschreiten (denn da sind wir uns alle hoffentlich einig: Marchand, Perry, jep, auch Wilson (da bin ich schon objektiv genug), treiben's oft einfach zu weit :pillepalle:), aber genau im richtigen Moment, genau so an der Grenze des Erlaubten oder eben genau die richtige taktische Strafe gezogen und den Top-Spieler des Opponenten aus dem Gleichgewicht gebracht? Da gibt's nicht allzu Viele, die das richtig gut und vor Allem regelmäßig hinbekommen und zu so einem Spieler würde auch hier niemand "Nein" sagen, wenn er fürs eigene Team spielt.

Das mit dem Alter ist einerseits wurscht (wahrscheinlich bezieht sich Dubi auch oder vor Allem genau auf diesen Zeitraum), denn Ovi war auch mal 19, 20, 21, und? :confused: Und andererseits aber eben auch nicht, denn Crosby war individuell genau in diesen frühen Jahren mit seinen ganzen Breakout-Records (die du ja auch hier alle schön aufgelistet hast :up:) am erfolgreichsten! Hätte es also am wenigsten gebraucht, sich da auch noch mit Dives und Ähnlichem durchzusetzen. :disappointed: Wer findet sowas schon cool? :confused: Ich nicht und das eben ganz unabhängig von jeglicher Nationalität. :schnarch:

Zitat
Im übrigen galt auch Gretzky zum Anfang als Whiner weil er sich oft bei den Schiris beschwert hat.

Ich sag' ja: auch früher gab's nicht nur "Haudruff-Buben" in Kanada. :grins: Aber hey, lassen wir den "Great One" mal ganz außen vor: wer in diesem Spiel so ein Scoring an den Tag gelegt hat, dem kann man buchstäblich alles verzeihen. :huldigung: Diesen Status hat Sid bei aller "Specialness" nicht und wird auch nie in die Nähe kommen. :finger:

Zitat
Und zum Thema soft...Crosby hat ähnlich viele Strafminuten wie Ovi, Malkin weitaus mehr...Ist denn gegenüber Malkin Ovi der Softe? Fragen über Fragen... :smile:

Strafminuten sind ein ganz schlechtes Mittel, um "Härte" zu messen. :finger: Du kannst viele faire Checks fahren (tut Ovi :huldigung:) und straffrei bleiben und dann aber schön Strafen für irgendwelche hinterhältigen Slashes, High-Sticks und sonstige Interferences sammeln. :schnarch: Funzt nicht.
An Saschok lass ich nichts kommen...

Offline Onkelz2000

  • Rookie
  • *
  • Beiträge: 76
  • Ansehen: +0/-0
Re: Allgemeine Dinge über die NHL
« Antwort #1940 am: 06. April 2021, 20:45:08 »
Da bin ich mir auch sicher, hat ja absolut jeder Profi-Spieler irgendwann irgendwo abgezogen, oder? :gruebel: Aber zu einem "Ruf" hat's halt nicht gereicht, ne? :devil: :grins: Und dann wiederum, siehe Dubi, der stand ja beiden oft genug gegenüber in der Regular wie auch den PO's und wenn Einer wie er :ee: das Ganze so sieht (auch wenn er's, wohl auch nicht ganz unbeabsichtigt :zwinker:, so extrem formuliert hat), dann, tja, dann... Kommentare sind da echt überflüssig, finde ich. :blll:
Den Ruf des Whiners hatte Sid mit 19,20 vielleicht 21. Mittlerweile hab ich sowas, bis auf das von Dubinsky, nichts mehr gehört. Auf welchen Zeitraum bezieht sich also Dubinsky? Ach ja...war Dubi nicht auch derjenige der Crosby nen Crosscheck gegen den Kopf bzw Nacken verpasst hat? Aber war bestimmt auch nur ne Schwalbe von Crosby.
Im übrigen galt auch Gretzky zum Anfang als Whiner weil er sich oft bei den Schiris beschwert hat.
Und zum Thema soft...Crosby hat ähnlich viele Strafminuten wie Ovi, Malkin weitaus mehr...Ist denn gegenüber Malkin Ovi der Softe? Fragen über Fragen... :smile:
« Letzte Änderung: 06. April 2021, 20:49:21 von Onkelz2000 »

Online parise

  • Gold 2020
  • *
  • Beiträge: 11376
  • Ansehen: +166/-7
Re: Allgemeine Dinge über die NHL
« Antwort #1939 am: 06. April 2021, 20:37:28 »
Da bin ich mir auch sicher, hat ja absolut jeder Profi-Spieler irgendwann irgendwo abgezogen, oder? :gruebel: Aber zu einem "Ruf" hat's halt nicht gereicht, ne? :devil: :grins: Und dann wiederum, siehe Dubi, der stand ja beiden oft genug gegenüber in der Regular wie auch den PO's und wenn Einer wie er :ee: das Ganze so sieht (auch wenn er's, wohl auch nicht ganz unbeabsichtigt :zwinker:, so extrem formuliert hat), dann, tja, dann... Kommentare sind da echt überflüssig, finde ich. :blll:

wir wissen halt auch nie, ob es da zusätzliches beef gibt, dass man dann so indirekt abfeuert - is mir am ende auch egal - dubinsky is ne pflaume und wird er immer bleiben  :grins:

Offline OA-AO

  • Franchise Player
  • ***
  • Beiträge: 3956
  • Ansehen: +134/-4
  • Sport(EH), Hip-Hop, Literatur, Naturwissenschaften
Re: Allgemeine Dinge über die NHL
« Antwort #1938 am: 06. April 2021, 20:33:54 »
bin mir sicher, dass auch ovi schon mal nen dive, n embellishment abgezogen oder mal beim ref rumgehuelt hat  :devil:

Da bin ich mir auch sicher, hat ja absolut jeder Profi-Spieler irgendwann irgendwo abgezogen, oder? :gruebel: Aber zu einem "Ruf" hat's halt nicht gereicht, ne? :devil: :grins: Und dann wiederum, siehe Dubi, der stand ja beiden oft genug gegenüber in der Regular wie auch den PO's und wenn Einer wie er :ee: das Ganze so sieht (auch wenn er's, wohl auch nicht ganz unbeabsichtigt :zwinker:, so extrem formuliert hat), dann, tja, dann... Kommentare sind da echt überflüssig, finde ich. :blll:
An Saschok lass ich nichts kommen...

Online parise

  • Gold 2020
  • *
  • Beiträge: 11376
  • Ansehen: +166/-7
Re: Allgemeine Dinge über die NHL
« Antwort #1937 am: 06. April 2021, 20:23:50 »
Nein, sagt ja auch niemand. :popcorn: Habe ich auch schon geschrieben: beide Spielweisen haben ihre Daseinsberechtigung und beide sind auf ihre jeweilige Weise schön! :headb: Nur war es früher mal anders (aus politischen Gründen; Teilung West-Ost, ect. :devil:), als die "Techniker" (angeblich :blll:) vor Allem im Osten spielten und die "Haudruff-Buben" im Westen. :grins: Für mich war das Ganze schon immer Eines: grober BS, denn du hattest auch früher schon Leute wie Konstantinov oder Kasparaitis, etc., die auch aus der sowjetischen Schule kamen und mit zu den härtesten Spielern zählten, die die NHL jemals gesehen hat. :cool: :popcorn: Heute haste halt eben so'n Mischstil, der sich zu beiden Seiten des Atlantiks durchgesetzt hat. Macht Hockey aber nicht unbedingt langweiliger. :heart: :headb: :huldigung:

Ich auch. :clap: :headb: Aber bitte ohne das Whining & die Dives, ja? :blll: :grins:

bin mir sicher, dass auch ovi schon mal nen dive, n embellishment abgezogen oder mal beim ref rumgehuelt hat  :devil:

Offline OA-AO

  • Franchise Player
  • ***
  • Beiträge: 3956
  • Ansehen: +134/-4
  • Sport(EH), Hip-Hop, Literatur, Naturwissenschaften
Re: Allgemeine Dinge über die NHL
« Antwort #1936 am: 06. April 2021, 20:14:23 »
Ich wär auf deine Meinung gespannt wenn Crosby n Russe wär und Ovi n Kanadier. Die Russenliebe is bei dir schon extrem  :grins:

Sie wäre immer noch dieselbe: beide sind Ausnahmespieler. :popcorn: Siehe mein Kommentar direkt über deinem. :lachen: Nicht nur das: ich bin hier seit Jahren Einer, der auch die "softe" Spielweise verteidigt hat. :up: Beides ist schön, echt: ich habe Respekt vor einem Spieler, der sich "clever" durchsetzen kann wie auch vor Einem, der die brachialere Art zu spielen pflegt. Aber das Whining und die Dives? Ich glaub' das mag niemand wirklich. :gruebel: :zwinker:

Und ich sag' mal umgekehrt ist das doch auch nicht anders :devil: :grins:: wenn ein Russe soft spielt, ist er was? Genau: ein "Schönwetterspieler". Aber wehe-wehe, man sagt irgendwas in der Art Richtung Crosby, McDavid & Konsorten, nicht wahr? :lachen: :grins: :augenzwinkern:
« Letzte Änderung: 06. April 2021, 20:18:15 von OA-AO »
An Saschok lass ich nichts kommen...

Offline Marces23

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1066
  • Ansehen: +10/-8
Re: Allgemeine Dinge über die NHL
« Antwort #1935 am: 06. April 2021, 20:03:25 »
Die mag es ja geben, aber ich betone ja nicht umsonst immer wieder, dass das jetzt nicht irgendeine Meinung ist, sondern von einem Spieler, der Zeit seines Lebens seine guts auf dem Eis gelassen hat. :huldigung: Ich denke, dass genau deswegen das Ganze für soviel Resonanz sorgt. :zwinker:

Nochmal: das sind zwei verschiedene Paar Stiefel, niemand bestreitet Crosby's spielerisches Genie, niemand hier im Forum und auch Dubi nicht. :up: Hierfür noch eine Passage aus seinem "Skandal"-Interview:

Es ist doch klar ersichtlich, dass er Ovi wegen seiner harten Spielweise respektiert und sich deswegen den Stick geholt hat. :up: Er respektiert ihn wegen seinem Talent UND seiner Art zu spielen, bei Crosby hingegen scheint er nur Respekt vor seinem Talent zu haben... :schaem: Und da frage ich mich, wieviele Leute in der NHL (wenn danach gefragt) seine Meinung teilen würden? Ich denke mal auch die meisten, weil wir ja auch hier schon geklärt haben: was die Frage angeht, wer von den beiden härter spielt, darf es einfach keine Diskussion geben :confused:, ist doch für Jeden einsehbar, der Augen im Kopf hat. :ee: :zwinker:

Ich wär auf deine Meinung gespannt wenn Crosby n Russe wär und Ovi n Kanadier. Die Russenliebe is bei dir schon extrem  :grins:
Evgeni Malkin <3

Offline OA-AO

  • Franchise Player
  • ***
  • Beiträge: 3956
  • Ansehen: +134/-4
  • Sport(EH), Hip-Hop, Literatur, Naturwissenschaften
Re: Allgemeine Dinge über die NHL
« Antwort #1934 am: 06. April 2021, 20:02:33 »
ist jetzt der besser, der härter spielt? ist das jetzt der kicker, härteres spiel?  :grins: :grins: :grins: ich finde, die umfrage bzgl "welchen spieler man für nen cup brauche", sagt vieles aus ... denn das impliziert für mich auch passendes verhalten und nicht nur on-ice-talent

Nein, sagt ja auch niemand. :popcorn: Habe ich auch schon geschrieben: beide Spielweisen haben ihre Daseinsberechtigung und beide sind auf ihre jeweilige Weise schön! :headb: Nur war es früher mal anders (aus politischen Gründen; Teilung West-Ost, ect. :devil:), als die "Techniker" (angeblich :blll:) vor Allem im Osten spielten und die "Haudruff-Buben" im Westen. :grins: Für mich war das Ganze schon immer Eines: grober BS, denn du hattest auch früher schon Leute wie Konstantinov oder Kasparaitis, etc., die auch aus der sowjetischen Schule kamen und mit zu den härtesten Spielern zählten, die die NHL jemals gesehen hat. :cool: :popcorn: Heute haste halt eben so'n Mischstil, der sich zu beiden Seiten des Atlantiks durchgesetzt hat. Macht Hockey aber nicht unbedingt langweiliger. :heart: :headb: :huldigung:

Zitat
ich hätt am liebsten beide - beides, auf ihre art, gamechanger - couldnt hurt to have both  :huldigung: :huldigung:

Ich auch. :clap: :headb: Aber bitte ohne das Whining & die Dives, ja? :blll: :grins:
« Letzte Änderung: 06. April 2021, 20:09:24 von OA-AO »
An Saschok lass ich nichts kommen...

Online parise

  • Gold 2020
  • *
  • Beiträge: 11376
  • Ansehen: +166/-7
Re: Allgemeine Dinge über die NHL
« Antwort #1933 am: 06. April 2021, 19:44:17 »
ist jetzt der besser, der härter spielt? ist das jetzt der kicker, härteres spiel?  :grins: :grins: :grins: ich finde, die umfrage bzgl "welchen spieler man für nen cup brauche", sagt vieles aus ... denn das impliziert für mich auch passendes verhalten und nicht nur on-ice-talent

ich hätt am liebsten beide - beides, auf ihre art, gamechanger - couldnt hurt to have both  :huldigung: :huldigung:
« Letzte Änderung: 06. April 2021, 19:46:02 von parise »