Umfrage

Wer kommt weiter?

Chicago Blackhawks
15 (62.5%)
Los Angeles Kings
9 (37.5%)

Stimmabgaben insgesamt: 23

Autor Thema: 3. Runde (WCF): Chicago Blackhawks (1) - Los Angeles Kings (5)  (Gelesen 7162 mal)

Offline OA-AO

  • Franchise Player
  • ***
  • Beiträge: 3879
  • Ansehen: +133/-4
  • Sport(EH), Hip-Hop, Literatur, Naturwissenschaften
Re: 3. Runde (WCF): Chicago Blackhawks (1) - Los Angeles Kings (5)
« Antwort #45 am: 11. Juni 2013, 09:54:30 »
Hm, das kommt mir doch sehr bekannt vor. Meinten nicht einige hier dass Quick den Hawks zusetzen würde und deshalb die Kings in 4-6 weiterkommen werden? Just saying.... :zwinker: Quick war in berauschender Form bevor er auf die Hawks traf, ich denke das heißt wohl gar nix. Schlussendlich wird's darauf ankommen, wieviel Druck man auf den Goalie ausüben kann. was konstanter Druck mit einem Goalie macht, hat man ja bei Quick gesehen.

Vor Rask fürchte ich mich nicht, schon eher aber vor der Defensive der Bruins mit Chara, Seidenberg und Co und Bergeron, Horton, Jagr. Wird auf alle Fälle interessant!

Sollte auf jeden Fall ein derbes O6-Finale werden. :headb: Ich teile zwar nicht Jake's wahnwitzige Hawks-Antipathie (ok, ein bisschen schon, wegen der (wohlgemeinten) Rivalry mit den Red Wings), werde aber auf jeden Fall den Bruins die Daumen druecken, ich wuerde Boston schon sehr den Titel dieses Jahr goennen. :huldigung: 
An Saschok lass ich nichts kommen...

Offline PK93

  • Minor Leaguer
  • **
  • Beiträge: 381
  • Ansehen: +8/-3
  • Blackhawks
Re: 3. Runde (WCF): Chicago Blackhawks (1) - Los Angeles Kings (5)
« Antwort #44 am: 10. Juni 2013, 20:12:26 »
Und auch insgesamt glaube ich, dass die Hawks sich steigern müssen, denn Rask ist schon mal in anderer Form als Quick und wird sicherlich nicht so viele TOre herschenken.

Hm, das kommt mir doch sehr bekannt vor. Meinten nicht einige hier dass Quick den Hawks zusetzen würde und deshalb die Kings in 4-6 weiterkommen werden? Just saying.... :zwinker: Quick war in berauschender Form bevor er auf die Hawks traf, ich denke das heißt wohl gar nix. Schlussendlich wird's darauf ankommen, wieviel Druck man auf den Goalie ausüben kann. was konstanter Druck mit einem Goalie macht, hat man ja bei Quick gesehen.

Vor Rask fürchte ich mich nicht, schon eher aber vor der Defensive der Bruins mit Chara, Seidenberg und Co und Bergeron, Horton, Jagr. Wird auf alle Fälle interessant!
"We don´t know how strong we are until being strong is the only choice we have" - Laurent Brossoit

"I've discovered that the less I say, the more rumors I start." - Bobby Clarke

Offline Saubermann

  • Franchise Player
  • ***
  • Beiträge: 3745
  • Ansehen: +194/-6
  • Avs, DEG, BVB, BTSV
Re: 3. Runde (WCF): Chicago Blackhawks (1) - Los Angeles Kings (5)
« Antwort #43 am: 09. Juni 2013, 13:04:02 »
Ich hatte damit gerechnet, dass die Serie knapper ist, beschwere mich aber auch nicht über den Ausgang :zwinker:

Die Hawks gewinnen unter dem Strich verdient, weil sie von Goalie bis Stürmer 12/13 die insgesamte bessere Mannschaftsleistung gebracht haben .Crawford spielte hinten drin solide bis gut, hatte dann auch das eine oder andere Mal das nötige Glück. Die Defensivarbeit passt im Großen ganzen ,vor allem Oduya und Rozsival fand ich herausragend. Keith kommt auch langsam in Form. Offensiv muss man nicht viel sagen, jede Line bei den Hawks kann scoren, angeführt natürlich von Kane und Bryan Bickell.
Zu dem ganzen kommt ein richtig starkes PK, auch wenn mir die Hawks für meinen Geschmack zu viele dumme Minuten nehmen.
Was definitiv besser werden muss, ist das PP. Das ist ja quasi nicht vorhanden, selbst gegen die wacklige Defensive der Kings sprang -wenn ich das so richtig sehe- nicht ein PP-Tor heraus. Das ist fürn Cup-Anwärter richtig schlecht.
Und auch insgesamt glaube ich, dass die Hawks sich steigern müssen, denn Rask ist schon mal in anderer Form als Quick und wird sicherlich nicht so viele TOre herschenken. Die Bruins kommen dazu mit einem gewaltigen Momentum von dem Last Minute 4:3 gegen TOR und dem Sweep gegen die Flugunfähigen.

Die Kings...nun ja, die kontnen zum Einen Richards nicht ersetzen (der in meinen Augen gestern nicht richtig fit war) und konnten nicht auf einen überragenden Quick zurückgreifen. Quick ist für mich der Verlierer dieser Halbfinals
www.hlsports.de - Sports-Website für Lübeck und Umgebung

"Seinen Verein kann man sich nicht aussuchen, der Verein sucht dich aus” (Nick Hornby)

Offline Sabres90

  • Platin 2020
  • *
  • Beiträge: 16296
  • Ansehen: +301/-26
  • Buffalo, Chicago, Duncan Keith, Pekka Rinne
Re: 3. Runde (WCF): Chicago Blackhawks (1) - Los Angeles Kings (5)
« Antwort #42 am: 09. Juni 2013, 12:29:52 »
Kane :headb:

Jetzt steht man also erstaunlich schnell im Finale! Noch 4 verdammte Siege :huldigung:
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Offline PK93

  • Minor Leaguer
  • **
  • Beiträge: 381
  • Ansehen: +8/-3
  • Blackhawks
Re: 3. Runde (WCF): Chicago Blackhawks (1) - Los Angeles Kings (5)
« Antwort #41 am: 09. Juni 2013, 06:20:54 »
Geile Serie, kürzer als so mancher erwartet hat und ein anderer Sieger als hier viele erwartet hatten, aber immerhin lag ich mit meinem tipp richtig  :up: ne, jetzt spaß beiseite, die Kings haben bedeutend besser gespielt als das Ergebnis (4-1) eigentlich zeigt. Mit einem Quick in Hochform, was er ja bis zu der Serie war, hätten die auch die Serie holen können, dem guten Herrn sind aber zu viele Fehler passiert. Chicago war clever und v.a. die Stretch-Passes haben doch für viel Furore gesorgt. Gegen Boston muss so eine Leistung her, wenn nicht sogar mehr. Schnell spielen, hinten solide stehen und Crawford in Topform...das sind wohl die Schlüssel zum Erfolg gegen die Bruins. Kane scheint seinen Rhythmus wieder gefunden zu haben, 3 Tore ist doch sehr akzeptabel.
"We don´t know how strong we are until being strong is the only choice we have" - Laurent Brossoit

"I've discovered that the less I say, the more rumors I start." - Bobby Clarke

Offline OA-AO

  • Franchise Player
  • ***
  • Beiträge: 3879
  • Ansehen: +133/-4
  • Sport(EH), Hip-Hop, Literatur, Naturwissenschaften
Re: 3. Runde (WCF): Chicago Blackhawks (1) - Los Angeles Kings (5)
« Antwort #40 am: 07. Juni 2013, 18:51:52 »
Das macht doch alles keinen Sinn, liebe NHL-Wettmanipulatoren! :devil: Es ist doch vollkommen logisch, dass nach dem Ausscheiden des SC-Siegers von 2008 die von 2009 und 2010 folgen muessen, damit nur noch selbige von 2011 und 2012 uebrig sind. Die Wettmafia ist auch nicht mehr das, was sie mal war... :disappointed: Schlimme Zeiten, ganz schlimme Zeiten, Leude! :down:
« Letzte Änderung: 07. Juni 2013, 18:54:08 von OA-AO »
An Saschok lass ich nichts kommen...

Offline Jake The Rat

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 11462
  • Ansehen: +186/-31
Re: 3. Runde (WCF): Chicago Blackhawks (1) - Los Angeles Kings (5)
« Antwort #39 am: 07. Juni 2013, 08:03:46 »
Vieles, aber nicht alles. Ich hab LA noch nicht aufgegeben. Ich seh eigentlich k1en vernünftigen Grund, warum sie gegen die Blackorcs ausscheiden sollten - ausser, dass sie 1:3 hinten liegen. :zwinker:
Gedanken sind nicht stets parat,
man schreibt auch, wenn man keine hat.
(Wilhelm Busch)
CETERVM CENSEO CHICAGINEM ESSE DELENDAM

Offline legend75

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1992
  • Ansehen: +27/-6
  • NEW YORK RANGERS
Re: 3. Runde (WCF): Chicago Blackhawks (1) - Los Angeles Kings (5)
« Antwort #38 am: 07. Juni 2013, 07:25:07 »
Sieht alles nach dem lang ersehnten O-SIX Finale aus. :clap:

Offline Sabres90

  • Platin 2020
  • *
  • Beiträge: 16296
  • Ansehen: +301/-26
  • Buffalo, Chicago, Duncan Keith, Pekka Rinne
Re: 3. Runde (WCF): Chicago Blackhawks (1) - Los Angeles Kings (5)
« Antwort #37 am: 07. Juni 2013, 06:19:18 »
Da ist der Sieg in Game 4 :headb:! Konnte zwar wegen meinen Prüfungen das Game nicht anschauen, aber war wohl ein enges Spiel, in dem dir Hawks etwas Zeit brauchten um uns Spiel zu kommen!
Crawford mit einigen tollen Saves, aber bei den Gegentoren hatten irgendwie beide Goalies Schnitzer drin!

Ich denke, dass sich die Hawks das nicht mehr nehmen lassen :headb:! Quick ist nicht mehr ganz so stark wie die Spiele davor und jetzt können sich die Hawks nur noch selber schlagen!
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Offline PK93

  • Minor Leaguer
  • **
  • Beiträge: 381
  • Ansehen: +8/-3
  • Blackhawks
Re: 3. Runde (WCF): Chicago Blackhawks (1) - Los Angeles Kings (5)
« Antwort #36 am: 06. Juni 2013, 01:06:38 »
Keith suspended one game. Ist fair, darf man nicht motzen. Hat sich aber somit erledigt
"We don´t know how strong we are until being strong is the only choice we have" - Laurent Brossoit

"I've discovered that the less I say, the more rumors I start." - Bobby Clarke

Offline Saubermann

  • Franchise Player
  • ***
  • Beiträge: 3745
  • Ansehen: +194/-6
  • Avs, DEG, BVB, BTSV
Re: 3. Runde (WCF): Chicago Blackhawks (1) - Los Angeles Kings (5)
« Antwort #35 am: 06. Juni 2013, 00:59:57 »
Vor allem sinnlos darüber zu reden, vor allem weil es doch mit einer DOuble-Minor bestraft wurde
www.hlsports.de - Sports-Website für Lübeck und Umgebung

"Seinen Verein kann man sich nicht aussuchen, der Verein sucht dich aus” (Nick Hornby)

Offline PK93

  • Minor Leaguer
  • **
  • Beiträge: 381
  • Ansehen: +8/-3
  • Blackhawks
Re: 3. Runde (WCF): Chicago Blackhawks (1) - Los Angeles Kings (5)
« Antwort #34 am: 05. Juni 2013, 23:53:16 »
klar, war ne unglückliche Situation, aber is ja net keith's erster Zwischenfall, man erinnere sich an die sedin-sache ... n gewisses potenzial an dirtyness hat er dann doch  :grins:

natürlich, musste ja kommen  :grins: gibt genug Spieler die keine Kinder von Traurigkeit sind  :grins: aber ist jetzt sinnlos darüber zu reden, was Keith gemacht hat war ned ok auch wenns nicht absichtlich war. Der Spieler ist zu jedem Moment im Spiel verantwortlich für seinen Schläger, ist eben so.
"We don´t know how strong we are until being strong is the only choice we have" - Laurent Brossoit

"I've discovered that the less I say, the more rumors I start." - Bobby Clarke

Online parise

  • Gold 2020
  • *
  • Beiträge: 11273
  • Ansehen: +166/-7
Re: 3. Runde (WCF): Chicago Blackhawks (1) - Los Angeles Kings (5)
« Antwort #33 am: 05. Juni 2013, 21:02:27 »
klar, war ne unglückliche Situation, aber is ja net keith's erster Zwischenfall, man erinnere sich an die sedin-sache ... n gewisses potenzial an dirtyness hat er dann doch  :grins:

Offline PK93

  • Minor Leaguer
  • **
  • Beiträge: 381
  • Ansehen: +8/-3
  • Blackhawks
Re: 3. Runde (WCF): Chicago Blackhawks (1) - Los Angeles Kings (5)
« Antwort #32 am: 05. Juni 2013, 18:26:52 »
Fest steht Duncan Keith ist ein unfairer haufen Sch.... :effe: :effe: :effe:

Carter schlug ihm Stick und Glove aus den Händen und haut mit dem Schläger noch auf Keith´s ungeschützte Hand als er den Handschuh aufnahm, Keith wollte ihm deshalb einen "wack" an die Schulter geben. Ist unglücklich, wird wahrscheinlich auch zurecht bestraft werden von Shanahan, aber Absicht war das sicherlich keine!! Umsonst fährt Keith nicht 2 (!!!) mal zu Carter hin und entschuldigt sich!
"We don´t know how strong we are until being strong is the only choice we have" - Laurent Brossoit

"I've discovered that the less I say, the more rumors I start." - Bobby Clarke

Offline Jake The Rat

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 11462
  • Ansehen: +186/-31
Re: 3. Runde (WCF): Chicago Blackhawks (1) - Los Angeles Kings (5)
« Antwort #31 am: 05. Juni 2013, 18:18:23 »
& das hast du gestern n8 erst gemerkt? :rolleyes:   Also mir war das schon länger bekannt. :grins:
Gedanken sind nicht stets parat,
man schreibt auch, wenn man keine hat.
(Wilhelm Busch)
CETERVM CENSEO CHICAGINEM ESSE DELENDAM