Autor Thema: Eishockey Reisen  (Gelesen 12919 mal)

Offline Pille

  • Profi
  • **
  • Beiträge: 802
  • Ansehen: +29/-0
  • LA Kings
Re: Eishockey Reisen
« Antwort #40 am: 02. November 2015, 12:47:34 »
Ahoi an alle!

Kann mir jemand eine Hotelempfehlung für New York aussprechen?
Wollte im Februar für 8 Tage hin - inkl. 3 Spielen der Kings welche dort zu Gast sind (NYI, NYR & WSH).
Preis-Leistungsverhältnis sollte stimmen, muss aber keine Luxus-Bude sein, da die Aufenthaltszeit im Hotel tendenziell gering ausfällt.

Merci schonmal!
LA Kings - Hamburg Freezers - Houston Texans - MSV Duisburg

Offline Saubermann

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2809
  • Ansehen: +129/-6
  • EHCT06, Avs, BVB, BTSV
    • NTEHL
Re: Eishockey Reisen
« Antwort #39 am: 28. Juni 2015, 19:24:32 »
Nachdem der neue Spielplan nun endlich draußen ist und mein Kumpel in Jersey City noch ein Jahr dranhängt, steht auch die Tour für diese Saison fest. Wie letztes Jahr Mitte November, diesmal mit den Spielen

Boston - Avs
Montreal - Avs
Ottawa - Detroit
Toronto - Avs
Islanders - Montreal

 :headb:
Neid!
www.hlsports.de - Sports-Website für Lübeck und Umgebung

"Seinen Verein kann man sich nicht aussuchen, der Verein sucht dich aus” (Nick Hornby)

Online Sebi

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1057
  • Ansehen: +23/-2
  • Colorado Avalanche, VfL Bochum 1848
Re: Eishockey Reisen
« Antwort #38 am: 28. Juni 2015, 16:25:30 »
Nachdem der neue Spielplan nun endlich draußen ist und mein Kumpel in Jersey City noch ein Jahr dranhängt, steht auch die Tour für diese Saison fest. Wie letztes Jahr Mitte November, diesmal mit den Spielen

Boston - Avs
Montreal - Avs
Ottawa - Detroit
Toronto - Avs
Islanders - Montreal

 :headb:
Moe Szyslak: "Eiskunstläufer drehen ihre Pirouetten gerne am anderen Ufer."
Eiskunstläufer: "Ich bin nicht schwul, sondern habe eine Freundin in Vancouver."
Moe Szyslak: "Ausgedachte Freundin, ausgedachte Stadt."

Offline dejongislanders

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1552
  • Ansehen: +15/-0
  • Eintracht Frankfurt,NYI, PS4, Angeln, dicke Titten
Re: Eishockey Reisen
« Antwort #37 am: 11. September 2014, 18:00:13 »
Das ist ein Argument...meine Sorge ist nur, dass viele in Brooklyn die Isles "ausprobieren" und somit die Halle nicht nur beim ersten Spiel voll ist....und die Plätze mit Sichtbehinderung brauche ich nicht unbedingt....aber vielleicht gleicht es sich aus mit den Leuten die nicht mehr zu den Isles Spielen gehen werden....Ich werde euch wissen lassen wofür wir uns entschieden haben... :zwinker:
Ich führe Sie gern in den Sonnenschein zurück. Ich gehe gern dorthin zurück, weil ich glaube, dass die meisten Menschen im Grunde genommen gut sind. Ich weiß, dass ich es bin. Was Sie betrifft, treuer Leser, bin ich mir da nicht ganz so sicher.....
(Stephen King)

Offline Eishockeyreisen

  • Legende
  • *****
  • Beiträge: 9531
  • Ansehen: +25/-3
Re: Eishockey Reisen
« Antwort #36 am: 10. September 2014, 18:38:56 »
Das Barclays Center ist eine wirklich schöne Halle, wurde aber nicht für Hockey explizit gebaut. Dass es dort Plätze gibt, wo man einen Goalie nicht sehen kan ist natürlich mehr als bescheiden....Aber diese Sitze sind im Vorfeld kenntlich gemacht, keiner kann also sagen er hätte es nicht gewusst. Ich glaube und hoffe aber, dass die Hallenbetreiber da noch was dran machen können durch eventuelle Renovierungen. Ob sich da was tut, liegt mit Sicherheit auch an der zukünftigen Auslastung. Das wäre auch meine nächste Frage, auch bezogen auf unsere nächste Tour, in der ersten Saison in Brooklyn wird es bestimmt nicht so einfach an Karten zu kommen, was denkt ihr?

Wenn du nicht gerade das ERSTE SPIEL in der neuen Halle willst. Ist es eigentlich so wie immer bei einem Team mit den Karten. Ist immer Ausverkauft, dann auch in der neuen Halle immer Ausverkauft. Ist die alte Halle nicht immer Ausverkauft ist auch die neue Halle nicht immer Ausverkauft. Denn in den Staaten ist es so. Das die Dauerkartenbesitzer (gibt es mehr wie bei uns) für die neue Halle ein VORKAUFSRECHT auf die Tickets haben und erst wenn die dann dieses bis zum Tag X nicht genutzt haben, wird der Platz für die breite Masse frei gegeben.
Was der Zitronenfalter tut nicht die Zitrone falten? Und der Käsebohrer hat nicht den Bohrer für die Löcher im Käse dabei? Also das hätte ich wirklich nicht gedacht.............

Offline dejongislanders

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1552
  • Ansehen: +15/-0
  • Eintracht Frankfurt,NYI, PS4, Angeln, dicke Titten
Re: Eishockey Reisen
« Antwort #35 am: 10. September 2014, 11:29:54 »
Das Barclays Center ist eine wirklich schöne Halle, wurde aber nicht für Hockey explizit gebaut. Dass es dort Plätze gibt, wo man einen Goalie nicht sehen kan ist natürlich mehr als bescheiden....Aber diese Sitze sind im Vorfeld kenntlich gemacht, keiner kann also sagen er hätte es nicht gewusst. Ich glaube und hoffe aber, dass die Hallenbetreiber da noch was dran machen können durch eventuelle Renovierungen. Ob sich da was tut, liegt mit Sicherheit auch an der zukünftigen Auslastung. Das wäre auch meine nächste Frage, auch bezogen auf unsere nächste Tour, in der ersten Saison in Brooklyn wird es bestimmt nicht so einfach an Karten zu kommen, was denkt ihr?
Ich führe Sie gern in den Sonnenschein zurück. Ich gehe gern dorthin zurück, weil ich glaube, dass die meisten Menschen im Grunde genommen gut sind. Ich weiß, dass ich es bin. Was Sie betrifft, treuer Leser, bin ich mir da nicht ganz so sicher.....
(Stephen King)

Online parise

  • Silber 2016
  • *
  • Beiträge: 8577
  • Ansehen: +143/-7
Re: Eishockey Reisen
« Antwort #34 am: 10. September 2014, 11:20:44 »
Alle Jahre wieder....endlich ist es wieder soweit, wir planen erneut eine Hockey Tour in die Staaten (kommt irgendwie immer so aus, alle 4 Jahre)...Jetzt würde ich gerne einmal eure Meinung einfangen! Würdet ihr eher eine Abschieds Tour für unser altehrwürdiges Coliseum (Februar 15 ist in der Verlosung) planen oder warten und zum neuen Barclays Center (Oktober 15 - April 16 möglich) reisen? Würde mich interessieren wie ihr das seht, die Meinungen in unserer Truppe sind hin und her gerissen....

coliseum ... hat charme und viele erinnerungen ... barclays is - hm - komisch, nicht mein fall

Offline dejongislanders

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1552
  • Ansehen: +15/-0
  • Eintracht Frankfurt,NYI, PS4, Angeln, dicke Titten
Re: Eishockey Reisen
« Antwort #33 am: 10. September 2014, 11:13:13 »
Alle Jahre wieder....endlich ist es wieder soweit, wir planen erneut eine Hockey Tour in die Staaten (kommt irgendwie immer so aus, alle 4 Jahre)...Jetzt würde ich gerne einmal eure Meinung einfangen! Würdet ihr eher eine Abschieds Tour für unser altehrwürdiges Coliseum (Februar 15 ist in der Verlosung) planen oder warten und zum neuen Barclays Center (Oktober 15 - April 16 möglich) reisen? Würde mich interessieren wie ihr das seht, die Meinungen in unserer Truppe sind hin und her gerissen....
Ich führe Sie gern in den Sonnenschein zurück. Ich gehe gern dorthin zurück, weil ich glaube, dass die meisten Menschen im Grunde genommen gut sind. Ich weiß, dass ich es bin. Was Sie betrifft, treuer Leser, bin ich mir da nicht ganz so sicher.....
(Stephen King)

Offline Flames1848

  • Hall of Famer
  • ****
  • Beiträge: 8029
  • Ansehen: +12/-6
  • Calgary Flames, Oakland Athletics, VfL 1848
Re: Eishockey Reisen
« Antwort #32 am: 16. Juli 2014, 13:07:27 »
:lachen: :lachen: :lachen: :lachen: Der ist schon gut gewesen. Das hätte ich dir so nicht zugetraut. Dafür eine tiefe  :huldigung: :huldigung:

Bernd? USA? Ich will meine Pommesbude doch in Calgary aufmachen, wie soll ich denn da jeden morgen hinkommen...Denke doch mal mit....

Offline Eishockeyreisen

  • Legende
  • *****
  • Beiträge: 9531
  • Ansehen: +25/-3
Re: Eishockey Reisen
« Antwort #31 am: 15. Juli 2014, 18:43:46 »
1:1? Also 1$ = 1€? :ee: Das ist Beschiss! :motz:

 :augenzwinkern:

 :lachen: :lachen: :lachen: :lachen: Der ist schon gut gewesen. Das hätte ich dir so nicht zugetraut. Dafür eine tiefe  :huldigung: :huldigung:
Was der Zitronenfalter tut nicht die Zitrone falten? Und der Käsebohrer hat nicht den Bohrer für die Löcher im Käse dabei? Also das hätte ich wirklich nicht gedacht.............

Offline Jake The Rat

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 10379
  • Ansehen: +163/-30
Re: Eishockey Reisen
« Antwort #30 am: 15. Juli 2014, 18:37:30 »
Also ich gebe die Preise von diesen Personen 1:1 an euch weiter.  :zwinker:
1:1? Also 1$ = 1€? :ee: Das ist Beschiss! :motz:

 :augenzwinkern:
Gedanken sind nicht stets parat,
man schreibt auch, wenn man k1e hat.
(Wilhelm Busch)
CETERVM CENSEO CHICAGINEM ESSE DELENDAM

Offline Eishockeyreisen

  • Legende
  • *****
  • Beiträge: 9531
  • Ansehen: +25/-3
Re: Eishockey Reisen
« Antwort #29 am: 15. Juli 2014, 18:27:30 »
Dann kannst du dich auch wieder um Häuser für Eishockeyspieler kümmern, welche während eines Stanley Cups Serie leicht beschädigt werden.  :zwinker:

Ich war damals aber nicht schuld.....  :motz:
@Parise
Gib vorher bescheid wenn es soweit ist. Denn ich kann mir durchaus vorstellen, das es ein paar interessante Orte für dich gibt....  :lachen: :lachen:
Was der Zitronenfalter tut nicht die Zitrone falten? Und der Käsebohrer hat nicht den Bohrer für die Löcher im Käse dabei? Also das hätte ich wirklich nicht gedacht.............

Online parise

  • Silber 2016
  • *
  • Beiträge: 8577
  • Ansehen: +143/-7
Re: Eishockey Reisen
« Antwort #28 am: 15. Juli 2014, 17:53:34 »
alles gute und viel erfolg Bernd :) vielleicht sehen wir uns mal im Forum der bolts ... irgendwann steht das definitiv auf dem reisezettel  :up:

Offline Brad Richards

  • Minor Leaguer
  • **
  • Beiträge: 441
  • Ansehen: +3/-0
  • Hockey, Handball,
Re: Eishockey Reisen
« Antwort #27 am: 15. Juli 2014, 15:17:03 »
Tiptop, dann bist du in Zukunft noch näher bei den Gerüchtequellen.  :smile: Viel Erfolg.

Dann kannst du dich auch wieder um Häuser für Eishockeyspieler kümmern, welche während eines Stanley Cups Serie leicht beschädigt werden.  :zwinker:   

Offline Eishockeyreisen

  • Legende
  • *****
  • Beiträge: 9531
  • Ansehen: +25/-3
Re: Eishockey Reisen
« Antwort #26 am: 15. Juli 2014, 14:49:25 »
Also ich beglückwünsche dich für diesen Schritt und beneide dich zugleich!  :headb: :up:
Alles gute da drüben!! Auch für den Umzug usw.!

Und falls ich so frech sein darf, das Angebot mit dem Ferienhaus an der Golfküste nehm ich gern an ;-)
Danke zuerst einmal für die Wünsche. Und wie bereits gesagt wenn du dich für ein Ferienhaus in der Region von St.Pete bis Naples interessiert. Und das nach dem 1.9.14 ist. Dann kann ich gerne meine Augen und Ohren für dich offen halten. Und wegen den Kosten die ich verlange brauchst du dich auch nicht darum zu kümmern, denn ich werde von den Hausbesitzern bezahlt. Also ich gebe die Preise von diesen Personen 1:1 an euch weiter.  :zwinker:
Was der Zitronenfalter tut nicht die Zitrone falten? Und der Käsebohrer hat nicht den Bohrer für die Löcher im Käse dabei? Also das hätte ich wirklich nicht gedacht.............