Autor Thema: Eishockey Reisen  (Gelesen 23547 mal)

Offline Eishockeyreisen

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 10203
  • Ansehen: +30/-3
Re: Eishockey Reisen
« Antwort #15 am: 30. August 2013, 08:03:15 »
genauere infos würden mich auch interessieren  :up:
Ganz genaue Infos gibt es im Prospekt. Der in der nächsten Woche raus geht. Dazu einfach auf Eishockeyreisen den Kontakt ausfüllen. Dann bekommt ihr jedes Jahr ohne verpflichtung für euch Post von mir. Aber nun zur Kurzinfo:
Es sind wieder drei Touren, wobei die Touren eins mit zwei sowie zwei mit drei oder auch ganz kombinierbar sind.
Tour 1
7.3 Flug Deutschland - Denver dort sind dann 4 Spiele der AVS mit Ausflugsprogramm (evtl. sind in der Zeit noch andere Spiele vor Ort, das sehen wir dann) Rückflug ist am 15.3 nach Deutschland.
Tour 2
16.3 Flug Deutschland - Las Vegas mit zwei Spielen der Coyoten in Phoenix sowie zwei Baskettball Spielen der Suns. Rückflug ist am 23.3 von Phoenix aus.
Tour 3
24.3 Flug Deutschalnd - Miami mit Spielen und der Panthers (man das ich dies schreibe....) sowie Ausflügen und dann am 31.3 Fahrt nach Tampa und dort sind dann noch 3 Spiele ob wir nach Orlando zum Baskettball gehen wird sich noch zeigen. Sollte es klappen gehen diese Karten dann auf unsere Kosten. Rückflug ist am 6 April nach Deutschland, sodas ihr am 7 April im laufe des Tages wieder nach Hause kommt.

Mehr Infos wird es wohl geben, wenn in der nächsten Woche die Prospekte rausgehen. Und ich aufgrund dessen einige Fragen bekomme. Werde diese dann beantworten, werden auch diese dann beantworten welche nicht von leuten hier aus dem Forum gestellt werden. Aber keine Angst, keiner wird erfahren wer welche Frage gestellt hat.
Was der Zitronenfalter tut nicht die Zitrone falten? Und der Käsebohrer hat nicht den Bohrer für die Löcher im Käse dabei? Also das hätte ich wirklich nicht gedacht.............Wenn Probleme dann sage dir einfach 555 auf Thailändisch

Offline steFFan

  • Prospect
  • *
  • Beiträge: 25
  • Ansehen: +0/-0
Re: Eishockey Reisen
« Antwort #14 am: 29. August 2013, 11:49:24 »
genauere infos würden mich auch interessieren  :up:

Online #500

  • All Star
  • ****
  • Beiträge: 5893
  • Ansehen: +78/-10
  • Detroit Red Wings
Re: Eishockey Reisen
« Antwort #13 am: 29. August 2013, 08:48:18 »
Also Bernd, wenn du schon Werbung für deine Reise im nhl-tribute-forum machst, dann solltest du evtl. auch hier paar Daten, Angaben usw. zu dieser Reise machen. Und nicht hier über irgendwas berichten und junge User verrückt machen  :grins:, aber die wichtigen Infos auf irgendwelcher Schmuddelseite stehen haben.  :smile:

Also, erzähl....  :zwinker:
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

Offline Eishockeyreisen

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 10203
  • Ansehen: +30/-3
Re: Eishockey Reisen
« Antwort #12 am: 29. August 2013, 05:38:39 »
:heul: :heul: :heul:
Ja nach dem ich sie 7 mal angeschrieben habe. Kam gestern eine Antwort, das ich mitte Dezember bescheid bekomme, ob es mit den Tickets klappen wird oder nicht. Aber wenn ich bis dann warte, dann haben wir Januar bis soweit alles durch ist und das geht nicht. Grund ist ganz einfach in Philly wurde das Group Team neu besetzt. Und da kommt es in diesem Jahr zu etwas internen Problemen. Daher ist Philly für dieses Jahr raus, aber nun habe weiß ich wenigstens das man im nächsten Jahr hier keine Probleme mehr haben wird. Und dann kann es auch dann wieder dorthin gehen.
Was der Zitronenfalter tut nicht die Zitrone falten? Und der Käsebohrer hat nicht den Bohrer für die Löcher im Käse dabei? Also das hätte ich wirklich nicht gedacht.............Wenn Probleme dann sage dir einfach 555 auf Thailändisch

Offline Decki

  • Franchise Player
  • ***
  • Beiträge: 3783
  • Ansehen: +30/-1
  • Eishockey, Fußball, NBA, MLB
Re: Eishockey Reisen
« Antwort #11 am: 27. August 2013, 21:56:22 »
Von Philly kam keine Antwort. Daher wird nun wie versprochen TOUR B gemacht. Sorry aber habe dir versucht zu erklären warum.

:heul: :heul: :heul:
Moves like Jagr

Offline Eishockeyreisen

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 10203
  • Ansehen: +30/-3
Re: Eishockey Reisen
« Antwort #10 am: 27. August 2013, 17:01:39 »
Von Philly kam keine Antwort. Daher wird nun wie versprochen TOUR B gemacht. Sorry aber habe dir versucht zu erklären warum.
Was der Zitronenfalter tut nicht die Zitrone falten? Und der Käsebohrer hat nicht den Bohrer für die Löcher im Käse dabei? Also das hätte ich wirklich nicht gedacht.............Wenn Probleme dann sage dir einfach 555 auf Thailändisch

Offline Eishockeyreisen

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 10203
  • Ansehen: +30/-3
Re: Eishockey Reisen
« Antwort #9 am: 09. August 2013, 09:42:29 »
nö, ich stehe eher auf KGB oder Stasi :D

Okay dann kleine Hilfe. Es ist quadratisch, praktisch, gut .....  :lachen:
Was der Zitronenfalter tut nicht die Zitrone falten? Und der Käsebohrer hat nicht den Bohrer für die Löcher im Käse dabei? Also das hätte ich wirklich nicht gedacht.............Wenn Probleme dann sage dir einfach 555 auf Thailändisch

Online #500

  • All Star
  • ****
  • Beiträge: 5893
  • Ansehen: +78/-10
  • Detroit Red Wings
Re: Eishockey Reisen
« Antwort #8 am: 08. August 2013, 22:46:43 »
Hallo?! :ee: Noch nie was vom Branchenbuch/Fotomappe der NSA gehoert?
nö, ich stehe eher auf KGB oder Stasi :D
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

Offline OA-AO

  • Franchise Player
  • ***
  • Beiträge: 3173
  • Ansehen: +121/-4
  • Sport(EH), Hip-Hop, Literatur, Naturwissenschaften
Re: Eishockey Reisen
« Antwort #7 am: 08. August 2013, 22:31:56 »
Was ist das?  :gruebel:

Hallo?! :ee: Noch nie was vom Branchenbuch/Fotomappe der NSA gehoert?
An Saschok lass ich nichts kommen...

Online #500

  • All Star
  • ****
  • Beiträge: 5893
  • Ansehen: +78/-10
  • Detroit Red Wings
Re: Eishockey Reisen
« Antwort #6 am: 08. August 2013, 20:48:32 »
Wer infos zum Stande der Tour will. Einfach bei FACEBOOK mal nachschauen. Vielleicht wird das noch ein richtiges Thema dort.....  :zwinker:
Was ist das?  :gruebel:
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

Offline Eishockeyreisen

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 10203
  • Ansehen: +30/-3
Re: Eishockey Reisen
« Antwort #5 am: 08. August 2013, 15:11:33 »
Wer infos zum Stande der Tour will. Einfach bei FACEBOOK mal nachschauen. Vielleicht wird das noch ein richtiges Thema dort.....  :zwinker:
Was der Zitronenfalter tut nicht die Zitrone falten? Und der Käsebohrer hat nicht den Bohrer für die Löcher im Käse dabei? Also das hätte ich wirklich nicht gedacht.............Wenn Probleme dann sage dir einfach 555 auf Thailändisch

Offline OA-AO

  • Franchise Player
  • ***
  • Beiträge: 3173
  • Ansehen: +121/-4
  • Sport(EH), Hip-Hop, Literatur, Naturwissenschaften
Re: Eishockey Reisen
« Antwort #4 am: 22. Juli 2013, 20:33:55 »
fahr lieber nach jekaterinburg, um avto zu sehen :D

Naaaa, ist zu weit, vielleicht geht's aber nach Sochi, das letzte mal in Vancouver mit meinem Bruder war schliesslich auch nicht von schlechten Eltern. :huldigung:
An Saschok lass ich nichts kommen...

Online #500

  • All Star
  • ****
  • Beiträge: 5893
  • Ansehen: +78/-10
  • Detroit Red Wings
Re: Eishockey Reisen
« Antwort #3 am: 22. Juli 2013, 19:39:51 »
Ja, genauso geht's :grins:, bin gerne mit dabei! :headb:
fahr lieber nach jekaterinburg, um avto zu sehen :D
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

Offline OA-AO

  • Franchise Player
  • ***
  • Beiträge: 3173
  • Ansehen: +121/-4
  • Sport(EH), Hip-Hop, Literatur, Naturwissenschaften
Re: Eishockey Reisen
« Antwort #2 am: 22. Juli 2013, 19:17:51 »
Hallo
Hier nun die Antwort auf die Frage von zuletzt.
JA
Da es mache nicht wissen auf was dies die Frage ist. Kurz gibt es 2014 eine Eishockeyreise in die USA?

Die Route steht nun zu 85%. Ich werde vom 7 März bis zum 6 April direkt drüben sein. Und dabei 13 Spiele mir wohl anschauen, was an Farmteam und ECHL noch kommt, kann ich nicht sagen. Ebenso wenig was an Körbchen und Schmetterlingsfangen möglich ist, aber soviel sei schon einmal gesagt. Alles ist auf der Tour möglich. Wegen dem Kopfkissen Sport kann ich noch nichts sagen, denn dort läuft ja noch die Saison, daher gibt es den Spielplan erst, wenn schon alles bereits FIX ist. Wir können dann zwar versuchen vor Ort Tickets zu bekommen (könnt auch andere Fragen die als mit gefahren sind, das wir das machen, aber zusagen gibt es von mir KEINE das was klappt).
Es wird auch wieder ein Touri Programm geben, so ist z.B. wieder Buffalo Bill sein Grab im Programm ebenso geht es zur Duck Tour durch die Stadt und auf das Wasser (Tröht oder wie ist das Geräusch noch einmal  :confused:) und zum Schluss werden Key West und die Everglades folgen.
Achja Otto ein Spiel ist auch gegen Winnipeg. Wie war es noch einmal UUUUUUSSSSSSSSSSAAAAAAAAAA UUUUUUUUUSSSSSSSSSSSSSSSSAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA  :lachen:

Ja, genauso geht's :grins:, bin gerne mit dabei! :headb:
An Saschok lass ich nichts kommen...

Offline Eishockeyreisen

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 10203
  • Ansehen: +30/-3
Eishockey Reisen
« Antwort #1 am: 22. Juli 2013, 08:06:39 »
Hallo
Hier nun die Antwort auf die Frage von zuletzt.
JA
Da es mache nicht wissen auf was dies die Frage ist. Kurz gibt es 2014 eine Eishockeyreise in die USA?

Die Route steht nun zu 85%. Ich werde vom 7 März bis zum 6 April direkt drüben sein. Und dabei 13 Spiele mir wohl anschauen, was an Farmteam und ECHL noch kommt, kann ich nicht sagen. Ebenso wenig was an Körbchen und Schmetterlingsfangen möglich ist, aber soviel sei schon einmal gesagt. Alles ist auf der Tour möglich. Wegen dem Kopfkissen Sport kann ich noch nichts sagen, denn dort läuft ja noch die Saison, daher gibt es den Spielplan erst, wenn schon alles bereits FIX ist. Wir können dann zwar versuchen vor Ort Tickets zu bekommen (könnt auch andere Fragen die als mit gefahren sind, das wir das machen, aber zusagen gibt es von mir KEINE das was klappt).
Es wird auch wieder ein Touri Programm geben, so ist z.B. wieder Buffalo Bill sein Grab im Programm ebenso geht es zur Duck Tour durch die Stadt und auf das Wasser (Tröht oder wie ist das Geräusch noch einmal  :confused:) und zum Schluss werden Key West und die Everglades folgen.
Achja Otto ein Spiel ist auch gegen Winnipeg. Wie war es noch einmal UUUUUUSSSSSSSSSSAAAAAAAAAA UUUUUUUUUSSSSSSSSSSSSSSSSAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA  :lachen:
Was der Zitronenfalter tut nicht die Zitrone falten? Und der Käsebohrer hat nicht den Bohrer für die Löcher im Käse dabei? Also das hätte ich wirklich nicht gedacht.............Wenn Probleme dann sage dir einfach 555 auf Thailändisch