Autor Thema: Eishockey Reisen  (Gelesen 26546 mal)

Offline Jake The Rat

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 11383
  • Ansehen: +182/-31
Re: Eishockey Reisen
« Antwort #30 am: 15. Juli 2014, 18:37:30 »
Also ich gebe die Preise von diesen Personen 1:1 an euch weiter.  :zwinker:
1:1? Also 1$ = 1€? :ee: Das ist Beschiss! :motz:

 :augenzwinkern:
Gedanken sind nicht stets parat,
man schreibt auch, wenn man keine hat.
(Wilhelm Busch)
CETERVM CENSEO CHICAGINEM ESSE DELENDAM

Offline Eishockeyreisen

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 10267
  • Ansehen: +32/-3
Re: Eishockey Reisen
« Antwort #29 am: 15. Juli 2014, 18:27:30 »
Dann kannst du dich auch wieder um Häuser für Eishockeyspieler kümmern, welche während eines Stanley Cups Serie leicht beschädigt werden.  :zwinker:

Ich war damals aber nicht schuld.....  :motz:
@Parise
Gib vorher bescheid wenn es soweit ist. Denn ich kann mir durchaus vorstellen, das es ein paar interessante Orte für dich gibt....  :lachen: :lachen:
Was der Zitronenfalter tut nicht die Zitrone falten? Und der Käsebohrer hat nicht den Bohrer für die Löcher im Käse dabei? Also das hätte ich wirklich nicht gedacht.............Wenn Probleme dann sage dir einfach 555 auf Thailändisch

Offline parise

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 10867
  • Ansehen: +160/-7
Re: Eishockey Reisen
« Antwort #28 am: 15. Juli 2014, 17:53:34 »
alles gute und viel erfolg Bernd :) vielleicht sehen wir uns mal im Forum der bolts ... irgendwann steht das definitiv auf dem reisezettel  :up:

Offline Brad Richards

  • Profi
  • **
  • Beiträge: 509
  • Ansehen: +3/-0
  • Hockey, Handball,
Re: Eishockey Reisen
« Antwort #27 am: 15. Juli 2014, 15:17:03 »
Tiptop, dann bist du in Zukunft noch näher bei den Gerüchtequellen.  :smile: Viel Erfolg.

Dann kannst du dich auch wieder um Häuser für Eishockeyspieler kümmern, welche während eines Stanley Cups Serie leicht beschädigt werden.  :zwinker:   

Offline Eishockeyreisen

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 10267
  • Ansehen: +32/-3
Re: Eishockey Reisen
« Antwort #26 am: 15. Juli 2014, 14:49:25 »
Also ich beglückwünsche dich für diesen Schritt und beneide dich zugleich!  :headb: :up:
Alles gute da drüben!! Auch für den Umzug usw.!

Und falls ich so frech sein darf, das Angebot mit dem Ferienhaus an der Golfküste nehm ich gern an ;-)
Danke zuerst einmal für die Wünsche. Und wie bereits gesagt wenn du dich für ein Ferienhaus in der Region von St.Pete bis Naples interessiert. Und das nach dem 1.9.14 ist. Dann kann ich gerne meine Augen und Ohren für dich offen halten. Und wegen den Kosten die ich verlange brauchst du dich auch nicht darum zu kümmern, denn ich werde von den Hausbesitzern bezahlt. Also ich gebe die Preise von diesen Personen 1:1 an euch weiter.  :zwinker:
Was der Zitronenfalter tut nicht die Zitrone falten? Und der Käsebohrer hat nicht den Bohrer für die Löcher im Käse dabei? Also das hätte ich wirklich nicht gedacht.............Wenn Probleme dann sage dir einfach 555 auf Thailändisch

Offline Pille

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1258
  • Ansehen: +29/-0
  • LA Kings
Re: Eishockey Reisen
« Antwort #25 am: 15. Juli 2014, 13:29:36 »
Also ich beglückwünsche dich für diesen Schritt und beneide dich zugleich!  :headb: :up:
Alles gute da drüben!! Auch für den Umzug usw.!

Und falls ich so frech sein darf, das Angebot mit dem Ferienhaus an der Golfküste nehm ich gern an ;-)
LA Kings - Hamburg Freezers - Houston Texans - MSV Duisburg

Offline Eishockeyreisen

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 10267
  • Ansehen: +32/-3
Re: Eishockey Reisen
« Antwort #24 am: 15. Juli 2014, 13:23:27 »
So Jungs und Mädels die Würfel sind nun gefallen. Wüst Eishockeyreisen gibt es nicht mehr.  :heul:
Denn ich werde nun wieder nach Florida auswandern und dort mich um die Vermietung von Ferienhäusern wieder kümmern. Der Rest der Fam. wird dann im laufe des nächsten Jahres nachkommen. Das bedeutet jedoch nicht, das wenn jemand Infos, Flüge, Hotels oder sonst etwas braucht, das ich dann nicht helfen werde. Denn BS Travel gibt es noch immer, ich habe es nur nicht mehr als Webseite für die Allgemeinheit, da wir hier über ein anderes Programm arbeiten. Ich bedauere den Schritt wirklich sehr, aber die Chance wieder im alten Job zu arbeiten und drüben zu sein, sind einfach zu verlockend als das ich es ausschlagen konnte, das noch einmal zu machen.
Dem Forum bleibe ich dennoch erhalten, allerdings könnte sich die Zeiten in denen ich hier bin in Zukunft wieder leicht ändern. Und wer weiß vielleicht will einer mal nach Florida und sucht für ein paar Tage oder Wochen ein Haus an der Golfküste. Ich denke dann werde ich bestimmt für den ein oder anderen fündig.
Was der Zitronenfalter tut nicht die Zitrone falten? Und der Käsebohrer hat nicht den Bohrer für die Löcher im Käse dabei? Also das hätte ich wirklich nicht gedacht.............Wenn Probleme dann sage dir einfach 555 auf Thailändisch

Offline True-Blue

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2836
  • Ansehen: +60/-0
Re: Eishockey Reisen
« Antwort #23 am: 25. Juni 2014, 10:40:46 »
Eben den Flug von Düsseldorf nach Newark und zurück gebucht, um vom 6. bis 16. November einen Kollegen in New Jersey zu besuchen. In dem Zeitraum spielen die Avs "zufällig" in Philly (8.), NYI (11.), NYR (13.) und New Jersey (15.) :headb:
Das ist ja richtig "blöd" gelaufen... :grins: :augenzwinkern:

Online Sebi

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1785
  • Ansehen: +40/-2
  • Colorado Avalanche, VfL Bochum 1848
Re: Eishockey Reisen
« Antwort #22 am: 25. Juni 2014, 10:11:47 »
Eben den Flug von Düsseldorf nach Newark und zurück gebucht, um vom 6. bis 16. November einen Kollegen in New Jersey zu besuchen. In dem Zeitraum spielen die Avs "zufällig" in Philly (8.), NYI (11.), NYR (13.) und New Jersey (15.) :headb:
Moe Szyslak: "Eiskunstläufer drehen ihre Pirouetten gerne am anderen Ufer."
Eiskunstläufer: "Ich bin nicht schwul, sondern habe eine Freundin in Vancouver."
Moe Szyslak: "Ausgedachte Freundin, ausgedachte Stadt."

Offline Eishockeyreisen

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 10267
  • Ansehen: +32/-3
Re: Eishockey Reisen
« Antwort #21 am: 07. April 2014, 12:03:35 »
Hallo Mädels und Jungs melde mich mal wieder zurück. Bin zwar noch etwas müde, aber werde den Tag heute irgendwie noch rum bekommen. Zur Tour nur mal soviel, es war Klasse. Allerdings waren manche Spiele etwas zäh, aber dafür konnten wir ja am wenigsten. Die Stimmung an sich war gigantisch, vorallem beim Spiel in Las Vegas. Man wie die Typen dort abgehen, da kann sich jedes NHL Team eine Scheibe von abschneiden. Naja wenn man bedenkt das die Tickets dort nur max. 22$ kosten, kann man sich ja auch vorstellen, das dort nicht die üblichen NHL Fans hingehen.....  :grins:
Was der Zitronenfalter tut nicht die Zitrone falten? Und der Käsebohrer hat nicht den Bohrer für die Löcher im Käse dabei? Also das hätte ich wirklich nicht gedacht.............Wenn Probleme dann sage dir einfach 555 auf Thailändisch

Offline the fouler

  • Minor Leaguer
  • **
  • Beiträge: 300
  • Ansehen: +3/-0
  • NYR & FCB
Re: Eishockey Reisen
« Antwort #20 am: 17. Februar 2014, 09:00:17 »
Hallo zusammen

Ich gehe ende März mit einem Kollegen nach New York. Wir werden auch einen Tag in Philadelphia verbringen und diese Reise mit dem Zug auf uns nehmen. Nun wollte ich mal wissen wie das ist nach dem Spiel mit dem Zug Philly - New York zu machen? Problematisch? Brauche ich Guns? :grins:

Thx!
WOW

ussportfan

  • Gast
Re: Eishockey Reisen
« Antwort #19 am: 24. September 2013, 16:35:46 »
ich habe eine gefunden, die meine Reise nach meinen Wünschen zusammen stellt. dh-sportstravel.de, die haben sich auf Individual und Gruppenpakete spezialisiert

Offline Eishockeyreisen

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 10267
  • Ansehen: +32/-3
Re: Eishockey Reisen
« Antwort #18 am: 17. September 2013, 08:01:19 »
Kann man noch son Prospekt erstehen und wenn ja, kostet das was?   :grins:
Kosten tut er nichts. Ich brauche nur eine Anschrift, an die ich es schicken kann  :zwinker:
Was der Zitronenfalter tut nicht die Zitrone falten? Und der Käsebohrer hat nicht den Bohrer für die Löcher im Käse dabei? Also das hätte ich wirklich nicht gedacht.............Wenn Probleme dann sage dir einfach 555 auf Thailändisch

Offline Saubermann

  • Franchise Player
  • ***
  • Beiträge: 3511
  • Ansehen: +178/-6
  • Avs, DEG, BVB, BTSV
Re: Eishockey Reisen
« Antwort #17 am: 17. September 2013, 02:22:36 »
Kann man noch son Prospekt erstehen und wenn ja, kostet das was?   :grins:
www.hlsports.de - Sports-Website für Lübeck und Umgebung

"Seinen Verein kann man sich nicht aussuchen, der Verein sucht dich aus” (Nick Hornby)

Offline Eishockeyreisen

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 10267
  • Ansehen: +32/-3
Re: Eishockey Reisen
« Antwort #16 am: 15. September 2013, 07:02:31 »
So erste Reise ist gebucht. Das bedeutet es geht im März und April nun zu 100% rüber für mich.

Achja die Karten für das Basketball Spiel. Da habe ich noch keine Ahnung in welcher Preisklasse sich diese Karten befinden. Mir wurde nur zugesichert das ich Karten bekomme. Verlange deshalb auch nichts für diese Karten, die gehen so zusagen für euch auf UNSERE KOSTEN. Aber ihr könnt euch fast zu 90% sicher sein, das auch diese Karten wohl im Unterrang sein werden.
Was der Zitronenfalter tut nicht die Zitrone falten? Und der Käsebohrer hat nicht den Bohrer für die Löcher im Käse dabei? Also das hätte ich wirklich nicht gedacht.............Wenn Probleme dann sage dir einfach 555 auf Thailändisch