Autor Thema: 1. Runde = St. Louis Blues - Chicago Blackhawks  (Gelesen 4777 mal)

Offline Saubermann

  • Franchise Player
  • ***
  • Beiträge: 3790
  • Ansehen: +194/-6
  • Avs, DEG, BVB, BTSV
Re: 1. Runde = St. Louis Blues - Chicago Blackhawks
« Antwort #4 am: 15. April 2014, 19:25:50 »
Hawks in 4...so schlecht wie die Blues im Moment sind
www.hlsports.de - Sports-Website für Lübeck und Umgebung

"Seinen Verein kann man sich nicht aussuchen, der Verein sucht dich aus” (Nick Hornby)

Online parise

  • Gold 2020
  • *
  • Beiträge: 11376
  • Ansehen: +166/-7
Re: 1. Runde = St. Louis Blues - Chicago Blackhawks
« Antwort #3 am: 15. April 2014, 19:15:29 »
blues in 6

Offline ACDCseit1973

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2488
  • Ansehen: +62/-10
  • "Every day is a great day for hockey."
Re: 1. Runde = St. Louis Blues - Chicago Blackhawks
« Antwort #2 am: 15. April 2014, 18:41:28 »
Toews und Kane sind wohl wieder dabei, daher sag ich Hawks in 6!

Offline Sabres90

  • Platin 2020
  • *
  • Beiträge: 16371
  • Ansehen: +304/-26
  • Buffalo, Chicago, Duncan Keith, Pekka Rinne
1. Runde = St. Louis Blues - Chicago Blackhawks
« Antwort #1 am: 15. April 2014, 17:47:15 »
Thread zur Playoff Begegnung

:stl: --- :chi:

Ergebnisse in der Regular: 3:2, 3:2 SO, 6:5 SO, 0:4, 4:2

Duell der Topscorer: Alexander Steen (62 Punkte, 33 Tore) --- Patrick Sharp (78 Punkte, 34 Tore)

Duell der Goalies: Ryan Miller --- Corey Crawford

Sie fallen (Stand jetzt) bei St. Louis aus: Vladimir Tarasenko, David Backes, Vladimir Sobotka, Patrik Berglund, Brendan Morrow

Sie fallen (Stand jetzt) bei Chicago aus: Nikolai Khabibulin, Patrick Kane, Jonathan Toews


Euer Tipp, wer kommt weiter?

Machen wir es kurz: Was ne Schei*e :wand: :heul:! Meine 2 großen Favoriten auf den Cup kegeln sich in Runde 1 gegenseitig raus - oder zumindest einer davon!
Die Blues haben diese Season bewiesen, warum man große Stücke auf dieses Team setzen muss! Hinten steht die Abwehr wie eine 1 und vorne ist die Offensive zumindest halbwegs stark gewesen. Dann verpflichtete man zur Deadline auch noch Ryan Miller und Steve Ott und für viele war das das Zeichen, dass die Blues jetzt ganz hoch hinaus wollen und auch ganz hoch hinaus gehen können - bis die letzten 6 Spiele kamen! Die Blues verloren ihre letzten 6 Spiele und machten dabei gerade einmal 5 Tore ... 3x erreichte der Gegner sogar ein Shutout! Vor der Serie ist also klar: Die Blues haben jetzt ein fettes Offensivproblem! Mit Backes & Co. fallen gleich 4 wichtige Stürmer aus, was Stand jetzt nicht zu kompensieren ist! Klar kann die Abwehr um Pietrangelo und Miller auch mal Spiele retten, aber eine ganze Serie...
... gegen die Blackhawks? Das scheint unvorstellbar! Chicago stellt den 2. besten Sturm der Liga und man muss es erstmal schaffen einen Kane, Toews, Sharp oder Hossa aus dem Spiel zu nehmen und zwar über 60 Minuten! Und dann gibt's ja auch noch einen Saad oder Shaw, welche ebenfalls in die Bresche springen können! Und hinten steht die Abwehr um Keith und Crawford auch alles andere als unsicher!
In den Special Teams gibt es leichte Unterschiede zu vermerken. Im PP sind die Teams quasi identisch, aber das PK wird quasi von den Blues regiert, während Chicago da über die Season doch einige Probleme hatte!

Insgesamt wird es ein Duell auf Augenhöhe von 2 sehr tollen Teams. MMn wäre die Serie aber noch enger und spannender, wenn St. Louis nicht so viel Verletzte hätte!

Die Hawks sind unglaublich komplett und als Fan tippe ich sowieso auf sie - 4:1 Chicago!
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung: