Autor Thema: 1. Runde = St. Louis Blues - Chicago Blackhawks  (Gelesen 4791 mal)

Offline Sabres90

  • Platin 2020
  • *
  • Beiträge: 16379
  • Ansehen: +305/-26
  • Buffalo, Chicago, Duncan Keith, Pekka Rinne
Re: 1. Runde = St. Louis Blues - Chicago Blackhawks
« Antwort #19 am: 18. April 2014, 17:02:34 »
Absolut unnötige Niederlage der Hawks :wand:

Beide Teams sind mit viel Fahrt ins Spiel gegangen und nach bisschen Hin und Her gelang den Blues das 1:0. Die Hawks waren danach bisschen von der Rolle und haben quasi aus dem Nichts den Ausgleich markiert! Prompt waren die Hawks da und machten auch direkt das 2:1! Doch man war noch nicht richtig mit dem Feiern fertig, da erzielten die Blues sofort wieder den Ausgleich. Dann floss das Spiel etwas vor sich hin, bevor Kane mit dem starken Break direkt nach einer Unterzahlsituation die erneute Hawks Führung herstellte.
Insgesamt waren die Blues im 1. Drittel für mich leicht besser, da druckvoller, während die Hawks eben sehr effektiv waren!

Im 2. Drittel drückten die Hawks dann ordentlich auf das Gas, aber schafften es einfach nicht, weitere Tore zu erzielen. Die Blues wirkten defensiv manchmal irgendwie überfordert wenn die Hawks mal richtig Dampf machten. Offensic sahen die Blues etwas ideenlos aus, aber wenn sie mal Ideen hatten, wurde es sofort gefährlich. 3:2 hieß es auch nach 40 Minuten, was sicherlich auch an den tollen Leistungen von Crawford und Miller lag, welche beide nen starken Mittelabschnitt hingelegt hatten!

Im letzten Drittel ließen die Hawks bisschen zu sehr nach und die Blues drückten auf's Tempo! Dass der Ausgleich dann so kurz vor Schluss fiel hätte nicht mehr sein müssen...!

In der OT gaben die Hawks dann wieder bisschen mehr Gas, aber es kamm nix Gescheites bei rum! In der 2. OT wirkten die Blues etwas energischer, aber auch sie konnten hier noch keine Entscheidung fällen - die kam erst in OT 3!

Zusammengefasst war die Niederlage aus Hawks Sicht echt dämlich und unnötig. Vor allem hat mir die Abwehrleistung gar nicht gefallen. Wäre man da besser und konzentrierter gestanden, dann hätte man jetzt schon 1 Sieg in der Tasche. Selbiges gilt für das PP, das doch ein Schwachpunkt war - da wäre mehr zu holen gewesen!
Sehr stark war für mich Duncan Keith, der ein richtig tolles Game machte und gerade defensiv eine enorme Absicherung für Chicago war. Zu erwähnen sei noch die Bullystärke, da hat man die Blues deutlich in den Sack gesteckt!

Ansonsten ist ein Sieg in Game 2 Pflicht, allerdings darf man sich da nicht nochmals so ungeschickt anstellen! Sollte man da abgeklärter auftreten mache ich mir um die Serie ehrlich gesagt keine Sorgen :up:

Tarasenko hatte aber mal ein richtig geiles Comeback für die Blues, echt großes Game von ihm!

Zu erwähnen sei auch noch das fette Save von Corey :headb:

http://www.youtube.com/watch?v=wvFfMFZ_oh0
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Offline cosmokramer

  • Minor Leaguer
  • **
  • Beiträge: 319
  • Ansehen: +5/-1
Re: 1. Runde = St. Louis Blues - Chicago Blackhawks
« Antwort #18 am: 18. April 2014, 08:33:54 »
Was für ein geiles Spiel! Nach dem ersten Drittel hatte ich Angst um Miller, gut hat er sich gesteigert. Schwartz und Tank unglaublich wichtig für das Team und das in ihrem zarten Alter. Gutes Scouting der Blues.

Mit Oshie und Berglund besteht dann noch Szeigerungspotential, wobei mir Cracknell sehr gut gefallen hat.
“Goaltending is 75 percent of your hockey team, unless you don’t have it. Then it’s 100 percent.”

Blues
Habs
Kings

Offline El Matador

  • Profi
  • **
  • Beiträge: 955
  • Ansehen: +42/-2
Re: 1. Runde = St. Louis Blues - Chicago Blackhawks
« Antwort #17 am: 17. April 2014, 21:34:03 »
Blues in 6 :devil:
"Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser werden wird wenn es anders wird; aber so viel kann ich sagen, es muss anders werden, wenn es gut werden soll." Georg Christoph Lichtenberg

Offline Sabres90

  • Platin 2020
  • *
  • Beiträge: 16379
  • Ansehen: +305/-26
  • Buffalo, Chicago, Duncan Keith, Pekka Rinne
Re: 1. Runde = St. Louis Blues - Chicago Blackhawks
« Antwort #16 am: 17. April 2014, 21:21:44 »
bezweifle, dass die beiden fit sind ... Playoffs eben, da müssen die ran, sofern sie gerade aus skaten können

Jo schauen wir mal ... Kane ist ja auch wieder dabei, hab da aber auch noch etwas Angst...
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Offline parise

  • Gold 2020
  • *
  • Beiträge: 11385
  • Ansehen: +166/-7
Re: 1. Runde = St. Louis Blues - Chicago Blackhawks
« Antwort #15 am: 17. April 2014, 20:32:58 »
bezweifle, dass die beiden fit sind ... Playoffs eben, da müssen die ran, sofern sie gerade aus skaten können

Offline Sabres90

  • Platin 2020
  • *
  • Beiträge: 16379
  • Ansehen: +305/-26
  • Buffalo, Chicago, Duncan Keith, Pekka Rinne
Re: 1. Runde = St. Louis Blues - Chicago Blackhawks
« Antwort #14 am: 17. April 2014, 20:21:27 »
Update vor Game 1: Tarasenko und Backes kehren bei den Blues zurück, Oshie fällt dagegen aus...
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Offline killermuff72

  • Prospect
  • *
  • Beiträge: 31
  • Ansehen: +0/-0
  • 1.TB Lightning,2. Boston Bruins,3.St.Louis Blues
Re: 1. Runde = St. Louis Blues - Chicago Blackhawks
« Antwort #13 am: 16. April 2014, 23:58:57 »
Blues in 6

Online Madboy

  • Gold 2021
  • *
  • Beiträge: 1752
  • Ansehen: +26/-0
  • New York Rangers, Fortuna Düsseldorf
Re: 1. Runde = St. Louis Blues - Chicago Blackhawks
« Antwort #12 am: 16. April 2014, 22:07:33 »
Uff..so eine Serie in der 1. Runde...Chicago in 6
Dolan sucks...

Offline LDB

  • Profi
  • **
  • Beiträge: 549
  • Ansehen: +0/-0
Re: 1. Runde = St. Louis Blues - Chicago Blackhawks
« Antwort #11 am: 16. April 2014, 19:41:32 »
leider wohl die Hawks, in 6 ;)

Offline Steffen

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2136
  • Ansehen: +108/-1
  • Arizona Coyotes
    • @coyotesfansdeutschland
Re: 1. Runde = St. Louis Blues - Chicago Blackhawks
« Antwort #10 am: 16. April 2014, 18:49:00 »
Auf spannende Spiele:

Blues in 7!

Offline cosmokramer

  • Minor Leaguer
  • **
  • Beiträge: 319
  • Ansehen: +5/-1
Re: 1. Runde = St. Louis Blues - Chicago Blackhawks
« Antwort #9 am: 16. April 2014, 11:01:46 »
Hitch meint, dass alle zur Zeit verletzten in Runde 1 zurückkommen. Trotzdem befürchte ich, dass die Luft draussen und der Spirit innerhalb zweier Wochen verflogen ist. Evtl. hat man auch etwas über den Verhältnissen gelebt.

Hawks in 6  :down:
“Goaltending is 75 percent of your hockey team, unless you don’t have it. Then it’s 100 percent.”

Blues
Habs
Kings

Offline Norris

  • Sophomore
  • **
  • Beiträge: 136
  • Ansehen: +0/-0
Re: 1. Runde = St. Louis Blues - Chicago Blackhawks
« Antwort #8 am: 16. April 2014, 10:52:07 »
Hawks in 6. St. Louis ist einfach momentan total von der Rolle und hat dazu noch zu viele Verletzte. Leider!

Offline atlantic

  • Minor Leaguer
  • **
  • Beiträge: 434
  • Ansehen: +20/-0
  • Teams: 1. Canadiens 2. Nordiques 3. Oilers
Re: 1. Runde = St. Louis Blues - Chicago Blackhawks
« Antwort #7 am: 15. April 2014, 21:15:32 »
Das ist echt ein spannendes Ding. Ich glaube, dass die Serie sehr schnell zugunsten einer Mannschaft kippen wird - welcher, ist im Moment noch schwer zu sagen. Wenn St. Louis wieder anfängt, Tore zu schießen, dann schaffen sie das (bessere Abwehr + Goaltending sollten sie theoretisch haben), wenn Toews und Kane wieder aus dem Stand zur Topform zurückfinden, werden die Hawks die Serie aber schnell für sich entscheiden...

Ich tippe mal auf letzteres und sage Chicago in 5 (auch wenn ich den Sieg lieber St. Louis wünschen würde)

Offline Jake The Rat

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 11470
  • Ansehen: +186/-31
Re: 1. Runde = St. Louis Blues - Chicago Blackhawks
« Antwort #6 am: 15. April 2014, 20:16:47 »
St. Louis in 7.
Gedanken sind nicht stets parat,
man schreibt auch, wenn man keine hat.
(Wilhelm Busch)
CETERVM CENSEO CHICAGINEM ESSE DELENDAM

Offline Sebi

  • Platin 2020
  • *
  • Beiträge: 2012
  • Ansehen: +60/-3
  • Colorado Avalanche, VfL Bochum 1848
Re: 1. Runde = St. Louis Blues - Chicago Blackhawks
« Antwort #5 am: 15. April 2014, 19:37:25 »
Hawks in 5. Ein Spiel wird Miller stehlen, aber ansonsten sollten die Hawks, gerade mit Toews und Kane wieder im Lineup, das sicher nach Hause fahren.
Moe Szyslak: "Eiskunstläufer drehen ihre Pirouetten gerne am anderen Ufer."
Eiskunstläufer: "Ich bin nicht schwul, sondern habe eine Freundin in Vancouver."
Moe Szyslak: "Ausgedachte Freundin, ausgedachte Stadt."