Autor Thema: 1. Runde = Boston Bruins - Detroit Red Wings  (Gelesen 5001 mal)

Offline El Matador

  • Profi
  • **
  • Beiträge: 951
  • Ansehen: +40/-2
Re: 1. Runde = Boston Bruins - Detroit Red Wings
« Antwort #38 am: 25. April 2014, 13:18:21 »
Naja selbst wenn man morgen rausfliegt ist es ok. Klar ist es nicht gut, was man da so zeigt, aber was solls. Das Team und das Coaching muss sich neu aufstellen (nicht so sehr personell). Helm ist kein 2nd Liner und bei allem Respekt gegenüber Nyquist, ist er noch kein Dats oder Z. Mule ist für mich eh ein Mysterium. Ich würde es für das letzte Spiel mal mit folgendem Lineup probieren:

Franzen - Z - Alfie
Nyq - Dats - Legw
Abby - Helm - Tatar
Miller/Jurco - Glend - Sheahan

kronner -  einer aus Grand Rapids
kaiser - smith
kindl - Q
"Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser werden wird wenn es anders wird; aber so viel kann ich sagen, es muss anders werden, wenn es gut werden soll." Georg Christoph Lichtenberg

Offline Masl

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1247
  • Ansehen: +57/-1
  • Let's go Red Wings!
Re: 1. Runde = Boston Bruins - Detroit Red Wings
« Antwort #37 am: 25. April 2014, 12:38:29 »
Es wurde besser, aber nur für die ersten 30 Minuten... Danach ging es steil bergab und am Ende eine Niederlage, die das Ende der Saison bedeuten könnte. Das erste Drittel war wirklich sehr stark und Zetterberg hat gezeigt, wie wichtig er für das Team ist. Aber ohne secondary scoring ist es schwer gegen ein Team wie Boston zu gewinnen. Von den anderen Reihen kam extrem wenig. Helm war noch etwas besser, aber Nyquist, Franzen und Tatar sind in dieser Serie kaum auffindbar. Dazu ein drittes Verteidigerpaar, welches momentan nichts auf NHL-Eis verloren hat, viele kleine Fehler und Pech. So hat Boston leichtes Spiel.
Die in der Off-Season 2014 getätigten Aussagen spiegeln nur den aktuellen Gemütszustand des Verfassers wider. Sie können leicht übertrieben oder von starken Emotionen verfälscht erscheinen.

Offline three$bill

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2070
  • Ansehen: +21/-3
  • Wings/Gunners
Re: 1. Runde = Boston Bruins - Detroit Red Wings
« Antwort #36 am: 25. April 2014, 00:46:00 »
Wow Z zurück im Line-up .... Ob man hier nicht etwas aktionismus betreibt ?!  :ee: Ich kann nur hoffen, dass diese Experiment gut geht und Z heil wieder vom Eis kommt. Ich würde ein Fragil aufkleber neben seiner Rückennummer anbringen.

Vielleicht gibt es dem Team auch ein boost, denn sie nach den letzten 2 Spielen sicher brauchen. Es kann nur besser werden  :augenzwinkern:
4. Juni

Remember - Tian’anmen-Massaker

Offline leeroy kincaid

  • Platin 2020
  • *
  • Beiträge: 2754
  • Ansehen: +104/-11
  • detroit red wings
Re: 1. Runde = Boston Bruins - Detroit Red Wings
« Antwort #35 am: 24. April 2014, 18:54:21 »
line up für heute nacht:

zetterberg - datsyuk - abdelkader
franzen - helm - nyquist
bertuzzi - sheahan - tatar
miller - glendening - legwand

dats ist papa einer tochter geworden (kein hockeyspieler  :rolleyes:)
el capitano ist wieder dabei, ob er wirklich fit ist darf man aber bezweifeln.
big bert kommt für jurco zum babysitten ins lineup. mal schauen ob das dicke behäbige schlachtschiff nen support für die kids sein kann.
legwand bleibt auf 4. ich weiss ja das diese line fürs match up wichtig ist, aber offensiv ists im falle legwand kontraproduktiv.
alfredsson fehlt auch heute, soll aber zum nächsten spiel wieder mit dabei sein.

kronwall - schmidt
der kaiser - xxx
lashoff - kindl

xo war nur zum training dabei, da kronner zur babyvorgeburtsuntersuchung war (kein wunder das die wings zum saisonauftakt nie fit sind, wenn die nur vögeln  :grins:)

hoffentlich hat man das wechseln geübt und dem tatar ein bissl sein autistischen aktionismus ausgetrieben  :grr!:
"There's some donkey in Denver..." Big Bert

Offline Masl

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1247
  • Ansehen: +57/-1
  • Let's go Red Wings!
Re: 1. Runde = Boston Bruins - Detroit Red Wings
« Antwort #34 am: 24. April 2014, 17:56:11 »
Gut, dass das letzte Spiel hier totgeschwiegen wurde. Es gibt auch nichts dazu zusagen  :rolleyes:

Heute Abend geht es weiter und ich bin sehr auf das Line-Up gespannt! Ouellet wurde recalled und ich würde mir wünschen, dass er Kindl oder eher Lashoff ersetzt. Die Topmeldung ist aber, dass Zetterberg eine game-time decision sein wird!! Ich weiß nicht, was ich davon halten soll. Aber solange er fit ist, sollte er spielen. Auch wenn es nur 10 Minuten sein mögen. Hoffentlich attackieren die Bruins nicht gezielt seinen Rücken. Wundern würde mich das nämlich nicht.
Die in der Off-Season 2014 getätigten Aussagen spiegeln nur den aktuellen Gemütszustand des Verfassers wider. Sie können leicht übertrieben oder von starken Emotionen verfälscht erscheinen.

Offline Masl

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1247
  • Ansehen: +57/-1
  • Let's go Red Wings!
Re: 1. Runde = Boston Bruins - Detroit Red Wings
« Antwort #33 am: 21. April 2014, 14:19:23 »
Das PP der Wings muss besser werden! Es tritt genau das ein, worauf ich ein bisschen gehofft habe: die Bruins handeln sich durch ihre Spielweise eine Menge Strafen ein, WENN die Wings sich nicht drauf einlassen. Im ersten Drittel hat das gestern nicht geklappt, aber in Drittel 2 und 3 wurde es besser. Wenn nun das PP ein Mittel findet, mal ein bisschen mehr Druck zu erzeugen, dann besteht in den nächsten Spielen eine Chance.

Ich bin ja ein bisschen Stolz auf unseren selbstmordgefährdeten Smith! Sich mit Chara anlegen setzt ein Zeichen. Gut, dass es nicht zum Kampf kam, aber sich von ihm rumschubsen lassen muss nicht sein. Generell fiel mir Chara sehr negativ auf. Ja, er ist verdammt groß. Aber das ist kein Grund, immer hohe Checks in den Ecken anzusetzen und den Kopf des Gegenspielers runterzudrücken wo es nur geht.
Die in der Off-Season 2014 getätigten Aussagen spiegeln nur den aktuellen Gemütszustand des Verfassers wider. Sie können leicht übertrieben oder von starken Emotionen verfälscht erscheinen.

Offline Jake The Rat

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 11462
  • Ansehen: +186/-31
Re: 1. Runde = Boston Bruins - Detroit Red Wings
« Antwort #32 am: 21. April 2014, 13:06:39 »
Ich hol das ma' hier rüber...
was mir bei den bruins aber auffällt ist ihre spielweise.
sie checken wie wild und gehen extrem hart in jeden fight. schlittschuhläuferisch und auch beim puck handling sind sie teilweise stark unterlegen.. also einfach nur den gegner zermürben, aber kein schönes hockey spielen.
So spielen sie seit Jahren & sind damit 2mal ins Finale gekommen. Boston ist nicht das schnellste Team der NHL, aber das beste.
Was ich immer sage: speed is overrated. :klugscheiss:

Zitat
marchand ist übrigens ein drecksköter...
Da hassu wahr; das ist aber auch k1e neue Erkenntnis... :zwinker:
Gedanken sind nicht stets parat,
man schreibt auch, wenn man keine hat.
(Wilhelm Busch)
CETERVM CENSEO CHICAGINEM ESSE DELENDAM

Offline three$bill

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2070
  • Ansehen: +21/-3
  • Wings/Gunners
Re: 1. Runde = Boston Bruins - Detroit Red Wings
« Antwort #31 am: 21. April 2014, 12:13:36 »
Schade. Die wings haben es boston zu einfach gemacht. Im 1. drittel hat man sich auf die spielwiese von boston eingelassen. Man versuchte "emotional" und körperbetont zu spielen, wobei es viele unterbrechungen und viel stückwerk gab. Hinzu kommen noch fehler in der abwehr und im tor. Howard hatte nicht sein besten tag erwischt.

Das 2. Drittel gestaltete man sehr gut. Wings-spielweise eben. Schnell spielend mit dem puck in den eigenen reihen. So konnte man einige strafen ziehen, die man jedoch in einem schlechtem überzahlspiel nicht verwerten konnte.boston stand allerdings auch gut.

Im 3. Drittel hat boston dann erneut gezeigt, wie man eine überzahl nutzen sollte. Danach wars durch und boston hat nur noch das nôtige gemacht.

Positiv: boston scheint probleme mit dem speed der wings zu haben. Des weitern scheint dats wieder in eine bessere form zu finden. Nur beim bully blieb er bisher schwach.

Negativ: man lässt sich zu sehr auf boston ein. Körperlich kann man nicht mithalten und auch beim drecksacklevel stinkt man ab. Trotz gutem spielfluss konnten die wings gestern nicht viel zwingendes auf rask bringen. Der man ist viel zu gut,um auf ein lucky bounce zu hoffen.

Ich bin auf spiel 3 gespannt.
« Letzte Änderung: 21. April 2014, 12:16:10 von three$bill »
4. Juni

Remember - Tian’anmen-Massaker

Offline enemy1291

  • Sophomore
  • **
  • Beiträge: 123
  • Ansehen: +1/-0
  • HC Lugano, Penguins, Miami Dolphins,American Football, Unihockey
Re: 1. Runde = Boston Bruins - Detroit Red Wings
« Antwort #30 am: 20. April 2014, 22:04:36 »
Echt krass, der steht einfach wieder auf dem Eis. Ne Frechheit echt. Unsportlicher kann eine Aktion ja kaum sein.

Hoffe bos verabschiedet sich nach 6 oder 7 Spielen. Ersten wegen Lucic zweitens weil ich diese über physische Art nicht mag. Auch wens Hockey und zudem die PO sind, schon klar gehört dazu, ist auch recht so. Aber dass man bos deswegen immer so in den Himmel loben muss...stick-und skating skills beeindrucken, nicht so übergrosse Trampler wie Chara.
go MIAMI DOLPHINS go    /          




Welcom to the Crosby- show Canada

Offline Cookie La Rue

  • Franchise Player
  • ***
  • Beiträge: 3048
  • Ansehen: +18/-2
Re: 1. Runde = Boston Bruins - Detroit Red Wings
« Antwort #29 am: 20. April 2014, 11:48:05 »
Lächerlich, das animiert geradezu so'n Scheiss nochmal zu machen und dann mit einem Grinsen halt 10.000 zu bezahlen.
Weh tut's denen finanziell erst ab Millionenbeträgen, dann würden die vielleicht mal drüber nachdenken...
www.canuckscorner.com - Hosting Canucks Fans Since 1996

Offline three$bill

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2070
  • Ansehen: +21/-3
  • Wings/Gunners
Re: 1. Runde = Boston Bruins - Detroit Red Wings
« Antwort #28 am: 20. April 2014, 11:14:55 »
Lucic 5000$ Strafe :wand: :down:
Ich habe irgendwie ein deja-vù. Weber zetterberg ...ich habe auch hier keine spielsperre erwartet,allerdings wúrde ich mir nur all zu gerne von einem offiziellen erklæren lassen,warum sowas weniger gefährlich und brutaler ist als vermeintliche checks .....
4. Juni

Remember - Tian’anmen-Massaker

Offline Masl

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1247
  • Ansehen: +57/-1
  • Let's go Red Wings!
Re: 1. Runde = Boston Bruins - Detroit Red Wings
« Antwort #27 am: 20. April 2014, 09:58:14 »
Das riecht nach einem Auftrag für Kronwall!

Das oder einen wie Probert. Ich bin ein Gegner davon, dass NHLer selber Polizei auf dem Eis spielen sollen. Aber wenn die Liga es nicht mal im Ansatz schafft, dann helfen nur noch Schläge  :grr!:
Die in der Off-Season 2014 getätigten Aussagen spiegeln nur den aktuellen Gemütszustand des Verfassers wider. Sie können leicht übertrieben oder von starken Emotionen verfälscht erscheinen.

Online Sebi

  • Platin 2020
  • *
  • Beiträge: 1962
  • Ansehen: +55/-3
  • Colorado Avalanche, VfL Bochum 1848
Re: 1. Runde = Boston Bruins - Detroit Red Wings
« Antwort #26 am: 20. April 2014, 00:33:10 »
Wenn es mal wenigstens eine Geldstrafe wäre, die auch nur ansatzweise wehtut. Aber das ist doch wirklich Pipifax und annimiert geradezu dazu, weiterhin solche hinterhältigen Aktionen zu machen. Unfassbar :down:
Moe Szyslak: "Eiskunstläufer drehen ihre Pirouetten gerne am anderen Ufer."
Eiskunstläufer: "Ich bin nicht schwul, sondern habe eine Freundin in Vancouver."
Moe Szyslak: "Ausgedachte Freundin, ausgedachte Stadt."

Offline El Matador

  • Profi
  • **
  • Beiträge: 951
  • Ansehen: +40/-2
Re: 1. Runde = Boston Bruins - Detroit Red Wings
« Antwort #25 am: 19. April 2014, 22:15:02 »
Das riecht nach einem Auftrag für Kronwall!
"Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser werden wird wenn es anders wird; aber so viel kann ich sagen, es muss anders werden, wenn es gut werden soll." Georg Christoph Lichtenberg

Online #500

  • Gold 2020
  • *
  • Beiträge: 6247
  • Ansehen: +92/-10
  • Detroit Red Wings
Re: 1. Runde = Boston Bruins - Detroit Red Wings
« Antwort #24 am: 19. April 2014, 20:10:23 »
Lucic 5000$ Strafe :wand: :down:
http://www.nhl.com/ice/news.htm?id=715505&navid=nhl:topheads
Unglaublich. Ich wette, morgen schießt er uns ab.  :disappointed:
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.