Autor Thema: Jaroslav Holik ist tod  (Gelesen 2366 mal)

Offline Saubermann

  • Franchise Player
  • ***
  • Beiträge: 3745
  • Ansehen: +194/-6
  • Avs, DEG, BVB, BTSV
Re: Jaroslav Holik ist tod
« Antwort #3 am: 23. April 2015, 17:42:41 »
Hast du den schon spielen sehen?
Nur auf alten Videos...bin noch nich soalt
www.hlsports.de - Sports-Website für Lübeck und Umgebung

"Seinen Verein kann man sich nicht aussuchen, der Verein sucht dich aus” (Nick Hornby)

Offline El Kabong

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1210
  • Ansehen: +12/-1
Re: Jaroslav Holik ist tod
« Antwort #2 am: 23. April 2015, 14:12:31 »
Hast du den schon spielen sehen?
Als Blüm damals den Satz sagte: "Die Rente ist sicher..."wusste er noch nicht,
dass Alder, Schwör und Opfer mal unsere Rente zahlen sollen...

Offline Saubermann

  • Franchise Player
  • ***
  • Beiträge: 3745
  • Ansehen: +194/-6
  • Avs, DEG, BVB, BTSV
Jaroslav Holik ist tod
« Antwort #1 am: 18. April 2015, 10:27:52 »
Wieder geht ein Großer von uns, diesmal der Tscheche Jaroslav Holik. Ein großer Kämpfer in den 60er und 70ern, zweifacher Weltmeistertrainer mit Tschechiens U20 und Begründer einer echten Eishockeydynastie.
Spielte gemeinsam mit seinem Bruder bei Dukla Jihlava und war Teil der legendären tschechischen 69er Mannschaft, dazu Weltmeister mit der CSSR 1972. Vater von Devils-Legende Bobby Holik und Großvater von Adam und David Musil.

Er wurde 72 Jahre alt  :disappointed:
www.hlsports.de - Sports-Website für Lübeck und Umgebung

"Seinen Verein kann man sich nicht aussuchen, der Verein sucht dich aus” (Nick Hornby)