Autor Thema: 1. Runde Playoffs 2016 Tampa Bay Lightning - Detroit Red Wings  (Gelesen 4847 mal)

Offline TKO Bene

  • Rookie
  • *
  • Beiträge: 73
  • Ansehen: +1/-1
Re: 1. Runde Playoffs 2016 Tampa Bay Lightning - Detroit Red Wings
« Antwort #28 am: 18. April 2016, 17:02:19 »
man sollte auch nie unterschätzen, das home ice auch last change bedeutet und wenn man dann kronwall und co gegen kuchenkopf, johnson und co aufstellen kann, ist natürlich ein plus  ... linematching is dann schon recht wichtig
Ist da jemand neidisch das so schlechte Spieler wie Johnson und KUCHEROV nicht bei den Devils sind? :huldigung: :huldigung: :lachen: :lachen:
Aber nun zum Spiel zurück. Glückwunsch an die Wings zum Sieg, sie haben es diesesmal wirklich verstanden nicht das Tempo Hockey mit Zuspielen, was man ja in den Spielen 1 und 2 mit schwachem Erfolg schaffte. Aber 500 ich könnte diesesmal auch etwas über die Schri sagen die vor dem 1:0 der Wings nicht den Hohen Stock von Kornwall gepfiffen haben aber das mache ich nicht. Denn es sind Play Offs. Schuld an unserer Niederlage war, dass man es nicht verstand die Wings wieder über die Eisfläche zu jagen bis Ihnen die berühmt berüchtigte Puste mal wieder aus geht. Das muss in Spiel 4 wieder anders werden, damit man beruhigt nach Hause fahren kann.
Ach eines noch. Eine Entschuldigung an den Depp mit der Nr.8 er hat ja mal wirklich gezeigt das er was kann. Und seinem Team auch zu helfen in der Lage ist. Wünsche Euch er macht so weiter wie in diesem Spiel. Obwohl ich glaube in Hockey Bay sieht man dann wieder diesen Depp..... :smile:
Am 24.4.2016 erfuhr ich das ich von Eishockey Ahnung hatte!!!!

Offline Sebi

  • Platin 2020
  • *
  • Beiträge: 1955
  • Ansehen: +55/-3
  • Colorado Avalanche, VfL Bochum 1848
Moe Szyslak: "Eiskunstläufer drehen ihre Pirouetten gerne am anderen Ufer."
Eiskunstläufer: "Ich bin nicht schwul, sondern habe eine Freundin in Vancouver."
Moe Szyslak: "Ausgedachte Freundin, ausgedachte Stadt."

Offline parise

  • Gold 2020
  • *
  • Beiträge: 11255
  • Ansehen: +166/-7
Re: 1. Runde Playoffs 2016 Tampa Bay Lightning - Detroit Red Wings
« Antwort #26 am: 18. April 2016, 14:19:45 »
man sollte auch nie unterschätzen, das home ice auch last change bedeutet und wenn man dann kronwall und co gegen kuchenkopf, johnson und co aufstellen kann, ist natürlich ein plus  ... linematching is dann schon recht wichtig

Offline Sebi

  • Platin 2020
  • *
  • Beiträge: 1955
  • Ansehen: +55/-3
  • Colorado Avalanche, VfL Bochum 1848
Re: 1. Runde Playoffs 2016 Tampa Bay Lightning - Detroit Red Wings
« Antwort #25 am: 18. April 2016, 11:51:52 »
Detroit greift in die Moral Trickkiste und wechselt den Torhüter für Spiel 3 es wird nun Mrazek spielen.

Hat dann ja zumindest kurzfristig schon mal geholfen.
Moe Szyslak: "Eiskunstläufer drehen ihre Pirouetten gerne am anderen Ufer."
Eiskunstläufer: "Ich bin nicht schwul, sondern habe eine Freundin in Vancouver."
Moe Szyslak: "Ausgedachte Freundin, ausgedachte Stadt."

Offline TKO Bene

  • Rookie
  • *
  • Beiträge: 73
  • Ansehen: +1/-1
Re: 1. Runde Playoffs 2016 Tampa Bay Lightning - Detroit Red Wings
« Antwort #24 am: 17. April 2016, 17:31:26 »
Detroit greift in die Moral Trickkiste und wechselt den Torhüter für Spiel 3 es wird nun Mrazek spielen. Nun man muss etwas versuchen um einen Sieg in der Serie zu schaffen, denn sonst wird es fast unmöglich für die Wings wenn sie mit einem 1:3 nach Siegen zu Spiel 5 nach Hockey Bay müssen. Wie gesagt verstehen kann ich es aus diesem Grund aus einem anderen nicht, denn Howard spielte in den beiden Spielen wirklich nicht schlecht.
Bei uns wird es einen Wechsel in der zweiten Reihe geben. Da wird Callahan zu Palat und Filip kommen, dafür kommt Drouin zu Paquette und Namestnikov. Denke dies dient dazu das man in jeder Reihe wieder etwas mehr "Gift" versprühen kann....... Naja PO Zeit eben........  :zwinker:
Am 24.4.2016 erfuhr ich das ich von Eishockey Ahnung hatte!!!!

Offline #500

  • Gold 2020
  • *
  • Beiträge: 6234
  • Ansehen: +92/-10
  • Detroit Red Wings
Re: 1. Runde Playoffs 2016 Tampa Bay Lightning - Detroit Red Wings
« Antwort #23 am: 16. April 2016, 22:32:54 »
Wir können bei dem Thema gerne anderer Ansicht sein, ist kein Problem. Ich persönlich verstehe es halt nur überhaupt nicht, wie Abdelkader gerade von vielen Wings-Fans gefeiert wird. Weil er so einen Mist macht? Was zeigt das denn? Es zeigt nicht, dass er gewinnen will, sondern es zeigt, dass er nicht verstanden hat, dass er mit solchen Sachen dem Team überhaupt nicht hilft. Was denken sich wohl die Tampa-Spieler nach der Schlägerei am Ende des Spiels? Das Detroit auf dem Zahnfleisch geht und mit kleinen Nicklichkeiten total aus dem Konzept gebracht werden kann. Beim nächsten Spiel wird er garantiert des öfteren gecheckt werden, verliert wieder die Beherrschung und kassiert Strafen  :wand:
Ich feiere hier niemanden. Ich will und muss Abdelkader auch nicht verteidigen. Warum wir aber jetzt hier über ihn diskutieren, verstehe ich - ehrlich gesagt - nicht. Das Spiel haben wir ganz bestimmt nicht wegen Abdelkader verloren.
Der Auslöser für Schlägerei am Ende des Spiels war Abdelkader auf jeden Fall nicht. Da haben vorher schon 2 Tampa Spieler auf Richards eingeschlagen. Ob Abdelkader dann so "brutal" reagieren soll, ist eine andere Frage. Ich persönlich habe ich mit einer Schlägerei (egal mit wem) am Ende des Spiels gerechnet. Das hat sich schon im Laufe des Spiels angedeutet.
Das hat mich ein bisschen an die Zeiten Red Wings - Avs erinnert.  :devil:
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

Offline TKO Bene

  • Rookie
  • *
  • Beiträge: 73
  • Ansehen: +1/-1
Re: 1. Runde Playoffs 2016 Tampa Bay Lightning - Detroit Red Wings
« Antwort #22 am: 16. April 2016, 16:30:39 »
Klar waren die Schri bei Spiel 2 nicht perfekt. Aber das traf auch uns nicht nur euch. Und selbst wenn es nur euch betroffen hätte, darf man sich nicht so schnell aus der Fassung bringen lassen wie es diese Nr.8 in den Play Off Spielen bringen läst. Sehe das wie Masl auch, denn ich wette jetzt schon das die Callahan, Bluden, Boyle usw. Genau da weitermachen werden wo sie in Spiel 2 aufgehört haben. Und ich glaube einfach nicht das er dann ruhig bleibt. Mit der Folge das es für ihn wieder auf die Strafbank geht. Vielleicht sollte er sich mal von DeKayser erklären lassen wann man einfach nur abdreht und nicht mehr zuschlägt, dann kann nämlich er ein guter werden und wird nicht Steve Downie 2.0  :lachen:
Am 24.4.2016 erfuhr ich das ich von Eishockey Ahnung hatte!!!!

Offline Masl

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1247
  • Ansehen: +57/-1
  • Let's go Red Wings!
Re: 1. Runde Playoffs 2016 Tampa Bay Lightning - Detroit Red Wings
« Antwort #21 am: 16. April 2016, 15:07:54 »
Die Refs waren in der Tat ziemlich ziemlicher Käse, aber es hat immerhin beide Teams getroffen.

Ich kann nicht verstehen, wie Abdelkader so einen Mist zusammenspielen kann. Ich sehe ein, dass er die letzten beiden Jahre gar nicht schlecht war, wenn er körperlich spielt. Keine Frage, das kann er. Aber die letzten beiden Spiele spielt er nur körperlich, um körperlich zu spielen. Er checkt ohne Sinn und Verstand alles, was sich bewegt und ist daher des öfteren out of position gewesen. Das geht einfach nicht. Dazu diese dummen Strafen. Momentan ist er in meinen Augen ein gut bezahlter Goon, nicht mehr. Wenn er meint, so spielen zu müssen, dann sollte er lieber in der 4. Reihe mit 10 Minuten Eiszeit spielen. Aber nicht in den Top-6 eingesetzt werden und dann so einen Mist machen.

Wir können bei dem Thema gerne anderer Ansicht sein, ist kein Problem. Ich persönlich verstehe es halt nur überhaupt nicht, wie Abdelkader gerade von vielen Wings-Fans gefeiert wird. Weil er so einen Mist macht? Was zeigt das denn? Es zeigt nicht, dass er gewinnen will, sondern es zeigt, dass er nicht verstanden hat, dass er mit solchen Sachen dem Team überhaupt nicht hilft. Was denken sich wohl die Tampa-Spieler nach der Schlägerei am Ende des Spiels? Das Detroit auf dem Zahnfleisch geht und mit kleinen Nicklichkeiten total aus dem Konzept gebracht werden kann. Beim nächsten Spiel wird er garantiert des öfteren gecheckt werden, verliert wieder die Beherrschung und kassiert Strafen  :wand:
Die in der Off-Season 2014 getätigten Aussagen spiegeln nur den aktuellen Gemütszustand des Verfassers wider. Sie können leicht übertrieben oder von starken Emotionen verfälscht erscheinen.

Offline #500

  • Gold 2020
  • *
  • Beiträge: 6234
  • Ansehen: +92/-10
  • Detroit Red Wings
Re: 1. Runde Playoffs 2016 Tampa Bay Lightning - Detroit Red Wings
« Antwort #20 am: 16. April 2016, 14:18:26 »
Ihr habt wohl nicht so viele Red Wings Spiele live gesehen.  Das war kein "schlechtes" Spiel der Red Wings, mMn.
Red Wings haben verdient verloren, ohne Frage. Aber sie (mit einigen Ausnahmen) haben Einsatz gezeigt. Für mehr reicht es leider im Moment nicht. Sobald der Gegner das Tempo anzieht, laufen die Red Wings Spieler nur hinterher und die Grundordnung geht total verloren. Manchmal habe ich auch das Gefühl, dass die Red Wings Kondi-Problem haben.

Ich bin der Meinung, dass die Schiris das 2. Spiel mit entschieden haben. Vor dem 1:0 und vor dem Foul von einen der besten Red Wings Spieler  gestern (ja, ich meine den mit Nr. 8) hätte man Interference gegen Johnson pfeifen können. Abdelkader ist ohne Scheibe unterwegs und will an Johnson  an der Bande entlang vorbei. Dieser drück ihn aber gegen die Bande. Das Revanchefoul von Abdelkader war natürlich unnötig.
Vor dem 2:1 behindert der spätere Torschütze Boyle Glendening beim Schußversuch vor dem Tampa Tor. Was danach passierte ist, ist bekannt.
Hedman haut Datsyuk 1-2 Zähne mit dem Schläger weg. Kein Pfiff. Das Revanchefoul von Datsyuk (er haut Hedman in die Bande)wird aber mit 2 min belohnt.  :motz:

Mich hat besonders 2:3 durch Johnson geärgert. Da stehen 4 Red Wings Spieler und keiner ist in der Lage Jonson aufzuhalten. Das geht absolut nicht. Der Siegtreffer im ersten Spiel ist aus der ähnlichen Situation entstanden. :motz:
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

Offline TKO Bene

  • Rookie
  • *
  • Beiträge: 73
  • Ansehen: +1/-1
Re: 1. Runde Playoffs 2016 Tampa Bay Lightning - Detroit Red Wings
« Antwort #19 am: 16. April 2016, 13:24:44 »
Kann @masl eigentlich nur zustimmen. Wobei ich aus meiner Sicht nichts gegen eine kurze Serie hätte. So nun geht man mit einem 2 Siege Vorsprung nach Detroit und sollte dort mit der Leistung der Wings eigentlich auch den einen Sieg holen um in Spiel 5 dann Ende zu machen. Allerdings sollten die Wings nun dahinter steigen das in den Play offs mehr dazu gehört als sich nach Möglichkeit an jeder Ecke zu Prügeln kann die Serie auch schnell anders aussehen. Nur irgendwie kann ich nicht glauben das diese Nr.8 auch etwas anderes kann außer auszurasten..... Nun unsere sind in Sachen Härte auch keine zähmen Kinder nur halt mit dem Unterschied. Man merkt sich dann wann man sich zurück hält und wann man austeilt. Was besagter Wings Spieler nicht weiß. Wer es nicht glaubt ein kleiner Tipp schaut euch an was er vor dem 1:0 machte. Sorry für die Aktion hätte er noch einmal 2 Minuten für (Duxxheit) bekommen müssen. Ach ja in der ewigen PO Torjägerliste ist Tyler Johnson mit 16 Treffern nun an Stamkos vorbei gezogen und liegt auf Platz 4. Dritter ist Brad Richards mit 18 Treffern.
Am 24.4.2016 erfuhr ich das ich von Eishockey Ahnung hatte!!!!

Offline Masl

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1247
  • Ansehen: +57/-1
  • Let's go Red Wings!
Re: 1. Runde Playoffs 2016 Tampa Bay Lightning - Detroit Red Wings
« Antwort #18 am: 16. April 2016, 12:45:23 »
Beschämend, absolut beschämend  :disappointed: Wo das erste Spiel noch eine sehr enge Kiste war und die Wings auch hätten gewinnen können, war das zweite Spiel einfach nur ein Trauerspiel. Mir fehlen ein bisschen die Worte für diesen Dreck, den die da zusammenspielen. Aber es sind ja die Playoffs, da braucht man grit, sandpaper, will, etc. Hauptsache für viele PIMs sorgen, schlechte Hits verteilen und sich einen Dreck ums Gewinnen kümmern. Das waren nicht die Wings, die man kennt, sondern irgendeine pervertierte Playoff-Variante, die tatsächlich glaubt, dass man mit cheap shots Spiele gewinnt   :pillepalle: Wenn sich beim nächsten Spiel nicht taktisch und personell einiges ändert, wird das eine gaaanz kurze Serie...
Die in der Off-Season 2014 getätigten Aussagen spiegeln nur den aktuellen Gemütszustand des Verfassers wider. Sie können leicht übertrieben oder von starken Emotionen verfälscht erscheinen.

Offline TKO Bene

  • Rookie
  • *
  • Beiträge: 73
  • Ansehen: +1/-1
Re: 1. Runde Playoffs 2016 Tampa Bay Lightning - Detroit Red Wings
« Antwort #17 am: 14. April 2016, 15:12:45 »
Spiel 1 gewann man mit 3:2 aber dabei hätte man auch durchaus verlieren können. Denn alleine was die Wings in den ersten beiden Dritteln an Chanchen hatten reicht normalerweise um das Spiel nach Hause zu bringen. Aber zum Glück gibt es unser PO Monster Kucherov 29 spiele und dabei 26 Punkte gemacht, dass ist gar nicht so schlecht (viele Stars wären froh wenn sie nur halb so erfolgreich wären) :grins:
Aber zum Glück konnte man im letzten Drittel das Spiel noch an sich reißen und kam dann so trotz des nicht gegeben Tores von Hedman (gut das Spieler mit einem Schlittschuh inzwischen im Abseits sein können) denn mit dem Tor machte man dann Druck und schaffte durch Killorn das 3:2!
So nun morgen noch einmal gewinnen und man kann ruhiger nach Detroit fliegen
Am 24.4.2016 erfuhr ich das ich von Eishockey Ahnung hatte!!!!

Offline Madboy

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1745
  • Ansehen: +20/-0
  • New York Rangers, Fortuna Düsseldorf
Re: 1. Runde Playoffs 2016 Tampa Bay Lightning - Detroit Red Wings
« Antwort #16 am: 13. April 2016, 16:45:53 »
Tampa in 7
Dolan sucks...

Offline Norris

  • Sophomore
  • **
  • Beiträge: 136
  • Ansehen: +0/-0
Re: 1. Runde Playoffs 2016 Tampa Bay Lightning - Detroit Red Wings
« Antwort #15 am: 13. April 2016, 16:10:49 »
Mein Kopf sagt ganz klar Tampa.
Aber wie meine Vorredner kann man nicht gegen das eigene Team tippen!

Daher Wings in 6

Offline TKO Bene

  • Rookie
  • *
  • Beiträge: 73
  • Ansehen: +1/-1
Re: 1. Runde Playoffs 2016 Tampa Bay Lightning - Detroit Red Wings
« Antwort #14 am: 13. April 2016, 15:58:09 »
Durch die vielen Ausfälle sind die Wings für mich der leichte Favorit. Aber ich denke mit etwas Glück können wir die Serie dennoch gewinnen, daher Lightning in 6
Am 24.4.2016 erfuhr ich das ich von Eishockey Ahnung hatte!!!!