Autor Thema: Spielerkarussell 2016/2017  (Gelesen 17793 mal)

Offline Eishockeyreisen

  • Legende
  • *****
  • Beiträge: 9594
  • Ansehen: +25/-3
Re: Spielerkarussell 2016/2017
« Antwort #432 am: 10. Mai 2017, 14:15:33 »
Bishop nach Dallas für ein 4th rounder
Das war klar. Die wollten ihn auch schon zur Deadline. Nur Y spielte damals nicht mit, da er einen Torhüter wollte dessen Vertrag ausläuft.
Was der Zitronenfalter tut nicht die Zitrone falten? Und der Käsebohrer hat nicht den Bohrer für die Löcher im Käse dabei? Also das hätte ich wirklich nicht gedacht.............

Offline Lindros88

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1503
  • Ansehen: +20/-1
Re: Spielerkarussell 2016/2017
« Antwort #431 am: 10. Mai 2017, 00:07:08 »
Bishop nach Dallas für ein 4th rounder

Offline #500

  • Elite
  • ***
  • Beiträge: 4925
  • Ansehen: +74/-10
  • Detroit Red Wings
Re: Spielerkarussell 2016/2017
« Antwort #430 am: 29. April 2017, 04:01:06 »
Zitat
The Carolina Hurricanes acquired goalie Scott Darling from the Chicago Blackhawks on Friday in a trade for a third-round pick in the 2017 NHL Draft.

Darling can become an unrestricted free agent July 1.

https://www.nhl.com/news/scott-darling-traded-to-carolina-hurricanes-from-chicago-blackhawks/c-289160692?tid=278542340
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

Offline the fouler

  • Sophomore
  • **
  • Beiträge: 287
  • Ansehen: +3/-0
  • NYR & FCB
Re: Spielerkarussell 2016/2017
« Antwort #429 am: 07. März 2017, 13:32:53 »
Laich hat dieses Jahr in 25 AHL-Spielen ein Tor geschossen. Das ist - auch wenn er eine Weile verletzt war - zu wenig, um das Management der Leafs davon zu überzeugen, dass für ihn noch Platz auf dem NHL-Roster ist. Und ich bin geneigt, ihnen in dieser Hinsicht zuzustimmen, auch wenn mir das für ihn persönlich sehr leid tut. Er ist zuletzt auch durch die Waiverliste gegangen, ohne dass sich ein anderes Team für ihn interessiert hat.

Boyle ist nicht nur jünger und günstiger, er hat auch schon in den vergangenen Jahren auf konstant höherem Niveau gespielt als Laich - bei einem (über den ganzen Zeitraum betrachtet) nur wenig schwächeren Team. Zudem ist er mit seiner Größe, der universellen Einsetzbarkeit (in Tampa Eiszeit in Unter- und Überzahl) sowie den Bullyfertigkeiten ein Spieler wie aus den Träumen Mike Babcocks. Ich glaube, es sollte keinen Zweifel geben, welcher von beiden Spielern zum gegenwärtigen Zeitpunkt der bessere ist.

Keine Frage, ich zweifle kein Prozent an Boyle. Dachte nur irgendwie, dass mit Laich schon ein ähnlicher Spieler in der Organisation ist. Rein vom Skilllevel, Alter, Paycheck etc.
WOW

Offline Steffen

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1277
  • Ansehen: +72/-1
  • Arizona Coyotes
Re: Spielerkarussell 2016/2017
« Antwort #428 am: 07. März 2017, 13:13:44 »
Wie verhält sich das mit Loans? Ist das genau wie hierzu Lande aus dem Fußball bekannt, dass der Spieler nach der Saison wieder zu seinem Team zurückhehrt?
... wir sind die größten der Welt...

Offline Lindros88

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1503
  • Ansehen: +20/-1
Re: Spielerkarussell 2016/2017
« Antwort #427 am: 07. März 2017, 12:31:39 »
you can still trade for players that won't appear in the post season FYI ... zumindest hab ich das mal so iwo gelesen ...
:up:

On Monday, the club acquired former first-round pick Brandon Gormley from New Jersey in exchange for future considerations. Because the deal came after the March 1 deadline, Gormley will not be playoff eligible (not surprisingly, he’s already been sent to AHL Binghamton).

Offline parise

  • Silber 2016
  • *
  • Beiträge: 8851
  • Ansehen: +146/-7
Re: Spielerkarussell 2016/2017
« Antwort #426 am: 06. März 2017, 22:16:00 »
you can still trade for players that won't appear in the post season FYI ... zumindest hab ich das mal so iwo gelesen ...

Online ACDCseit1973

  • Silber 2017
  • *
  • Beiträge: 1751
  • Ansehen: +47/-9
  • "Every day is a great day for hockey."
Re: Spielerkarussell 2016/2017
« Antwort #425 am: 06. März 2017, 21:55:37 »
Kann mir einer erklären wie es möglich ist jetzt noch zu traden? Gormley zu den Sens.

Offline Eishockeyreisen

  • Legende
  • *****
  • Beiträge: 9594
  • Ansehen: +25/-3
Re: Spielerkarussell 2016/2017
« Antwort #424 am: 02. März 2017, 09:23:27 »
:pillepalle: versteht das einer ? Filppula ist doch ein starker Center, Streit ok Defensive verstärken statt Offence aber dann zu den Pens ? Auch den Boyle Trade finde ich komisch. Der war doch immer so eine Play Off Maschine  :gruebel:. Was macht der Yzermann da ?
Ganz einfach. Man spart 5 Mio. Und wenn Garrison oder Killroy nach Vegas gehen ist man von CAP Problemen erst einmal entfernt und kann im Juli evtl. noch einen guten Defender holen. In Sachen Play Off gibt es bei uns in diesem Jahr nichts zu holen. Daher ist der Pick für Boyle gut für die Zukunft. Und nur das zählt nach dieser Sch.... Saison.
Was der Zitronenfalter tut nicht die Zitrone falten? Und der Käsebohrer hat nicht den Bohrer für die Löcher im Käse dabei? Also das hätte ich wirklich nicht gedacht.............

Offline Marces23

  • Profi
  • **
  • Beiträge: 570
  • Ansehen: +4/-8
Re: Spielerkarussell 2016/2017
« Antwort #423 am: 02. März 2017, 09:19:30 »
Naja, Pittsburgh steht der Cap auch ohne ihn (und mit Streit und Hainsey) zurzeit bis Oberkante Unterlippe (auch wenn sie wegen der Langzeitverletzungen von Dupuis, Daley und Sheary noch etwas davon abziehen könnten). Fehr, im vergangenen Sommer sicher nicht unwichtig, aber ganz bestimmt nicht der Hauptgrund für den Stanley-Cup-Gewinn, war offensichtlich nicht mehr in den Plänen der Penguins. Da kam es eben sehr gelegen, dass ihnen jemand die 2 Mio. Capspace für nächstes Jahr auch noch abgenommen hat. Und das für den geringen Preis eines Viertrundendraftpicks und noch mit der Gegenleistung eines billigen, NHL-fähigen Verteidigers, der nahezu ideal für das dritte Paar/die siebte Position ist. Das erscheint mir - eventuelle Loyalitätskonflikte und Playoff-Nostalgie mal ausgenommen - aus Sicht der Penguins nachvollziehbarer als aus der der Leafs.

Ok, mit kam Fehr schon wichtig vor, Chemie hat einfach gepasst. Naja wird schon alles klappen mit der Mission Titelgewinn  :grins: :lachen:
Evgeni Malkin <3

Online le_affan

  • Profi
  • **
  • Beiträge: 822
  • Ansehen: +97/-0
    • leaffan.net
Re: Spielerkarussell 2016/2017
« Antwort #422 am: 02. März 2017, 09:06:54 »
ne versteh ich net, Fehr war so wichtig letztes Jahr beim Cup Gewinn, was die 4. Reihe da gezeigt hat, war perfekt, und seine Konditionen sind auch perfekt, geht grad nicht mein Kopf :D aber ich bin ja kein GM

Naja, Pittsburgh steht der Cap auch ohne ihn (und mit Streit und Hainsey) zurzeit bis Oberkante Unterlippe (auch wenn sie wegen der Langzeitverletzungen von Dupuis, Daley und Sheary noch etwas davon abziehen könnten). Fehr, im vergangenen Sommer sicher nicht unwichtig, aber ganz bestimmt nicht der Hauptgrund für den Stanley-Cup-Gewinn, war offensichtlich nicht mehr in den Plänen der Penguins. Da kam es eben sehr gelegen, dass ihnen jemand die 2 Mio. Capspace für nächstes Jahr auch noch abgenommen hat. Und das für den geringen Preis eines Viertrundendraftpicks und noch mit der Gegenleistung eines billigen, NHL-fähigen Verteidigers, der nahezu ideal für das dritte Paar/die siebte Position ist. Das erscheint mir - eventuelle Loyalitätskonflikte und Playoff-Nostalgie mal ausgenommen - aus Sicht der Penguins nachvollziehbarer als aus der der Leafs.
5 - 6 - 8 - 13. Danke Bill Barilko, Ace Bailey, Aki Berg und Mats Sundin.

Online le_affan

  • Profi
  • **
  • Beiträge: 822
  • Ansehen: +97/-0
    • leaffan.net
Re: Spielerkarussell 2016/2017
« Antwort #421 am: 02. März 2017, 08:52:39 »
Ich frage mich eher warum TOR Boyle holt? Haben die mit Brooks Laich nicht einen ähnlichen Spieler in der AHL?

Laich hat dieses Jahr in 25 AHL-Spielen ein Tor geschossen. Das ist - auch wenn er eine Weile verletzt war - zu wenig, um das Management der Leafs davon zu überzeugen, dass für ihn noch Platz auf dem NHL-Roster ist. Und ich bin geneigt, ihnen in dieser Hinsicht zuzustimmen, auch wenn mir das für ihn persönlich sehr leid tut. Er ist zuletzt auch durch die Waiverliste gegangen, ohne dass sich ein anderes Team für ihn interessiert hat.

Boyle ist nicht nur jünger und günstiger, er hat auch schon in den vergangenen Jahren auf konstant höherem Niveau gespielt als Laich - bei einem (über den ganzen Zeitraum betrachtet) nur wenig schwächeren Team. Zudem ist er mit seiner Größe, der universellen Einsetzbarkeit (in Tampa Eiszeit in Unter- und Überzahl) sowie den Bullyfertigkeiten ein Spieler wie aus den Träumen Mike Babcocks. Ich glaube, es sollte keinen Zweifel geben, welcher von beiden Spielern zum gegenwärtigen Zeitpunkt der bessere ist.
5 - 6 - 8 - 13. Danke Bill Barilko, Ace Bailey, Aki Berg und Mats Sundin.

Offline Marces23

  • Profi
  • **
  • Beiträge: 570
  • Ansehen: +4/-8
Re: Spielerkarussell 2016/2017
« Antwort #420 am: 02. März 2017, 08:51:09 »
brauchte man anscheinend nicht mehr - somit ists ja auch gut, dass er weg ist  :grins:

ne versteh ich net, Fehr war so wichtig letztes Jahr beim Cup Gewinn, was die 4. Reihe da gezeigt hat, war perfekt, und seine Konditionen sind auch perfekt, geht grad nicht mein Kopf :D aber ich bin ja kein GM
Evgeni Malkin <3

Offline parise

  • Silber 2016
  • *
  • Beiträge: 8851
  • Ansehen: +146/-7
Re: Spielerkarussell 2016/2017
« Antwort #419 am: 02. März 2017, 08:46:27 »
brauchte man anscheinend nicht mehr - somit ists ja auch gut, dass er weg ist  :grins:

Offline Marces23

  • Profi
  • **
  • Beiträge: 570
  • Ansehen: +4/-8
Re: Spielerkarussell 2016/2017
« Antwort #418 am: 02. März 2017, 08:42:58 »
bevor fehr in der AHL zockt ists schon richtig da was für die D zu tun ... auch der streit deal ist ganz ok .... schwachstelle der pens ist ja eher das backend, von dem her fand ich die deals von rutherford recht ok

das ist mir klar, aber wieso wurde er überhaupt aufn Waiver gesetzt?
Evgeni Malkin <3