Regeln, Schiedsrichter(-entscheidungen) usw.

Begonnen von #500, 03. November 2016, 13:24:18

« vorheriges - nächstes »

True-Blue

Zitat von: parise am 15. November 2021, 11:00:42
ja, aber ignoriert man dann, dass er einejn kontakt mit dem goalie in kauf nimmt? ist nicht genau das, was man auch aus dem spiel haben will? kakko nimmt bewusst den kontakt mit dem goalie in kauf und genau das darf am ende des tages einfach nicht sein, bei keinem goalie - nicht bei shesterkin, nicht bei adin hill und auch nicht bei carter hart ... dann gibts ab jetzt halt immer ein gecruise in den goalie und wenn der puck im tor ist, dann wirds schon passen, oder? mir fehlt hier einfach die linie  :disappointed: :disappointed: :disappointed: :disappointed:
Ist eine schwierige Geschichte. Auf der anderen Seite bräuchte sich dann jeder Goalie, überspitzt gesagt, bei solchen Aktionen nur noch Richtung Spieler bewegen damit bei Berührung abgepfiffen wird. Ist ein schwieriges Thema, aber wie gesagt, die Rangers haben am Samstag genau so ein Ding gegen Columbus kassiert, das wirst du nicht einheitlich lösen können und es wird immer Kontroversen geben...

parise

Zitat von: True-Blue am 15. November 2021, 10:53:27
War ja nicht die einzige kritische Entscheidung im Rangers-Devils Game: https://youtu.be/n6b3j9KnZbw

Ja, schwer zu sagen ob da Absicht dahinter war. ABER: Suban hat gefühlt in jedem Zweikampf in der Ecke sein Bein draußen. Ist ja nicht das erste Mal und er hat mittlerweile eine lange History mit diesen Plays. Diesmal scheint sich ein Gegenspieler richtig übel verletzt zu haben. Irgendwann sollte das DOPS mal ein Zeichen setzen, dass der gute PK vielleicht mal ins grübeln kommt und anders in diese Zweikämpfe geht. Ich bin da ganz bei Anson Carter.

jetzt hab ich mir die aktion von PK noch mehrmals angekuckt - hmmmmm, für mich keine absicht, er fährt da einfach, wenn man genau auf die ausrichtung seiner skaters achtet ... aber natürlich sollte man mit seiner vorgeschichte etwas genauer hinschauen - ich bleib auch dabei, dass ihm mal eine kurze denkpause gut tun würde - bin mir aber nicht sicher, ob diese aktion am ende wirklich strafbar ist

parise

Zitat von: True-Blue am 15. November 2021, 10:56:55
Zu Kakko: Ja schwierige Geschichte. Bin da aber auch eher bei good goal. Kakko war nur auf den Puck uns seinen Move fixiert, da war keine Intention dahinter Blackwood zu berühren oder zu behindern. Am Tag vorher haben die Rangers exakt so ein Goal gegen Columbus kassiert. Da wurde Shesterkin ähnlich getroffen und es hat gezählt. Sowas gleicht sich wohl im Laufe der Saison immer aus.

bzgl pk: würde ihn auch für 3-4 games aus dem verkehr ziehen - da gabs ja schon in der preseason eine recht dreckige aktion von ihm - gefällt mir überhaupt nicht  :motz: :motz: :motz:

ja, aber ignoriert man dann, dass er einejn kontakt mit dem goalie in kauf nimmt? ist nicht genau das, was man auch aus dem spiel haben will? kakko nimmt bewusst den kontakt mit dem goalie in kauf und genau das darf am ende des tages einfach nicht sein, bei keinem goalie - nicht bei shesterkin, nicht bei adin hill und auch nicht bei carter hart ... dann gibts ab jetzt halt immer ein gecruise in den goalie und wenn der puck im tor ist, dann wirds schon passen, oder? mir fehlt hier einfach die linie  :disappointed: :disappointed: :disappointed: :disappointed:

True-Blue

Zu Kakko: Ja schwierige Geschichte. Bin da aber auch eher bei good goal. Kakko war nur auf den Puck uns seinen Move fixiert, da war keine Intention dahinter Blackwood zu berühren oder zu behindern. Am Tag vorher haben die Rangers exakt so ein Goal gegen Columbus kassiert. Da wurde Shesterkin ähnlich getroffen und es hat gezählt. Sowas gleicht sich wohl im Laufe der Saison immer aus.

True-Blue

War ja nicht die einzige kritische Entscheidung im Rangers-Devils Game: https://youtu.be/n6b3j9KnZbw

Ja, schwer zu sagen ob da Absicht dahinter war. ABER: Suban hat gefühlt in jedem Zweikampf in der Ecke sein Bein draußen. Ist ja nicht das erste Mal und er hat mittlerweile eine lange History mit diesen Plays. Diesmal scheint sich ein Gegenspieler richtig übel verletzt zu haben. Irgendwann sollte das DOPS mal ein Zeichen setzen, dass der gute PK vielleicht mal ins grübeln kommt und anders in diese Zweikämpfe geht. Ich bin da ganz bei Anson Carter.

#500

Zitat von: parise am 15. November 2021, 09:12:12
ich seh da auch die schuld bei petry ... man sieht ja klar, dass larkin in die mitte gecutted wäre und ein kontakt vmtl gar net zustande gekommen wäre - schon krass iwie

wie seht ihr die entscheidung zum 3:2 der rangers von heute nacht?

https://www.youtube.com/watch?v=soCNlFPmWIE

für mich ist der einzige punkt, warum man das tor evt geben könnte, dass kakko, beim headcontact mit blackwood, mit stick und puck schon vorbei war und der treffer fast zeitgleich mit dem contact passiert ist ... auf der anderen seite - äääh nö? einfach den goalie ummähen um n tor zu erzielen? tricky decision...
Aus diesem Grund hätte ich den Treffer auch gegeben.
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

parise

ich seh da auch die schuld bei petry ... man sieht ja klar, dass larkin in die mitte gecutted wäre und ein kontakt vmtl gar net zustande gekommen wäre - schon krass iwie

wie seht ihr die entscheidung zum 3:2 der rangers von heute nacht?

https://www.youtube.com/watch?v=soCNlFPmWIE

für mich ist der einzige punkt, warum man das tor evt geben könnte, dass kakko, beim headcontact mit blackwood, mit stick und puck schon vorbei war und der treffer fast zeitgleich mit dem contact passiert ist ... auf der anderen seite - äääh nö? einfach den goalie ummähen um n tor zu erzielen? tricky decision...

#500

Savard macht auf Wilson und NHL schweigt erneut:
https://www.youtube.com/watch?v=hkq56dVpS7k
Ich verstehe, dass Savard wegen der möglichen Verletzung von seinem Goalie etwas sauer ist. Dafür kann er sich aber bei seinem Mitspieler Petry bedanken, der da steht und dem so langsam bewußt wurde, was er da mi tfabriziert hat. Sein Goalie war danach raus und wo möglich wurde der Sieg "ausgewechselt". Larkin hat das Spiel mit 2 Toren aus teilweise unmöglichen Winkeln eintscheiden...

Ich schreibe es nicht nur, weil es einen Red Wings Spieler betrifft. Bei gleicher Aktion andersrum würde ich mich genauso aufregen. Kollision sah eh schon schlimm aus.....
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

Sebi

Da wurden jedenfalls schon Tore für deutlich weniger "Kick" aberkannt.
Moe Szyslak: "Eiskunstläufer drehen ihre Pirouetten gerne am anderen Ufer."
Eiskunstläufer: "Ich bin nicht schwul, sondern habe eine Freundin in Vancouver."
Moe Szyslak: "Ausgedachte Freundin, ausgedachte Stadt."

#500

Zitat von: parise am 13. Oktober 2021, 09:33:41
ganz schwieriger fall - hätte es aber wohl auch aberkannt, für mich war das genug kick-bewegung

bin nur gespannt, welches tor dann mal wegen nem kick nicht gegeben wird ... vmtl bei dem volley oder so  :grins: :grins: :pillepalle: :pillepalle:
Mehr Kick-Bewegung gehts wohl nicht.. :pillepalle:
Ich hätte den Treffer niemals gegeben.
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

parise

#16
ganz schwieriger fall - hätte es aber wohl auch aberkannt, für mich war das genug kick-bewegung

bin nur gespannt, welches tor dann mal wegen nem kick nicht gegeben wird ... vmtl bei dem volley oder so  :grins: :grins: :pillepalle: :pillepalle:

#500

Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

Eishockeyreisen

Zitat von: leeroy kincaid am 24. Dezember 2018, 11:22:11
:gruebel: die sperre gabs doch für check gegen den kopf und nicht fürs timing


aber apropos zu spät, bei den jwc´s gibts ne signifikante regeländerung. checks die "zu ende gefahren" werden, werden da mit nem minor penalty belegt.
Okay. Den gleichen Check hat Martel beim Spiel in Vancouver gefahren. Und er bekam von uns keine Sperre. Da der Check zu spät war. Und er ihn deshalb am Kopf getroffen hat. Daher meine Anmerkung mit zu spät......  :zwinker:
Was der Zitronenfalter tut nicht die Zitrone falten? Und der Käsebohrer hat nicht den Bohrer für die Löcher im Käse dabei? Also das hätte ich wirklich nicht gedacht.............Wenn Probleme dann sage dir einfach 555 auf Thailändisch

leeroy kincaid

Zitat von: Eishockeyreisen am 24. Dezember 2018, 10:28:30
So nun weiß ich endlich was nicht "zu spät" ist. Denn Karlsson hat 2 Spiele Sperre bekommen.  :gruebel:  :zwinker:

:gruebel: die sperre gabs doch für check gegen den kopf und nicht fürs timing


aber apropos zu spät, bei den jwc´s gibts ne signifikante regeländerung. checks die "zu ende gefahren" werden, werden da mit nem minor penalty belegt.
"There's some donkey in Denver..." Big Bert

Eishockeyreisen

So nun weiß ich endlich was nicht "zu spät" ist. Denn Karlsson hat 2 Spiele Sperre bekommen.  :gruebel:  :zwinker:
Was der Zitronenfalter tut nicht die Zitrone falten? Und der Käsebohrer hat nicht den Bohrer für die Löcher im Käse dabei? Also das hätte ich wirklich nicht gedacht.............Wenn Probleme dann sage dir einfach 555 auf Thailändisch