Autor Thema: NHL Entry Draft 2017  (Gelesen 2856 mal)

Offline #500

  • All Star
  • ****
  • Beiträge: 5025
  • Ansehen: +74/-10
  • Detroit Red Wings
Re: NHL Entry Draft 2017
« Antwort #61 am: 24. Juni 2017, 22:33:59 »
Leon Gawanke in Runde fünf zu den Jets. Die draften normalerweise recht ordentlich, ist also ganz interessant, dass sie scheinbar etwas in ihm sehen.
Seine erste Saison in QJHML war gar nicht so schlecht. Mal schauen, ob sich steigern kann. Das Potential und die Statur hat er.


In der ersten Runde wurden 6 Finnen gezogen. Gab das schonmal? :gruebel:
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

Offline le_affan

  • Profi
  • **
  • Beiträge: 890
  • Ansehen: +104/-0
    • leaffan.net
Re: NHL Entry Draft 2017
« Antwort #60 am: 24. Juni 2017, 18:43:06 »
Leon Gawanke in Runde fünf zu den Jets. Die draften normalerweise recht ordentlich, ist also ganz interessant, dass sie scheinbar etwas in ihm sehen.
« Letzte Änderung: 24. Juni 2017, 18:47:42 von le_affan »
Shoot pucks and make points.

Offline #500

  • All Star
  • ****
  • Beiträge: 5025
  • Ansehen: +74/-10
  • Detroit Red Wings
Re: NHL Entry Draft 2017
« Antwort #59 am: 24. Juni 2017, 17:28:00 »
GM, meistens coaches, scouting staff bestehend aus dem head und den ganzen regional scouts, oftmals noch eigentümer und kids etc ... da kommt schon was zusammen  :grins:
Scouten sollten die doch vor dem Draft....  :motz:  axo, sie scouten wohl die weiblichen Begleitpersonen der Drftkandidaten...  :grins:
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

Offline parise

  • Silber 2016
  • *
  • Beiträge: 9038
  • Ansehen: +149/-7
Re: NHL Entry Draft 2017
« Antwort #58 am: 24. Juni 2017, 17:15:44 »
Kann mir jemand erklären, warum jedes Team beim Draft fast 20 Mann am Tisch sitzen hat? Haben sie alle irgendwelche Funktion? Oder macht das gesamte Frontoffice einfach einen Betriebsausflug nach Chicago?

GM, meistens coaches, scouting staff bestehend aus dem head und den ganzen regional scouts, oftmals noch eigentümer und kids etc ... da kommt schon was zusammen  :grins:

Offline #500

  • All Star
  • ****
  • Beiträge: 5025
  • Ansehen: +74/-10
  • Detroit Red Wings
Re: NHL Entry Draft 2017
« Antwort #57 am: 24. Juni 2017, 17:01:00 »
Kann mir jemand erklären, warum jedes Team beim Draft fast 20 Mann am Tisch sitzen hat? Haben sie alle irgendwelche Funktion? Oder macht das gesamte Frontoffice einfach einen Betriebsausflug nach Chicago?
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

Offline #500

  • All Star
  • ****
  • Beiträge: 5025
  • Ansehen: +74/-10
  • Detroit Red Wings
Re: NHL Entry Draft 2017
« Antwort #56 am: 24. Juni 2017, 12:24:57 »
nach dem buffalo pick, habsch abgefeiert, weil der vilardi in meinem gedanken schon topscorer bei den wings war. aber als der martin den rasmussen aufrief blieb mir das feierbier im halse stecken  :ee:
nun gut, auch wenn man vilardi, necas usw. hat liegenlassen, machts den micheal rasmussen nicht schlechter. den hab ich auch schon live gesehen und da war er einer der besten auf dem eis. ich denke, da sollte mehr drin sein als ein brian boyle comparsion  :rolleyes:

2. und 3. runde sollte für die wings noch einiges gutes dabei sein, denn es sind noch ein paar tolle spielr verfügbar, robinson, safin (ist groß genug für die wings  :zwinker: ) comtois, mismasch, gadjovich, hague, samorukov, barrat .......

Das hoffe ich doch. Ich glaube, ich hätte ihn nicht gezogen und eher Vilardi oder Necas genommen. Rasmussen macht seine Tore/Punkte eher im PP, mehr als 50% auf jeden Fall.  :gruebel: Wie soll das bei den Red Wings funktionieren?!?! Unser PP ist schon seit Jahren richtig schlecht.  :motz: :motz: Ich hoffe, er wird auf dem Eis nicht nur wegen seiner Größe auffallen.  :rolleyes:
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

Offline leeroy kincaid

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2395
  • Ansehen: +81/-11
  • detroit red wings
Re: NHL Entry Draft 2017
« Antwort #55 am: 24. Juni 2017, 11:47:53 »
nach dem buffalo pick, habsch abgefeiert, weil der vilardi in meinem gedanken schon topscorer bei den wings war. aber als der martin den rasmussen aufrief blieb mir das feierbier im halse stecken  :ee:
nun gut, auch wenn man vilardi, necas usw. hat liegenlassen, machts den micheal rasmussen nicht schlechter. den hab ich auch schon live gesehen und da war er einer der besten auf dem eis. ich denke, da sollte mehr drin sein als ein brian boyle comparsion  :rolleyes:

2. und 3. runde sollte für die wings noch einiges gutes dabei sein, denn es sind noch ein paar tolle spielr verfügbar, robinson, safin (ist groß genug für die wings  :zwinker: ) comtois, mismasch, gadjovich, hague, samorukov, barrat .......
« Letzte Änderung: 24. Juni 2017, 11:50:39 von leeroy kincaid »
"There's some donkey in Denver..." Big Bert

Offline Madboy

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1240
  • Ansehen: +14/-0
  • New York Rangers, Fortuna Düsseldorf
Re: NHL Entry Draft 2017
« Antwort #54 am: 24. Juni 2017, 01:11:44 »
Buttman hat doch gesoffen...voll die roten Backen..
Dolan sucks...

Offline Decki

  • Franchise Player
  • ***
  • Beiträge: 3666
  • Ansehen: +30/-1
  • Eishockey, Fußball, NBA, MLB
Re: NHL Entry Draft 2017
« Antwort #53 am: 24. Juni 2017, 01:04:08 »
Ich hätte auch gerne einen wenn jemand einen hat
Moves like Jagr

Offline oilersboy

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1571
  • Ansehen: +5/-1
  • Let´s go Oilers
Re: NHL Entry Draft 2017
« Antwort #52 am: 24. Juni 2017, 00:57:35 »
Hat jemand nen Link fürn Stream oder kann man das irgendwo verfolgen??? DAZN oder so???
THIS IS OIL COUNTRY

Edmonton Oilers - EHC Eisbären Berlin - Löwen Frankfurt

Offline ACDCseit1973

  • Silber 2017
  • *
  • Beiträge: 1801
  • Ansehen: +48/-9
  • "Every day is a great day for hockey."
Re: NHL Entry Draft 2017
« Antwort #51 am: 24. Juni 2017, 00:19:59 »
Ich bin auch mal gespannt. Für mich ist Hischier die #1, aber ich glaube nicht dass man einen Schweizer einem Kanadier vorzieht. :rolleyes:

Offline GermanTexan83

  • Rookie
  • *
  • Beiträge: 50
  • Ansehen: +0/-0
  • Go Flyers!
Re: NHL Entry Draft 2017
« Antwort #50 am: 23. Juni 2017, 22:20:26 »
Schon krass was alles für Gerüchte im umlauf sind. Zu den Flyers wurde auch schon gesagt das sie vielleicht nach hinten traden (Vegas)
Ich hoffe das Hextall das nicht macht und das man heute Nacht entweder Nico oder Nolan bei den Flyers begrüßen kann :headb: :headb: :headb:

Sehe ich genauso. Bitte einen der beiden Jungs mitnehmen. Aus den anderen zig Picks kann er gerne nen Goalie Trade basteln.
Philadelphia Flyers - Houston Texans - Cal Golden Bears - 1. FC Köln - Kölner Haie

Offline Decki

  • Franchise Player
  • ***
  • Beiträge: 3666
  • Ansehen: +30/-1
  • Eishockey, Fußball, NBA, MLB
Re: NHL Entry Draft 2017
« Antwort #49 am: 23. Juni 2017, 17:27:44 »
Schon krass was alles für Gerüchte im umlauf sind. Zu den Flyers wurde auch schon gesagt das sie vielleicht nach hinten traden (Vegas)
Ich hoffe das Hextall das nicht macht und das man heute Nacht entweder Nico oder Nolan bei den Flyers begrüßen kann :headb: :headb: :headb:
Moves like Jagr

Offline parise

  • Silber 2016
  • *
  • Beiträge: 9038
  • Ansehen: +149/-7
Re: NHL Entry Draft 2017
« Antwort #48 am: 23. Juni 2017, 15:45:05 »
genau, weil der einfach pure offence ist ... das muss man nicht mögen, aber das potenzial ist einfach off the charts ... skating-technisch wohl cream of the crop ... ich bin auch bisschen skeptisch wegen der weak competition, aber gut - das müssen andere einschätzen, wie ausschlaggebend das am ende wirklich ist - glaub aber vom raw potential steht der wirklich an #1

Offline leeroy kincaid

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2395
  • Ansehen: +81/-11
  • detroit red wings
Re: NHL Entry Draft 2017
« Antwort #47 am: 23. Juni 2017, 14:45:54 »
ich verstehe diesen hype wegen makar nicht. sicherlich, die scouts die ihn öfters gesehen haben, werden schon wissen was er kann.
aber wieviele scorer hätte er in ner major league gemacht? und wäre er da auch noch so dominant? seine internationalen einsätze sind auch nur 2.rangig gewesen und da wars gerade mal 1 spiel, wo er richtig gut war. über seine defensiv-fähigkeiten liest man so gut wie garnix !   :gruebel:
"There's some donkey in Denver..." Big Bert