Autor Thema: Stanley Cup Final - Pittsburgh Penguins vs. Nashville Predators  (Gelesen 12592 mal)

Offline Marces23

  • Profi
  • **
  • Beiträge: 908
  • Ansehen: +5/-8
Re: Stanley Cup Final - Pittsburgh Penguins vs. Nashville Predators
« Antwort #15 am: 29. Mai 2017, 08:58:45 »
Wird eine spannende Serie, aber die Pens werden sich durchsetzen, Sid & Geno und die Erfahrung werden den Unterschied machen.
Könnte gut sein das es wieder über die volle Distanz geht, aber die Pens werden das Ding schaukeln  :huldigung:
Evgeni Malkin <3

Online parise

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 10887
  • Ansehen: +160/-7
Re: Stanley Cup Final - Pittsburgh Penguins vs. Nashville Predators
« Antwort #14 am: 29. Mai 2017, 06:56:56 »
Wenn man nach iwas positivem suchen muss :grins: klingt jedenfalls so. :devil:

ist nne ganz gute und vor allem objektive auflistung

ich sag mal so: wenn NSH glaubt, dass sie mit PIT mitspielen können, gehen sie unter, denn mit dem tempo werden sie nicht zurecht kommen - sie sollen einfach ihr spiel probieren durchzuziehen - das ist vmtl die einzige chance um PIT zu biegen  :up:

Online Sabres90

  • Platin 2020
  • *
  • Beiträge: 15859
  • Ansehen: +280/-26
  • Buffalo, Chicago, Duncan Keith, Pekka Rinne
Re: Stanley Cup Final - Pittsburgh Penguins vs. Nashville Predators
« Antwort #13 am: 28. Mai 2017, 23:13:37 »
Predators in 4-7 wegen Pekka Rinne :huldigung: :heart:! Mehr muss man da gar nicht erklären :augenzwinkern:
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Online ACDCseit1973

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2474
  • Ansehen: +62/-10
  • "Every day is a great day for hockey."
Re: Stanley Cup Final - Pittsburgh Penguins vs. Nashville Predators
« Antwort #12 am: 28. Mai 2017, 23:11:48 »
Preds in 7

Weil / wegen :
-Pekka Rinne ( Wechselspiel Murray / Flower ist nicht gut)
-die Pens für die Preds leichter zu spielen sind als die Ducks (physisch)
-die Pens in der "Favoritenrolle" sind
-Defence wins Championships
-der Euphorie in Nashville

ein Jammer nur das Johannsen verletzt ist, sonst würde ich Wetten abschließen.
Wenn man nach iwas positivem suchen muss :grins: klingt jedenfalls so. :devil:

Offline Tommy Puckhaggel

  • Sophomore
  • **
  • Beiträge: 189
  • Ansehen: +4/-2
Re: Stanley Cup Final - Pittsburgh Penguins vs. Nashville Predators
« Antwort #11 am: 28. Mai 2017, 18:27:18 »
Preds in 7

Weil / wegen :
-Pekka Rinne ( Wechselspiel Murray / Flower ist nicht gut)
-die Pens für die Preds leichter zu spielen sind als die Ducks (physisch)
-die Pens in der "Favoritenrolle" sind
-Defence wins Championships
-der Euphorie in Nashville

ein Jammer nur das Johannsen verletzt ist, sonst würde ich Wetten abschließen.
Hockey is figure skating in a war zone.

Offline Marces23

  • Profi
  • **
  • Beiträge: 908
  • Ansehen: +5/-8
Re: Stanley Cup Final - Pittsburgh Penguins vs. Nashville Predators
« Antwort #10 am: 27. Mai 2017, 10:24:12 »
Pens in 6-7
Evgeni Malkin <3

Offline VitaliSieren

  • Rookie
  • *
  • Beiträge: 91
  • Ansehen: +1/-0
  • its a great day for hockey
Re: Stanley Cup Final - Pittsburgh Penguins vs. Nashville Predators
« Antwort #9 am: 26. Mai 2017, 22:55:32 »
Pens in 6
HE SHOOTS AND SCORES

Online ACDCseit1973

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2474
  • Ansehen: +62/-10
  • "Every day is a great day for hockey."
Re: Stanley Cup Final - Pittsburgh Penguins vs. Nashville Predators
« Antwort #8 am: 26. Mai 2017, 22:08:37 »
Pens in 7!

Online parise

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 10887
  • Ansehen: +160/-7
Re: Stanley Cup Final - Pittsburgh Penguins vs. Nashville Predators
« Antwort #7 am: 26. Mai 2017, 21:34:32 »
nashville hatte in keiner serie heimvorteil und haben sich immer in maxial 6 spielen durchgesetzt - scheint denen egal zu sein, wo sie spielen  :grins:

Offline #500

  • Gold 2020
  • *
  • Beiträge: 6026
  • Ansehen: +88/-10
  • Detroit Red Wings
Re: Stanley Cup Final - Pittsburgh Penguins vs. Nashville Predators
« Antwort #6 am: 26. Mai 2017, 21:25:39 »
Ich befürchte, die Pens werden ihr Titel verteidigen. Bei denen hatte ich immer das Gefühl, dass sie noch einen draufpacken können. Die Preds dagegen profitieren von ihrer Defensive (und Rinne). Ich bin der Meinung, dass sie spätestens in der Serie gegen die Ducks an ihrem Limit (oder vllt. schon drüber) gespielt haben. Dazu haben die Pens ein Heimspiel mehr. Das könnte auch ein Schlüssel zum Erfolg sein.
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

Offline Lindros88

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1764
  • Ansehen: +20/-1
Re: Stanley Cup Final - Pittsburgh Penguins vs. Nashville Predators
« Antwort #5 am: 26. Mai 2017, 21:03:40 »
Preds in 6

Offline muench76

  • Rookie
  • *
  • Beiträge: 87
  • Ansehen: +0/-0
Re: Stanley Cup Final - Pittsburgh Penguins vs. Nashville Predators
« Antwort #4 am: 26. Mai 2017, 12:57:14 »
Hoffentlich haben die Predators mit ihren ganzen Ausfällen überhaupt eine Chance.

Online parise

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 10887
  • Ansehen: +160/-7
Re: Stanley Cup Final - Pittsburgh Penguins vs. Nashville Predators
« Antwort #3 am: 26. Mai 2017, 09:38:46 »
Jetzt wollte ich so ne tolle Vorschau schreiben.... :rolleyes:

kannst du immer noch  :up: :up:

aber vorab: preds in 6  :headb: :headb:

Online Sabres90

  • Platin 2020
  • *
  • Beiträge: 15859
  • Ansehen: +280/-26
  • Buffalo, Chicago, Duncan Keith, Pekka Rinne
Re: Stanley Cup Final - Pittsburgh Penguins vs. Nashville Predators
« Antwort #2 am: 26. Mai 2017, 09:36:20 »
Jetzt wollte ich so ne tolle Vorschau schreiben.... :rolleyes:
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Online ACDCseit1973

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2474
  • Ansehen: +62/-10
  • "Every day is a great day for hockey."
Stanley Cup Final - Pittsburgh Penguins vs. Nashville Predators
« Antwort #1 am: 26. Mai 2017, 06:24:44 »
Der erste b2b Einzug ins Finale seit 08/09 (Pens und Wings). Lasst es den ersten b2b Sieg seit 97/98 werden. (Wings)

Let's go Pens. :headb: