Autor Thema: Runde 1, WC = Vegas Golden Knights - LA Kings  (Gelesen 941 mal)

Offline ACDCseit1973

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2424
  • Ansehen: +60/-10
  • "Every day is a great day for hockey."

Offline Jake The Rat

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 11348
  • Ansehen: +177/-31
Re: Runde 1, WC = Vegas Golden Knights - LA Kings
« Antwort #31 am: 18. April 2018, 14:47:47 »
... etwa dahingegehend, dass gute Spieler rausgeschmissnes Geld sind, & man 1e 1.e Reihe überhaupt nicht braucht. :blll: :grins: 
Ich meine, Marchessault-W.Karlsson-R.Smith... das wäre bei vielen Teams, die es nicht in die Playoffs geschafft haben, allenfalls die 2te Reihe. :rolleyes:   Wenn's 1 Managerspiel wär, würd ich sagen: der Simmer besche!sst. :devil:
Gedanken sind nicht stets parat,
man schreibt auch, wenn man k1e hat.
(Wilhelm Busch)
CETERVM CENSEO CHICAGINEM ESSE DELENDAM

Online True-Blue

  • Gold 2018
  • *
  • Beiträge: 2674
  • Ansehen: +59/-0
Re: Runde 1, WC = Vegas Golden Knights - LA Kings
« Antwort #30 am: 18. April 2018, 11:35:23 »
Wie heisst es immer so schön: Man kann immer nur so gut spielen, wie es der Gegner zulässt. Vielelicht waren die Kings ja offensiv einfach so mau, weil die Knights defensiv so gut waren.  :augenzwinkern:
Man sollte die Knights mittlerweile als ernsthaften Konkurrenten in der Western Conference betrachten. Du wirst nach 82 Saisonspielen nicht dritter in deiner Conference und schaffst in der ersten Playoff-Runde einen Sweep weil du Glück hast, der Gegner immer gegen dich schlecht spielt oder du unterschätzt wirst. Dafür musst du eine gewisse Qualität aufs Eis bringen und das haben die Knights nunmal. Vielleicht überdenkt der ein oder andere GM nach dieser Saison am Beispiel der Knights mal seine Kaderzusammenstellung... :augenzwinkern:
« Letzte Änderung: 18. April 2018, 11:37:59 von True-Blue »

Online Sebi

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1567
  • Ansehen: +37/-2
  • Colorado Avalanche, VfL Bochum 1848
Re: Runde 1, WC = Vegas Golden Knights - LA Kings
« Antwort #29 am: 18. April 2018, 11:23:02 »
Ja dieser hatte enorme Personalprobleme in der Abwehr,

Wenn ich in viereinhalb Spielen ganze drei Tore zustande bringe, dann liegt das Problem wohl eher im Angriff. Zugelassen haben die Kings ja auch unter 2,00 Goals per game. Das sollte eigentlich schon für mehr als ein 0:4 in der Serie reichen.
Moe Szyslak: "Eiskunstläufer drehen ihre Pirouetten gerne am anderen Ufer."
Eiskunstläufer: "Ich bin nicht schwul, sondern habe eine Freundin in Vancouver."
Moe Szyslak: "Ausgedachte Freundin, ausgedachte Stadt."

Offline Lindros88

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1754
  • Ansehen: +20/-1
Re: Runde 1, WC = Vegas Golden Knights - LA Kings
« Antwort #28 am: 18. April 2018, 08:16:37 »
Es gehören natürlich immer zwei dazu. LA war jetzt auch nicht die Offensive Maschine aber auch da muss man erstmal so wenig zulassen

Offline Sabres90

  • Platin 2018
  • *
  • Beiträge: 15405
  • Ansehen: +252/-26
  • Buffalo, Chicago, Duncan Keith, Pekka Rinne
Re: Runde 1, WC = Vegas Golden Knights - LA Kings
« Antwort #27 am: 18. April 2018, 07:34:19 »
D hin oder her.

Das greife ich jetzt auch auf, denn man muss trotz dieser Umstände einfach enorm den Hut vor den Knights ziehen. Zum ersten Mal in den Playoffs und dann direkt in Runde 1 nen zweifachen Champion gesweept. Ja dieser hatte enorme Personalprobleme in der Abwehr, aber das alleine heißt ja noch lange nicht, dass das andere Team nen Selbstläufer hat.

Mich beeindruckt die Perfomance der Knights enorm :up:
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Online parise

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 10553
  • Ansehen: +154/-7
Re: Runde 1, WC = Vegas Golden Knights - LA Kings
« Antwort #26 am: 18. April 2018, 07:32:46 »
ich weiß net so recht ... hab mir 2 partien der serie angekuckt und klar, knights gut aber was LAK da offensiv gezeigt hat war ja eher ECHL niveau ... und am ende hat ja auch VGK nicht mit offensivfeuerwerk geglänzt ... bin gespannt wie das dann aussieht, wenn n team mit firepower kommt ... SJ ist gerade in recht guter verfassung, da bin ich mal sehr heiß auf diese serie

Offline Lindros88

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1754
  • Ansehen: +20/-1
Re: Runde 1, WC = Vegas Golden Knights - LA Kings
« Antwort #25 am: 18. April 2018, 07:12:36 »
gerade noch die letzten 10min geschaut, das war schon sehr perfekt was die Knights da gespielt haben!

Offline Jake The Rat

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 11348
  • Ansehen: +177/-31
Re: Runde 1, WC = Vegas Golden Knights - LA Kings
« Antwort #24 am: 18. April 2018, 07:10:14 »
So, & hier kann ich mich jetzt nicht mehr beherrschen: Kings in 4. :blll:
Den Sweep hab ich völlig richtig vorherges8. :cool: Leider ist mir 1e winzige Ungenauigkeit unterlaufen: fürs falsche Team. :wand: :disappointed: :schaem:
Gedanken sind nicht stets parat,
man schreibt auch, wenn man k1e hat.
(Wilhelm Busch)
CETERVM CENSEO CHICAGINEM ESSE DELENDAM

Offline #500

  • All Star
  • ****
  • Beiträge: 5744
  • Ansehen: +78/-10
  • Detroit Red Wings
Re: Runde 1, WC = Vegas Golden Knights - LA Kings
« Antwort #23 am: 14. April 2018, 14:36:53 »
D hin oder her. Der Spieler des Abends (oder der Nacht) war für mich eindeutig LA-Goalie Quick (obwohl er beim Siegtor nicht besonders gut aussah). Wahnsinn was er gehalten hat. Die Knights waren ganz schön am verzweifeln.
Als Galllant noch in Florida war, habe ich schon seine Arbeit bewundert und seine Entlassung damals nicht verstanden. Es ist schon beeindruckend, was er aus dieser zusammengewürfelten Truppe rausholt und welchen tollen Offensiveishockey das Team spielt. Schon letzte Saison habe ich ihn als Trainer in Detroit gewünscht. Red Wings Vergangenheit hat er auch.
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

Offline ina

  • Sophomore
  • **
  • Beiträge: 218
  • Ansehen: +7/-1
Re: Runde 1, WC = Vegas Golden Knights - LA Kings
« Antwort #22 am: 14. April 2018, 12:38:09 »
Unglaubliche Leistung der "Ersatz-Defense" der Kings. Schade, dass es am Ende nicht gereicht hat.

Online parise

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 10553
  • Ansehen: +154/-7
Re: Runde 1, WC = Vegas Golden Knights - LA Kings
« Antwort #21 am: 14. April 2018, 10:40:25 »
ich ziehe auch vor den kings meinen hut, vor allem vor der D ... da spielt ein fantenberg über 40min, der in der NHL noch NIE 20+ hatte ... irre ... und das man ohne doughty sich fast den sieg holt, gute leistung ... für mich ist die serie auch noch lange nicht zu ende

Offline Sabres90

  • Platin 2018
  • *
  • Beiträge: 15405
  • Ansehen: +252/-26
  • Buffalo, Chicago, Duncan Keith, Pekka Rinne
Re: Runde 1, WC = Vegas Golden Knights - LA Kings
« Antwort #20 am: 14. April 2018, 09:51:48 »
Diese Knights ... da kann man echt nur den Hut vor ziehen :ee:
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Offline ina

  • Sophomore
  • **
  • Beiträge: 218
  • Ansehen: +7/-1
Re: Runde 1, WC = Vegas Golden Knights - LA Kings
« Antwort #19 am: 13. April 2018, 18:41:35 »
für mich ist das keine sperre wert, ganz ehrlich ... aber gut, das neue spielzeug will man anscheinend nicht kaputt machen  :grins: :grins:
Ich bin echt kein Experte dafür, wann ein grenzwertiger Hit clean ist oder nicht, aber ich hätte auch nicht gedacht, dass er gesperrt wird. Der Hit war nicht zu spät, der erste Kontakt an der Schulter und Doughty ist Ersttäter bzw. war noch nie gesperrt und ist m.E. nicht als dirty player bekannt.

Ich meine, wenn das DOPS die harte Linie durchzieht, ist das okay für mich angesichts der Gesundheit der Spieler, aber ich kann mir das nicht so recht vorstellen. Mal gespannt, was aus der Kadri-Sache wird - m.E. eine deutlich und unzweifelhaft schlimmere Aktion.

Online parise

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 10553
  • Ansehen: +154/-7
Re: Runde 1, WC = Vegas Golden Knights - LA Kings
« Antwort #18 am: 13. April 2018, 18:12:57 »
für mich ist das keine sperre wert, ganz ehrlich ... aber gut, das neue spielzeug will man anscheinend nicht kaputt machen  :grins: :grins: