New Jersey Devils 2018/19

Begonnen von Madboy, 17. Juli 2018, 19:36:56

« vorheriges - nächstes »

parise

jup, loomed schon länger ... am besten jetzt gleich im sommer traden - keine lust auf parise 2.0  - bye bye hallsy ... dann wär halt auch kakko irgendwie n verständlicher pick  :grins: :grins:

Eishockeyreisen

Zitat von: parise am 10. April 2019, 13:50:41
- hall ... beim letzten interview hieß es eben, er wolle sich nicht long-term verpflichten, auch ihm gehts ums gewinnen ... nunja, kann entweder heißen "hey shero, mach jez mal paar trades um uns wettbewerbsfähig zu machen", oder "dauert mir zu lang, da bin ich über 30 wenn da was geht, ich will weg" ... shero muss jez mal herausfinden was sache is und dann eben die richtigen schritte setzen - ein tavares/parise szenario darf nicht noch mal passieren
Also das letzte was ich gehört habe. Sagt Hall nun recht klar. Das er kein Interesse hat, bei den Devils zu verlängern. Da er um den Titel mitspielen will.
Könnte mir durchaus vorstellen, das er in Dallas landet. Denn dort sind ja welche auch nicht gerade glücklich mit dem GM  :zwinker:
Was der Zitronenfalter tut nicht die Zitrone falten? Und der Käsebohrer hat nicht den Bohrer für die Löcher im Käse dabei? Also das hätte ich wirklich nicht gedacht.............Wenn Probleme dann sage dir einfach 555 auf Thailändisch

parise

wie du sagst, abgesehen ... wir haben zumindest mal kurz was gerissen (wenn man mit reißen playoff-einzug meint)  :grins: :grins:

kurz oder lang hängts an 4 personalien (also rein spieler, coach mal außen vor):

- hischier ... sehe ich persönlich als 25G 40A guy, ein 1/2 center, den ich eher in reihe 2 sehen würde - dynamisch, gut - braucht man

- hughes oder kakko ... ich gehe mit strength down the middle und nehm den center, der eher richtung thornton geht - wenn hall sich für einen wechsel entscheidet, wäre kakko aber natürlich auch ein logischer pick

- hall ... beim letzten interview hieß es eben, er wolle sich nicht long-term verpflichten, auch ihm gehts ums gewinnen ... nunja, kann entweder heißen "hey shero, mach jez mal paar trades um uns wettbewerbsfähig zu machen", oder "dauert mir zu lang, da bin ich über 30 wenn da was geht, ich will weg" ... shero muss jez mal herausfinden was sache is und dann eben die richtigen schritte setzen - ein tavares/parise szenario darf nicht noch mal passieren

- smith ... good prospect, good kid, auf ihn wird in der defensive gesetzt werden ... sollte in der kommenden spielzeit in der NHL ankommen und severson und co etwas unterstützen ... langfristig vmtl ein #2 Dman, der auch PP QB spielen kann ... genau sowas braucht man


ich gehe nicht davon aus, dass die devils kommendes jahr viel viel besser sein werden, kommt auch injuries etc an (wie man heuer gesehen hat) ... hughes halte ich, stand jetzt, für nicht nhl-ready, somit verzögert sich das ganze etwas nach hinten ... klar kann NJ auch das gleiche passieren wie den sabres oder oilers ... sind ja auch nur menschen bei denen man nie weiß was wirklich passiert ... fakt ist: 1,1,6 waren ind en letzten jahren durchaus wertvolle picks, zacha (der 6th) wird aber halt auch eher net das werden, was man sich erwartet hat ... mal sehen was 2021 geht  :grins:

Saubermann

Zitat von: Sabres90 am 10. April 2019, 12:18:51
Bin gespannt, was den Devils der 1st rounder auf lange Sicht bringt! Abgesehen von letzter Season ist man ja auf einem ähnlichen Niveau wie Buffalo und Edmonton unterwegs...

So tief können auch die Devils nicht sinken  :devil:
www.hlsports.de - Sports-Website für Lübeck und Umgebung

"Seinen Verein kann man sich nicht aussuchen, der Verein sucht dich aus" (Nick Hornby)

Sabres90

Bin gespannt, was den Devils der 1st rounder auf lange Sicht bringt! Abgesehen von letzter Season ist man ja auf einem ähnlichen Niveau wie Buffalo und Edmonton unterwegs...
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

True-Blue

Zitat von: parise am 10. April 2019, 11:00:09
freu mich am ende auch iwie für die rangers ... wird ne neue facette der hudson rivalry ... kakko gegen hughes, wo immer sie dann auch spielen, wird noch recht lange über den beiden teams hängen  :grins: :grins:
Ja, da freu ich mich auch drauf. Und ich freu mich auch für uns  :grins: Immerhin das erste mal (!), dass wir in den Top 3 picken können... :headb:

parise

Zitat von: True-Blue am 10. April 2019, 09:17:51
Glaube ich ehrlich gesagt auch. Gerade als US-Franchise kommt man an Hughes an 1 eigentlich nicht vorbei...

freu mich am ende auch iwie für die rangers ... wird ne neue facette der hudson rivalry ... kakko gegen hughes, wo immer sie dann auch spielen, wird noch recht lange über den beiden teams hängen  :grins: :grins:

True-Blue

Zitat von: parise am 10. April 2019, 09:08:54
bin ich voll bei dir ... hätte mir auch bei hischier/patrick schwer getan tbh ... am ende kommts eben vl auch auf die position an ... was is "wertvoller" C oder W? ich beneide shero nicht unbedingt, aber is halt jetzt n luxusproblem ... glaube aber, dass es im grund nur hughes sein kann
Glaube ich ehrlich gesagt auch. Gerade als US-Franchise kommt man an Hughes an 1 eigentlich nicht vorbei...

parise

Zitat von: True-Blue am 10. April 2019, 08:17:05
Ganz ehrlich: Bei diesen zwei außergewöhnlichen Talenten bin ich sogar ein klein wenig froh, dass wir nicht an 1 picken. An 1 musst du dich zwischen beiden entscheiden und ziehst, wenn du Pech hast, den Bust. An 2 nimmst du den von den beiden, der nicht an 1 gedraftet wurde. Schwierige Entscheidung heuer, wenn man als erster ziehen darf... :augenzwinkern:

bin ich voll bei dir ... hätte mir auch bei hischier/patrick schwer getan tbh ... am ende kommts eben vl auch auf die position an ... was is "wertvoller" C oder W? ich beneide shero nicht unbedingt, aber is halt jetzt n luxusproblem ... glaube aber, dass es im grund nur hughes sein kann

True-Blue

Ganz ehrlich: Bei diesen zwei außergewöhnlichen Talenten bin ich sogar ein klein wenig froh, dass wir nicht an 1 picken. An 1 musst du dich zwischen beiden entscheiden und ziehst, wenn du Pech hast, den Bust. An 2 nimmst du den von den beiden, der nicht an 1 gedraftet wurde. Schwierige Entscheidung heuer, wenn man als erster ziehen darf... :augenzwinkern:

parise

ich wüsste, stand jetzt, auch net wer der bessere für uns wäre ... kakko hat den goalscoring rekord geknackt, is aber halt n winger - bin immer eher der "i want centerdepth"-typ, auch weil zacha anscheinend net mehr als n 3rd line C is ... Hischier-Hughes als 1/2 wär schon ziemlich nice ... auf der andren seite haben wir außer palmieri und einem talentierten bratt keine wirklich starken winger thus far - bewusst hall mal weggelassen, weil der jetzt mal crunch-time hat was seine zukunft angeht ... vl hilft hughes ja, dass der hallsy bleibt - die beiden skaten im sommer das eine oder andere mal gemeinsam, we will see  :grins:

True-Blue

Zitat von: parise am 10. April 2019, 06:57:09
ob das hall zum bleiben bewegt? am break up day hörte sich das eher nach abschied von ihm an ... dann am besten gleich traden und noch was für ihn kassieren

hughes könnte da jetzt natürlich helfen - sehe die devils dennoch noch ein stück weit entfernt ... da wird aber 10 picks im heurigen draft haben, ist das durchaus ein wichtiger abschnitt - dont mess it up shero
Ach was, ihr nehmt doch Kakko!  :grins: Habt doch schon Hischier, was wollt ihr da noch mit Hughes? :augenzwinkern:

parise

ob das hall zum bleiben bewegt? am break up day hörte sich das eher nach abschied von ihm an ... dann am besten gleich traden und noch was für ihn kassieren

hughes könnte da jetzt natürlich helfen - sehe die devils dennoch noch ein stück weit entfernt ... da wird aber 10 picks im heurigen draft haben, ist das durchaus ein wichtiger abschnitt - dont mess it up shero

Steffen

Glückwunsch! 2ter #1 Pick binnen 3 Jahren...

parise

Zitat von: True-Blue am 01. Januar 2019, 02:05:35
Ah ok, ich hab das nicht so verfolgt. Hab zwar mitbekommen, dass er immer wieder mal verletzt war, aber die Statistik fand ich jetzt einfach krass... :ee:

ist sie auch, im grunde nicht zu glauben, dass man über so lange zeit kein spiel gewinnt  :grins: