Autor Thema: WM 2020 in der Schweiz  (Gelesen 161 mal)

Online #500

  • Gold 2020
  • *
  • Beiträge: 5986
  • Ansehen: +86/-10
  • Detroit Red Wings
Re: WM 2020 in der Schweiz
« Antwort #4 am: 21. März 2020, 18:02:09 »
Alle Vorbereitungsspiele wurden nun auch abgesagt. Logische Folge...
... und ich habe mich schon auf das Spiel in Mannheim gefreut. Ich habe mir extra eine Karte ziemlich direkt hinter den Spielerbänken geholt.  :disappointed:
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

Online Sabres90

  • Platin 2020
  • *
  • Beiträge: 15741
  • Ansehen: +280/-26
  • Buffalo, Chicago, Duncan Keith, Pekka Rinne
Re: WM 2020 in der Schweiz
« Antwort #3 am: 21. März 2020, 17:13:40 »
Wie erwartet wurde WM nun offiziell gestrichen:
https://www.iihf.com/en/events/2020/wm/news/18344/2020-iihf-ice-hockey-world-championship-cancelled

Hoffentlich merkt man dann bei der Gelegenheit aber, dass eine sich jährlich wiederholende WM eh keinen Reiz hat...
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Online #500

  • Gold 2020
  • *
  • Beiträge: 5986
  • Ansehen: +86/-10
  • Detroit Red Wings
Re: WM 2020 in der Schweiz
« Antwort #2 am: 21. März 2020, 16:47:15 »
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

Online #500

  • Gold 2020
  • *
  • Beiträge: 5986
  • Ansehen: +86/-10
  • Detroit Red Wings
WM 2020 in der Schweiz
« Antwort #1 am: 08. März 2020, 00:01:51 »
Es war nur die Frage detr Zeit, wann Coronavirus auch Eishockey-Veranstaltungen betreffen wird:

Zitat
ishockey-Turnier sollte Ende März in Kanada beginnen
Coronavirus: IIHF sagt Frauen-WM ab - auch Männer-WM gefährdet

https://www.kicker.de/771694/artikel/coronavirus_iihf_sagt_frauen_wm_ab_auch_maenner_wm_gefaehrdet
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.