Autor Thema: NHL Entry Draft 2019  (Gelesen 4260 mal)

Offline parise

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 10731
  • Ansehen: +159/-7
Re: NHL Entry Draft 2019
« Antwort #193 am: 22. Juni 2019, 20:55:19 »
Man kann halt nicht immer an 77 einen Guentzel bekommen. :devil:

is fast n klon von jake  :grins: :grins: :grins:

Offline Sabres90

  • Platin 2019
  • *
  • Beiträge: 15613
  • Ansehen: +263/-26
  • Buffalo, Chicago, Duncan Keith, Pekka Rinne
Re: NHL Entry Draft 2019
« Antwort #192 am: 22. Juni 2019, 20:53:04 »
super steal ... eigentlich muss der 30 plätze vorher gehen ... skating issues is immer so ne sache, die man, meiner meinung nach, am ehesten lernen kann ... wenn das spiel nicht "verstehst" is es blöd, aber skaten kann man mit arbeit hinbekommen ... 20-30 goalscorer mit PP qualities, wenn das aufgeht

Danke, dann hat mein Eindruck also auch nicht getäuscht :grins: :up:
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Offline ACDCseit1973

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2459
  • Ansehen: +61/-10
  • "Every day is a great day for hockey."
Re: NHL Entry Draft 2019
« Antwort #191 am: 22. Juni 2019, 20:52:39 »
Aber n potentieller Top 6 Forward an 74 bekommen ... nicht übel Pens!
Man kann halt nicht immer an 77 einen Guentzel bekommen. :devil:

Offline parise

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 10731
  • Ansehen: +159/-7
Re: NHL Entry Draft 2019
« Antwort #190 am: 22. Juni 2019, 20:50:03 »
super steal ... eigentlich muss der 30 plätze vorher gehen ... skating issues is immer so ne sache, die man, meiner meinung nach, am ehesten lernen kann ... wenn das spiel nicht "verstehst" is es blöd, aber skaten kann man mit arbeit hinbekommen ... 20-30 goalscorer mit PP qualities, wenn das aufgeht

Offline Sabres90

  • Platin 2019
  • *
  • Beiträge: 15613
  • Ansehen: +263/-26
  • Buffalo, Chicago, Duncan Keith, Pekka Rinne
Re: NHL Entry Draft 2019
« Antwort #189 am: 22. Juni 2019, 20:48:17 »
@parise: Was hälst für von Legare an #74? Weiß nicht, ob das schon in Richtung Steal der Pens gehen soll :gruebel:! Hat in der Q stark abgeliefert, der Körper ist passend und er bringt doch n gutes Skillset mit. Halt kein begnadeter Skater und Defensive ist eher noch ein Fremdwort.
Aber n potentieller Top 6 Forward an 74 bekommen ... nicht übel Pens!

EDIT: Parik zu den Kings ... die muss ich auch wegen Fagemo die nächsten Jahre wohl intensiver beobachten :up:
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Online Anaheim Ducks90

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1509
  • Ansehen: +9/-0
  • Eishockey und Fußball
Re: NHL Entry Draft 2019
« Antwort #188 am: 22. Juni 2019, 20:45:36 »
Generell ist Alexandrov glaub aktuell auch für Deutschland spielberechtigt

Sein Vater hat auf jeden Fall auch einen deutschen Pass. Dann sagen wir die Blues haben eine Schwäche für in Deutschland ausgebildete Spieler  :grins:

Offline Lindros88

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1763
  • Ansehen: +20/-1
Re: NHL Entry Draft 2019
« Antwort #187 am: 22. Juni 2019, 20:42:48 »
Der ist aber Russe und Iserlohn würde ich nicht zu Deutschland zählen. :grinès:

Generell ist Alexandrov glaub aktuell auch für Deutschland spielberechtigt

Offline ACDCseit1973

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2459
  • Ansehen: +61/-10
  • "Every day is a great day for hockey."
Re: NHL Entry Draft 2019
« Antwort #186 am: 22. Juni 2019, 20:41:37 »
Die Avs haben eben den RW Alex Beaucage gedraftet. Der Name kam mir gleich bekannt vor und tatsächlich ist es der Sohn des ehemaligen Hamburg Freezer Marc Beaucage. Muss bei solchen Dingen immer etwas lächeln, wenn man daran denkt, dass man die Väter früher live gesehen hat :)
Der verbindet uns, ebenso wie Johnson an 31 gestern. :grins:

Online Anaheim Ducks90

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1509
  • Ansehen: +9/-0
  • Eishockey und Fußball
Re: NHL Entry Draft 2019
« Antwort #185 am: 22. Juni 2019, 20:40:54 »
Die Avs haben eben den RW Alex Beaucage gedraftet. Der Name kam mir gleich bekannt vor und tatsächlich ist es der Sohn des ehemaligen Hamburg Freezer Marc Beaucage. Muss bei solchen Dingen immer etwas lächeln, wenn man daran denkt, dass man die Väter früher live gesehen hat :)

Offline leeroy kincaid

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2649
  • Ansehen: +94/-11
  • detroit red wings
Re: NHL Entry Draft 2019
« Antwort #184 am: 22. Juni 2019, 20:38:17 »
und da geht er dahin nach vegas, der beste russe (non goalie) im diesjährigen draft.
"There's some donkey in Denver..." Big Bert

Offline ACDCseit1973

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2459
  • Ansehen: +61/-10
  • "Every day is a great day for hockey."
Re: NHL Entry Draft 2019
« Antwort #183 am: 22. Juni 2019, 20:33:46 »
Ich glaube die Preds wollten auch Legare. :gruebel:

Offline Sabres90

  • Platin 2019
  • *
  • Beiträge: 15613
  • Ansehen: +263/-26
  • Buffalo, Chicago, Duncan Keith, Pekka Rinne
Re: NHL Entry Draft 2019
« Antwort #182 am: 22. Juni 2019, 20:31:34 »
Die Goalies laufen gut! Alnefelt wird wohl auch demnächst nem Team zugewiesen werden!

Er landet in Tampa - guter Pick :up:
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Offline ACDCseit1973

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2459
  • Ansehen: +61/-10
  • "Every day is a great day for hockey."
Re: NHL Entry Draft 2019
« Antwort #181 am: 22. Juni 2019, 20:24:26 »
Die Blues scheinen deutsche Spieler zu mögen. Nikita Alexandrov ist nach Dominik Bokk der nächste im Bunde.
Der ist aber Russe und Iserlohn würde ich nicht zu Deutschland zählen. :grins:

Offline Sabres90

  • Platin 2019
  • *
  • Beiträge: 15613
  • Ansehen: +263/-26
  • Buffalo, Chicago, Duncan Keith, Pekka Rinne
Re: NHL Entry Draft 2019
« Antwort #180 am: 22. Juni 2019, 20:20:58 »
Buffalo holt an 67 den schwedischen Goalie Erik Portillo :gruebel:! Den musste man so früh nicht auf dem Zettel haben, aber sieht nach einem interessanten Kerl aus, der allein wegen seiner Größe mit fast 2m das ganze Tor abdeckt!
Ist aber okay, den Goaliepool noch zu füllen! Wir hatten lange Jahre hier enorme Probleme!

So, jetzt hab ich erstmal lange Pause :grins:
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Online Anaheim Ducks90

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1509
  • Ansehen: +9/-0
  • Eishockey und Fußball
Re: NHL Entry Draft 2019
« Antwort #179 am: 22. Juni 2019, 20:15:56 »
Die Blues scheinen deutsche Spieler zu mögen. Nikita Alexandrov ist nach Dominik Bokk der nächste im Bunde.