Autor Thema: Spielerkarussell 19/20  (Gelesen 25074 mal)

Online parise

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 10892
  • Ansehen: +160/-7
Re: Spielerkarussell 19/20
« Antwort #468 am: 31. Januar 2020, 07:30:27 »
Greife ich direkt wieder auf :grins:, auch wenn es nichts mehr mit der NHL zu tun hat: Nach der 2:6 Pleite gegen Spitzenreiter Liberec hat Prag Uwe Krupp gefeuert.

war dann wohl doch nicht genügend erfolgreich  :grins: :grins:

Offline Sabres90

  • Platin 2020
  • *
  • Beiträge: 15871
  • Ansehen: +280/-26
  • Buffalo, Chicago, Duncan Keith, Pekka Rinne
Re: Spielerkarussell 19/20
« Antwort #467 am: 30. Januar 2020, 18:09:04 »
G Michal Neuvirth lässt die NHL nach 247 Einsätzen hinter sich und wechselt nach Tschechien zu Sparta Prag, wo ja Uwe Krupp sehr erfolgreich als Coach arbeitet!

Greife ich direkt wieder auf :grins:, auch wenn es nichts mehr mit der NHL zu tun hat: Nach der 2:6 Pleite gegen Spitzenreiter Liberec hat Prag Uwe Krupp gefeuert.
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Offline Sabres90

  • Platin 2020
  • *
  • Beiträge: 15871
  • Ansehen: +280/-26
  • Buffalo, Chicago, Duncan Keith, Pekka Rinne
Re: Spielerkarussell 19/20
« Antwort #466 am: 24. Januar 2020, 09:22:00 »
G Michal Neuvirth lässt die NHL nach 247 Einsätzen hinter sich und wechselt nach Tschechien zu Sparta Prag, wo ja Uwe Krupp sehr erfolgreich als Coach arbeitet!
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Offline Sabres90

  • Platin 2020
  • *
  • Beiträge: 15871
  • Ansehen: +280/-26
  • Buffalo, Chicago, Duncan Keith, Pekka Rinne
Re: Spielerkarussell 19/20
« Antwort #465 am: 03. Januar 2020, 09:24:26 »
So wir haben paar Deals, die irgendwie miteinander zu tun haben und welche gleich 4 Teams betreffen!

D Mike Reilly (MTL) vs. F Andrew Sturtz (OTT)
D Marco Scandella (BUF) vs. 4th round Pick 2020 (MTL)
F Michael Frolik (CGY) vs. 4th round Pick 2020 (BUF)

Als Buffalo Fan heißt das: Scandella weg und Frolik da! Was davon zu halten ist wird man sehen! Gut, die Offensive braucht definitiv etwas mehr Breite (Platz 19 mit 123 Toren), aber die Defensive ist leider auf nem ähnlichen, nicht so tollen Niveau (Platz 21 mit 132 Gegentoren). Scandella hat eigentlich recht ordentlich in Buffalo gespielt und hat sich defensiv auch zunehmend gesteigert. Cap spart man auch keinen, weil Frolik sogar noch 300k mehr bekommt als Scandella.
Andererseits hatte Scandella zuletzt kein Platz mehr im Team (Risto, Dahlin, McCabe, Montour, Bogo und/oder Jokiharju/miller zog Krueger vor) und es gibt ja auch noch in der AHL 2-3, die als 5. oder 6. Defender in der NHL nicht komplett verloren wären. Mal abwarten, ob Frolik für mehr Breite und Gefahr in der Offensive sorgen wird :gruebel:
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Online #500

  • Gold 2020
  • *
  • Beiträge: 6028
  • Ansehen: +88/-10
  • Detroit Red Wings
Re: Spielerkarussell 19/20
« Antwort #464 am: 01. Dezember 2019, 21:44:11 »
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

Online Sebi

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1788
  • Ansehen: +41/-3
  • Colorado Avalanche, VfL Bochum 1848
Re: Spielerkarussell 19/20
« Antwort #463 am: 28. November 2019, 18:01:42 »
Die Bei uns verlängern vorzeitig mit Charlie Coyle. Er bleibt weitere sechs Jahre und bekommt dafür ab nächster Saison 2,05 Mio mehr pro Jahr (Caphit dann 5,25 Mio/a)
Moe Szyslak: "Eiskunstläufer drehen ihre Pirouetten gerne am anderen Ufer."
Eiskunstläufer: "Ich bin nicht schwul, sondern habe eine Freundin in Vancouver."
Moe Szyslak: "Ausgedachte Freundin, ausgedachte Stadt."

Online Anaheim Ducks90

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1520
  • Ansehen: +9/-0
  • Eishockey und Fußball
Re: Spielerkarussell 19/20
« Antwort #462 am: 30. Oktober 2019, 09:18:02 »
Rieder hat gegen die Canes aber direkt wieder gespielt - war aber bei knapp 9 Minuten Eiszeit nicht sehr auffällig und bekam von allen Flames Spielern die geringste Eiszeit!

Wahrscheinlich möchte man sich die Option offen halten, ihn jederzeit in die AHL schicken zu können.

Zu Kahun: kaum meckere ich, holt er drei Punkte. Jetzt steht er bei sieben Punkten, was ungefähr seiner Vorjahres-Pace entspricht. 😁

Offline Sabres90

  • Platin 2020
  • *
  • Beiträge: 15871
  • Ansehen: +280/-26
  • Buffalo, Chicago, Duncan Keith, Pekka Rinne
Re: Spielerkarussell 19/20
« Antwort #461 am: 30. Oktober 2019, 08:31:38 »
Rieder hat gegen die Canes aber direkt wieder gespielt - war aber bei knapp 9 Minuten Eiszeit nicht sehr auffällig und bekam von allen Flames Spielern die geringste Eiszeit!
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Offline Steffen

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2016
  • Ansehen: +102/-1
  • Arizona Coyotes
    • @coyotesfansdeutschland
Re: Spielerkarussell 19/20
« Antwort #460 am: 29. Oktober 2019, 21:37:29 »
ich kanns gut verstehen.  :klugscheiss: den wings fehlts an scoring!
perlini ist ein goalscorer. 45 tore in 200 spielen sind ne gute hausnummer, dazu ist er groß und schnell. er hat immer wieder seine auszeiten und das ist auch der grund, warum er bis jetzt sich nicht in der liga etablieren konnte, defensiv ist er ne blinse und somit auch kein 4th liner.
zudem ist er ein guter buddy von larkin aus jugendzeiten (es fehlen noch werenski und connor). mal schauen ob es bei ihm mental klick macht.
ich gehe davon aus, dass man ihn in den vorderen reihen ausprobieren wird.

 :up: absolut richtig! Ich fand es seinerzeit schade das er gehen musste. Jetzt wiegt das nicht mehr so schwer, aber ich würde es ihm wünschen das es endlich KLICK macht!
Starker Schuss, guter Speed und guter Körper! Da ist Potenzial vorhanden.

Offline leeroy kincaid

  • Platin 2020
  • *
  • Beiträge: 2694
  • Ansehen: +100/-11
  • detroit red wings
Re: Spielerkarussell 19/20
« Antwort #459 am: 29. Oktober 2019, 21:24:45 »
Ich verstehe diesen Trade nicht. Was sollen wir noch mit einem 3/4-Reihe Spieler? :pillepalle: Oder bereitet Steve irgendwas vor? :gruebel:

ich kanns gut verstehen.  :klugscheiss: den wings fehlts an scoring!
perlini ist ein goalscorer. 45 tore in 200 spielen sind ne gute hausnummer, dazu ist er groß und schnell. er hat immer wieder seine auszeiten und das ist auch der grund, warum er bis jetzt sich nicht in der liga etablieren konnte, defensiv ist er ne blinse und somit auch kein 4th liner.
zudem ist er ein guter buddy von larkin aus jugendzeiten (es fehlen noch werenski und connor). mal schauen ob es bei ihm mental klick macht.
ich gehe davon aus, dass man ihn in den vorderen reihen ausprobieren wird.

« Letzte Änderung: 29. Oktober 2019, 21:27:02 von leeroy kincaid »
"There's some donkey in Denver..." Big Bert

Online #500

  • Gold 2020
  • *
  • Beiträge: 6028
  • Ansehen: +88/-10
  • Detroit Red Wings
Re: Spielerkarussell 19/20
« Antwort #458 am: 29. Oktober 2019, 18:55:07 »
Perlini wird nach Detroit getraded, während die Wings dafür Alec Regula nach Chicago schicken.
Ich verstehe diesen Trade nicht. Was sollen wir noch mit einem 3/4-Reihe Spieler? :pillepalle: Oder bereitet Steve irgendwas vor? :gruebel:
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

Offline ACDCseit1973

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2474
  • Ansehen: +62/-10
  • "Every day is a great day for hockey."
Re: Spielerkarussell 19/20
« Antwort #457 am: 29. Oktober 2019, 18:39:30 »
Mal schauen wann wir ihn bei SAP Mannheim oder RB München sehen.

Online parise

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 10892
  • Ansehen: +160/-7
Re: Spielerkarussell 19/20
« Antwort #456 am: 29. Oktober 2019, 18:39:06 »
immer lustig sowas im nachhinein zu betrachten  :grins: :grins: für mich is der kuemper aber auch nach wie vor nicht mehr als ein backup, rieders value is halt absolut gen zero - das gebe ich zu  :grins: :grins: :grins:

edit: ein positiv entwickelter backup, der am ende, wenn man es objektiv betrachtet, vmtl zwischen top backup und 1B ist - für mich sind 60 gute games noch n bisschen zu wenig, aber wenn er so weiter macht, dann könnte das gut passen  :up:

Online parise

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 10892
  • Ansehen: +160/-7
Re: Spielerkarussell 19/20
« Antwort #455 am: 29. Oktober 2019, 18:31:47 »
immer lustig sowas im nachhinein zu betrachten  :grins: :grins: für mich is der kuemper aber auch nach wie vor nicht mehr als ein backup, rieders value is halt absolut gen zero - das gebe ich zu  :grins: :grins: :grins:

Offline Steffen

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2016
  • Ansehen: +102/-1
  • Arizona Coyotes
    • @coyotesfansdeutschland
Re: Spielerkarussell 19/20
« Antwort #454 am: 29. Oktober 2019, 17:53:42 »
Tobi Rieder ist auf dem Waiver. Das bedeutet nichts Gutes für seine Karriere...

Rieder wurde von keinem Team vom Waiver gezogen!

Damals gab es für ihn Darcy Kuemper...  :up: Good Job John Chayka!

Zitat
Sorry, mir erschließt sich der Sinn des Trades nicht. Es kann doch nur daran gelegen haben, dass es zwischen Coach und Spieler bzw. Management und Spieler nicht gestimmt hat. Ansonsten fällt mir jetzt keine Begründung ein, warum man Rieder für lau ziehen lassen soll. Spieler wie Kuemper gibt es wie Sand am Meer.
Zitat
Aber Kuemper ist doch nie und nimmer ein Starter und solche Goalies holst du dir vom Free Agent Markt für umme. Arizona verschenkt hier Rieder.
Zitat
So sehe ich das auch! LA gibt zwar einen aktuell recht guten Backup ab, aber mit Wedgewood (der arme, wieder n neues Team :grins:) ist man da jetzt zumindest auch ausreichend aufgestellt! Bleibt am Ende mit Rieder ein vernünftiger Bottom Liner, den die Yotes für lau abgeben! Ich sehe hier eigentlich auch die Kings im Vorteil! So extrem besser ist Kuemper nun auch nicht, dass die Draufgabe Rieder rechtfertigt wird!
Zitat
ganz ehrlich: was gefällt dir daran? man gibt einen halben backup plus einen 3rd line winger, der ab und an auch mal was reinchipped gegen einen average backup ab - sehe hier am ende keinen mehrwert für die coyotes, eher weniger - die geben 2 für 1 ab und der 1 hat nicht um sooo viel mehr qualität, dass er das aufwiegen könnte - bin da eher auf pro kings seite, to be honest

 :popcorn: