Autor Thema: Western Conference Final: Vegas Golden Knights - Dallas Stars  (Gelesen 286 mal)

Online #500

  • Gold 2020
  • *
  • Beiträge: 6089
  • Ansehen: +89/-10
  • Detroit Red Wings
Re: Western Conference Final: Vegas Golden Knights - Dallas Stars
« Antwort #5 am: 06. September 2020, 13:55:04 »
Vegas wird zum 2. mal in 3 Jahren das SC Finale nach max. 6 spielen erreichen.
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

Offline Sebi

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1858
  • Ansehen: +46/-3
  • Colorado Avalanche, VfL Bochum 1848
Re: Western Conference Final: Vegas Golden Knights - Dallas Stars
« Antwort #4 am: 06. September 2020, 13:53:22 »
Hauptsache irgendwie Vegas. Gerne auch mit einem Sweep :devil:
Moe Szyslak: "Eiskunstläufer drehen ihre Pirouetten gerne am anderen Ufer."
Eiskunstläufer: "Ich bin nicht schwul, sondern habe eine Freundin in Vancouver."
Moe Szyslak: "Ausgedachte Freundin, ausgedachte Stadt."

Offline Decki

  • Franchise Player
  • ***
  • Beiträge: 3849
  • Ansehen: +31/-1
  • Eishockey, Fußball, NBA, MLB
Re: Western Conference Final: Vegas Golden Knights - Dallas Stars
« Antwort #3 am: 06. September 2020, 13:19:26 »
Dallas in 7
Moves like Jagr

Offline Eishockeyreisen

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 10355
  • Ansehen: +32/-3
Re: Western Conference Final: Vegas Golden Knights - Dallas Stars
« Antwort #2 am: 06. September 2020, 12:36:27 »
Vegas kommt ins Finale. Daher Vegas in 6
Was der Zitronenfalter tut nicht die Zitrone falten? Und der Käsebohrer hat nicht den Bohrer für die Löcher im Käse dabei? Also das hätte ich wirklich nicht gedacht.............Wenn Probleme dann sage dir einfach 555 auf Thailändisch

Offline Sabres90

  • Platin 2020
  • *
  • Beiträge: 15988
  • Ansehen: +285/-26
  • Buffalo, Chicago, Duncan Keith, Pekka Rinne
Western Conference Final: Vegas Golden Knights - Dallas Stars
« Antwort #1 am: 06. September 2020, 10:46:39 »
Thread zur Serie des Western Conference Finals zwischen

:veg: --- :dal:


Euer Tipp, wer zieht ins Stanley Cup Finale ein?

3. Season für Vegas und zum zweiten Mal steht mal im CF. Wo es vor 2 Jahren geendet hat weiß jeder! Und wieder sieht dieses Vegas verdammt stark aus. Hinten hat sich Robin Lehner als Starter durchgesetzt und zahlt dieses vertrauen mit starken Leistungen zurück und vorne bleiben die Knights einfach schwer auszurechnen, weil abgesehen von Leader Mark Stone keiner extrem heraussticht und sich das Scoring auf viele Schultern verteilt. Zu erwähnen sei natürlich D Shea Theodore, der mit seinen 16 Punkten aktuell der beste Scorer der Ritter ist.
Als Team positiv zu erwähnen: Im Schnitt sehr wenig Gegentore sowie ein sehr starkes PK.
Als Team negativ zu erwähnen: Extrem, wirklich extrem schwach am Bullypunkt.
Der Gegner für die Knights heißt Dallas. Und Dallas im CF ist dann doch schon seeehr lange her - generell war man die letzten Jahre nicht unbedingt mit Playoffteilnahmen überhäuft, aber so einen großen Erfolg konnte man zuletzt 2008 feiern. Damals verlor man mit 2:4 gegen Detroit, welche dann im SC Finale auch noch den Cup holten.
Diese Season bringt Dallas ebenfalls ein recht breites Scoring mit, aber natürlich fällt die 1st Line um Jamie Benn am meisten auf. Enorm stark und unbedingt zu erwähnen ist aber natürlich Denis Gurianov, der mit seinen 23 Jahren unfassbar starke Playoffs spielt und punktemäßig der beste Forward der Stars ist. Topscorer der Teams ist wie bei Vegas ein Defender - Miro Heiskanen nämlich, der mit seinen 21 Punkten sogar aktuell zu den Top 3 PO Scorern gehört.
Als Team positiv zu erwähnen: Im Schnitt sehr viele Tore sowie ein starkes PP.
Als Team negativ zu erwähnen: Im Schnitt recht viele Gegentore.

Ich sehe Vegas als Favorit, aber ich wiederhole meine Aussage aus der COL-DAL Serie: Die Stars sind diese Season eine Playoff Mannschaft!

3:4 Dallas
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung: