Autor Thema: Spielerkarussell 20/21  (Gelesen 16874 mal)

Offline parise

  • Gold 2020
  • *
  • Beiträge: 11742
  • Ansehen: +170/-7
Re: Spielerkarussell 20/21
« Antwort #416 am: 20. Juli 2021, 09:18:08 »
Dann war meine Vermutung beim Thema Goalies ja gar nicht so schlecht :grins: :blll:

kann sein, noch ist er aber nicht gezogen  :up:

finde 14M für 2 goalies weiterhin fast fahrlässig - aber gut, wenn seattle das so will, so be it

Offline Sabres90

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 16682
  • Ansehen: +317/-26
  • Buffalo, Chicago, Duncan Keith, Pekka Rinne
Re: Spielerkarussell 20/21
« Antwort #415 am: 20. Juli 2021, 09:01:43 »
Dann war meine Vermutung beim Thema Goalies ja gar nicht so schlecht :grins: :blll:
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Offline parise

  • Gold 2020
  • *
  • Beiträge: 11742
  • Ansehen: +170/-7
Re: Spielerkarussell 20/21
« Antwort #414 am: 19. Juli 2021, 22:39:34 »
jap, sollen 3x3.5M werden ... 14M in goalies ist zäh ... da muss man beim restlichen kader kräftig einsparen

Online Sebi

  • Platin 2020
  • *
  • Beiträge: 2162
  • Ansehen: +64/-3
  • Colorado Avalanche, VfL Bochum 1848
Re: Spielerkarussell 20/21
« Antwort #413 am: 19. Juli 2021, 22:22:41 »
Zudem soll Seattle einen Vertrag mit Driedger in der Pipeline haben. Wenn Price nicht allzu lange ausfällt, wäre das ein nettes Goalie-Duo für den Start.
Moe Szyslak: "Eiskunstläufer drehen ihre Pirouetten gerne am anderen Ufer."
Eiskunstläufer: "Ich bin nicht schwul, sondern habe eine Freundin in Vancouver."
Moe Szyslak: "Ausgedachte Freundin, ausgedachte Stadt."

Offline parise

  • Gold 2020
  • *
  • Beiträge: 11742
  • Ansehen: +170/-7
Re: Spielerkarussell 20/21
« Antwort #412 am: 19. Juli 2021, 21:35:06 »
Die Owner von Seattle haben Francis grünes Licht gegeben Price im Draft auszuwählen  :ee:
Es soll jetzt wohl nur noch geprüft werden was es mit den Verletzungen auf sich hat und wie lange er ausfallen wird.

cool, dann darf er very close to home zocken, kommt ja aus BC, was ich weiß seine frau auch - good guy  :huldigung: :huldigung:

wird jetzt dann spannend, wie die fanbase in montreal reagiert  :lachen: :lachen: :lachen:

Offline Decki

  • Gold 2020
  • *
  • Beiträge: 4084
  • Ansehen: +44/-2
  • Eishockey, Fußball, NBA, MLB
Re: Spielerkarussell 20/21
« Antwort #411 am: 19. Juli 2021, 21:30:55 »
Die Owner von Seattle haben Francis grünes Licht gegeben Price im Draft auszuwählen  :ee:
Es soll jetzt wohl nur noch geprüft werden was es mit den Verletzungen auf sich hat und wie lange er ausfallen wird.
Moves like Jagr

Offline Saubermann

  • Franchise Player
  • ***
  • Beiträge: 3951
  • Ansehen: +201/-6
  • Avs, DEG, BVB, BTSV
Re: Spielerkarussell 20/21
« Antwort #410 am: 19. Juli 2021, 13:23:56 »
Die Price-Route zu gehen wäre extrem fahrlässig bei der Vertragslaufzeit.
Ja, die Kraken müssen über den Floor, aber das geht den Feldspielern genauso gut und du hast häufig eine deutlich kürzere Laufzeit.

www.hlsports.de - Sports-Website für Lübeck und Umgebung

"Seinen Verein kann man sich nicht aussuchen, der Verein sucht dich aus” (Nick Hornby)

Offline parise

  • Gold 2020
  • *
  • Beiträge: 11742
  • Ansehen: +170/-7
Re: Spielerkarussell 20/21
« Antwort #409 am: 19. Juli 2021, 13:02:06 »
Was soll man Driedger sagen? Am Anfang bleibt ihm einfach nix anderes übrig wenn es so kommen sollte :grins:! Ich meine, dass Price dann doch einen Ticken besser :grins: als Driedger ist steht außer Frage - aber heißt ja auch nicht, dass die nächsten 4 Jahre keine Chance für ihn da wäre! Heißt ja nicht, dass Price ewig so weiter performt! Saros hat in Nashville die letzten 3 Jahre ja auch schon deutlich mehr gespielt als man es wohl erwartet hätte hinter einem Rinne!
Zudem darf man nicht vergessen, dass Driedger bisher keinen Beweis erbracht hat, ob er für 50+ Spiele gut genug ist! Das war jetzt in Florida sein erstes volles Jahr als Backup, wo er sicherlich sehr gut war, aber dass er deshalb die Erwartung haben sollte als No.1 bei Seattle ins Rennen zu gehen? Na ich weiß nicht...

genau deswegen, weil mans eben nicht weiß, würde ich die weitaus günstigere holtby-route gehen - in einem jahr weiß man vom leistungsvermögen von driedger definitiv schon mehr und ggf kann man sich dann am ufa mrk immer noch um unterstützung umsehen ... ich finde einfach, dass die 10.5 die kraken einfach schon von beginn an einschränken - vor allem, wenn sie mit evt JvR, tarasenko und giordano ebenfalls hochdotierte verträge abgreifen

Offline Decki

  • Gold 2020
  • *
  • Beiträge: 4084
  • Ansehen: +44/-2
  • Eishockey, Fußball, NBA, MLB
Re: Spielerkarussell 20/21
« Antwort #408 am: 19. Juli 2021, 12:47:25 »
den trade zwischen nashville und den flyers vertsehe ich nicht. die preds haben durch die 8-1 strategie einiges auf dem gabentisch liegen. und die flyers haben einen talentierten defender gegen einen oldie eingetauscht und verpassen die möglichkeit cody glass zu bekommen.

Ja gut das man den trade aus Detroit Sicht nicht versteht ist mir schon klar wenn man immer darauf hofft das sich die Spieler immer so entwickeln wie man es sich erhofft. Mann wartet bestimmt immer noch auf den großen Durchbruch von Svechnikov, Rasmussen und Zadina. Kein Wunder das man immer unten mitspielt :devil:
Und myers hat bis jetzt immer noch nicht bewiesen das er konstant in der top 4 spielen kann. Und was sollen wir mit Glass? Da haben wir mit Frost schon einen ähnlichen Spielertypen der sich auch noch nicht groß bewiesen hat in der NHL. Ja gut und wenn man mit 30 schon zu den Oldies gehört denn weiß ich auch nicht  :pillepalle: :lachen:
Moves like Jagr

Offline Sabres90

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 16682
  • Ansehen: +317/-26
  • Buffalo, Chicago, Duncan Keith, Pekka Rinne
Re: Spielerkarussell 20/21
« Antwort #407 am: 19. Juli 2021, 12:25:46 »
ich kann die price-route verstehen, allerdings sind 10.5M richtig viel und was sagste dann dem driedger, den du als ufa holst? pech für 4 jahre? für mich, als unwissenden in sachen goalies, erscheint eine variante "1yr mit holtby und driedger als 1a/1b und danach übernimmt driedger, sofern es passt" als logischer ... aber am ende ists dann sicherlich carey, einfach weil ich immer unrecht habe  :grins: :grins:

Was soll man Driedger sagen? Am Anfang bleibt ihm einfach nix anderes übrig wenn es so kommen sollte :grins:! Ich meine, dass Price dann doch einen Ticken besser :grins: als Driedger ist steht außer Frage - aber heißt ja auch nicht, dass die nächsten 4 Jahre keine Chance für ihn da wäre! Heißt ja nicht, dass Price ewig so weiter performt! Saros hat in Nashville die letzten 3 Jahre ja auch schon deutlich mehr gespielt als man es wohl erwartet hätte hinter einem Rinne!
Zudem darf man nicht vergessen, dass Driedger bisher keinen Beweis erbracht hat, ob er für 50+ Spiele gut genug ist! Das war jetzt in Florida sein erstes volles Jahr als Backup, wo er sicherlich sehr gut war, aber dass er deshalb die Erwartung haben sollte als No.1 bei Seattle ins Rennen zu gehen? Na ich weiß nicht...
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Offline True-Blue

  • Platin 2020
  • *
  • Beiträge: 3215
  • Ansehen: +74/-0
Re: Spielerkarussell 20/21
« Antwort #406 am: 19. Juli 2021, 09:37:58 »
ich kann die price-route verstehen, allerdings sind 10.5M richtig viel und was sagste dann dem driedger, den du als ufa holst? pech für 4 jahre? für mich, als unwissenden in sachen goalies, erscheint eine variante "1yr mit holtby und driedger als 1a/1b und danach übernimmt driedger, sofern es passt" als logischer ... aber am ende ists dann sicherlich carey, einfach weil ich immer unrecht habe  :grins: :grins:
Also vom reinen Entertainment wäre Price natürlich schon viel besser. Der Meltdown in Montreal wäre gigantisch... :grins:

Offline parise

  • Gold 2020
  • *
  • Beiträge: 11742
  • Ansehen: +170/-7
Re: Spielerkarussell 20/21
« Antwort #405 am: 19. Juli 2021, 09:06:12 »
ich kann die price-route verstehen, allerdings sind 10.5M richtig viel und was sagste dann dem driedger, den du als ufa holst? pech für 4 jahre? für mich, als unwissenden in sachen goalies, erscheint eine variante "1yr mit holtby und driedger als 1a/1b und danach übernimmt driedger, sofern es passt" als logischer ... aber am ende ists dann sicherlich carey, einfach weil ich immer unrecht habe  :grins: :grins:

Offline Sabres90

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 16682
  • Ansehen: +317/-26
  • Buffalo, Chicago, Duncan Keith, Pekka Rinne
Re: Spielerkarussell 20/21
« Antwort #404 am: 19. Juli 2021, 09:02:09 »
bei den goalies tippe ich auch driedger, holtby und vanecek/kahkonen  :grins:

Ich tippe eher auf Price, Driedger und Kahkonen :up:

EDIT: Das war, bevor ich das mit der Knie OP erfahren habe :grins:
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Offline leeroy kincaid

  • Platin 2020
  • *
  • Beiträge: 2851
  • Ansehen: +109/-11
  • detroit red wings
Re: Spielerkarussell 20/21
« Antwort #403 am: 19. Juli 2021, 08:04:58 »
landeskog nicht protected. seattle kann jetzt bis mitwwoch den roten teppich ausrollen und mit ihm verhandeln.
den trade zwischen nashville und den flyers vertsehe ich nicht. die preds haben durch die 8-1 strategie einiges auf dem gabentisch liegen. und die flyers haben einen talentierten defender gegen einen oldie eingetauscht und verpassen die möglichkeit cody glass zu bekommen.
toronto holt den mccann, um ihn dann doch nicht zu protecten.
drouin unprotected, domi unprotected

die kraken können sich hier ein passables team zusammenklauben und sicherlich auch noch ein paar trades einfädeln  :popcorn:

warum man aber vegas hier verschont, erschliesst sich mir auch nicht  :popo:
"There's some donkey in Denver..." Big Bert

Offline parise

  • Gold 2020
  • *
  • Beiträge: 11742
  • Ansehen: +170/-7
Re: Spielerkarussell 20/21
« Antwort #402 am: 18. Juli 2021, 18:37:16 »
Findest du? Wie es scheint haben die GMs aus den Fehlern des letzten Expansiondraft gelernt und hoffen jetzt natürlich auch darauf etwas cap space zu schaffen. Und ich weiß nicht ob ich es schon erwähnt habe aber ich finde es eine Frechheit das Vegas keinen Spieler abgeben muss  :effe:

da bin ich voll bei dir ... wäre ja was anderes, wenn die erst 1 oder 2 jahre dabei sind ... aber das die noch welpenschutz haben, ist echt lächerlich