Buffalo Sabres: Season 20/21

Begonnen von Sabres90, 15. Januar 2021, 06:29:57

« vorheriges - nächstes »

parise

jaja, auch du liegst ab und an falsch - so wie ich bei ullmark  :grins: :grins: :grins:

Sabres90

Zitat von: parise am 12. April 2021, 09:45:49
du hast ja auch geglaubt, dass hall in buffalo einschlagen wird, somit  :lachen: :lachen: :grins: :grins: :grins:

Hab ich so aber nie geschrieben :zwinker: ich hab immer nur von der Hoffnung geschrieben, dass er uns nach vorne bringt, mehr aber auch nicht :augenzwinkern:

Ansonsten liegt die Wahrheit der letzten Beiträge vermutlich irgendwo in der Mitte! Auf der einen Seite sieht es nach wenig Gegenwert für Hall aus, auf der anderen Seite ist es aber auch verständlich, wieso man nicht mehr bekommen hat bzw. warum Teams vermutlich nicht mehr zahlen wollten! Das Angebot der Isles wäre noch interessant gewesen, aber da die am Ende mit den Devils nen Verhandlungspartner gefunden haben wird wohl nie raus kommen, was sie für Hall geboten bzw. gezahlt hätten!
Am Ende hat Hall halt 2 sehr starke Seasons gespielt (13/14 und 17/18) sowie eine gute (15/16). Der Rest seiner Karriere war halt Durchschnitt und er hat sein Scoringlevel nie wirklich gehalten. Klappe zu, Kapitel beendet! Und Hall war am Ende halt auch "nur" wieder ein Tropfen auf den heißen Stein, welcher vor lauter Missmanagement aber eher langsam flüssige Lava ist :grins: :disappointed:
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Saubermann

Zitat von: parise am 12. April 2021, 09:45:49
du hast ja auch geglaubt, dass hall in buffalo einschlagen wird, somit  :lachen: :lachen: :grins: :grins: :grins:

:lachen: :lachen: :lachen: :lachen: :lachen: :lachen: :lachen:
www.hlsports.de - Sports-Website für Lübeck und Umgebung

"Seinen Verein kann man sich nicht aussuchen, der Verein sucht dich aus" (Nick Hornby)

Sebi

Zumal Hall ja bis auf das eine Jahr bei den Devils nun auch nicht groß gezeigt hat, dass er ein Winner-Typ ist. Ganz im Gegenteil. Wie bspw. auch Duchene hat man eher den Eindruck, dass die überall wo sie auftauchen die Teams trotz ihrer unbestritten vorhandenen Skills nicht voranbringen bzw. eher im Gegenteil sogar noch runterziehen. Bin sehr gespannt ob und wie Hall in Boston funktioniert. Der Preis ist zwar wirklich smart bis angemessen, aber ich bin dennoch froh, dass Sakic da abermals die Finger von gelassen hat.
Moe Szyslak: "Eiskunstläufer drehen ihre Pirouetten gerne am anderen Ufer."
Eiskunstläufer: "Ich bin nicht schwul, sondern habe eine Freundin in Vancouver."
Moe Szyslak: "Ausgedachte Freundin, ausgedachte Stadt."

The Captain

Klar war Hall mal MVP, aber man muss ihn nach den aktuellen Leistungen beurteilen und nicht das da noch eine versteckte Verletzung dahinter steckt. Für einen 'kalten' Spieler der nur 2 Tore diese Saison geschossen hat, ist der Gegenwert ok. Ich hätte dafür auch keine 1st Rounder rausgehauen.

True-Blue

Ich bin da bei euch, war auch erschrocken über den Trade und will da den GM von Buffalo auch gar nicht verteidigen, aber: Foligno und Palmeri, für die es einen 1st gab, sind beides Spieler, die ein gutes Two-Way-Game und körperliche Robustheit mitbringen. Savard ist Defender, die sind eh immer begehrter. Hall hingegen ist eindimensional Offensiv. Und von dieser Offensive kam heuer nix, gar nix. Das mag an den Sabres liegen, die Gefahr besteht aber auch, dass Hall einfach nicht mehr liefern kann. Für jeden anderen fast 30-jährigen mit 19 Punkten (2 Toren) aus 37 Spielen, der zur Deadline einen 2nd bringt, würde man das als angemessen einstufen (Björk und Lazar mal außen vor). Und was man so aus dem Umfeld von Boston hört, sind da auch nicht alle glücklich mit dieser Verpflichtung. Sagt eigentlich schon alles...

Decki

Sorry Mischa aber das ist für mich GM versagen auf hohen Niveau. Wenn die Jackets selbst einen 1st für einen Savard bekommen bin ich danach eigentlich fest davon ausgegangen das ihr für Hall auch einen bekommt.
Moves like Jagr

parise

Zitat von: True-Blue am 12. April 2021, 09:49:17
Vielleicht hat Hall ja selbst einen größeren Gegenwert verhindert, weil er seine NMC nur für weinige Teams aufgegeben hätte? Weiß man dazu was?

was man so mitbekommen hat, war der bereit diese generell zu waiven - da haben/hätten sowieso nur ambitionierte teams interesse ... denke COL, BOS, NYI (bis zum palms-trade) und auch EDM (was man ab und an lesen konnte)

True-Blue

Vielleicht hat Hall ja selbst einen größeren Gegenwert verhindert, weil er seine NMC nur für weinige Teams aufgegeben hätte? Weiß man dazu was?

parise

Zitat von: Sabres90 am 12. April 2021, 09:40:58
(jaja, Decki und Martin sahen das anders :blll:)

du hast ja auch geglaubt, dass hall in buffalo einschlagen wird, somit  :lachen: :lachen: :grins: :grins: :grins:

Sabres90

Zitat von: parise am 12. April 2021, 07:05:46
hall und lazar gehen für anders björk und nen 2nd nach boston

sorry, aber das is jetzt das ultimative zeichen, dass da in buffalo wirklich keiner mehr ahnung von irgendwas hat ... klar, pending UFA aber LOL?  :lachen: :lachen: :lachen: da haben wir für palms sogar nen 1st abgezogen  :lachen: :lachen: :lachen: :lachen:

Ja, leider gibt es in Buffalo gerade 2 Gesichter und ich weiß als Fan nicht, welches für mich gerade überwiegt!

Auf der einen Seite der GM, der mit höchst merkwürdigen Trades zur Deadline die erfolglose Strategie seiner Vorgänger nachmacht. Natürlich sind Montour und Hall 2 angehende UFA's, aber was ist der Gegenwert für diese beiden Top 6 Spieler (im Falle Halls ja durchaus auch 1st Liner mit mega Punkte Potenzial)? Ein 2nd, ein 3rd und ein Forward, den es wie Sand am Meer gibt und von dieser Spielersorte hat Buffalo genug.
Scheinbar musste man echt bezahlen, um Hall überhaupt los zu werden ... man legt mit Lazar einen sehr vernünftigen Bottom Forward dazu und behält ja auch noch 50% vom Cap :disappointed: :disappointed:! Wenn das wirklich das beste Angebot war und in den Verhandlungen nix mehr ging, hat man sich mit Hall ein enormes Ei gelegt :disappointed:

So und dann haben wir die andere Seite und das ist das Team auf dem Eis, das seit vielen Spielen echt wieder Spaß macht :ee:! Granato zeigt, dass er ein feines Händchen hat und nicht umsonst als Assi Coach schon immer sehr viel gemacht hat! Selbst Niederlagen kann man jetzt wieder verdauen, weil der Einsatz und der Wille stimmt. Granato setzt ganz verstärkt nun auf die Jugend und das ist echt ne Freude, denen zuzuschauen. Die von mir eh schon gelobte Thompson - Mittelstadt - Asplund hat sich gesucht und gefunden und gestern das Game gegen die Flyers entschieden, Arttu Ruotsalainen bestätigt auch in seinen 2 NHL Einsätzen, warum er nach starken Leistungen bei Tampere in der heimischen finnischen Liiga auch bei Rochester direkt eingeschlagen ist :up:! Und loben muss man auch Cozens, der in meinen Augen bisher zeigt, warum er mein Wunschpick war.

Und nachdem ich im Sommer die vorsichtige Marschroute bei Ullmark gelobt habe (jaja, Decki und Martin sahen das anders :blll:), bin ich jetzt so weit und sage: Gebt dem Kerl für die nächsten 3 Jahre einen Vertrag :huldigung: :clap:!
Wie war das heute in Facebook? Auf den Kommentar "Ullmark saved us the game" reagierte ein weiterer Sabres Fan mit "Ullmark save us the season" - und damit ist eigentlich alles über ihn gesagt :huldigung:

Also, auf dem Eis macht das junge team derzeit wirklich Spaß und dann darf man auch verlieren, aber abseits des Eises machen mir die Sabres wieder gehörig Schmerzen!
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Sabres90

Buffalo räumt zur Deadline scheinbar nochmal auf und will gefühlt im Sommer wieder bei 0 anfangen - oder so ähnlich :gruebel:

:buf: erhält:
3rd round Pick 2021

:fla: erhält:
D Brandon Montour

Schade, dass es ausgerechnet Montour treffen musste. Mochte ihn als Defender und Spielertyp. Gefühlt hat man wieder einen falschen aus dem Trupp ausgewählt zum Trading :rolleyes:! Funfact am Rande ist, dass man noch vor 2 Jahren einen 1st round Pick + D Brendan Guhle (!) auf den Tisch gelegt hat und jetzt nur noch ein 3rd drin ist :disappointed:! Ich versteh einfach nicht, was man in Buffalo machen will! Ja ich weiß, Montour wird UFA im Sommer und lieber noch ein 3rd als gar nix, weil bei uns geblieben wäre er sowieso nicht. Aber trotzdem ist dieses in meinen Augen Planlose echt ätzend ... naja, man ist jetzt wohl stolz auf sich, dass man 9 Draftpicks für den 2021 Draft besitzt! 9 Picks also, die am Ende eh in den Sand gesetzt werden :wand:
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Sabres90

Also diese Thompson - Mittelstadt - Asplund Reihe gefällt mir mittlerweile echt gut :up:! Da hat Granato 3 interessante Jungspunde zusammengewürfelt. Allein Mittelstadt in den letzten 6 Spielen (ich nehme deshalb die Zahl, weil es mit 6:1 gegen die Flyers ja wieder bisschen besser wurde) mit 4 Toren und 6 Punkten :up:! Es gibt also auch positive Dinge in schlechten Zeiten und diese Reihe muss man aktuell wirklich lobend erwähnen (vor allem wenn man bedenkt, dass die drei 23, 23 und 22 Jahre sind)!

Ansonsten steht Hall nach wie vor nicht im Kader und es wird interessant zu sehen sein, ob und wo er an der Deadline noch landet.

Ebenso hat man gestern F Drake Caggiula vom Waiver geschnappt. Grundsolider Bottomforward, der alles ganz ordentlich kann, aber jetzt auch keine Granate ist. Aber mit solchen Spielern kennen wir uns ja aus :grins:
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Sabres90

Mittelstadt als 1st C macht sich tatsächlich sehr ordentlich :up: das hätte ich nicht erwartet! Aber sieht ordentlich aus, was Granato da aufs Eis bringen lässt und man kann es sich jetzt zumindest auch wieder halbwegs anschauen!
Über Ullmark muss man nicht mehr reden, der entwickelt sich immer mehr zu nem echten No.1 Goalie :ee: :headb:! Okay das 0:1 war ne schreckliche Bude, aber im Prinzip ist er chancenlos wenn Bryson da in ihm drin hängt! Aber die Rufe nach UPL werden leiser, Ullmark ist auf nem sehr guten Weg :up:

Achso, Sieg btw gegen die Rangers :huldigung: :zunge: :grins:
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Sabres90

Zitat von: parise am 01. April 2021, 08:03:45
ach sabres, net mal einen neuen rekord könnt ihr aufstellen  :grins: :grins: :grins: :grins: :grins:

Einfach nur noch peinlich was wir machen :disappointed: :disappointed: :disappointed: :grins: :grins: :grins:
Die neuen Reihen sahen zwar eher aus wie die von nem NHL Absteiger :grins: aber für die Flyers scheint es dann doch noch zu reichen :lachen:
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung: