Sabres Offseason 2021

Begonnen von Sabres90, 10. Mai 2021, 19:23:57

« vorheriges - nächstes »

Saubermann

Reden wir gerade von einem 1st Round Pick für Ristolainen? Never ever.... wenn die Sabbels nen 3rd kriegen oder einen Äquivalent als Spieler, können Sie happy sein
www.hlsports.de - Sports-Website für Lübeck und Umgebung

"Seinen Verein kann man sich nicht aussuchen, der Verein sucht dich aus" (Nick Hornby)

parise

Zitat von: Sabres90 am 16. Juni 2021, 09:21:05
Ich bin halt gespannt, was dann von euch kommt! Der 4th wird den Devils zu früh sein und der 1st der Isles halte ich für zu spät - zumal mir Spieler oder Prospects eh lieber wären!

ich bin mir am ende nicht sicher, wo der wert von ristolainen nach jahren in der versenkung liegt - kann ich auch nicht wirklich einschätzen tbh

Sabres90

Zitat von: parise am 16. Juni 2021, 09:15:52
das hatten die devils schon unter ray shero ... ich bin da sehr zwiegespalten ... ich glab schon, dass der in der richtigen umgebung noch sehr gut werden kann (also so ne solide #2), der kann aber auch stagnieren und so n halber severson werden - kommt halt immer auf den preis an, aber da die preisschilder aufgrund der horrenden spielzeiten in buffalo sowieso im keller sind (außer bei reinhart, der ja gerade nach eichels saisonende richtig geil gespielt hat und eichel selbst), konnte da vl was gehen - ich hätt am ende aber lieber alec martinez  :grins: :grins:

Ich bin halt gespannt, was dann von euch kommt! Der 4th wird den Devils zu früh sein und der 1st der Isles halte ich für zu spät - zumal mir Spieler oder Prospects eh lieber wären!
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

parise

Zitat von: Sabres90 am 16. Juni 2021, 09:13:07
Ich bin mir sicher, dass Reinhart einer der "big names" ist, welcher uns verlassen wird! Das Interesse an ihm ist scheinbar enorm hoch (was sicherlich auch daran liegt, dass er halt billiger zu bekommen wäre als ein Eichel) und Buffalo ist einem Trade deswegen auch nicht mehr sonderlich abgeneigt. LA wird eh immer genannt, auch weil Reinhart ja angeblich recht viel Bock auf das sonnige Kalifornieren hätte. Seattle, New Jersey, Minnesota, Columbus - die Liste der (angeblichen) Interessenten scheint lange zu sein und vielleicht findet man ja einen geeigneten Tradepartner mit dem geeigneten Gegenwert.

Deutlich konrekter wird es dagegen bei Rasmus Ristolainen: Die Devils haben laut mehreren Medien starkes Interesse an einem Trade wegen dem Finnen geäußert!

das hatten die devils schon unter ray shero ... ich bin da sehr zwiegespalten ... ich glab schon, dass der in der richtigen umgebung noch sehr gut werden kann (also so ne solide #2), der kann aber auch stagnieren und so n halber severson werden - kommt halt immer auf den preis an, aber da die preisschilder aufgrund der horrenden spielzeiten in buffalo sowieso im keller sind (außer bei reinhart, der ja gerade nach eichels saisonende richtig geil gespielt hat und eichel selbst), konnte da vl was gehen - ich hätt am ende aber lieber alec martinez  :grins: :grins:

Sabres90

Zitat von: parise am 15. Juni 2021, 13:38:05
apropos #2: @mischa wie siehts mit reinhart aus? siehts auch da nach abschied aus? angeblich gabs ja n trade-request von ihm?

Ich bin mir sicher, dass Reinhart einer der "big names" ist, welcher uns verlassen wird! Das Interesse an ihm ist scheinbar enorm hoch (was sicherlich auch daran liegt, dass er halt billiger zu bekommen wäre als ein Eichel) und Buffalo ist einem Trade deswegen auch nicht mehr sonderlich abgeneigt. LA wird eh immer genannt, auch weil Reinhart ja angeblich recht viel Bock auf das sonnige Kalifornieren hätte. Seattle, New Jersey, Minnesota, Columbus - die Liste der (angeblichen) Interessenten scheint lange zu sein und vielleicht findet man ja einen geeigneten Tradepartner mit dem geeigneten Gegenwert.

Deutlich konrekter wird es dagegen bei Rasmus Ristolainen: Die Devils haben laut mehreren Medien starkes Interesse an einem Trade wegen dem Finnen geäußert!
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

True-Blue

#22
Zitat von: parise am 15. Juni 2021, 13:38:05
genau das hab ich damals gemeint, als ich sagte "die rangers glauben, man bekommt so n kaliber für kreider + x" ... fakt ist aber auch, dass eichel in fast jedem NHL team die rolle des #1 C bekleiden würde - with ease - warum sollte man für so einen kapazunder nicht investieren? oder will man, was ja auch gut sein kann, nur mit jugend in die zukunft gehen?

man würde sich auf einer immens wichtigen position enorm verstärken und das geht am ende auch nur mit passendem gegenwert - kann aber auch deine argumentation nachvollziehen - vmtl wird auch ein zibanejad als #1 "reichen" - dann fehlt am ende die #2, und die sollte bedeutend günstiger zu bekommen sein
Die ganze Situation passt einfach nicht. Zibanejad steht vor einem dicken Vertrag und bei den ganzen jungen Spielern laufen in den nächsten Jahren die ELCs aus (allen voran Fox). Um Eichel auch noch unter den Cap zu bringen müsste man sich eigentlich jetzt in der Offseason von Zibanejad trennen. Der hat aber eine NMC und wird vermutlich nicht wechseln wollen. Scoring Power fehlt den Rangers eigentlich nicht, man braucht aber als Ergänzung zu Zibanejad definitiv mehr Grit im Kader. Das wird man von Eichel nicht bekommen. Insofern bevorzuge ich eine Lösung mit Zibanejad als 1st C + mehr Grit auf den übrigen Center-Positionen. Panarin bringt den 2nd C schon zum Scoren. Hat er bei Strome auch geschafft... :grins:

Edit: Sollte es Drury aber irgendwie schaffen, Eichel zu bekommen ohne Fox, Kakko, Lafreniere, Kravtsov oder Shesterkin abzugeben, dann würde man sich mit oben genannter Situation durchaus arrangieren können. :grins: Das wird aber zu 90% nicht passieren. Die restlichen 10% Wahrscheinlichkeit bleiben bestehen, weil auf der anderen Seite die Sabres Verhandlungspartner sind... :augenzwinkern: :popcorn:

parise

Zitat von: True-Blue am 15. Juni 2021, 13:06:54
Ich hoffe inständig, dass man die Finger von Eichel lässt! Er ist nicht das, was die Rangers brauchen. Schon gar nicht, wenn man dafür einen von den wertvollen jungen Spielern abgeben muss...

genau das hab ich damals gemeint, als ich sagte "die rangers glauben, man bekommt so n kaliber für kreider + x" ... fakt ist aber auch, dass eichel in fast jedem NHL team die rolle des #1 C bekleiden würde - with ease - warum sollte man für so einen kapazunder nicht investieren? oder will man, was ja auch gut sein kann, nur mit jugend in die zukunft gehen?

man würde sich auf einer immens wichtigen position enorm verstärken und das geht am ende auch nur mit passendem gegenwert - kann aber auch deine argumentation nachvollziehen - vmtl wird auch ein zibanejad als #1 "reichen" - dann fehlt am ende die #2, und die sollte bedeutend günstiger zu bekommen sein

apropos #2: @mischa wie siehts mit reinhart aus? siehts auch da nach abschied aus? angeblich gabs ja n trade-request von ihm?

True-Blue

Zitat von: Sabres90 am 15. Juni 2021, 12:29:04
Nicht mehr im Rennen sind scheinbar die Kings, bei den Rangers weiß es dagegen keiner so genau. Mal redet man von ihnen als Frontrunner, mal davon, dass sie keinen der wertvollen Pieces abgeben wollen, die Buffalo gerne hätte und deshalb raus sind :gruebel:
Ich hoffe inständig, dass man die Finger von Eichel lässt! Er ist nicht das, was die Rangers brauchen. Schon gar nicht, wenn man dafür einen von den wertvollen jungen Spielern abgeben muss...

Sabres90

Ich bleibe weiterhin in der Gerüchteküche unterwegs, anderweitige News gibt es sowieso nicht!

Ein Eichel Trade wird indes immer wahrscheinlicher bzw. rückt näher! Buffalo hat wohl schon mit einigen Teams gesprochen und abgesehen von den GM's, die um den Preis feilschen, saßen vor allem die jeweiligen medizinischen Abteilungen zusammen, um den aktuellen Stand bei Eichel sowie weitere medizinische Fragen gemeinsam zu klären! Nicht mehr im Rennen sind scheinbar die Kings, bei den Rangers weiß es dagegen keiner so genau. Mal redet man von ihnen als Frontrunner, mal davon, dass sie keinen der wertvollen Pieces abgeben wollen, die Buffalo gerne hätte und deshalb raus sind :gruebel:
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Sabres90

Zitat von: parise am 11. Juni 2021, 19:28:39
ELC für JJ peterka

Jap coole Sache! Bin gespannt wie seine Entwicklung weitergehen wird :up:

Unter den gefühlt 50 Kandidaten auf den HC Posten ist wohl ein Schwede sehr weit oben auf dem Zettel! Rikard Grönborg heißt der Mann, war viele Jahre AC und HC der Tre Kronors und ist seit der Season 19/20 Chef an der Bande der ZSC Lions.
https://www.eliteprospects.com/staff/654/rikard-gronborg
Sein Konto an Medaillen ist dementsprechend gut gefüllt! In seiner ersten Season mit den Lions wurde er prompt Meister der Vorrunde, die Playoffs waren dann bekanntlich durch Corona versaut. Diese Season erreichte von Platz 5 aus noch das Halbfinale, wo deutlich gegen Genf Schluss war.
Mit Sicherheit einer, den niemand groß auf dem Zettel hat(te), aber sehr interessant ist! Und scheinbar ist Grönborg schon lange ein Thema, denn schon nach dem Ende von Phil Housley wurde er kontaktiert!
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

parise


VitaliSieren

Zitat von: Saubermann am 05. Juni 2021, 17:19:43
Die Amis versuchen immer alles positiv zu verkaufen. Hab die Saison verkackt? Egal... Bin ich stolz auf den 1st Overall..

Ich finde einen 1st Overall in dem es keinen NoBrainer der Marke McDavid, MacKinnon oder Ekblad gibt immer undankbar. Da haben sie alle Angst zu verkacken

Dann hab ich's ja wohl diesmal richtig verstanden  :headb:
HE SHOOTS AND SCORES

Saubermann

Zitat von: VitaliSieren am 05. Juni 2021, 16:37:44
Ich kanns übersetzen aber ich versteh manchmal/meistens nicht was damit wirklich gemeint ist. Haben die Verantwortlichen Angst "wieder" nen Fehlgriff zu machen?
Die Amis versuchen immer alles positiv zu verkaufen. Hab die Saison verkackt? Egal... Bin ich stolz auf den 1st Overall..

Ich finde einen 1st Overall in dem es keinen NoBrainer der Marke McDavid, MacKinnon oder Ekblad gibt immer undankbar. Da haben sie alle Angst zu verkacken
www.hlsports.de - Sports-Website für Lübeck und Umgebung

"Seinen Verein kann man sich nicht aussuchen, der Verein sucht dich aus" (Nick Hornby)

VitaliSieren

Zitat von: Sabres90 am 04. Juni 2021, 12:35:28
Proud to have this selection :grins:? Great moment for our franchise?

Ich kanns übersetzen aber ich versteh manchmal/meistens nicht was damit wirklich gemeint ist. Haben die Verantwortlichen Angst "wieder" nen Fehlgriff zu machen?
HE SHOOTS AND SCORES

Sabres90

Kurze Updates aus der Gerüchteküche...

- Adams und Eichel sind wohl vor dem Wochenende zusammengesessen und haben darüber geredet, wie es weitergehen soll
- Als neuer Headcoach scheinen wohl unter anderem Rick Tocchet und Bruce Boudreau auf dem Zettel zu stehen, aber nach wie vor auch Granato
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung: