Hey Hey Hockeytown 21/22

Begonnen von parise, 25. Juli 2021, 18:53:48

« vorheriges - nächstes »

leeroy kincaid

ottawa scheint nicht der lieblingsgegner der wings zu sein  :motz:

mittlerweile haben sich 28! empty-netter angesammelt, ligarekord  :disappointed: und gerade für larkin, bertuzzi und vorallem seider verhagelts dadurch gewaltig die plus/minus statistik.

die wings sollen pontus andreasson verpflichtet haben. late bloomer aus der shl, spielt derzeit in den playoffs in schweden, 5 spiele 7 tore. nicht schlecht, aber die erfahrung lässt einen dennoch skeptisch obs denn wirklich ein plus für die wings sein kann.
"There's some donkey in Denver..." Big Bert

leeroy kincaid

die zwei neuen haben nen guten eindruck bei ihren ersten spiel hinterlassen   :up:

"There's some donkey in Denver..." Big Bert

leeroy kincaid

das namestnikov mit den wings verlängert hätte, war ne fakenews. weiss nicht wo ich das aufgeschnappt hatte  :schaem:
wie auch immer, für den preis hätte man ihn nicht unbedingt weggeben müssen.

das leddy dann doch noch was wert ist, war schon ein besserer deal. ob man letztendlich mit nem plus  rausgeht, muss die zukunft zeigen.
yzerman hatte nen 2nd rounder für leddy zu den isländern abgegeben und die haben aatu räty gezogen, der heuer ne tolle saison in der finnischen liiga gespielt hat und auch von den anlagen her ein besseres 2.runden prospect ist.

ob nun der künftige 2nd round pick der blues was bringt bleibt abzuwarten, aber der näxtjährige draft soll richtig fett sein, wie tief muss man sehen.
bei sundquist gibts auch reichlich fragezeichen, ob er noch gesundheitlich in der lage ist nhl zu spielen. keine saison ohne verletzungen, zuletzt auch noch ne hüft- und ne knie-op. das hat auch mit seiner spielweise zu tun, denn wenn er gesund ist, bringt er viel physis mit. sehr guter defensiv stürmer und penaltykiller. eigentlich ein richtig guter spieler für die drecksarbeiten, ja wenn er denn gesund ist.
bei den defender walman weiss ich nichts. yzerman sagt das er ihn schon über jahre beobachtet (mmh  :rolleyes: ) aber schaut man auf die nackten zahlen, ist das ein weiterer under-bottom pair defender, wo es schon einige im team gibt.
ich verstehe da yzerman nicht und wundere mich auch darüber, was der sich da für verteidiger ans bein bindet. die wings haben große probleme in der defence zone mit "forcing" teams, hauptsächlich weil die spieler zu klein und körperlich zu schwach sind und der walman o.ä. ist da auch keiner

bertuzzi oder gar larkin waren nie tradekandidaten. da arbeitet man zur gegebener zeit an verlängerungen.
"There's some donkey in Denver..." Big Bert

#500

Zitat von: leeroy kincaid am 12. März 2022, 08:20:38mit vlad namestnikov haben die wings um 2 jahre zu 2mio p.a. verlängert. find ich gut, vlad spielt gut und ist das schweizer taschenmesser der wings.
Er wurde gerade für 2024 4th Round Pick nach DAL getradet  :pillepalle:  :gruebel:
Die Hälfte von seinem Caphit haben wir auch behalten.  :gruebel:

Ledd Tradey war irgendwie klar, dass man noch einen Stürmer abgibt.
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

#500

Luke Witkowski und Nick Leddy (Hälfte seines Gehaltes bleibt in Detroit) wechseln nach STL.
Dafür bekommen Red Wings Oskar Sundqvist, Jake Walman und 2023 2nd round pick (STL).
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

#500

Red Wings haben Olli Juolevi von Florida geclaimt:

Klick

Immerhin war er 5th OA im Jahr 2016.
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

#500

ZitatThe Detroit #RedWings today acquired a 7th round pick in the 2022 NHL Entry Draft from the Los Angeles Kings in exchange for defenseman Troy Stecher.
7th? Praktisch für nichts.. :gruebel:
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

#500

Morgen ist Trade deadline. Mal schauen, ob irgendwas bei den red Wings passiert.
Bertuzzi wird immer wieder als Trade-Kandidat genannt. Ich persönlich verstehe es nicht, warum man ihn traden sollte. Nur wegen fehlender Corona-Impfung?
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

leeroy kincaid

das zu null für calgary hat sich blashill redlich verdient. vrana in der 3rd-line  :wand: erne in der 2nd  :pillepalle:  wittkowski und smith zusammen, was hat sich da blashill erhofft  :gruebel:

aber es gab auch erfreuliches: gries mit starkem goaltending und mickey und ken haben endlich wieder kommentiert. (2 spiele mit der nervensäge hextal ist folter  :grr!: )
"There's some donkey in Denver..." Big Bert

leeroy kincaid

egal wie die wings spielen, die spiele sind dennoch allemal sehenswert mit vielen toren, auch kuriose, nen linebrawl und ne menge gameaction :devil:  :popcorn:

leider ist für robby fabbri die saison wegen nem bänderis im knie gelaufen. und die nächsten 3 spiele müssen die wings auf bert verzichten, da er nich nach kanada einreisen kann (ohne quarantäne).

als ergänzung hat man taro hirose von den griffs geholt, der ne gute saison in der ahl spielt, aber bei den großen leider zu klein (soft) ist. schaun mer mal, obs heuer besser läuft.

mit vlad namestnikov haben die wings um 2 jahre zu 2mio p.a. verlängert. find ich gut, vlad spielt gut und ist das schweizer taschenmesser der wings.
"There's some donkey in Denver..." Big Bert

Steffen

Zitat von: #500 am 08. März 2022, 22:07:57Damit wird Platz für Vrana gemacht. Er soll heute sein erstes Saisonspiel für Red Wings machen.  :clap:

Lief gut für ihn, hat gleich getroffen  :devil:

#500

Zitat von: Sabres90 am 08. März 2022, 09:08:58DeKeyser auf dem Waiver...
Damit wird Platz für Vrana gemacht. Er soll heute sein erstes Saisonspiel für Red Wings machen.  :clap:
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

Sabres90

DeKeyser auf dem Waiver...
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

leeroy kincaid

die wings hatten noch platz im flieger und haben von ihrem sunshine trip den olli juolevi via waiver mitgenommen.

juolevi als 5th overall pick 2016 konnte sich weder bei den nux noch cats durchsetzen.
scheint bisher den übergang von junior zu senior als defender nicht geppackt zu haben.

mal schauen was der bei den wings aufs eis bringen kann  :popcorn:
"There's some donkey in Denver..." Big Bert

leeroy kincaid

Zitat von: #500 am 23. Februar 2022, 21:57:22Gute Frage... persönlich glaube ich nicht (mehr), dass er in der näheren Zukunft zündet. Dafür sind seine Auftritte zu schwach und teilweise zu lustlos. Ich kann es aber nicht sagen, ob er wirklich nicht mehr drauf hat oder irgendwelche Probleme (falsche Reihezusammensetzung, zu wenig Eiszeit ...) hat und deswegen sein Können nicht abrufen kann. Irgendwelche Fähigkeiten muss er ja haben, sonst wäre er in der Draftranking nicht so weit oben gewesen. Seine Statistiken waren (außer in der NHL) bisher sehr ordentlich. Auch in AHL war er punktetechnisch nicht schlecht. Vllt. kam NHL für ihn doch etwas zu früh?

Ich würde ihn versuchen zu traden und an seiner Stelle würde ich den langen Söderblom ins Team für nächste Saison holen. Söderblom spielt eine überragende Saison in Schweden. Trotzt seiner Körpergröße ist er läuferisch und technisch top.

wenn vrana am wochenende beim florida trip wieder zugegen ist, wirds für zadina im roster eng. und sollte endlich auch mal berggren bei den wings was zeigen dürfen, ist er entbehrlich.
ob es aber adäquat was im tausch gibt?

ja söderblom ist derzeit mehr als nur gut drauf. dennoch bin ich skeptisch, ob er auch die nächste saison schon bei den wings spielt, als beispiel siehe hier berggren
"There's some donkey in Denver..." Big Bert