Autor Thema: NHL-Tribute Hockey League (12. Saison)  (Gelesen 5740 mal)

Offline Sebi

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2252
  • Ansehen: +64/-3
  • Colorado Avalanche, VfL Bochum 1848
Re: NHL-Tribute Hockey League (12. Saison)
« Antwort #121 am: 14. Januar 2022, 14:37:15 »
Das wird sicherlich noch kommen. Man spielt halt auf Zeit und hofft, dass bald in Kanada wieder Zuschauer zugelassen sind. Solange da nichts klar ist, will man die Spiele anscheinend noch nicht fest terminieren.
Moe Szyslak: "Eiskunstläufer drehen ihre Pirouetten gerne am anderen Ufer."
Eiskunstläufer: "Ich bin nicht schwul, sondern habe eine Freundin in Vancouver."
Moe Szyslak: "Ausgedachte Freundin, ausgedachte Stadt."

Offline El Matador

  • Profi
  • **
  • Beiträge: 970
  • Ansehen: +44/-2
Re: NHL-Tribute Hockey League (12. Saison)
« Antwort #120 am: 14. Januar 2022, 14:10:11 »
Da wären ja eigentlich keine Spiele gewesen wegen Olympia.

Schon klar, aber es wurden doch so viele Spiele verschoben, warum setzt man diese nicht innerhalb der 3 Wochen an. Oder will man sich ernsthaft bei der ganzen Situation auch noch den Luxus von 3 freien Wochen mitten in der Saison gönnen  :pillepalle:
"Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser werden wird wenn es anders wird; aber so viel kann ich sagen, es muss anders werden, wenn es gut werden soll." Georg Christoph Lichtenberg

Offline Sebi

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2252
  • Ansehen: +64/-3
  • Colorado Avalanche, VfL Bochum 1848
Re: NHL-Tribute Hockey League (12. Saison)
« Antwort #119 am: 14. Januar 2022, 11:32:38 »
Da wären ja eigentlich keine Spiele gewesen wegen Olympia.
Moe Szyslak: "Eiskunstläufer drehen ihre Pirouetten gerne am anderen Ufer."
Eiskunstläufer: "Ich bin nicht schwul, sondern habe eine Freundin in Vancouver."
Moe Szyslak: "Ausgedachte Freundin, ausgedachte Stadt."

Offline El Matador

  • Profi
  • **
  • Beiträge: 970
  • Ansehen: +44/-2
Re: NHL-Tribute Hockey League (12. Saison)
« Antwort #118 am: 14. Januar 2022, 10:50:32 »
WTF warum sind da 3 Wochen Pause im Spielplan???
"Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser werden wird wenn es anders wird; aber so viel kann ich sagen, es muss anders werden, wenn es gut werden soll." Georg Christoph Lichtenberg

Offline Sabres90

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 16847
  • Ansehen: +318/-26
  • Buffalo, Chicago, Duncan Keith, Pekka Rinne
Re: NHL-Tribute Hockey League (12. Saison)
« Antwort #117 am: 14. Januar 2022, 09:12:24 »
Zitat
Week 16 will be four weeks long due to the Olympic break and runs from January 31st through February 27th. Roster deadlines, minimum goalie requirements, and weekly transaction limits will not change during this fantasy week.

Steffen, da haben wir unser Duell! Auf interessante 4 Wochen :grins:
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Offline Sabres90

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 16847
  • Ansehen: +318/-26
  • Buffalo, Chicago, Duncan Keith, Pekka Rinne
Re: NHL-Tribute Hockey League (12. Saison)
« Antwort #116 am: 11. Januar 2022, 09:15:14 »
Ich höre hier nur Gejammer, in jeder Fantasy Liga.  :rolleyes:
Das ist nun mal die Situation. Und vielleicht ist die Devise nur zu tauschen, wenn es aus Verletzungsgründen gar nicht anders geht, doch gar nicht so schlecht  :grins:

Oder will Sabbel nur von seiner miesen Bilanz ablenken?  :gruebel: :devil:

Nö, bis zu dem ganzen Corona Desaster sah das mit Platz 9 ja noch ganz vielversprechend aus :zwinker:! Und wenn ich am Ende die Playoffs verpasse, dann liegt das natürlich auch an anderen Dingen und nicht nur an der aktuellen Situation!
Ansonsten ist es kein Gejammer, sondern so wie es 500 dargestellt hat!
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Offline #500

  • Gold 2022
  • *
  • Beiträge: 6547
  • Ansehen: +99/-10
  • Detroit Red Wings
Re: NHL-Tribute Hockey League (12. Saison)
« Antwort #115 am: 10. Januar 2022, 20:03:29 »
Ich höre hier nur Gejammer, in jeder Fantasy Liga.  :rolleyes:
Das ist nun mal die Situation. Und vielleicht ist die Devise nur zu tauschen, wenn es aus Verletzungsgründen gar nicht anders geht, doch gar nicht so schlecht  :grins:

Oder will Sabbel nur von seiner miesen Bilanz ablenken?  :gruebel: :devil:
Das ist kein Gejammer, sondern eine Feststellung. Ich hatte teilweise mehr Spieler mit rotem Status als einsatzfähig. Da ist man schon machtlos. Man kann etwas mehr oder weniger Glück haben.
Man kann jeden Tag das halbe Team austauschen oder auch sein lassen. Für mich habe ich entschieden, es sein zu lassen.  :zwinker:
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

Offline Saubermann

  • Elite
  • ***
  • Beiträge: 4020
  • Ansehen: +206/-6
  • Avs, DEG, BVB, BTSV
Re: NHL-Tribute Hockey League (12. Saison)
« Antwort #114 am: 10. Januar 2022, 16:47:35 »
Ich höre hier nur Gejammer, in jeder Fantasy Liga.  :rolleyes:
Das ist nun mal die Situation. Und vielleicht ist die Devise nur zu tauschen, wenn es aus Verletzungsgründen gar nicht anders geht, doch gar nicht so schlecht  :grins:

Oder will Sabbel nur von seiner miesen Bilanz ablenken?  :gruebel: :devil:
www.hlsports.de - Sports-Website für Lübeck und Umgebung

"Seinen Verein kann man sich nicht aussuchen, der Verein sucht dich aus” (Nick Hornby)

Offline El Matador

  • Profi
  • **
  • Beiträge: 970
  • Ansehen: +44/-2
Re: NHL-Tribute Hockey League (12. Saison)
« Antwort #113 am: 10. Januar 2022, 13:51:34 »
kann ich mich leider anschließen

fast durchgehend 4+ Spieler, die ich nicht einsetzten kann wegen Covid oder sonstigen Verletzungen  :brech:
dazu Leistungsträger die nicht liefern und Pech bei den Pickups
"Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser werden wird wenn es anders wird; aber so viel kann ich sagen, es muss anders werden, wenn es gut werden soll." Georg Christoph Lichtenberg

Offline Sabres90

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 16847
  • Ansehen: +318/-26
  • Buffalo, Chicago, Duncan Keith, Pekka Rinne
Re: NHL-Tribute Hockey League (12. Saison)
« Antwort #112 am: 10. Januar 2022, 12:21:10 »
so geht es mir leider auch  :brech: :disappointed:

deswegen mache ich nur das Nötigste und hab die POs schon abgehackt... :disappointed:

Jap, so geht es mir nun auch! Werde da keine große Energie mehr reinstecken, zumal ich diese Woche von leeroy mit Sicherheit die Butze so richtig voll bekomme :disappointed: :grins:
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Offline parise

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 11924
  • Ansehen: +170/-7
Re: NHL-Tribute Hockey League (12. Saison)
« Antwort #111 am: 10. Januar 2022, 10:37:44 »
nach wie vor: montag "start active players/rest of the week" und fertig - nächsten montag wird wieder reingeschaut  :grins: :grins: :grins: :grins:

Offline #500

  • Gold 2022
  • *
  • Beiträge: 6547
  • Ansehen: +99/-10
  • Detroit Red Wings
Re: NHL-Tribute Hockey League (12. Saison)
« Antwort #110 am: 10. Januar 2022, 10:25:46 »
Boahr is das ätzend gerade! Da holt man sich Spieler vom Team xy und einen Tag später wird dann genau dieses Spiel von Team xy abgesagt :brech:! Im Augenblick macht das Game aufgrund der realen Ereignisse echt keinen Spaß mehr und man kann unter der Woche auch nicht mehr wirklich vorausschauend planen :rolleyes: :disappointed:
so geht es mir leider auch  :brech: :disappointed:

deswegen mache ich nur das Nötigste und hab die POs schon abgehackt... :disappointed:
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

Offline Sabres90

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 16847
  • Ansehen: +318/-26
  • Buffalo, Chicago, Duncan Keith, Pekka Rinne
Re: NHL-Tribute Hockey League (12. Saison)
« Antwort #109 am: 10. Januar 2022, 09:05:14 »
Boahr is das ätzend gerade! Da holt man sich Spieler vom Team xy und einen Tag später wird dann genau dieses Spiel von Team xy abgesagt :brech:! Im Augenblick macht das Game aufgrund der realen Ereignisse echt keinen Spaß mehr und man kann unter der Woche auch nicht mehr wirklich vorausschauend planen :rolleyes: :disappointed:
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Offline Sebi

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2252
  • Ansehen: +64/-3
  • Colorado Avalanche, VfL Bochum 1848
Re: NHL-Tribute Hockey League (12. Saison)
« Antwort #108 am: 13. November 2021, 13:57:49 »
Eine gegnerische Mannschaft bei uns im Kreis hat sich früher immer mit dem Spruch verabschiedet "Ob verlieren oder siegen, Hauptsache die Haare liegen" :grins:
Moe Szyslak: "Eiskunstläufer drehen ihre Pirouetten gerne am anderen Ufer."
Eiskunstläufer: "Ich bin nicht schwul, sondern habe eine Freundin in Vancouver."
Moe Szyslak: "Ausgedachte Freundin, ausgedachte Stadt."

Offline leeroy kincaid

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2924
  • Ansehen: +109/-11
  • detroit red wings
Re: NHL-Tribute Hockey League (12. Saison)
« Antwort #107 am: 13. November 2021, 13:54:20 »
wenn man schon verliert, sollte man wenigstens gut aussehen  :cool:
"There's some donkey in Denver..." Big Bert