WJC 2022

Begonnen von leeroy kincaid, 26. Dezember 2021, 09:06:52

« vorheriges - nächstes »

Sebi

Für keine Goalies sind sie mit 0:1 noch gut bedient :devil: :grins:
Moe Szyslak: "Eiskunstläufer drehen ihre Pirouetten gerne am anderen Ufer."
Eiskunstläufer: "Ich bin nicht schwul, sondern habe eine Freundin in Vancouver."
Moe Szyslak: "Ausgedachte Freundin, ausgedachte Stadt."

parise

Zitat von: #500 am 28. Dezember 2021, 20:33:58
Gerade auf WJC-Homepage gelesen...wahnsinn.. :pillepalle:

ohne goalies ists am ende halt schwer  :grins: die usa spielt von morgen auf übermorgen dann auch noch gegen schweden ... mal sehen ob der spieltermin hält

#500

Zitat von: parise am 28. Dezember 2021, 20:11:38
usa vs sui mit 1:0 für die schweiz strafverifiziert, weil team usa in teamquarantäne gestckt wurde ... angeblich sind beide goalies positiv getestet worden  :grins:
Gerade auf WJC-Homepage gelesen...wahnsinn.. :pillepalle:
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

parise

usa vs sui mit 1:0 für die schweiz strafverifiziert, weil team usa in teamquarantäne gestckt wurde ... angeblich sind beide goalies positiv getestet worden  :grins:

leeroy kincaid

das deutsche team bisher sehr gut im turnier. schon gegen finnland hat man mithalten können und nun ein sieg gegen die tschechen  :up:

@yzerman: cossa over wallstedt  :gruebel:
"There's some donkey in Denver..." Big Bert

#500

Zitat von: parise am 26. Dezember 2021, 21:10:39
erneut gibt es heuer keinen absteiger, nextes jahr spielt man dann mit 11 teams  :grins: :grins:
Man will noch ein Team mehr nach Sibirien schicken  :devil: :grins:
Gruppen mit je 5,5 Teams kann nur im Eishockey geben  :pillepalle: :lachen:
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

parise

erneut gibt es heuer keinen absteiger, nextes jahr spielt man dann mit 11 teams  :grins: :grins:

parise

waren auch beide in dem testspiel sehr gut - michkov am ende noch auffälliger, da merkt man auch einfach, dass er ab und an schon gegen "härtere" competition ran durfte ... ich vermute mal, der michkov wird, wenn alles gut läuft, so n kucherov werden - bei bedard bin ich mir noch nicht sicher, wohin die reise beim playing-style gehen wird ... hat sich im vergleich zum vorjahr stilistisch etwas verändert, mal sehen  :grins:

Sabres90

Michkov gegen Bedard wird echt ein geiles Ding! Bin mal gespannt, welches der beiden 2023er Supertalente da mehr den Stempel aufs Turnier drücken kann :christmas:
Was Michkov aktuell in der MHL abreißt ist echt sehr böse und seine Auftritte diese Season in der KHL haben auch schon zeigen lassen, wohin das mit dem Kerl mal gehen könnte. Michkov hat in 11 Spielen 28 Punkte erzielt, was einen Schnitt von 2.55 heißt - damit findet sich in der MHL nicht mal ansatzweise einen vergleichbaren Spieler :ee:
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

leeroy kincaid

heute abend (20.00uhr) beginnt die junioren-wm mit finnland vs deutschland und ab 22.30uhr das topspiel russland vs schweden - hockey satt endlich  :headb:

ein großes offensivspekatakel (hoffentlich) und schaulaufen der talente, allen voran michkov, das supertalent der russen (draftee 2023!)
aber auch für die nhl-teams eine standortbestimmung ihrer topprospects.

die deutschen sind wieder mit dabei. vorrangig gehts darum keine allzu hohen klatschen zu bekommen.
"There's some donkey in Denver..." Big Bert