Hey Hey Hockeytown 22/23

Begonnen von leeroy kincaid, 14. Mai 2022, 07:10:29

« vorheriges - nächstes »

leeroy kincaid

ob wir diese  saison noch den pysyk sehen werden? die operierte achillessehne zwickt wieder  :disappointed:
"There's some donkey in Denver..." Big Bert

leeroy kincaid

es läuft  :prost:  wir haben husso  :clap:

die wings holen magnus hellberg vom waiver, der wie ein pinball zwischen die teams hin und her chipt.
der war schon gegen ende letzter saison bei den wings. mal schauen wie lange er jetzt bleibt. oder kommt da noch was von yzerman, ersatz für ned?
"There's some donkey in Denver..." Big Bert

#500

Zitat von: leeroy kincaid am 10. November 2022, 17:01:45na endlich -berggren call up  :clap:  :up:
So langsam gehen den Red Wings die Spieler aus und call up von Berggren ist/war logische Konsequenz. 
Elmer ist day-to day und wird heute nicht spielen könnnen. :disappointed:  Perron trainierte heute auch nicht mit. Soll aber trotzdem spielen.

Ich bin auf die Reihen gleich gespannt.  :popcorn:
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

leeroy kincaid

na endlich -berggren call up  :clap:  :up:
"There's some donkey in Denver..." Big Bert

leeroy kincaid

Zitat von: #500 am 10. November 2022, 00:58:28Luff wird 10-12 Wochen ausfallen. Danke an Juraj Slafkovsky:
https://www.nhl.com/news/juraj-slafkovsky-suspended-2-games-for-boarding-matt-luff/c-337400690

:motz:


der hat sich seinen erhöhten nhl salär hart verdient. erst blockt er mit dem gesicht nen puk und verliert ne zahnreihe und frisch genesen gehts mit dem selben jetzt zahnlosen gesicht in die bande  :devil:  ich glaube/hoffe das er während der verletzungszeit weiter nhl geld bekommt  :prost:
"There's some donkey in Denver..." Big Bert

#500

Zitat von: #500 am 08. November 2022, 21:57:58Bertuzzi ist heute ins Mannschaftstraining eingestiegen  :up:

Hier ist IR-Update vom HC:

Quelle

Luff wird 10-12 Wochen ausfallen. Danke an Juraj Slafkovsky:
https://www.nhl.com/news/juraj-slafkovsky-suspended-2-games-for-boarding-matt-luff/c-337400690

:motz:
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

#500

Wenigstens einen Punkt hat man gegen MTL oder besser gesagt gegen Allen mitgenommen. Ein Sieg war auf jeden Fall mehr als drin. An der Chancenauswertung muss man noch arbeiten.
Allgemein läuft es aktuell - wie ich finde - richtig gut bei den Red Wings. Einsatz stimmt und man gibt nicht so schnell auf, so wie z.B. nach 0-2 gegen die Rangers. Das Spiel gegen Buffalo vergessen wir ganz schnell.  :devil:  :rolleyes:  :rolleyes:

Etwas Angst habe ich um Larkin. Ich weiß nicht, wie langer er dieses Tempo und diese Belastung noch (aus)halten kann. Gefühlt ist er immer auf dem Eis. 

Mit Suter in der ersten Reihe muss ich mich noch anfreunden. Aber so lange er, Raymond und Larkin punkten ist alles gut.

Zadina Vertreter ist treffsicher und effektiver als er selbst. Was will man mehr?!?!?! :devil:  :devil: 
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

#500

Bertuzzi ist heute ins Mannschaftstraining eingestiegen  :up:

Hier ist IR-Update vom HC:

ZitatSome injury updates per Coach Lalonde.

Sundqvist: Day-to-day
Bertuzzi & Walman: 7-10 days
Zadina: 6-8 weeks

Quelle
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

#500

Zadina hat einen Schuss gestern kurz vor dem Spielende abbekommen und musste das Spiel verletzt verlassen. Das sah gar nicht gut aus.
Heute kam Bestätigung, dass er wohl länger ausfällt:
ZitatDerek Lalonde said the update on Filip Zadina is "not good." Added, "I don't think we'll see him for a while."
Kein großer Verlust für Red Wings. Trotzdem: gute Besserung! :zwinker:


Heute spielen Red Wings gegen die Rangers. Ned beginnt im Tor...also, viele Tore sind garantiert.  :devil:
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

leeroy kincaid

ich denke das erne mit ein grund war, warum raymond so gut war, weil der ihm platz geschaffen hat.
das offensivspiel der wild war schon auf nem anderen level, tempo, laufspiel, pukkontrolle, ABER anders als letzte saison ist man nicht stehen geblieben und machte pukwatching. wie sagt mickey immer "move your feet" und das hat viel verhindert. besonders das duo seider/chiarot mit ihrem bisher besten saisonspiel in der defensive. und dann haben wir noch husso  :prost:

spieler des monats dom kubalik

"There's some donkey in Denver..." Big Bert

#500

Sehr gut heute gekämpft und dann auch verdient gewonnen. Die Zusammenstellung der Reihen vor dem Spiel und der Start (2. Schuss von MIN war direkt drin)  haben mir schon "Angst" gemacht. Das Team hat sich nach ca. 10 Min gefangen und über den Kampf wieder ins Spiel gefunden. Erne hat in der ersten Reihe  :ee:  :ee:  ein saustarkes Spiel gemacht. Das habe ich ihm - ganz ehrlich -nicht zugetraut. Raymond hat das Tor wieder gefunden und mit beiden Treffer war er natürlich der Matchwinner.

Hat Zadina auch mitgespielt? :gruebel:  :blll:

Mal schauen, wer am Mo gegen Buf auflaufen kann. Luff hat die Scheibe ins Gesicht bekommen. Seider hat nach einem geblockten Schuss Eis humpelnd verlassen.
Bertuzzi, Vrana, Rasmussen, Fabbri, Sundqvist fallen weiterhin aus bzw. sind gesperrt.
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

leeroy kincaid

gegen boston wie letztes jahr  :disappointed:

Zitat von: leeroy kincaid am 26. Oktober 2022, 16:21:34mmh  :disappointed:

copp ist nicht fit,


erinnert irgendwie an stephen weiss  :ee:  (hoffentlich mit besserem ausgang)
"There's some donkey in Denver..." Big Bert

leeroy kincaid

mmh  :disappointed:

da gabs gestern nach den 2.drittel ne statistik wo beide teams zwar fast die gleiche zeit in der o-zone hatten, aber nj hatte 30 schüsse aufs tor, die wings lediglich derer nur 13.  :ee:

copp ist nicht fit,
raymond schlecht
und seider nur gut und nicht top
ned macht bei schüssen aus der halbdistanz keinen guten eindruck
"There's some donkey in Denver..." Big Bert

leeroy kincaid

raymond ohne larkin funzt nicht.
zadina  :down:

lalonde muss noch viel lernen  :cool:

aber viel alternativen sind derzeit auch nicht da.
"There's some donkey in Denver..." Big Bert

#500

Dämliche und total unnötige OT-Niederlage gegen Hawks. Mehr muss man dazu nicht sagen.
Die perfekte Zusammensetzung der Reihen ist bisher noch nicht gefunden und PP funktioniert auch besch...eiden.
Besonders war ich heute über Zadina-Copp-Raymond Reihe verwundert.  :gruebel:  :schaem:
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.