Penguins 23/24

Begonnen von True-Blue, 01. Juni 2023, 16:40:34

« vorheriges - nächstes »

Onkelz2000

Zitat von: Marces23 am 11. März 2024, 16:55:39Ja Sinn hat es keinen, aber ich weiß nicht ob Crosby mit nem Rebuild einverstanden ist. Guentzels Abgang hat er auch nicht so gut aufgefasst. Jetzt ist die Frage was macht man, Crosby bei den Avs würd allerdings geil finden nächstes Jahr  :grins:  :grins: Aber solang er bei den Penguins ist, wird man mit aller gewalt nochmal versuchen in die Playoffs zu kommen, auch wenns vermutlich keinen Wert hat.
Naja, was ist die Alternative zum Rebuild? Für mich gibt es keine! Man ist so knapp beim Cap das man sich keine Top Leute leisten können wird. Malkin und Letang werden älter und schwächer, was man diese Saison schon klar sieht. Sid wird auch nicht jünger. Da auf Krampf was zu versuchen was nicht geht ist sinnfrei. Man hat Guentzel ja nicht umsonst abgegeben.

The Captain

Für einen Rebuild hätte man zur Deadline traden müssen, was aber nicht passiert ist. Wäre auch relativ ungewöhnlich Spieler zu traden, die noch einen langfristigen Vertrag haben oder?

Marces23

Zitat von: Saubermann am 11. März 2024, 14:19:22und das Leiden nochmal verlängern  :grins:  :zwinker:

Spaß beiseite: ohne das böse zu meinen, aber welchen Sinn hätte das?
Mit Ausnahme von Carter fällt ja kein dickerer Vertrag weg, hinzu kommt der Deadcap von Guentzel, welcher auch weg ist. Macht dann gegenüber dem aktuellen Cap plus 5 Mille....das ist nicht viel, Capsteigerung hin oder her. Andere können da deutlich mehr Geld auf den Tisch legen.  :gruebel:
und ist ja nicht so, dass ihr nur eine Lücke schließen müsst.  :gruebel:

Aber vielleicht bekommt ihr das mit nem neuen Trainer UND nem neuen GM hin

Ja Sinn hat es keinen, aber ich weiß nicht ob Crosby mit nem Rebuild einverstanden ist. Guentzels Abgang hat er auch nicht so gut aufgefasst. Jetzt ist die Frage was macht man, Crosby bei den Avs würd allerdings geil finden nächstes Jahr  :grins:  :grins: Aber solang er bei den Penguins ist, wird man mit aller gewalt nochmal versuchen in die Playoffs zu kommen, auch wenns vermutlich keinen Wert hat.

Saubermann

Zitat von: Marces23 am 11. März 2024, 13:48:51Aber die Gesamtsituation ist sehr sehr schwierig. Aber ich vermute man wird nochmal angreifen nächstes Jahr.
und das Leiden nochmal verlängern  :grins:  :zwinker:

Spaß beiseite: ohne das böse zu meinen, aber welchen Sinn hätte das?
Mit Ausnahme von Carter fällt ja kein dickerer Vertrag weg, hinzu kommt der Deadcap von Guentzel, welcher auch weg ist. Macht dann gegenüber dem aktuellen Cap plus 5 Mille....das ist nicht viel, Capsteigerung hin oder her. Andere können da deutlich mehr Geld auf den Tisch legen.  :gruebel:
und ist ja nicht so, dass ihr nur eine Lücke schließen müsst.  :gruebel:

Aber vielleicht bekommt ihr das mit nem neuen Trainer UND nem neuen GM hin
www.hlsports.de - Sports-Website für Lübeck und Umgebung

"Seinen Verein kann man sich nicht aussuchen, der Verein sucht dich aus" (Nick Hornby)

Marces23

Zitat von: Onkelz2000 am 11. März 2024, 12:21:40Ja, sehr bitter!
Denke aber das man einige Spieler durchaus loswerden würde.
- Karlsson kostet 10 Mille, aber halt auch sehr gut. Wenn auch mind. 2 Millionen zu teuer.
- Rust und Rakell, beide um die 5 Millionen, finde ich ok und sollte man loswerden wenn man will.
- Graves würde ich sogar behalten. Mal einer unter 30 und defensiv ok. Und mit 4,5 Millionen auch ok.
- Riley Smith...Hm, 5 Millionen für Reihe 3? Zuviel und damit weg.

Man muss endlich wieder junge, gute und hungrige Spieler bekommen. Es wird lange oder länger dauern. Vermutlich sogar so lange bis auch ein Sid und Letang aufgehört haben. :heul:

Rust und Rakell müssten aber ihre Klausel moven, und laut Bericht will man Rust nicht fragen wegen loyalität. Graves wird man nicht viel bekommen mit dem fetten Vertrag + M-NTC. Karlsson müsste man vermutlich die hälfte Gehalt fressen. Smith wird man los bekommen. Aber die Gesamtsituation ist sehr sehr schwierig. Aber ich vermute man wird nochmal angreifen nächstes Jahr.

Onkelz2000

Zitat von: Marces23 am 11. März 2024, 09:02:07Carter läuft ab, Graves, Letang, Malkin, Karlsson, Crosby, Rust wirst nicht los bekommen. Bin gespannt was se jetzt machen, aber so wie die momentan spielen ist nicht normal. Ich weiß nicht ob die gegen Sullivan spielen. Sowas lustloses hab ich eig noch nie gesehen. Bittere Zeiten
Ja, sehr bitter!
Denke aber das man einige Spieler durchaus loswerden würde.
- Karlsson kostet 10 Mille, aber halt auch sehr gut. Wenn auch mind. 2 Millionen zu teuer.
- Rust und Rakell, beide um die 5 Millionen, finde ich ok und sollte man loswerden wenn man will.
- Graves würde ich sogar behalten. Mal einer unter 30 und defensiv ok. Und mit 4,5 Millionen auch ok.
- Riley Smith...Hm, 5 Millionen für Reihe 3? Zuviel und damit weg.

Man muss endlich wieder junge, gute und hungrige Spieler bekommen. Es wird lange oder länger dauern. Vermutlich sogar so lange bis auch ein Sid und Letang aufgehört haben. :heul:

Marces23

Zitat von: Onkelz2000 am 10. März 2024, 22:40:26Bei den Pens geht scheinbar nicht mehr viel. Nächste Niederlage und wieder kein Tor. Letzte 3 Spiele 1:15 Tore... :heul:  :down:
Wie geschrieben...nach der Saison versuchen die teuren und alten Spieler loszuwerden und was neues zu starten. So ein unnützes Rumgeeier im Nirgendwo bringt keinem was.

Carter läuft ab, Graves, Letang, Malkin, Karlsson, Crosby, Rust wirst nicht los bekommen. Bin gespannt was se jetzt machen, aber so wie die momentan spielen ist nicht normal. Ich weiß nicht ob die gegen Sullivan spielen. Sowas lustloses hab ich eig noch nie gesehen. Bittere Zeiten

Onkelz2000

Bei den Pens geht scheinbar nicht mehr viel. Nächste Niederlage und wieder kein Tor. Letzte 3 Spiele 1:15 Tore... :heul:  :down:
Wie geschrieben...nach der Saison versuchen die teuren und alten Spieler loszuwerden und was neues zu starten. So ein unnützes Rumgeeier im Nirgendwo bringt keinem was.

Onkelz2000

So, Guentzel ist weg und dazu gleich noch ne 0:6 Heimklatsche gegen die Caps.
Wird Zeit für nen Neuanfang! Hätte ich gerne, wie oft geschrieben, schon vor 2 Jahren gemacht, aber dann eben jetzt! Alles irgendwie vertraden was geht und hohe Picks sammeln. Und wenn Sid will, mit ihm zusammen einen Neuanfang starten. Leider 2 verschenkte Jahre...

Marces23

Guentzel Deal soll heute über die Bühne gehen, gehandelt werden Vegas (werden jetzt raus sein wegen dem Mantha Trade), Rangers, Hurricanes und Canucks. Mal abwarten was raus kommt. Nach dem Sieg gegen die Jacken hat man wieder Hoffnung, aber die sollte man wieder streichen  :wand:

Marces23

uiuiui die Niederlage gegen die Flames besiegelt die Season, sehr sehr bittere Pille. Jetzt alles verscherbeln was nur geht

Marces23

starkes spiel gegen die Canucks, puh, mal schauen wie der Trip läuft, falls nochmal 2 Siege rausspringen wird man sich unschlüssig sein wie man bei der Deadline vorgeht  :rolleyes:

Marces23

Wildes Spiel gegen die Flyers  :lachen:  :lachen: 

The Captain


#500

Zitat von: Anaheim Ducks90 am 17. Februar 2024, 23:43:48Vllt ist die langersehnte Verstärkung auch ganz nah: Jaromir Jagr hat heute mit der Mannschaft trainiert. :grins:
Mit Verpflichtung des jungen Puljujärvi muss der Altersdurchnitt des Teams korrigiert werden.. :devil:
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.