Autor Thema: Spielerkarussell 19/20  (Gelesen 1566 mal)

Online le_affan

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1154
  • Ansehen: +120/-0
    • leaffan.net
Re: Spielerkarussell 19/20
« Antwort #62 am: 14. Juni 2019, 15:18:30 »
Radko Gudas (-30% seines Caphits) nach Washington für Matt Niskanen. Auf den ersten Blick weiß ich nicht, was das Philadelphia bringt, aber die wollten ja viel ändern in dieser Off-Season. Ist vielleicht erst der Anfang.
Shoot pucks and make points.

Online le_affan

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1154
  • Ansehen: +120/-0
    • leaffan.net
Re: Spielerkarussell 19/20
« Antwort #61 am: 14. Juni 2019, 12:21:45 »
Ob jetzt 12,5 Mio oder nicht (niemand weiß, ob er das tatsächlich gefordert hat), ich bin der festen Überzeugung, dass Marner mit einem neuen, hoch dotierten Vertrag bei den Leafs bleiben wird. Und wenn ein Offersheet für Marner kommt und dieser dieses annimmt, dann werden die Leafs das matchen... :augenzwinkern:

Auch ein Vertrag über z.B. 9,5 Mio. ist hoch dotiert - wenn du vergleichst, welcher Flügelspieler (mit entsprechenden individuellen Erfolgen, Spielzeiten mit 30 Toren, Meisterschaften usw. - was Marner alles nicht hat) das in der Liga noch so bekommt. Und bevor ein Offersheet gematcht werden kann, muss es erst einmal eins geben - davon bin ich bisher auch noch nicht überzeugt. Zumindest bei den Kandidaten am oberen Ende der Preisspanne (Marner, Point, Rantanen, Aho, usw.) glaube ich das erst, wenn ich es sehe. Es wäre natürlich lustig und würde etwas Chaos in die Off-Season bringen.
Shoot pucks and make points.

Online le_affan

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1154
  • Ansehen: +120/-0
    • leaffan.net
Re: Spielerkarussell 19/20
« Antwort #60 am: 14. Juni 2019, 12:17:22 »
nur kurz zu den raps: kawhi ist halt lichtjahre von derozan entfernt - man wusste bei den raps, dass man sich qualitativ verbessert, was bei einer marner-trennung nicht zwingend der fall wäre (zumindest nicht sofort)

Deshalb habe ich ja von der Gelegenheit geschrieben, die sich ergeben muss. Natürlich ist Marner ein sehr guter Spieler und die Leafs wären gut beraten (auch in meinen Augen) ihn zu halten, aber du kannst mir nicht erzählen, dass es in der Liga keinen Gegenwert (der für Marner selbst oder diverse Erstrundenpicks ertauschbar wäre) gibt, mit dem sich Toronto nicht auch ähnlich qualitativ verbessern könnten, wie es die Raptors getan haben. Zumal das Problem bei den Leafs ja in der nicht so ausgewogenen Qualität in den Mannschaftsteilen besteht, sprich du eher einen Verteidiger brauchst als noch einen (zugegeben sehr guten) Flügelspieler. Leicht ist das sicher nicht, aber auch nicht unmöglich.
Shoot pucks and make points.

Online True-Blue

  • Gold 2018
  • *
  • Beiträge: 2674
  • Ansehen: +59/-0
Re: Spielerkarussell 19/20
« Antwort #59 am: 14. Juni 2019, 12:09:17 »
Ob jetzt 12,5 Mio oder nicht (niemand weiß, ob er das tatsächlich gefordert hat), ich bin der festen Überzeugung, dass Marner mit einem neuen, hoch dotierten Vertrag bei den Leafs bleiben wird. Und wenn ein Offersheet für Marner kommt und dieser dieses annimmt, dann werden die Leafs das matchen... :augenzwinkern:

Online parise

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 10553
  • Ansehen: +154/-7
Re: Spielerkarussell 19/20
« Antwort #58 am: 14. Juni 2019, 12:05:38 »
nur kurz zu den raps: kawhi ist halt lichtjahre von derozan entfernt - man wusste bei den raps, dass man sich qualitativ verbessert, was bei einer marner-trennung nicht zwingend der fall wäre (zumindest nicht sofort)

Online le_affan

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1154
  • Ansehen: +120/-0
    • leaffan.net
Re: Spielerkarussell 19/20
« Antwort #57 am: 14. Juni 2019, 12:00:31 »
Und das wird er vermutlich auch bekommen. Oder hält es irgendjemand für möglich, dass die Leafs Marner gehen lassen? Ich nicht...

Nein und ja.

Nein, Marner wird (von Toronto) keine 12,5 Mio. pro Jahr bekommen. Erstens, weil am Ende der Verhandlungen nie das auf dem Vertrag steht, was vom Spieler ursprünglich gefordert wurde. Und zweitens, weil er einfach nicht mehr wert ist als Matthews oder Tavares (bzw. vom absoluten Caphit nicht genauso viel wie McDavid), dafür schießt er zu wenig Tore und spielt auf der falschen Position.

Und ja, ich kann mir vorstellen, dass Marner nächste Saison nicht mehr in Toronto spielen wird. Wenn es keine Einigung gibt und er stur auf seinen Forderungen besteht, dann wird GM Kyle Dubas sich überlegen müssen, ob er a) das (eventuell) im Raum stehende Offersheet eben nicht matcht und die vier Erstrundenpicks einstreicht oder b) das Problem direkt durch einen Trade zu lösen versucht. Mit den Raptors hat er in der eigenen Stadt und Organisation ein Beispiel dafür, dass, wenn du Meisterschaften gewinnen willst, keine Rücksicht auf Popularität oder gefühlte Wertigkeit eines einzelnen Puzzleteils (und das sind Spieler im Eishockey noch mehr als im Basketball) nehmen darfst, wenn sich die Gelegenheit ergibt, dein Team dahingehend entscheidend zu verändern. Um es zu betonen: Ich behaupte nicht, dass das Plan A ist - idealerweise wird Marner mit einem angemessenen Vertrag ausgestattet und steht Anfang Oktober (und noch einige Jahre lang) im Kader der Leafs - aber vorschnell zu behaupten, er wäre der Spieler, der unbedingt gehalten werden muss, um weiterhin (bzw. überhaupt) Erfolg zu haben, wäre meines Erachtens töricht. Man wird auch einiges mit dem erreichen können, was sich - je nachdem - als der Gegenwert zu Marner selbst oder ein paar Erstrundenpicks in den nächsten Jahren herausstellt.
Shoot pucks and make points.

Online Sabres90

  • Platin 2018
  • *
  • Beiträge: 15405
  • Ansehen: +252/-26
  • Buffalo, Chicago, Duncan Keith, Pekka Rinne
Re: Spielerkarussell 19/20
« Antwort #56 am: 14. Juni 2019, 09:07:11 »
Ist doch in Ordnung. Denn wie sage ich inzwischen immer. Wenn ein Typ wie Rutta 1.3 Mio bekommt. Sind alle anderen in der NHL unterbezahlt.  :zwinker:
Das einzig interessante ist an der Summe. Wie viel er Steuerfrei will.

Muss da dann doch immer wieder an Ron Hainsey denken... :grins:

Achso, EDIT: Zaitsev wird in Vancouver und Edmonton gerüchtet!
« Letzte Änderung: 14. Juni 2019, 09:09:09 von Sabres90 »
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Online parise

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 10553
  • Ansehen: +154/-7
Re: Spielerkarussell 19/20
« Antwort #55 am: 14. Juni 2019, 08:56:37 »
Und das wird er vermutlich auch bekommen. Oder hält es irgendjemand für möglich, dass die Leafs Marner gehen lassen? Ich nicht...

same here ... so einen spieler DARFST du einfach net gehen lassen

Online True-Blue

  • Gold 2018
  • *
  • Beiträge: 2674
  • Ansehen: +59/-0
Re: Spielerkarussell 19/20
« Antwort #54 am: 14. Juni 2019, 07:51:40 »
Mitch Marner fordert wohl bei den Leafs 12,5 Mille $ pro Jahr!
Und das wird er vermutlich auch bekommen. Oder hält es irgendjemand für möglich, dass die Leafs Marner gehen lassen? Ich nicht...

Offline Eishockeyreisen

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 10126
  • Ansehen: +29/-3
Re: Spielerkarussell 19/20
« Antwort #53 am: 14. Juni 2019, 05:42:08 »
Mitch Marner fordert wohl bei den Leafs 12,5 Mille $ pro Jahr!
Ist doch in Ordnung. Denn wie sage ich inzwischen immer. Wenn ein Typ wie Rutta 1.3 Mio bekommt. Sind alle anderen in der NHL unterbezahlt.  :zwinker:
Das einzig interessante ist an der Summe. Wie viel er Steuerfrei will.
Was der Zitronenfalter tut nicht die Zitrone falten? Und der Käsebohrer hat nicht den Bohrer für die Löcher im Käse dabei? Also das hätte ich wirklich nicht gedacht.............Wenn Probleme dann sage dir einfach 555 auf Thailändisch

Online parise

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 10553
  • Ansehen: +154/-7
Re: Spielerkarussell 19/20
« Antwort #52 am: 13. Juni 2019, 20:02:06 »
Mitch Marner fordert wohl bei den Leafs 12,5 Mille $ pro Jahr!

also mich persönlich wunderts nicht unbedingt  :grins: :grins: :grins:

Online Sabres90

  • Platin 2018
  • *
  • Beiträge: 15405
  • Ansehen: +252/-26
  • Buffalo, Chicago, Duncan Keith, Pekka Rinne
Re: Spielerkarussell 19/20
« Antwort #51 am: 13. Juni 2019, 20:00:11 »
Mitch Marner fordert wohl bei den Leafs 12,5 Mille $ pro Jahr!
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Online Sabres90

  • Platin 2018
  • *
  • Beiträge: 15405
  • Ansehen: +252/-26
  • Buffalo, Chicago, Duncan Keith, Pekka Rinne
Re: Spielerkarussell 19/20
« Antwort #50 am: 08. Juni 2019, 18:25:58 »
Habe mal zum Skinner Vertrag paar Zeilen und Gedanken im Sabres Thread los gelassen...

https://www.nhl-tribute.de//index.php?topic=6373.msg354021#msg354021
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Offline stimpe29

  • Prospect
  • *
  • Beiträge: 26
  • Ansehen: +1/-0
Re: Spielerkarussell 19/20
« Antwort #49 am: 08. Juni 2019, 15:48:06 »
Habe gestern wieder was interessantes gelesen, anscheinend ist Patrick Marleau dabei sein Anwesen bei Toronto verkaufen zu wollen. Also wird ein Trade doch immer wahrscheinlicher.

Ausserdem steht ein Gerücht im Raum dass Ottawa ein Angebot für Eric Karlsson gemacht hat, was auch passen würde da seine Familie wieder näher dahin zurück möchte.
Let's go Bruins!

Offline stimpe29

  • Prospect
  • *
  • Beiträge: 26
  • Ansehen: +1/-0
Re: Spielerkarussell 19/20
« Antwort #48 am: 08. Juni 2019, 15:44:47 »
Skinner für weitere 8 Jahre und 72 Mio bei den Sabres..wurde also richtig gemunkelt

kann man sich irgendwie nicht erklären wie für den Spieler so viel Geld in die Hand genommen wird. Vorallem was das für Konsequenzen nach sich ziehen wird, zum Beispiel bei anderen Vertragsverhandlungen in der Liga mit anderen Spielern die jetzt dann nicht mehr für weniger Geld unterschreiben werden.Oder was es aus dem Team macht wenn der Skinner auf einmal so einen Batzen Geld verdient.Ich erinnert mich noch als McDavid und Draisaitl ihre neuen Verträge bekommen haben da war auch richtig Trouble in den Medien und im Umfeld der Oilers.
Let's go Bruins!