Autor Thema: KHL  (Gelesen 288983 mal)

Offline SKA

  • Sophomore
  • **
  • Beiträge: 202
  • Ansehen: +0/-0
Re: KHL
« Antwort #122 am: 30. Juli 2009, 16:32:45 »
Wir haben andere Buchstaben als das Kyrillische.
Im Kyrillischen gibt es kein H.

Hleb - Gleb
Honchar - Gonchar (Radfahrer)
Hudler - Gudler


Doch.  H = X
Oben habe schon erklärt.

Versicherungsfuzzi

  • Gast
Re: KHL
« Antwort #121 am: 30. Juli 2009, 16:26:48 »
Wir haben andere Buchstaben als das Kyrillische.
Im Kyrillischen gibt es kein H.

Hleb - Gleb
Honchar - Gonchar (Radfahrer)
Hudler - Gudler

Offline SKA

  • Sophomore
  • **
  • Beiträge: 202
  • Ansehen: +0/-0
Re: KHL
« Antwort #120 am: 30. Juli 2009, 15:37:31 »
jiri Hudler = Irji Gudler  :confused:

Irji Gudler = Irji Hudler.

Wie z.b. Alexander Hleb = Aleksandr Gleb.

Offline Flames1848

  • Hall of Famer
  • ****
  • Beiträge: 8089
  • Ansehen: +16/-6
  • Calgary Flames, Oakland Athletics, VfL 1848
Re: KHL
« Antwort #119 am: 30. Juli 2009, 15:25:14 »
Der Vertrag zwischen Dynamo Moskau und Irji Gudler hat der KHL heute registriert.

Im Schreiben steht.
NHL versucht die Vereinbahrungen(mündlichen) mit KHL zu entkommen.
NHL hat abgesagt:
- die Unterzeichnung zwischen Florida Panthers und Yewgenij Dadonov alle Rechte(vertrag. und sportliche) gehören Traktor Cheljabinsk, zu nichte machen.
- die Versuchen seitens Vancouver Canucks  Sergej Schirokow zu verpflichten,obwohl alle Rechten CSKA Moskau gehören, zu stoppen.
- ein Verbot seitens NHL für Detroit die Verhandlungen mit Dynamo Moskau weiterzuführen.

KHL beschließt folgendes:
 
1) Der Vertrag zwischen Dynamo und Gudler bei KHL registrieren, weil Gudler keinen gültigen Kontrakt mit NHL Klub hat, die Entscheidungen der NHL-Arbitration werden nicht berücksichtigt.
Gudler wird selber entscheiden, wo er weiter spielen will.

2) KHL ist bereit  Verhandlungen mit NHL  durchzuführen, um einen grundsätzlichen Vertrag zwischen NHL und KHL zu unterschreiben.

http://en.khl.ru/news/2009/7/30/13719.html

jiri Hudler = Irji Gudler  :confused:

Offline SKA

  • Sophomore
  • **
  • Beiträge: 202
  • Ansehen: +0/-0
Re: KHL
« Antwort #118 am: 30. Juli 2009, 15:17:44 »
Der Vertrag zwischen Dynamo Moskau und Irji Gudler hat der KHL heute registriert.

Im Schreiben steht.
NHL versucht die Vereinbahrungen(mündlichen) mit KHL zu entkommen.
NHL hat abgesagt:
- die Unterzeichnung zwischen Florida Panthers und Yewgenij Dadonov alle Rechte(vertrag. und sportliche) gehören Traktor Cheljabinsk, zu nichte machen.
- die Versuchen seitens Vancouver Canucks  Sergej Schirokow zu verpflichten,obwohl alle Rechten CSKA Moskau gehören, zu stoppen.
- ein Verbot seitens NHL für Detroit die Verhandlungen mit Dynamo Moskau weiterzuführen.

KHL beschließt folgendes:
 
1) Der Vertrag zwischen Dynamo und Gudler bei KHL registrieren, weil Gudler keinen gültigen Kontrakt mit NHL Klub hat, die Entscheidungen der NHL-Arbitration werden nicht berücksichtigt.
Gudler wird selber entscheiden, wo er weiter spielen will.

2) KHL ist bereit  Verhandlungen mit NHL  durchzuführen, um einen grundsätzlichen Vertrag zwischen NHL und KHL zu unterschreiben.

http://en.khl.ru/news/2009/7/30/13719.html

Online Jake The Rat

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 11391
  • Ansehen: +182/-31
Re: KHL
« Antwort #117 am: 27. Juli 2009, 03:15:29 »
Warum auch nicht? Für die KHL wäre er 1 Gewinn & für die NHL k1 Verlust. :zwinker:
Gedanken sind nicht stets parat,
man schreibt auch, wenn man keine hat.
(Wilhelm Busch)
CETERVM CENSEO CHICAGINEM ESSE DELENDAM

Offline OA-AO

  • Franchise Player
  • ***
  • Beiträge: 3481
  • Ansehen: +126/-4
  • Sport(EH), Hip-Hop, Literatur, Naturwissenschaften
Re: KHL
« Antwort #116 am: 27. Juli 2009, 03:12:19 »
Maks Afinogenow von Buffalo Sabres beginnt die Vorbereitung zur Saison mit Dynamo Moskau.
President von Dynamo Moskau Mihail Golowkow: "Wir werden Maksim ein Angebot machen und  wir möchten mit ihm einen langfristigen Vertrag unterschreiben."

http://www.sports.ru/hockey/19211744.html

O.K., das war ziemlich absehbar. Buffalo soll ihn ja auch schon in der letzten Off-Season ziemlich aggressiv angeboten haben, aber keiner wollte ihn. Ich glaube, dass das mit Max sowas Ähnliches, wie der "Fall Morozov" werden könnte. Ein überaus begabter Spieler, der sich (aus welchen Gründen auch immer) nicht in den Rang eines Superstars in der NHL spielen konnte, der das aber durchaus in der KHL in einer Art "Spätblüte" nachholen könnte.
An Saschok lass ich nichts kommen...

Offline SKA

  • Sophomore
  • **
  • Beiträge: 202
  • Ansehen: +0/-0
Re: KHL
« Antwort #115 am: 23. Juli 2009, 15:34:37 »
ryan kesler wechselt für eine nicht bekannte ablösesumme zu Metallurg Magnitogorsk!!!
Wäre super, wenn du eine Quelle posten wirst.


Offline Eugon

  • Sophomore
  • **
  • Beiträge: 257
  • Ansehen: +2/-0
Re: KHL
« Antwort #114 am: 23. Juli 2009, 14:33:14 »
radek bonk wechselt nach yaroslavl!

Offline SKA

  • Sophomore
  • **
  • Beiträge: 202
  • Ansehen: +0/-0
Re: KHL
« Antwort #113 am: 23. Juli 2009, 11:14:37 »
Martin Gerber hat bei Atlant unterschrieben.
http://www.sovsport.ru/gazeta/article-item/339174

Yewgenij Malkin
"Kann sein, dass in 5 Jahren ich nach Hause zurückkehre".

Über Magnitogorsk, Geschäft, Pel'meni, Freundin, Wohnung in Moskau und Pläne
Die Vorbereitung zur Saison beginnt in diesem Jahr in Moskau.
Letztes Jahr begann er die Vorbereitung in Sankt Petersburg.
http://www.sovsport.ru/gazeta/article-item/338712
« Letzte Änderung: 23. Juli 2009, 15:30:08 von SKA »

Online Jake The Rat

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 11391
  • Ansehen: +182/-31
Re: KHL
« Antwort #112 am: 22. Juli 2009, 19:38:04 »
Ja klar, & Scotty Bowman wird neuer Trainer...  :pillepalle: :lol:
Gedanken sind nicht stets parat,
man schreibt auch, wenn man keine hat.
(Wilhelm Busch)
CETERVM CENSEO CHICAGINEM ESSE DELENDAM

Offline Eugon

  • Sophomore
  • **
  • Beiträge: 257
  • Ansehen: +2/-0
Re: KHL
« Antwort #111 am: 22. Juli 2009, 19:14:29 »
ryan kesler wechselt für eine nicht bekannte ablösesumme zu Metallurg Magnitogorsk!!!

Offline Sabres90

  • Platin 2020
  • *
  • Beiträge: 15859
  • Ansehen: +280/-26
  • Buffalo, Chicago, Duncan Keith, Pekka Rinne
Re: KHL
« Antwort #110 am: 20. Juli 2009, 10:04:56 »
Maks Afinogenow von Buffalo Sabres beginnt die Vorbereitung zur Saison mit Dynamo Moskau.
President von Dynamo Moskau Mihail Golowkow: "Wir werden Maksim ein Angebot machen und  wir möchten mit ihm einen langfristigen Vertrag unterschreiben."

http://www.sports.ru/hockey/19211744.html

Hätte ich kein Problem mit, mir würde er nicht fehlen!
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Offline SKA

  • Sophomore
  • **
  • Beiträge: 202
  • Ansehen: +0/-0
Re: KHL
« Antwort #109 am: 20. Juli 2009, 09:56:44 »
Wladimir Putin: Ich habe KHL von Anfang an unterstütz.
Hoffe, dass KHL bald eine europäische Liga wird.
Von Rivalität zwischen NHL und KHL gewinnt Eishockey.
http://www.sports.ru/hockey/19657379.html
« Letzte Änderung: 21. Juli 2009, 09:02:57 von SKA »

Offline SKA

  • Sophomore
  • **
  • Beiträge: 202
  • Ansehen: +0/-0
Re: KHL
« Antwort #108 am: 20. Juli 2009, 09:45:20 »
Die NHL-Rechte sind nur 1 exklusives Recht, dem Spieler 1en neuen Vertrag anzubieten; das darf kein anderer NHL-Klub. (Mal abgesehen von 1em Offer Sheet, aber das ist 1 anderes Thema).
1e Verlängerungsoption ist etwas anderes. Wenn Hudler den Vertrag, der ihm nach Arbitration zusteht, nicht unterschreibt, & sich weigert, für die Wings zu spielen, was will man dann machen? :gruebel: Garnix. :blll:  
Nur: das wird er nicht tun. Er versucht 1fach, das meiste rauszuholen.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass er wirklich lieber für Dynamo Moskau spielt als für die Detroit Red Wings. :rolleyes:


In Prinzip ist "Fall Hudler" eine Seifenoper seitens NHL.
Im Bezug zu NHL hat Irji nur eine Option.
Wenn er weiter in der NHL spielen will, muss er bis 1 Dezember einen Vertrag bei DRW unterschreiben.