Autor Thema: KHL  (Gelesen 283785 mal)

Online OA-AO

  • Franchise Player
  • ***
  • Beiträge: 3437
  • Ansehen: +125/-4
  • Sport(EH), Hip-Hop, Literatur, Naturwissenschaften
Re: KHL
« Antwort #1610 am: 08. April 2020, 17:33:42 »
man wird halt auch mal stürmer für defender traden müssen, dann sind halt günstige alternativen gefragt - also absolut nachvollziehbar, oder nicht? außerdem muss man sowieso erstmal sehen, ob der barabanov auch in der NHL ankommt oder 21/22 wieder in der KHL kurvt  :up:

Ja, das muss man natürlich erstmal sehen. Wobei ich persönlich z.B. weniger Chancen für Mikheyev in der NHL sah, aber er hatte zumindest kein schlechtes Stelldichein mit den Leafs in seinem ersten NHL-Jahr, wäre da nicht seine Verletzung gewesen... Hm, vielleicht packt er's ja zurück? :gruebel: Aber zurück zu Barabanov: von seinen Spielanlagen und v.a. von seinem Kampfgeist & Kompetitivitätslevel her sollte er (mit Betonung auf sollte; diese NHL <-> KHL-Wechsel sind unheimlich schwer, was Leistungsprognosen angeht und das in beide Richtungen :confused:) sogar ein noch besserer NHL-Fit als Mikheyev sein...

An Saschok lass ich nichts kommen...

Offline parise

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 10868
  • Ansehen: +160/-7
Re: KHL
« Antwort #1609 am: 08. April 2020, 16:58:36 »
Kurzer Nachtrag auch zu den bestätigten Wechseln: F Alex Barabanov wechselt von SKA zu Toronto, er hat einen ELC für ein Jahr unterschrieben. Jeez, wieviel talent up front wollen die Leafs eigentlich noch horten?! :ee: :popcorn: Am Ende fliegen die doch eh' wieder gegen Boston raus... :gruebel: :grins:

man wird halt auch mal stürmer für defender traden müssen, dann sind halt günstige alternativen gefragt - also absolut nachvollziehbar, oder nicht? außerdem muss man sowieso erstmal sehen, ob der barabanov auch in der NHL ankommt oder 21/22 wieder in der KHL kurvt  :up:

Online OA-AO

  • Franchise Player
  • ***
  • Beiträge: 3437
  • Ansehen: +125/-4
  • Sport(EH), Hip-Hop, Literatur, Naturwissenschaften
Re: KHL
« Antwort #1608 am: 08. April 2020, 16:51:42 »
Kurzer Nachtrag auch zu den bestätigten Wechseln: F Alex Barabanov wechselt von SKA zu Toronto, er hat einen ELC für ein Jahr unterschrieben. Jeez, wieviel talent up front wollen die Leafs eigentlich noch horten?! :ee: :popcorn: Am Ende fliegen die doch eh' wieder gegen Boston raus... :gruebel: :grins:
An Saschok lass ich nichts kommen...

Online Sabres90

  • Platin 2020
  • *
  • Beiträge: 15820
  • Ansehen: +280/-26
  • Buffalo, Chicago, Duncan Keith, Pekka Rinne
Re: KHL
« Antwort #1607 am: 08. April 2020, 12:39:28 »
Gucken wir mal noch kurz in die Gerüchteküche...

CSKA Moskau:
- F Anton Slepyshev die nächste! Scheinbar will Holland den 25-jährigen Stürmer nach 2 Jahren KHL wieder zurück nach Edmonton in die NHL holen!

Jokerit Helsinki:
- Fast wie zu erwarten will man sich wohl von G Antti Niemi trennen!
- Sein Platz soll wohl Ex Sabres Goalie Anders Lindback einnehmen, welcher dann mit Kalnins das Goalieduo bilden soll und aktuell noch zu Torpedo gehört!
- Ebenfalls von Torpedo will man dann auch noch F Jordan Schroeder holen, welcher in seiner 1. KHL Season (nach u.a. 165 NHL Spielen) mit 41 Punkten durchaus überzeugen konnte!

Torpedo Nizhny Novgorod:
- G Anders Lindback und F Jordan Schroeder wie oben geschrieben wohl auf dem Radar von Jokerit!
- D Chay Genoway könnte künftig wohl beim #500er Club Avto spielen!

Ak Bars Kazan:
- Einmal Topstürmer bitte? ABK ist wohl an F Stephane Da Costa dran, der über die Jahre stets als zuverlässiger Importspieler in der KHL bekannt war (179P in 210 Spielen)!

Dinamo Riga:
- Wechselt er wirklich? Ein Leben lang (!!) kannte D Kristaps Sotnieks eigentlich nur Dinamo Riga als Club (außer 2 Jahre Lada)! Wird er jetzt mit seinen 33 Jahren wirklich noch nach Sochi wechseln?
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Offline #500

  • Gold 2020
  • *
  • Beiträge: 6022
  • Ansehen: +88/-10
  • Detroit Red Wings
Re: KHL
« Antwort #1606 am: 07. April 2020, 21:54:44 »
Bei Avto könnten demnächst ein Trainerwechsel geben. Club-Bosse sind mit den Ergebnissen aus den letzten beiden Jahren nicht zufrieden und denken über einen Trainerwechsel nach. Topkanditat für Martemyanovs Nachfolger ist der aktuelle Trainer von Sibir Novosibirks Nikolai Zavarukhin. Zavarukhin kennt sich in Jekaterinburg bestens aus. Bevor er HC in Novosibirks wurde, war er 3 Jahre ass. Coach bei Avto, ein Jahr davon sogar unter Martemyanov.

Nun ist offiziell: Martemyanov ist nun Geschichte. Heute wurde die Zusammenarbeit beendet.
Wer seinen Posten als HC übernimmt, steht (offiziell) noch nicht fest.
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

Offline #500

  • Gold 2020
  • *
  • Beiträge: 6022
  • Ansehen: +88/-10
  • Detroit Red Wings
Re: KHL
« Antwort #1605 am: 07. April 2020, 15:42:06 »
Schnee und Eis sind schon da, nun kann nichts mehr schiefgehen :blll: :grins:
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

Online Sabres90

  • Platin 2020
  • *
  • Beiträge: 15820
  • Ansehen: +280/-26
  • Buffalo, Chicago, Duncan Keith, Pekka Rinne
Re: KHL
« Antwort #1604 am: 07. April 2020, 12:12:42 »
Hier mal noch Bilder vom neuen Stadion von Sibir Novosibirsk - Stand heute und wie es mal aussehen soll :grins:



:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Offline boixos

  • Prospect
  • *
  • Beiträge: 9
  • Ansehen: +1/-0
Re: KHL
« Antwort #1603 am: 06. April 2020, 14:49:56 »
Hier noch KHL News aus der Schweiz, obwohl sind zwar auch schon 2 Wochen alt, aber vielleichts interessierts hier jemanden

https://sport.ch/khl/526700/vernichtendes-zeugnis-vom-eigenen-praesidenten-muss-sich-andrighetto-neuen-verein-suchen

Online Sabres90

  • Platin 2020
  • *
  • Beiträge: 15820
  • Ansehen: +280/-26
  • Buffalo, Chicago, Duncan Keith, Pekka Rinne
Re: KHL
« Antwort #1602 am: 06. April 2020, 12:13:27 »
.
Logische konsequenz. Admiral wurde bisher teilweise von der Region und deren Regierung finanziert und diese haben im Moment ganz andere Sorgen als so eine Profimannschaft zu finanzieren. VHL und alle andere Jugendteams werden weiter finanziert und werden am Spielbetrieb ganz normal teilnehmen.
In der Saison 21/22 soll Admiral aber in die KHL zurückkehren. Also, so ist der Wunsch der Verantwortlichen....
Mal schauen, ob noch andere KHL-Teams Rückzug vermelden.

Aha okay, danke für die Info :up:

Bin vor allem gespannt wie es um die ganzen Spielerverträge steht - da sei man ja dran eine Lösung zu finden heißt es! Aber alles andere als ne Art Ausverkauf kann ich mir kaum vorstellen!
Zumal Spieler wie Bakos, Ljungh, Almquist oder auch Olkinuora durchaus begehrt sein dürften und mit Sicherheit bei anderen Clubs unterkommen würden...
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Offline #500

  • Gold 2020
  • *
  • Beiträge: 6022
  • Ansehen: +88/-10
  • Detroit Red Wings
Re: KHL
« Antwort #1601 am: 05. April 2020, 11:52:13 »
Mal kurz was anderes: Admiral wird nicht an der 20/21 Season dabei sein :ee: :ee: :ee:

https://en.khl.ru/news/2020/04/02/467853.html
.
Logische konsequenz. Admiral wurde bisher teilweise von der Region und deren Regierung finanziert und diese haben im Moment ganz andere Sorgen als so eine Profimannschaft zu finanzieren. VHL und alle andere Jugendteams werden weiter finanziert und werden am Spielbetrieb ganz normal teilnehmen.
In der Saison 21/22 soll Admiral aber in die KHL zurückkehren. Also, so ist der Wunsch der Verantwortlichen....
Mal schauen, ob noch andere KHL-Teams Rückzug vermelden.
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

Online Sabres90

  • Platin 2020
  • *
  • Beiträge: 15820
  • Ansehen: +280/-26
  • Buffalo, Chicago, Duncan Keith, Pekka Rinne
Re: KHL
« Antwort #1600 am: 04. April 2020, 12:18:27 »
Mal kurz was anderes: Admiral wird nicht an der 20/21 Season dabei sein :ee: :ee: :ee:

https://en.khl.ru/news/2020/04/02/467853.html
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Online OA-AO

  • Franchise Player
  • ***
  • Beiträge: 3437
  • Ansehen: +125/-4
  • Sport(EH), Hip-Hop, Literatur, Naturwissenschaften
Re: KHL
« Antwort #1599 am: 03. April 2020, 21:35:53 »
Deshalb fände ich es ganz cool von dir, wenn du uns allen mal nen Überblick über die KHL Clubs gibst ...

Aber den Überblick gibt es doch schon... :gruebel: Da würde ich einfach alle Interessierten auf meine Posts zwischen dem 23.9.12 und dem 7.11.12 in diesem Thread hier verweisen! :up: Da gibt's im Prinzip alles Wissenswerte zu den ganzen KHL-Clubs nachzulesen, eigentlich sogar mehr, weil es da auch noch Berichte zu Clubs gibt, die heute schon gar nicht mehr in der KHL spielen, aber eben früher eine wichtige Rolle gespielt haben im russischen Eishockey (inklusive ihrer jeweiligen Spielerlegenden, der Entstehungs- & Titelgeschichte, etc.).

An Saschok lass ich nichts kommen...

Online Sabres90

  • Platin 2020
  • *
  • Beiträge: 15820
  • Ansehen: +280/-26
  • Buffalo, Chicago, Duncan Keith, Pekka Rinne
Re: KHL
« Antwort #1598 am: 03. April 2020, 18:50:57 »
Und wie sähe diese Idee aus? Wieder ein Bericht über Goalies oder Finnen in der KHL? :grins: Da kennst du dich doch mittlerweile besser aus, oder?

Eventuell kann das mittlerweile sein :grins:

Nein, was mir noch fehlt (und vielleicht eben auch den anderen Usern die KHL näher bringt) ist so eine Zusammenfassung über die KHL Standorte und Teams. In der NHL weiß jeder, warum welches Team so heißt, was es mit dem Logo auf sich hat und wer vielleicht die ewigen Legenden in den Clubs sind!
Über die KHL weiß man da wenig und ich persönlich finde auch, dass da das www nicht so viel hergibt. Und auch das sonst so beliebte wikipedia ist nur bei manchen Clubs informationsfreudig (z.B. Ak Bars Kazan)...

Deshalb fände ich es ganz cool von dir, wenn du uns allen mal nen Überblick über die KHL Clubs gibst ... warum heißen sie, was hat es mit dem Logo und eventuell den Vereinsfarben zu tun, wer sind Vereinslegenden und sonst noch 1-2 Wissenswertes oder vielleicht sogar Erstaunliches über die Clubs!

Danke :grins: :clap:
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Online OA-AO

  • Franchise Player
  • ***
  • Beiträge: 3437
  • Ansehen: +125/-4
  • Sport(EH), Hip-Hop, Literatur, Naturwissenschaften
Re: KHL
« Antwort #1597 am: 03. April 2020, 16:20:13 »
Nicht ganz ... mir kam letztens eine Idee, wie du den KHL Thread nochmal aufpeppen könntest und für manche nochmal interessanter machen könntest - und wenn nicht, dann zumindest für mich :grins:! Bedeutet halt bisschen Schreibarbeit... :zwinker:

Und wie sähe diese Idee aus? Wieder ein Bericht über Goalies oder Finnen in der KHL? :grins: Da kennst du dich doch mittlerweile besser aus, oder?
An Saschok lass ich nichts kommen...

Online Sabres90

  • Platin 2020
  • *
  • Beiträge: 15820
  • Ansehen: +280/-26
  • Buffalo, Chicago, Duncan Keith, Pekka Rinne
Re: KHL
« Antwort #1596 am: 03. April 2020, 12:02:03 »
...schauen wir einfach auf den Transfermarkt, die einzige "Freude", die Einem bleibt in dieser Zeit.

Nicht ganz ... mir kam letztens eine Idee, wie du den KHL Thread nochmal aufpeppen könntest und für manche nochmal interessanter machen könntest - und wenn nicht, dann zumindest für mich :grins:! Bedeutet halt bisschen Schreibarbeit... :zwinker:
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung: